8 Papa-Blogs aus Deutschland, die ihr lesen solltet

Wie geht es eigentlich anderen Vätern? Wie gehen sie mit den Problemen des Alltags um? Was tun sie, wenn sie mal nicht weiter wissen? Bei wem holen sie sich Rat?
Wir stellen euch 8 spannende Papa-Blogs aus Deutschland vor.

Wer sich im Netz mit anderen Vätern austauschen oder einfach einen ungeschönten Einblick in andere Familienleben will, der findet mittlerweile ein breites Angebot.

Gerade wenn man zum ersten Mal Papa wird, tauchen viele Fragen und Situationen auf, wo man Unterstützung gut gebrauchen kann. Natürlich findet man die in erster Linie im Freundes- und Bekanntenkreis – sofern es da schon Kinder gibt.

Im digitalen Zeitalter gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten. Denn nicht nur Mütter haben tolle Blogs mitsamt Social-Media-Kanäle, wo ein reger Austausch stattfindet. Auch Vätern wird im Netz mittlerweile ein breites Sortiment an Plattformen angeboten, wo man unter Gleichgesinnten diskutieren, sich austauschen und Informationen holen kann.

Wir haben uns die Papa-Blogs in Deutschland angesehen und präsentieren euch unsere 8 Empfehlungen:

Beliebte Papa-Blogs aus Deutschland

Daddylicious

Die Jungs von Daddylicious sind bereits „alte Hasen“ in Sachen Papa-Blogs. Bereits seit 2013 schreiben Kai und Mark nicht nur über ihren Alltag, sondern bieten mittlerweile einen breiten Themen-Mix an. Ratgeber, Interviews oder Kolumnen – bei Daddylicious findet man fast alles. Neuen Content gibt es praktisch fast täglich.

2014 wurde der Blog sogar mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation ausgezeichnet.

Ich bin dein Vater

Papa-Blogs Deutschland Ich bin dein Vater

Auch Janni, Thomas & Thomas sind bereits seit über fünf Jahren als Blogger aktiv – nicht als hauptberufliche Blogger wie sie selbst betonen. Die Drei sind in der selben Kommunikationsagentur beschäftigt und starteten im April 2014 ihren Papa-Blog, da alle drei innerhalb von zwei Jahren Väter wurden.

Mittlerweile gehört „Ich bin dein Vater“ zu den wichtigsten Papa-Blogs in Deutschland. Besonders hörenswert ist ihr regelmäßiger Podcast, in dem eine Vielzahl an Themen besprochen wird.

Vaterfreuden

Papa-Blogs Deutschland Vaterfreuden

Hinter Vaterfreuden steckt eine Vielzahl an Väter, die Blog-Artikel beisteuern. Mittlerweile zählt der Blog schon über 2.000 Beiträge zu Themen wie Vater werden und Vater sein, der Entwicklung und Erziehung von Kindern, der Vater-Kind-Beziehung oder Elternzeit.

Gegründet hat den Papa-Blog Stefan Hahndorf im Mai 2010, seit dem gibt es nahezu täglich neue Beiträge.

Familienbetrieb

Papa-Blogs Deutschland Familienbetrieb
Papa-Blogs Deutschland Familienbetrieb

Seit 2011 bloggt Christian Hanne aus Berlin unter „Familienbetrieb“. Dabei bereitet er Alltagsgeschichten von früher, heute und morgen auf satirische und lustige Weise auf.

Ein besonderes Highlight ist seine Rubrik „Familien-Tweets der Woche“, in der er die lustigsten Twitter-Einträge von Eltern präsentiert.

Zwillingswelten

Papa-Blogs Deutschland Zwillingswelten

Sven Trautwein hat bereits 2008 seinen Papa-Blog gestartet und mit dem Thema Zwillinge eine absolut wichtige Nische besetzt. Getreu seinem Motto „Von Windeln bis WLAN“ ist in Sachen Themen tatsächlich alles dabei.

Von Erstausstattung über Reisen bis hin zu Interviews liefert Sven einen tollen Mix. Erfrischend sind auch seine ehrlichen Einblicke in das Familienleben.

Johnnys Papablog

Papa-Blogs Deutschland Johnny Papablog

Tobias „Johnny“ Weber bloggt über eine ganz wichtige Sache: Nämlich über das Leben als alleinerziehender Vater. Dabei nimmt er sich auch den kritischen Themen an und veröffentlicht insgesamt um die zwei bis fünf Artikel pro Woche.

Eine besondere Vorliebe hat Tobias alias Johnny für Kinderbücher, die er zahlreich vorstellt und Empfehlungen ausspricht.

8BitPapa

Papa-Blogs Deutschland 8BitPapa

Rick bloggt seit 2017 als 8BitPapa über sein Leben als Vater und geht die Sache meist ironisch-satirisch an. Das macht das Ganze äußerst leicht zu lesen und gibt dennoch einen guten Einblick in sein Familienleben.

Neben den inhaltlichen Highlights sei vor allem sein wohltätiges Engagement hervorgehoben. Denn auf Ricks Blog kann man ganz einfach und bequem an die Deutsche Kinderkrebsstiftung spenden.


New kid and the blog

Papa-Blogs Deutschland New Kid And The Blog

Fabian Soethof bloggt seit der Geburt seines Sohnes im Jahr 2013 über alle mögliche Themen. Von lustig bis nachdenklich spielt er auf der ganzen Klaviatur.

Inhaltlich erwartet den Leser alles „über Babys, Darth Vader und anderen Kinderkram.“


Mehr zum Thema

Dad’s Blog

Empfehlenswerte Shops & Plattformen

Redaktion