Die besten Kinderbobs [Ratgeber]

Im Winter gehören Kinderbobs zur Freizeit-Ausrüstung. Aber welche Form? Welche Größe? Mit Lenkung oder ohne? Die Antworten, Bestseller & Angebote für Bobs und Kunststoff-Schlitten für Kinder im Ratgeber.

Sobald der erste Schnee fällt, können Kinder es kaum erwarten, mit einem geeigneten Gerät den Berg hinunterzurutschen. Kinderbobs sind eine tolle Alternative zu klassischen Schlitten aus Holz. Doch welcher Bob ist der richtige? Schließlich gibt es viele verschiedene Ausführungen für verschiedenste Anforderungen. Von Kleinkinder-Bobs angefangen über Zipfelbobs bis hin zu großen Lenkschlitten. Alter, Gewicht und Geschicklichkeit der Kinder sind drei Faktoren, die man bei der Auswahl stets im Kopf haben sollte.

Keinen Kopf sollte man sich hingegen über die Material- und Verarbeitungsqualität machen müssen. Leider werden vor allem online Bobs angeboten, die keinerlei Test unterzogen und deshalb nicht ausreichend auf ihre Langlebigkeit und Sicherheit geprüft wurden. Das Ergebnis: Teile, die schon beim ersten Ausflug abbrechen. Material, das bei tiefen Temperaturen spröde und brüchig wird. Und Kinderbobs, die eine Verletzungsgefahr für alle Beteiligten darstellen. Wer jedoch vor dem Kauf wichtige Kriterien beachtet und auf namhafte Hersteller setzt, kann guten Gewissens den Hügel hinuntersausen. Schneefall vorausgesetzt.

Für diesen Ratgeber haben wir mit unseren Junior-Produkttestern (Kindern) etliche Bobs getestet, darunter Modelle von AlpenGaudi, hamax und Gowi. Der Lenkbob-Test zieht sich über den ganzen Winter. Darüber hinaus profitieren wir von den Erfahrungen aus der Dad’s Life Community.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Kinderschlitten aller Art findet ihr hier.

Checkliste für Kinderbobs

  • Alter: Bobfahren ist für Kinder schon ab ca. 1 Jahr möglich, wobei hier die Erwachsenen den Schlitten ziehen und Kinder gesichert mit einem Gurt nur sitzen. Ab 3 bis 4 Jahren können sich Kids dann selbst versuchen. Größere Modelle wie Lenkbobs oder Lenkschlitten sind eher für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
  • Material: Kinderbobs bestehen zu einem Großteil aus Kunststoff, häufig aus hochdichtem Polyethylen (HDPE). Bei hochwertigen Racing-Rodeln sind Rahmen aus Stahl und damit besonders stabil. Auch auf den Lenkkufen finden sich Metall-Komponenten. Hier gilt es besonders aufzupassen, dass diese Teile sauber miteinander verschraubt sind.
  • Gewicht: Die Schwankungsbreite von Kinderbobs liegt zwischen unter einem Kilogramm und acht Kilogramm. Wessen Kind sich beim Ziehen der Rodel schnell ermüdet, sollte eher auf ein besonders leichtes Modell mit hoher Gleitfähigkeit zurückgreifen.
  • Traglast: Wer mit den Kleinen mit aufsteigen möchte oder sich selbst auf einem Bob mal wieder jung fühlen möchte, sollte die Maximallast beachten. Massivere Modelle tragen über 100 Kilogramm und damit locker einen Erwachsenen plus Kind bzw. mehrere Kinder.
  • Montage: Einige Modelle müssen vor der ersten Ausfahrt noch zusammengebaut werden. Das trifft vor allem auf Lenkschlitten zu. Wer wenig Arbeit möchte und obendrein auch nicht das manchmal nötige handwerkliche Geschick aufbringt, sollte also einfachere Kinderbobs wählen, bei denen maximal das Lenkrad zu montieren ist.
  • Lenkung: Nach unten kommen sie alle, Gefälle vorausgesetzt. Wer dabei aber auch die Kontrolle behalten will, sollte auf eine präzise Lenkung achten. Das kann entweder per Lenkrad oder Lenkstange passieren, durch einseitiges Bremsen (Driften) oder aber durch Gewichtsverlagerung wie beispielsweise bei einem Zipfelbob. Letzteres braucht ein wenig Übung und ist daher eher für ältere Kinder geeignet.

Empfehlenswerte Kinderbobs

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Bob für Kleinkinder

Bei diesen Baby-Bobs steht die Sicherheit an oberster Stelle. Deshalb verfügen alle Modelle auch über Rücken- und Seitenlehnen sowie ein Gurtsystem für zusätzlichen Halt.

Bambino Kleinkinder-Schlitten von AlpenGaudi
Der „AlpenBambino“ ist ein kompakter Kinderschlitten. Er verfügt über hohe Seitenwände, einen Sicherheitsgurt und eine widerstandsfähige Zugschnur. Der Bob ist aus hochwertigem HDPE gefertigt, bleibt auch bei tiefen Temperaturen einsatzbereit und ist mit einem Antirutschpolster ausgestattet. Dank seiner kompakten Größe passt der Bambino problemlos in den Kofferraum.

Unser Fazit
Sobald die Kinder selbstständig sitzen können, ist der „AlpenBambino“ eine gute und vor allem sichere Wahl. Kompakt und leicht verstaubar im Auto sollte er bei jedem Winterausflug dabei sein.
Angebot
Kinderschlitten mit Sicherheitsgurt von Marmat
Der Mini-Schlitten ist speziell für Kinder ab 12 Monaten konzipiert und besteht aus robustem Kunststoff. Er bietet einen ergonomischen Sitz, eine hohe Rückenlehne und zuverlässige Sicherheitsgurte für Komfort und Sicherheit. Ausgestattet mit einem Seil und Griff, ist der Schlitten ideal für spielerische Schneeabenteuer.

Unser Fazit
Dieser Mini-Schlitten ist eine gute Preiswerte und dennoch sichere Option für Kinder, die komfortabel erste Erfahrungen im Schnee machen wollen. Nach Erfahrungen aus der Dad’s Life Community für Kids bis zu einer Größe von etwa 84 cm zu empfehlen.
Baby Cruiser Schlitten von Stiga
Dieser Babyschlitten ist für Kinder ab 6 Monaten geeignet und bietet ein Sitzpolster sowie ein Zugseil für Komfort und einfache Handhabung. Die verbreiterten Seitenränder erhöhen die Stabilität, besonders auf unebenem Gelände. Der Schlitten für Jungen und Mädchen ist aus Kunststoff in den Maßen 67,5 x 55,4 x 25,7 cm gefertigt.

Unser Fazit
Dieser Babyschlitten ist ideal für alle, die einen stabilen Schlitten für ihr Kleinkind suchen, der auch auf unebenem Gelände nicht umkippt. Er ist leicht und einfach zu ziehen – sogar durch Hunde.

Schneerutscher

Für viele die nächste Stufe sind simple Rutschbobs, bei denen Kinder sich an einem oder zwei Griffen festhalten und auf einer gehärteten Kunststoff-Platte nach unten gleiten. In ihrer einfachsten Form werden diese Gefährte Poporutscher genannt.

Schneerutscher Deluxe von Gowi
Der Gowi Schneerutscher Deluxe in Froschoptik ist ein auffälliges und unterhaltsames Rodelgerät für Kinder. Mit Produktabmessungen von 59 x 52 x 12 cm bietet er genügend Platz für Kinder bis zu einem Gewicht von etwa 25 kg. Besonderes Merkmal sind die Augen, die beim Fahren hin und her wackeln.

Unser Fazit
Ausreichend dimensioniert und robust. Die Wackelaugen sind ein originelles Detail, das bei Kindern einfach sehr gut ankommt. Einziger Nachteil: Eben diese Augen drohen bei intensiver Fahrweise herunterzufallen.
Kinder-Schneerutscher von Betzold
Dieser Schneerutscher ist eine preiswerte Alternative zum traditionellen Schlitten. Hergestellt aus hochwertigem Kunststoff in Deutschland, verspricht dieser Rutscher Stabilität und sicheres Rutschen. Dafür sorgen der große Handgriff, der selbst mit Fäustlingen gut zu greifen ist, und eine extra große Sitzfläche (38 cm x 32 cm), die ausreichend Platz bietet.

Unser Fazit
Der Betzold-Schneerutscher ist einfach zu tragen und zu benutzen und bietet soliden Outdoor-Spaß. Im Vergleich zu ähnlichen Poporutschern ist das Material sehr hart. Das hält viel aus, ist für den einen oder anderen aber vielleicht ein wenig unbequem.

Mehr Auswahl an Schneerutschern und Rutschtellern für Kinder gibt’s hier…

Kinderbob aus Kunststoff

Diese Bobs bieten mehr Sitz- bzw. Liegefläche für die Kinder und lassen sie auch höhere Geschwindigkeiten erreichen. Dafür ist das Gewicht auch schon etwas höher als bei simplen Schneerutschern.

Angebot
rollySnow Shark Kinderschlitten von Rolly Toys
Der „Schneehai“ ist ein stabiler Sportschlitten für Kinder ab drei Jahren, der durch Gewichtsverlagerung gesteuert wird. Er zeichnet sich durch eine ergonomische Sitzkontur und eine praktische Zugschnur mit Griff für den Transport aus. Der Schlitten ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, wiegt 3,5 kg, hat die Maße 103,0 x 18,5 x 50,0 cm und ist bis zu 100 kg belastbar.

Unser Fazit
Der RollySnow Shark ist solide gebaut und alleine schon wegen seiner Optik ein Highlight. Kann sowohl sitzend als auch am Bauch liegend genutzt werden und macht einfach Spaß im Schnee.
Kunststoffrodel mit Schlittenleine von Diki
Dieser Schneeschlitten verfügt über zwei Griffe zur Sicherung und Steuerung, ein befestigtes Schleppseil für einfaches Ziehen und spezielle Schienen für Stabilität und Ausgewogenheit. Der Schlitten ist aus robustem HDPE-Material gefertigt, witterungsbeständig und leicht genug, um ihn bequem zu transportieren. Er eignet sich für Kinder und Erwachsene und bietet die Möglichkeit, alleine oder zu zweit zu rutschen.

Unser Fazit
Auch wenn der Schlitten billig aussehen mag, überzeugt er auf der ganzen Linie. Sowohl Kinder als auch Erwachsene kommen damit ganz schön schnell voran. Ideal für alle, die weniger auf Optik und mehr auf geringes Gewicht und Performance achten.

Mehr Auswahl an Kunststoff-Bobs für Kinder gibt’s hier…

Lenkbob

Ein Lenkbob wiegt deutlich mehr als ein „normaler“ Kunststoff-Bob, bietet dafür mehr Kontrolle und meist auch mehr Sitzfläche. Für Kinder also ideal, um mit der besten Freundin oder dem besten Freund gemeinsam über die Hänge zu brettern.

(4,5)

Ein Lenkbob mit 2 Sitzen, der für Kinder ab 4 Jahre empfohlen wird. Die Belastungsgrenze (80+20 kg) lässt auch die Verwendung mit einem Erwachsenen plus ein Kind zu. Der Bob ist nach dem Auspacken sofort startklar – lediglich das Lenkrad muss noch eingerastet werden.

Unser Fazit

Ein hochwertiger Lenkbob für 2 Kinder, der dank der breiten Kufen sehr spurstabil ist. Versandkostenfrei nach Deutschland und Österreich.

Der Lenkbob „Double Race“ von Alpengaudi bietet Platz für zwei Kinder und ein cooles Rennsportdesign. Er ist bis maximal 90 kg belastbar.  

Unser Fazit

Stabiler und hochwertiger Lenkbob von Alpengaudi für 1 bis 2 Kinder. Inklusive moderner Rennsport-Optik und praktischer Aufbewahrungsbox.

Mehr Auswahl an Lenkbobs für Kinder gibt’s hier…

Lenkschlitten

Ob mit Lenkrad oder Lenkstange – diese Bobs lassen sich durch eine bewegliche Kufe in der Mitte steuern. Die Sitzposition ist erhöht, die Füße können wie auf einem Motorrad seitlich abgestellt werden.

Angebot
Snowracer Lenkschlitten von Stiga
Der Stiga Snowracer ist ein farbenfroher Lenkschlitten mit einem Curve Ski System, das rasantes Fahren ermöglicht. Er verfügt über Kufen mit Doppelspitzen und einen geschwungenen Frontski für leichteres Lenken sowie einen stabilen Stahlrahmen und eine zuverlässige Bremse für sicheres Fahren. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren und bis zu einem Gewicht von 90 kg, bietet der Schlitten zusätzlich eine Zugseilwinde und ein reflektierendes Logo.

Unser Fazit
Der Stiga Snowracer bietet mit seiner robusten Konstruktion und effizienten Lenkung ein hervorragendes Rodelerlebnis für Kinder und Erwachsene. Im Vergleich zu anderen Modellen ist er aufgrund der hochwertigen Verarbeitung nachgewiesenermaßen über Jahre haltbar.
Angebot
Bobby Bob Wild Spider Kinderschlitten von BIG
Die „wilde Spinne“ von BIG bietet ein außergewöhnliches Rennerlebnis für Kinder, dank seines stylischen Designs und der ergonomischen Form. Der Lenkschlitten gewährleistet eine sichere Fahrt durch stoßabsorbierende Lenkung und Metallkufen, die für gute Spurstabilität sorgen. Der Schlitten ist leicht zu transportieren dank des Zugseils mit Griff und eignet sich für Kinder von 4 bis 10 Jahren, mit einem Maximalgewicht von 60 kg.

Unser Fazit
Der Wild Spider Schlitten zählt den Erfahrungen der Dad’s Life Community nach zu den beliebtesten Gefährten bei Kindern. Optisch schöne Kombi aus Schwarz und Grün, überzeugt er auch auf der Piste durch gute Lenkung. Dank des Zugseils auch für Schnee-Wanderungen geeignet.

Mehr Auswahl an Lenkschlitten für Kinder gibt’s hier…

Zipfelbobs

Eine besondere und besonders lustige Form ist der legendäre Zipfelbob. Hier ist die Sitzfläche auf ein Minimum reduziert. Gesteuert wird mittels Gewichtsverlagerung und anhalten an einer Mittelstange, dem Zipfel.

Zipfelbob

AlpenGaudi

(5,0)

Dieser Zipfelbob ist bis 100 kg belastbar und somit sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet. Aufgrund der möglichen hohen Geschwindigkeiten erst für Kinder ab 5 Jahre empfehlenswert.

Unser Fazit

Ein hochwertiger Zipfelbob, der hohe Geschwindigkeiten verspricht und sowohl für Kinder als auch Erwachsene optimal ist.

Kinder-Zipfelbob von Loeger
Der Original-Zipfelbob wird seit den 1970er Jahren produziert – und das in Deutschland. Mit einem Gewicht von etwa 1,6 kg und einer robusten Kunststoffhohlkörperkonstruktion ist er leicht und nahezu unverwüstlich. Der Schlitten bietet durch seine tiefe, körperangepasste Sitzposition bequemen und ermüdungsfreien Rodelspaß für verschiedene Altersgruppen. Er eignet sich sowohl für kurze und flache Rodelhänge als auch für Rennstrecken.

Unser Fazit
Das Original überzeugt aufgrund des robusten Materials und durch wendiges Handling. Kaufargument für erfahrenere Rodler: Dieses Modell gewann mehrfach bei nationalen und internationalen „Zipflbob“-Meisterschaften.

Mehr Auswahl an Zipfelbobs gibt’s hier…

Zugleinen

Bei einigen Bobs ist eine Leine angebracht. Bei vielen aber nicht. Damit Kinder ihr Gerät selbstständig zurück auf die Hügelspitze ziehen können, ist ein Seil empfehlenswert. Wichtig: eine ausreichende Länge, damit sich die Kids den Bob nicht in die Hacken ziehen.

Angebot
Schlittenleine mit Griff (2 Stück) von Com-Four
Dieses Zugseil besteht aus reißfestem Polypropylen und verfügt über einen Griff, der auch bei Nutzung mit Handschuhen komfortabel ist. Die Länge der Leine (ca. 115 cm) ist so bemessen, dass sie das Ziehen des Schlittens erleichtert und verhindert, dass man sich den Schlitten in die Hacken zieht. Der ergonomisch gestaltete Griff bietet Komfort und einen sicheren Halt, während die Leine sich auch bei Feuchtigkeit nicht dehnt oder verzieht.

Unser Fazit
Dieses Schlittenleinen-Set ist ein praktisches Extra für alle, deren Gefährt über keine Leine verfügt. Simpel in der Aufmachung, aber für Kinder angenehm zum Ziehen.
Angebot
Schlittenseil mit Griff von Formizon
Das Schlittenseil-Set besteht aus einem 4 Meter langen Seil, einem ergonomischen Griff und zwei Karabinern. Der Griff ist mit weichem Memory-Schaum ausgestattet, der Schweiß absorbiert, rutschfest ist und die Spannung zwischen Handgelenk und Hand reduziert. Das Seil selbst ist aus strapazierfähigem, geflochtenem Material gefertigt, das abriebfest und reißfest ist. Die Länge des Seils ist anpassbar und es hat eine maximale Belastung von 80 kg.

Unser Fazit
Buntes Zugseil mit angenehm ergonomischem Griff und stabilen Karabinern. Viel Spielraum dank stolzen 4 Metern Länge. Kann auch für andere Kinderfahrzeuge eingesetzt werden.

Testsieger: Kinderbobs

Testsieger mit geprüfter Qualität
Unabhängige Verbraucherorganisationen, Testinstitute, Clubs und spezialisierte Fachmagazine testen Produkte in standardisierten Verfahren nach objektiven Kriterien. Wir vergleichen die Ergebnisse von Stiftung Warentest, ÖKO-TEST, ADAC, TÜV, OEKO-TEX sowie weiteren Institutionen und listen die jeweiligen Testsieger in einer kompakten Tabelle, um euch einen optimalen Überblick zu verschaffen.

TestinstitutTestsieger KinderbobsLink zum Test
Stiftung Warentest– KHW Snow Future (bester Bob 2013 mit Note 2,0 / „gut“) 
–  Mini Bob Zipflbob (2. Platz 2013 mit Note 2,2 / „gut“)
–  Alpengaudi Alpen Space (3. Platz 2013 mit Note 3,9 / „ausreichend“)
Testergebnisse für Kinderbobs von der Stiftung Warentest von 12/2013
ÖKO-TESTaktuell noch kein Test vorhanden
  • Der Test: Im Dezember 2013 hat die Stiftung Warentest Ihren Test rund um Bobs und Schlitten veröffentlicht.
  • Die Kriterien: Bei den Tests haben sich die Experten auf folgende Faktoren gestützt: 50 % Fahren (Steuern, Bremsen, Gleiten, Fahrgefühl, etc.), 30 % Sicherheit und Stabilität (Festigkeitsprüfung, dynamische Festigkeit, Zugversuch), 20 % Handhabung (Transportieren, Aufbewahrung, Montage, zulässige Belastung, etc.)
  • Das Ergebnis: Die ersten beiden Plätze im Gesamttest gingen an zwei klassische Holzschlitten. Der erste und damit beste Bob konnte den dritten Platz mit der Note 2,0 „gut“ belegen. Dieser konnte vor allem bei den Themen Sicherheit und Stabilität überzeugen. Der zweite Bob-Platz ging an den klassischen, einfach gehaltenen Zipflbob mit einer Bewertung von 2,2 und damit ebenfalls „gut“. Auch er hat seine Stärken rund um Sicherheit und Stabilität. Am schlechtesten hat der Snow Runner von Stiga abgeschnitten. Er kam nicht über die Note 4,4 „ausreichend“ hinaus. Was bei den anderen die große Stärke war, wurde ihm beim Thema Stabilität leider zum Verhängnis.

Bestseller: Kinderbob

Wir haben die beliebtesten Bobs für Kinder inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Schlitten Bob Schlitten Kinderbob Rodel Kinderschlitten mit Bremsen inkl. Zugseil Rutscher Rodelschlitten...
Schlitten Bob Schlitten Kinderbob Rodel Kinderschlitten mit Bremsen inkl. Zugseil Rutscher Rodelschlitten…
mit Bremsen (Hebel in grün) und Zugseil mit Griff,; extrem stabil, belastbar und kinderleicht zu bedienen, Ergonomischer Sitz,
17,90 EUR −25% 13,50 EUR
Angebot#2
Sportyfits® 2er Set Schlitten Bob blau & rot - für Kinder zum Porutschen & Schlittenfahren
Sportyfits® 2er Set Schlitten Bob blau & rot – für Kinder zum Porutschen & Schlittenfahren
Hochwertige Materialverarbeitung für robustes Schlittenfahren im Winter bei Eis & Schnee
19,99 EUR −35% 12,99 EUR
#3
Schlitten Bob Schlitten Kinderbob Rodel Kinderschlitten mit Rückenlehne inkl. Zugseil Sicherheitsgurt...
Schlitten Bob Schlitten Kinderbob Rodel Kinderschlitten mit Rückenlehne inkl. Zugseil Sicherheitsgurt…
Länge: 72,3 cm, Breite: 37 cm, Höhe: 31,7 cm, Material: Kunststoff Polypropylen,; Ergonomischer Sitz, Kälteresistenter Kunststoff bis zu -28°C, Zertifikat: CE,
19,50 EUR
Angebot#5
KHW Lenkschlitten Snow Fox Anthrazit Lenkbob - Made in Germany
KHW Lenkschlitten Snow Fox Anthrazit Lenkbob – Made in Germany
Großartige Fahr- und Kurveneigenschaften, Markenqualität von KHW ab 6 Jahren; Qualifikationsniveau: 1 (Keine Vorkenntnisse nötig)
59,99 EUR −33% 39,99 EUR

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 2.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion