Die besten Trampoline mit 366 cm

Ein „Trampolin 366“ steht für Sprungkomfort auf über drei Metern Durchmesser. Doch welche Marke? EXIT, Songmics oder LeJump? Alle Infos, Top-Modelle & Angebote für Trampoline mit 366 cm und Randabdeckungen.

Je größer der Durchmesser eines Trampolins, desto mehr macht das Springen Spaß. Und weil der Abstand zum Rand zwangsläufig größer wird, ist es dadurch zugleich ein wenig sicherer.[1] Aus diesem Grund sind Trampoline mit 366 cm Durchmesser für größere Kinder (und auch Erwachsene) eine hervorragende Möglichkeit, weiter die vielen gesundheitlichen Vorteile des Trampolinspringens (Ausdauer, Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit etc.)[2] sowie das einzigartige Gefühl vorübergehender Schwerelosigkeit zu erleben.

Wer die Freude am eigenen 366cm-Trampolin im Garten lange erleben möchte, muss vor dem Kauf aber einiges beachten. So finden sich online einige Hersteller, die zu vermeintlich günstigen Preisen Trampoline anbieten, die den täglichen Belastungen und vor allem den Witterungsbedingungen nicht lange standhalten. Einreißende Sprungtücher, rostende Federn und spröde Schutzmatten sind nur drei häufig auftretende Probleme, die bei Trampolinen von Qualitäts-Herstellern wie BERG, Salta oder Hudora deutlich seltener auftreten.

Wir haben recherchiert, welche Sicherheits-Normen für Trampoline gelten und worauf man bei der Auswahl generell achten sollte. Auch die Testergebnisse vom Trampolintest der Stiftung Warentest haben wir hier berücksichtigt. Und auch Tipps und Empfehlungen aus der Dad’s Life Community haben wir im Beitrag einfließen lassen.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für Gartentrampoline findet ihr hier.

Checkliste für Trampoline mit 366 cm Durchmesser

  • Alter & Maximalgewicht: Auf einem Trampolin mit einem Durchmesser von 365 cm sind sehr hohe Sprünge möglich. Für Kleinkinder sind solche Trampoline deshalb nur bedingt geeignet. Auch weil sie bei einem empfohlenen Maximalgewicht von 110 bis 150 kg das Sprungtuch als zu hart empfinden könnten.[1] Kinder ab etwa 6 Jahren sollten in der Regel schwer genug sein, um zufriedenstellend springen zu können. Wer mit seinen Kindern gemeinsam springen will, sollte das Maximalgewicht beachten und aufgrund der erhöhten Verletzungsgefahr bei zwei Springern[3] besonders aufpassen.
  • Form: Die meisten verstehen unter 366 cm den Rahmendurchmesser eines runden Trampolins. (Die Diagonale des Sprungtuchs liegt dadurch je nach Modell bei knapp 300 cm.) Allerdings gibt es auch rechteckige Trampoline mit 366 cm Seitenlänge. Die Breite beträgt bei diesen nur 214 cm, wodurch sie platzsparender, aber auch deutlich anspruchsvoller sind.
  • Sprungverhalten: Die recht große Sprungfläche lässt auch höhere Sprünge zu. Entscheidend ist aber auch die Spannung des Sprungtuchs sowie die Qualität der Sprungfedern, der Bungee-Schnüre oder der Fiberglas-Stangen.
  • Sicherheit: Eine gute seitliche Polsterung des Trampolines, ein Sicherheitsnetz sowie auch eine Verankerung im Boden sind wichtige Sicherheitsaspekte. Trampoline für den häuslichen Gebrauch fallen unter die Norm DIN EN 71-14:2017-11[4]. Kindertrampoline müssen gemäß dieser Norm grundlegende Sicherheitskriterien erfüllen, wie etwa die „Gefahr durch Fang­stellen für Kopf oder Finger“, die Belastbarkeit der Sprungmatte oder die Standsicherheit des Trampolins. Das GS-Zeichen („geprüfte Sicherheit“)[5] garantiert u.a. die Einhaltung dieser Norm.
  • Gartentrampolin oder Bodentrampolin: Ein Gartentrampolin ist in der Regel schneller auf- und abgebaut, stellt aber einen größeren Störer im Garten dar. Für Bodentrampoline muss extra Erdreich ausgehoben werden, was auch die Positionierung festlegt. Dafür sind Verletzungsrisiko und optische Belastung geringer.

Unsere Favoriten für Trampoline mit 366 cm

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

ab 6 Jahre geeignet

Ein Trampolin mit 365 cm Durchmesser bzw. 325 cm Sprungfläche, das für Kinder ab 6 Jahre empfohlen wird. Korrosionsbeständige Struktur. Die Außenhülle, Sprungfläche und das Netz mit UV-Schutz. Dazu ein innenliegendes Sicherheitsnetz und gepolsterte Rahmenelemente. Dieses Trampolin von Decathlon entspricht der Norm (NF EN71-14), das maximale Nutzergewicht beträgt 110 kg

Das gefällt uns

  • Außenhülle und Netz mit UV-Schutz
  • hochwertige Polsterung der Rahmenelemente
  • speziell für Kinder konzipiert (ab 6 Jahre)

Das könnte besser sein

  • nur bei Decathlon erhältlich, somit keine alternativen Angebote verfügbar

Unser Fazit

Ein Kindertrampolin für Kinder ab 6 Jahre zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis – das bestätigen auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen von Eltern aus unserer Community. Das kleinere Modell „Domyos Essential 300“ wurde beim Test von Stiftung Warentest 04/2019 mit Note 1,9 (gut) ausgezeichnet.

Dads CHECK: Qualitätssiegel der größten Väter-Community
339,99 EUR
Richtpreis
TÜV-geprüft

Ein Gartentrampolin mit 366 cm Durchmesser, das vom Hersteller ab 3 Jahre empfohlen wird. Das maximale Benutzergewicht ist allerdings auf 150 kg ausgelegt, weshalb dieses Modell erfahrungsgemäß für etwas ältere bzw. schwerere Kinder ein besseres Sprungverhalten gibt. Die Materialien sind erfahrungsgemäß bei LeJump recht hochwertig und beständig. Das Modell ist TÜV-zertifiziert. Eine Leiter ist inkludiert, ebenso das benötigte Montagematerial und Werkzeug. Der Hersteller gewährt 5 Jahre Garantie auf den Rahmen und 2 Jahre auf die Sprungmatte.

Das gefällt uns

  • robuste Verarbeitung
  • TÜV-zertifiziert
  • bis 150 kg belastbar

Das könnte besser sein

  • die Federn quietschen mit der Zeit ein wenig

Unser Fazit

Ein TÜV-geprüftes Gartentrampolin mit 366 cm Durchmesser, das aufgrund der Belastungsgrenze von 150 kg sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet ist.

349,99 EUR
Richtpreis
Preis-Leistungs-Tipp
(5,0)

Dieses Trampolin mit 366 cm Durchmesser ist TÜV-geprüft und mit einem GS-Zertifikat ausgezeichnet. Es ist bis 150 kg belastbar und kann somit nicht nur von Kindern, sondern auch von Erwachsenen verwendet werden. Die Randabdeckung ist UV-beständig – unserer Erfahrung nach wichtig, damit die Abdeckung über eine längere Zeit ihre Funktion erfüllt und nicht spröde wird. Das Sprungtuch ist mit 72 Federn mit Spiralhaken mit dem Rahmen verbunden, die damit nicht aushaken können. 

Im Gegensatz zu manch anderen Trampolinen liegt das Netz außerhalb der Randabdeckung, womit insgesamt mehr Fläche zum Springen verbleibt. Positiv ist außerdem, dass der Rahmen aus verzinktem und rostresistentem Stahl besteht – das trägt zur Langlebigkeit bei. Die Aufbauanleitung ist laut mehreren Rückmeldungen aus der Community einfach verständlich – das notwendige Werkzeug für den Aufbau ist ebenso enthalten, ebenso wie eine Einstiegsleiter.

Das gefällt uns

  • TÜV-geprüft bzw. mit GS-Zertifikat
  • Federn mit Spiralhaken – können nicht „aushaken“
  • Langlebig: Rostresistenter Stahlrahmen und UV-beständige Randabdeckung

Das könnte besser sein

  • für Kinder unter 6 Jahre mit zu geringem Gewicht ist die Spannkraft des Sprungnetzes nicht optimal

Unser Fazit

Ein gut verarbeitetes Trampolin mit 366 cm Durchmesser, das für Kinder ab etwa 6 Jahre empfehlenswert ist, aber aufgrund der Belastungsgrenze von 150 kg auch von Erwachsenen genutzt werden kann. TÜV-geprüft und mit GS-Zeichen.

249,99 EUR
Richtpreis

Weitere gute Trampoline mit 366 cm

Gartentrampolin 366 cm Durchmesser

Trampoline mit 365 cm Rahmengröße verfügen je nach Modell über knapp 300 cm Diagonale des Sprungtuchs, ergo viel Platz zum Springen. Die Balance zwischen Sprungkomfort und Sicherheit ist dabei zentral.[6]

Outdoor-Trampolin von Zero Gravity
Dieses Trampolin verfügt über eine robuste Konstruktion mit einem hochwertigen, TÜV-geprüften Rahmen, auf den drei Jahre Garantie gewährt werden. Es zeichnet sich durch ein innovatives System aus, das es ermöglicht, das Sicherheitsnetz schnell und ohne Werkzeug herabzulassen – ideal bei aufziehenden Unwettern. Darüber hinaus ist das innenliegende Sicherheitsnetz so konstruiert, dass es das Risiko minimiert, dass Kinder in Kontakt mit den Federn oder Netzstangen kommen.

Unser Fazit
Beim Zero Gravity-Trampolin fällt der Aufbau im Vergleich zu anderen Modellen mühsamer aus, dafür gefallen uns die einzigartigen Features, allen voran das Stecksystem ohne Schweißnähte sowie das leicht abzulassende Netz.
Trampolin „Cosmos“ von Salta
Das „Cosmos“-Trampolin ist mit 72 doppelt konischen, feuerverzinkten Federn und einer strapazierfähigen Sprungmatte ausgestattet, die dynamische und kraftvolle Sprünge ermöglichen. Der galvanisierte Stahlrahmen ist rostbeständig und wird einfach zusammengeschraubt. Der Schutzrand ist aus langlebigem PVC gefertigt und in schwarz mit einem türkisen Akzent gehalten. Zudem wird eine Leiter mitgeliefert, die einen sicheren Zugang ermöglicht. Das feinmaschige Sicherheitsnetz bietet durch seine hochwertige Verarbeitung zusätzliche Sicherheit.

Unser Fazit
Optisch aufgrund der gebogenen Stangen besonders auffällig, überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis des „Cosmos“ von Salta. Zwar kommt es unseren Erfahrungen nach immer wieder vor, dass der Glasfaserring zur Netzhalterung brechen kann, dieser wird aber schnell ersetzt.
Gartentrampolin „Elegant“ von EXIT
Dieses Trampolin ist eine gelungene Kombination aus Sicherheit, Design und Stabilität. Der einzigartige Rahmen mit L-förmigen Füßen verhindert das Umkippen, und das integrierte Ultimate Stability Frame (USF) sorgt für Standfestigkeit auch bei intensivem Gebrauch. Zusätzlich zu dieser robusten Konstruktion bietet das Trampolin eine luxuriöse Ausstattung mit extra langen Federn für hervorragende Sprungkraft sowie einem Sicherheitsnetz mit kinderfreundlicher Eingangstür.

Unser Fazit
Zu diesem Trampolin haben uns mehrere Mitglieder unserer Community geraten. Der Grund: Die hohe Stabilität und Wetterbeständigkeit. Hier können Kinder stundenlang springen – und das auch noch ziemlich hoch – ohne dass gleich erste Verschleißerscheinungen zu sehen sind.

Bodentrampolin 366 cm

Wer ein optisch dezenteres Modell wünscht, das obendrein noch leichteren Einstieg ermöglicht, ist mit einem Bodentrampolin gut beraten. Namhafte Hersteller haben nicht nur runde, sondern auch rechteckige Trampoline mit einer Seitenlänge von 366 cm im Sortiment.

Angebot
Bodentrampolin „Premium Ground“ von Salta
Dieses Bodentrampolin bietet ein schönes Sprungerlebnis, wozu auch das integrierte Belüftungssystem im Schutzrand zur verbesserten Luftzirkulation beiträgt. Das UV-beständige Sicherheitsnetz und die mit Hüllen geschützten Netzpfosten gewährleisten Langlebigkeit und Sicherheit während der Nutzung. Die robuste Sprungmatte wird durch starke Federn gespannt und durch einen dicken PVC-Rand geschützt.

Unser Fazit
Das Salta Premium Ground Trampolin ist etwas teurer als vergleichbare Modelle, bietet unserer Ansicht nach aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der einfache Zugang, die hohe Verarbeitungsqualität und der stabile Gesamteindruck haben uns überzeugt.
Bodentrampolin „Elegant Premium Inground“ von EXIT
Das EXIT Elegant Premium Inground-Trampolin mit Deluxe Sicherheitsnetz ist teilweise in den Boden eingebaut, was eine niedrige Fallhöhe zur Folge hat. Mit dem galvanisierten und pulverbeschichteten Rahmen sowie extra langen Premiumfedern verspricht dieses Modell optimale Sprungkraft und weiche Landungen. Sicherheit erhöhen der Schutzrand mit innovativem Fußschutzsystem und dicker Polsterung sowie das durch Glasfiberringe straff gespannte Sicherheitsnetz mit überlappender Tür, die leichtes Einsteigen ermöglicht.

Unser Fazit
Solides Kindertrampolin, von dem wir bislang nur Positives berichten können. Das Design ist gut durchdacht, die Verarbeitung solide. Und das Springen macht den Kindern nachgewiesenermaßen lange Spaß.

Mehr Auswahl an Boden-Trampolinen gibt’s hier…

Trampolin Regen- und Randabdeckung 366 cm

Wer sein Trampolin vor harten Witterungsbedingungen schützen will, ist mit einer Regenabdeckung gut beraten – wichtig hierbei: windfeste Halterung und dicke Planenstärke. Wer die Verletzungsgefahr weiter reduzieren möchte, kann dies mit einer gepolsterten Randabdeckung tun.

Abdeckplane für 366cm-Trampolin von Zero Gravity
Reißfeste und UV-beständige Abdeckplane aus strapazierfähigem Polyethylen (180 g/m²). Die kritischen Stellen sind außerdem mit doppeltem Material sowie Metallösen verstärkt. Gibt es in unterschiedlichen Größen für Trampoline mit 183 cm, 244 cm, 305 cm, 366 cm oder 427 cm Durchmesser.

Unser Fazit
Diese Schutzplane wurde uns von einigen Mitgliedern der Dad’s Life Community empfohlen. Die einfache Passform und das Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen klar dafür, der UV-Schutz könnte höher sein.
Angebot
Randabdeckung für 366cm-Trampolin von Kiduku
Diese Randabdeckung aus PVC (310g/m2) ist reißfest und laut Hersteller auch UV-beständig. Gesichert wird die Abdeckung mit elastischen Gewebe-Gummibändern. Das ist wichtig, damit die Abdeckung beim Springen der Bewegung folgt. Dieses Modell passt für runde Trampoline mit einem Durchmesser von 366 cm, weitere Größen sind vorhanden.

Unser Fazit
Diese zusätzliche Abdeckung für den Rand erhöht die Sicherheit und erleichtert damit auch das Gewissen von uns Eltern. Die Montage geht dank der Gummibänder sehr einfach vonstatten, die Qualität ist laut Rückmeldungen aus unserer Community in Ordnung.

Testsieger: Trampoline

Testsieger mit geprüfter Qualität
Unabhängige Verbraucherorganisationen, Testinstitute, Clubs und spezialisierte Fachmagazine testen Produkte in standardisierten Verfahren nach objektiven Kriterien. Wir vergleichen die Ergebnisse von Stiftung Warentest, ÖKO-TEST, ADAC, TÜV, OEKO-TEX sowie weiteren Institutionen und listen die jeweiligen Testsieger in einer kompakten Tabelle, um euch einen optimalen Überblick zu verschaffen.

TestinstitutTestsieger TrampolineLink zum Test
Stiftung WarentestMedium Round R79 von Springfree (ca. 300 cm Durchmesser) – Testsieger mit Note 1,6 („gut“)
Hudora Fantastic Trampolin 300V (300 cm Durchmesser) – 2. Platz mit Note 1,8 („gut“)
Domyos Essential 300 (300 cm Durchmesser) – 3. Platz mit Note 1,9 („gut“)
Salta Comfort Edition – 4. Platz mit Note 2,0 („gut“)
Exit Elegant Premium mit Deluxe Sicherheitsnetz – 5. Platz mit Note 2,2 („gut“)
Testergebnisse für Trampoline von Stiftung Warentest 04/2019
ÖKOTESTkein Test von Trampolinen, aber ein Sicherheitsratgeber für Trampoline
  • Die Stiftung Warentest hat im April 2019 die Testergebnisse 10 Trampolinen, viele davon mit einem Durchmesser von ca. 305 cm, veröffentlicht.
  • Bei den Tests wurden u.a. die Kategorien Sicherheit, Sprungerlebnis, Handhabung, Verarbeitung und Schadstoffe geprüft.
  • Beim Test zeigte sich, dass von ungünstig platzierten Verschlüssen am Netzeingang Strangulationsgefahr ausgehen kann. Auch bei der Haltbarkeit der Sprungmatten gab es deutliche Qualitätsunterschiede – UV-Strahlung setzte einigen Testmodellen zu und verringerte die Festigkeit der Matten bereits nach einer Saison.
  • Das teuerste Modell „Medium Round R79“ (365 cm Durchmesser) von Springfree war bei diesem Test zugleich das Beste: Note 1,6 (GUT) und somit Testsieger.

Bestseller: Trampolin mit 366 cm

Wir haben die beliebtesten Trampoline für Kinder mit 366 cm Durchmesser in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu Trampolinen mit 366 cm Durchmesser

Worauf muss man beim Kauf eines Trampolins mit 366 cm Durchmesser achten?

– Auch wenn der Platz auf dem Sprungtuch mit ca. 300 cm Diagonale groß genug scheint, sollten mehrere Kinder nicht, oder nur sehr vorsichtig gemeinsam springen. Laut Ärzten entstehen viele Verletzungen auf dem Trampolin durch Zusammenstöße.[3]
– Marken-Modelle sind in der Regel den teureren Preis wert, da sie hochwertig verarbeitet sind und deshalb mehrere Saisonen im Freien aushalten. Zudem geben die Hersteller langjährige Garantien, auf die man sich verlassen kann.
– Eine gute seitliche Polsterung des Trampolins, ein Sicherheitsnetz sowie auch eine Verankerung im Boden sind die Hauptkriterien in puncto Sicherheit. Das nach einer ausführlichen Prüfung vom TÜV verliehene GS-Zeichen[5] informiert über die Einhaltung der Sicherheitsnormen.

Wie wählt man das richtige Trampolin 366 aus?

Grundsätzlich hat man bei diesen Trampolinen die Wahl zwischen runden Modellen mit 366 cm Durchmesser und eckigen Trampolinen mit 366 cm Seitenlänge (und 244 cm Breite) bzw. zwischen klassischen Trampolinen mit Beinen und Inground-Modellen. Wofür man sich entscheidet, hängt bei dieser Größe stark mit dem vorhandenen Platz im Garten und optischen Vorlieben ab. Alle Modelle sind eher für erfahrene Springer empfohlen, für kleine Kinder dürfte das Maximalgewicht zu hoch sein.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Trampolinen mit 366 cm?

Wer sich einen Überblick über die Angebote verschafft, erkennt eklatante Preisunterschiede. Diese erklären sich zum Teil mit innovativen Systemen wie dem sprungfederfreien Trampolin, zum Teil mit einer höheren Material- und Verarbeitungsqualität. So springen Kinder auf Marken-Trampolinen nach Jahren immer noch gleich sicher wie zu Beginn, während bei günstigeren Anbietern oft Sprungnetz, Sicherheitsmatte oder Schutzmatte einreißen.

Welche Hersteller und Marken von 366cm-Trampolinen sind empfehlenswert?

– Springfree (neuseeländisches Unternehmen, das auf einer Innovation – keine Sprungfedern – von Ingenieur Dr. Keith Alexander basiert)
– Salta (2012 etablierter niederländischer Hersteller von guten Trampolinen, Pop-Up-Fußballtoren und Reboundern)
– Exit Toys (2011 gegründetes Unternehmen mit Fokus auf Trampoline und Spielzeug für draußen und Sitz in den Niederlanden)
– Songmics (E-Commerce-Unternehmen aus Witten, NRW, das sich vor allem auf Innen- und Außeneinrichtung spezialisiert hat)

Welchen Nutzen hat ein Trampolin mit 366 cm Durchmesser?

Auf einem Trampolin mit 366 cm Diagonale können erfahrene Springer höhere Sprünge und Drehungen wagen, ohne Gefahr zu laufen, auf dem Rand zu landen. Auch können hier mehrere Kinder gleichzeitig springen, wobei die von Ärzten betonte Verletzungsgefahr vor allem durch den Katapulteffekt[3] niemals außer Acht zu lassen ist.

Welche Trampolin-Durchmesser gibt es?

Die gängigsten Größen für runde Gartentrampoline sind 140 cm, 250 cm, 305 cm, 366 cm und 427 cm Durchmesser. Je nach Hersteller werden auch noch größere Trampoline mit bis zu 490 cm Rahmendiagonale angeboten.

Fazit: Welches ist das beste 366cm-Trampolin für Kinder?

Ein gutes Trampolin mit 366 cm Durchmesser bzw. Seitenlänge bietet viel Platz zum komfortablen Springen. Ein hohes Maß an Sicherheit (reißfeste Sprungtücher und Randabdeckungen) ist ebenso Voraussetzung wie hochwertige Federn bzw. Fiberglasstangen, um beim Springen aufs nächste Level zu kommen.

1. Springfree R79: Hochwertiges Trampolin mit 3 Metern Länge und 2,7 Metern Breite (Durchmesser ca 365 cm), Fiberglasstangen anstelle von Sprungfedern, Sieger beim großen Trampolin-Test von Stiftung Warentest
2. : günstiges Einsteigermodell aus hochwertigen Komponenten, 150 kg Maximallast, GS-Zertifikat, Preis-Leistungs-Sieger
3. Exit Elegant 366 Inground: rechteckiges Bodentrampolin mit den Maßen 214 x 366 cm, extra Sicherheit durch eigens entwickeltes Foot Protection System am Rand, Design-Highlight

Mehr zu Trampolinen mit 366 cm Durchmesser

Änderungsprotokoll

  • 07.05.2024: Produktinformationen aktualisiert.
  • 14.04.2024: Aktuelle TÜV-geprüfte Gartentrampoline (366 cm) sowie Empfehlungen aus der Community verglichen und Beitrag ergänzt.
  • 19.07.2023: FAQ, Fazit und Quellen hinzugefügt.
  • 09.07.2023: Randabdeckungen für Trampoline 366 cm sowie Infos zum Testsieger von Stiftung Warentest hinzugefügt.
  • 06.06.2023: Neue Produkte recherchiert und zur einfacheren Orientierung in Subkategorien gegliedert.

Mehr zum Thema

Trampoline

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 25.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion