Die besten Schwimmreifen für Kinder & Erwachsene

Ein Schwimmreifen bringt Kindern Spaß und Erwachsenen Erholung – wenn man weiß, welcher. Alle Infos, Top-Schwimmringe für Kinder ab 2 Jahren sowie Bestseller & Angebote haben wir hier aufbereitet.

Ein Schwimmreifen ist die verspielte Form eines klassischen Rettungsrings[1] und als solcher weder dazu geeignet, Ertrinkende zu retten noch Kindern Schwimmen zu lernen. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) warnt sogar explizit vor Schwimmringen für Babys und Kinder von 1-3 Jahren[2] und rät zu anderen Schwimmlernhilfen. Was der Schwimmreifen aber kann: Kleinkinder ein wenig ans Wasser gewöhnen, Kindern als Spielgerät und Mini-Boot dienen und Erwachsene in Pool, See oder Meer in angenehmer Position auf dem Wasser tragen.

Neben dem wichtigsten Grundsatz, kleine Kinder niemals unbeaufsichtigt zu lassen, gibt es schon beim Kauf einige Punkte zu bedenken. Im Vergleich zu hochwertigen Schwimmreifen verfügen online erhältliche Billigprodukte über keine Sicherheitszertifikate deutscher Testinstitute wie dem TÜV[3] oder vergleichbaren Institutionen. Auch beim Material sollten keine Kompromisse eingegangen werden. Ein billiger Preis erklärt sich oft durch eine dünnere Kunststoffschicht und schlechtere Nähte, die nur eines zur Folge haben: dass dem Schwimmring schnell die Luft ausgeht.

Wir haben für diesen Ratgeber zahlreiche Schwimmreifen im Pool und im Meer getestet und die Ergebnisse mit den Erfahrungen der Väter aus unserer Dad’s Life Community kombiniert. Auch haben wir bei Herstellern bezüglich der Materialien und bei Instituten nach Test-Resultaten recherchiert.

Tipp: Ein schwimmender Donut ist suspekt? Die kompakte Übersicht zu Schwimmnudeln für Kinder gibt’s hier.

Checkliste für Schwimmreifen

  • Alter: Schwimmringe für Babys sind bereits ab dem Alter von 3 Monaten freigegeben. Diese Modelle bieten zusätzliche Sitzhilfen und Gurte, um sicher im Wasser zu sitzen und eignen sich für den Einsatz bis ins Alter von ca. 3 Jahren. Danach gibt es Schwimmreifen, die eher als Spielgerät im Wasser für geübte Schwimmer taugen. Diese Anziehungskraft wirkt aber auch auf Erwachsene.
  • Größe: Die Größe eines Schwimmrings wird im Durchmesser angegeben. Dabei ist sowohl der Durchmesser bis nach außen (bei Erwachsenen-Modellen zwischen 100 und 135 cm), als auch der Innendurchmesser des Lochs, durch das kleinere Kinder durchfallen können, zu beachten.
  • Material: Von den meisten Herstellern wird der Kunststoff PVC[4] eingesetzt, idealerweise in einer Dicke von mindestens 3 mm. Auf (selbst in geringen Mengen) eingesetzte, schädliche Stoffe wie Weichmacher gilt es zu achten, dennoch sollte sich der Schwimmreifen auf der Haut angenehm anfühlen und keinesfalls scheuern. Eine Kombination, an der viele Billig-Hersteller scheitern.
  • Sicherheit: Zusätzliche Luftkammern sorgen für anhaltenden Auftrieb, selbst wenn irgendwo am Schwimmreifen durch ein Loch bereits Luft austritt. Generell sollte man auf Hinweise über eine Prüfung nach der Sicherheitsnorm EN 13138 „Auftriebshilfen für das Schwimmenlernen“[5] oder das GS-Zeichen[6] nach TÜV-Prüfung achten. Der wichtigste Sicherheitsfaktor bleiben jedoch die Eltern: Babys und Kleinkinder dürfen im Schwimmring niemals unbeaufsichtigt sein.
  • Haltesysteme: Schwimmreifen für Kinder bis 3 Jahren besitzen zusätzliche Sicherheitshalterungen. Diese Gurte sollten unbedingt stufenlos verstellbar sein und dürfen weder einschneiden noch zu locker sitzen. Sind sie zu eng, wird sich das Kind im Schwimmring nicht wohlfühlen. Sitzen sie zu locker, besteht die Gefahr, dass es herausrutscht.

Empfehlenswerte Schwimmreifen

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Schwimmring Kleinkind / Kinder 2 – 3 Jahre

Schwimmreifen bzw. Schwimmsitze für Babys und kleine Kinder sind eigentlich keine direkte Schwimmhilfe, da sie eine natürliche Schwimmposition unmöglich machen. Zur Unterstützung fürs Planschen und zur ersten Gewöhnung ans Wasser taugen sie aber – vorausgesetzt das Material ist angenehm und scheuert nicht.

Angebot
Schwimmring mit Dach „Quacki S“ von Edwekin
Dieser Schwimmtrainer im netten Enten-Design verbindet spielerisch Funktion und Sicherheit, um Babys ab drei Monaten eine sichere und angenehme Wassererfahrung zu ermöglichen. Acht separate Luftkammern versprechen zusätzlichen Schutz. Die Schwimmhilfe ist frei von schädlichen Phthalaten, enthält ein Anti-Durchrutsch-Pad für eine sichere Haltung und ist mit einem verstellbaren Gurt ausgestattet, der sich dem Baby anpasst. Zudem schützt das abnehmbare Sonnendach vor UV-Strahlung.

Unser Fazit
Das liebevolle Design sorgt unserer Erfahrung nach dafür, dass die meisten Babys diesen Schwimmring lieben. Solide und schadstofffrei verarbeitet, können die Kleinen sich hier an das Wasser gewöhnen. Aufpassen: das Sonnendach schützt nur zu gewissen Tageszeiten.
Schwimmring „Swimtrainer“ von Freds Swim Academy
Diese Schwimm-Unterstützung ist für Kinder ab 3 Monaten gedacht, um sich an das Wasser zu gewöhnen und ihre Schwimmfähigkeiten zu trainieren. Die aufblasbare Konstruktion inklusive stufenlos verstellbarem Sicherheitsgurt soll Vorkippen und Durchrutschen verhindern. Durch seine Form ermöglicht der „Swimtrainer“, der für Kleinkinder von 6 kg bis 18 kg konzipiert ist, das Erlernen der Froschbeinbewegung und schafft so eine Basis für weitere Schwimmkurse.

Unser Fazit
Solide Einstiegshilfe für die Schwimmförderung von Kleinkindern. Trotz der sicheren Verarbeitung kann es laut Erfahrungen aus unserer Community vereinzelt zu Hautreizungen an den Bereichen der Nähte kommen.

Mehr Auswahl an Baby-Schwimmringen gibt’s hier…

Schwimmring Kinder ab 4 Jahre

Klassische Schwimmreifen eignen sich gut für Kinder, die bereits schwimmen können, um sich mal eine Pause zu gönnen oder einfach nur im Wasser zu chillen. Bei der Wahl des richtigen Schwimmrings ist vor allem auf den Durchmesser zu achten, damit kleinere Kinder nicht einfach durchfallen.

Angebot
Schwimmreifen „Color“ mit Griff von Intex
Dieser Schwimmreifen ist für Kinder ab 9 Jahren gedacht und bietet mit einem Durchmesser von 119 cm ausreichend Platz für entspanntes Schwimmen und Spielen. Das Material, strapazierfähiges, geprüftes Vinyl verspricht hohe Robustheit. Zudem ist der Schwimmreifen mit zwei Luftkammern und massiven Haltegriffen ausgestattet, was die Sicherheit im Wasser erhöht.

Unser Fazit
Von diesem Schwimmreifen haben wir uns überraschen lassen. Denn auch nach intensiver Nutzung sind keine Risse oder Löcher im Material zu erkennen. Dazu noch das farbenfrohe Design – top.
Aufblasbare Schwimmringe „Sommerfrucht“ (3 Stück) von Joyin
Dieser Dreierpack an Schwimmringen im Früchte-Design ist eine lustige Ergänzung für jede Poolparty. Mit einem Durchmesser von je 82,55 cm eignen sich die Ringe für Erwachsene und Kinder zum Treiben auf dem Wasser. Die Schwimmreifen sind aus einem dicken, hochwertigen PVC gefertigt und kommen durch ihre halbtransparente Oberfläche mit Glitzerpartikeln besonders im Sonnenlicht zur Geltung.

Unser Fazit
Auch diese Schwimmreifen eher zum Aufpeppen von Poolpartys gedacht sind, halten sie aufgrund des überraschend robusten Materials auch einiges aus. Somit können wir sie auch für den Urlaub am Strand oder den Ausflug ins Freibad empfehlen.

Schwimmring für Erwachsene

Auch ältere Kinder und Eltern wollen in den Genuss eines Schwimmrings kommen. Dieser sollte das deutlich höhere Gewicht aber auch tragen können. Interessante Extras wie Haltegriffe, Rückenlehnen oder Getränkehalter werten Schwimmreifen zusätzlich auf.

Schwimmreifen 'River Run 1' von Intex
15.896 Bewertungen
Schwimmreifen „River Run 1“ von Intex
Dieser Schwimmsessel bietet mit einem Durchmesser von 135 cm ausreichend Platz für Erwachsene und hält dank des 0,45 mm starken Vinyls auch das höhere Gewicht aus. Zu den Extras gehören ein Boden aus Kunststoffnetz für angenehme Kühlung, eine integrierte Rückenlehne für zusätzlichen Komfort sowie zwei praktische Getränkehalter. Der Schwimmsessel ist außerdem mit zwei Luftkammern für erhöhte Sicherheit vor dem Untergehen ausgestattet.

Unser Fazit
Der Name „River Run“ täuscht ein wenig: Dieser Schwimmreifen ist in erster Linie zum Chillen im Pool gedacht und dafür eignet er sich laut Erfahrungen aus unserer Community auch ausgezeichnet.
LED-Schwimmring von DeeprBling
Dieser Schwimmring ist ein innovatives Produkt, das Badespaß mit Technologie verbindet. Solarbetriebene, farbwechselnde LED-Leuchten schaffen eine attraktive Atmosphäre und gleichzeitig mehr Sicht bei Nacht. Der Reifen ist aus robustem, umweltfreundlichem PVC gefertigt, das 1,5 Mal dicker und damit haltbarer als herkömmliche Materialien ist. Mit einem Außendurchmesser von 110 cm ist der Ring geräumig genug für Erwachsene.

Unser Fazit
Ob Poolpartys bis spät in die Nacht oder entspannte Abende am oder im Wasser – mit dem leuchtenden Schwimmreifen ist man gut gerüstet. Die Materialqualität ist unseres Wissens nach gut. Somit ein – Achtung, Dad-Joke – echtes Highlight.
Angebot
Flamingo-Schwimmring von Ninonly
Der aufblasbare Flamingo ist ein attraktives Sommer-Accessoire für Schwimmbegeisterte jeden Alters. Mit einer Größe von ca. 110 cm Durchmesser bietet er ausreichend Platz zum entspannten Treibenlassen auf dem Wasser. Der Schwimmring besteht aus robustem, schmutzabweisendem Material. Zudem ist er dank der Anti-Leckage-Technologie mit zwei Luftkammern ausgestattet, was ein schnelles und sicheres Aufblasen ermöglicht.

Unser Fazit
Bei diesem Flamingo scheiden sich ein wenig die Geister: Während manche Väter vom Design begeistert sind und höchstens den starken Chemiegeruch bemängeln, kam er bei anderen bereits defekt an. Wir empfehlen, nach dem Versand sofort zu testen.

Bestseller: Schwimmreifen

Wir haben die beliebtesten Schwimmreifen inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Bestway Schwimmring, Donut, 107 cm, sortiert
Bestway Schwimmring, Donut, 107 cm, sortiert
Größe: 107 cm, 2-farbig sortiert; Buntes Donut-Design; Strapazierfähiges PVC; Schnell aufgeblasen, leicht zu transportieren und verstauen
11,95 EUR −33% 8,06 EUR
#3
Intex 12-58825EU River Run 1 phthalates-free, ø 135 cm
Intex 12-58825EU River Run 1 phthalates-free, ø 135 cm
– Boden aus Kunststoffnetz sorgt für Abkühlung- 2 Luftkammern; – Rückenlehne integriert- inklusive Getränkehalter
22,48 EUR

Häufige Fragen zu Schwimmreifen für Kinder

Worauf muss man bei Schwimmreifen achten?

– Schwimmreifen bzw. Schwimmringe sind eine Unterstützung beim Baden, allerdings keine große Hilfe, wenn man dem Kind Schwimmen lernen möchte.[2] Einzig Schwimmringe mit Liege-Möglichkeit kommen diesem Zweck aufgrund der Schwimmposition näher.
– Die Größe des Schwimmrings sollte auf die Größe und das Gewicht des Kindes angepasst sein. In Schwimmreifen mit einem zu großen Innendurchmesser können Kinder durchrutschen, anstatt angenehm zu chillen.
– Der verwendete Kunststoff sollte dick genug und frei von Weichmachern sein. Sicherheitszertifikate wie das GS-Zeichen[6] geben über getestete Qualität Auskunft.

Wie wähle ich den richtigen Schwimmreifen für Kinder aus?

Schwimmreifen für Kinder mit 1 Jahr, 2 Jahren oder 3 Jahren sind Schwimmsitze mit zusätzlichen Halterungen, in denen Nichtschwimmer sicheren Wasserkontakt haben können. (Um seinen Kindern schwimmen zu lernen, gibt es aber bessere Schwimmlernhilfen.) Schwimmringe für ältere Kinder sind ein Wasserspielzeug, das je nach Größe und Gewicht der Kinder größer ausgewählt werden sollte.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Schwimmreifen für Kinder?

Vor allem beim Material machen sich die Unterschiede zwischen Herstellern schnell bemerkbar. Zu dünnes Material und zu kleine Schweißnähte sind der Grund, warum billigen Schwimmreifen schnell einmal die Luft ausgeht. Auch ein Scheuern auf der Haut macht sich bei minderwertigen Modellen oft bemerkbar.

Welche Hersteller von Schwimmreifen sind empfehlenswert?

– Intex (deutscher E-Commerce-Gigant mit Fokus auf Pools und Badezubehör)
– Edwekin (Elternteam aus Gräfelfing, Oberbayern, das sich hochwertigen Schwimm-Produkten verschrieben hat)
– Fred’s Swim Academy (Eigenmarke des französischen E-Commerce-Giganten Vertbaudet)

Ist ein Schwimmreifen für Kinder sinnvoll?

Ein Schwimmring für Kleinkinder bietet im Wasser nur bedingt Halt und Sicherheit[2] und hilft ihnen aufgrund der aufrechten Position auch nicht beim Schwimmenlernen – Ausnahme: Schwimmreifen mit Möglichkeiten zur Bauchlage. Kinder, die bereits schwimmen können, (und auch Erwachsene) finden in Schwimmreifen aber ein nettes Spielgerät, eine Schwimmhilfe zum kurzen Verschnaufen oder eine angenehme Liegemöglichkeit zum Chillen.

Fazit: Welcher ist der beste Schwimmreifen?

Ein idealer Schwimmreifen muss aus hochwertigem und robustem Kunststoff gefertigt sein, der frei von Weichmachern und dennoch angenehm auf der Haut ist. Sicherheitszertifikate sind verpflichtend, zusätzliche Extras wie Haltegriffe oder Stützen ein Kriterium vor allem für ältere Nutzer.

  1. Edwekin 'Quacki S': Material hochwertig und schadstofffrei, sicherer Schwimmring für Mädchen und Jungs von 3 Monaten bis 3 Jahren
  2. Intex Color-Schwimmreifen: klassischer Schwimmring mit Haltegriffen und über 1 Meter Durchmesser, ideal für Kinder ab 8 Jahren
  3. Intex 'River Run I': robuster Schwimmreifen für Jugendliche und Erwachsene, mit Rückenstütze und Getränkehalter

Mehr zu Schwimmreifen

Änderungsprotokoll

  • 18.06.2024: Bilder vom aktuellen Schwimmreifen-Test am Meer eingefügt.
  • 22.05.2024: Produktinformationen der besten Schwimmreifen für Kinder aktualisiert.
  • 17.04.2024: Neue Schwimmreifen 2024 recherchiert und Empfehlungen aus der Community berücksichtigt.
  • 01.07.2023: Neue Erfahrungen aus der Community mit Schwimmsitzen und Schwimmringen eingearbeitet.
  • 14.06.2023: FAQ, Fazit und Quellen eingefügt.
  • 08.06.2023: Neue Produkte recherchiert und zur leichteren Orientierung in Subkategorien gegliedert.

Mehr zum Thema

Wassersport & Schwimmen

Schwimmen

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 25.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion