Rechteckige Trampoline: Platzsparend und volle Sprungkontrolle

Mehr Action, mehr Risiko: ein rechteckiges Trampolin bringt Vorteile und Gefahren. Worauf man achten, die Top-Modelle von Salta, Exit, BERG und Co. sowie unsere Favoriten für eckige Trampoline hier im Überblick.

Große Trampoline im Garten sind keine Seltenheit mehr. Sprung für Sprung bieten sie den Kindern Spaß, Action und sogar wertvolle Trainingseffekte.[1] Im großen Kosmos der verschiedenen Trampoline bilden die rechteckigen für viele eine Art Speerspitze. Durch ihre Form ergibt sich ein anderes Federverhalten als bei runden. Das ermöglicht deutlich höhere Sprünge bei einem dementsprechend höheren Schwierigkeitsgrad – für erfahrene Springer und alle, die das Trampolin als echtes Trainingsgerät nutzen möchten, idealen Bedingungen. Außerdem braucht das Trampolin durch seine etwas schmalere Bauweise weniger Platz im Garten.

Doch Achtung! Perfekte Bedingungen für ein professionelles Training könnten für fröhliche Freizeit-Hüpfer zu viel des Guten sein. Denn je höher die Sprünge, desto höher auch das Verletzungsrisiko.[2] Rechteckige Trampoline sollten nur von geübten Springern genutzt werden. Außerdem sollte das Trampolin hochwertig verarbeitet und unbedingt mit Sicherheitsnetzen ausgestattet sein.[3] Viele vermeintliche Online-Schnäppchen zeigen nach ständiger UV-Bestrahlung und Sprung-Belastung oft schon nach einer Sprungsaison gefährliche Verschleißerscheinungen, die bei Qualitäts-Herstellern wie Salta, BERG oder Exit nur in seltenen Fällen auftreten.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Gartentrampoline für Kinder findet ihr hier.

Checkliste für rechteckige Trampoline

  • Form: Wie der Name schon verrät, ist die Sprungfläche rechteckig gestaltet. Dadurch verteilt sich die Federung und die damit entstehende Sprungkraft nahezu identisch auf jeden Punkt der Trampolinfläche. Im Vergleich dazu gibt es bei runden Trampolinen zwischen der Mitte und dem Rand große Unterschiede.
  • Größe: Die richtige Größe ist entscheidend für den Spaß und die Sicherheit beim Springen. Ein zu kleines Modell bietet weniger Platz für Übungen, während ein zu großes Modell unnötig Platz im Garten einnimmt. Grundsätzlich eignen sich eckige Trampoline aufgrund ihrer Form aber besonders gut für schmale oder kleine Gärten, da sie platzsparender als runde Modelle sind. Sie können sowohl auf Standbeinen, als auch als Inground- oder Flat-Ground-Variante aufgebaut werden.
  • Schwierigkeitsgrad: Im Gegensatz zu runden Trampolinen ist das Sprungverhalten auf rechteckigen Trampolinen auf der gesamten Fläche gleichmäßig, was professionelle Sprünge und Kunststücke erleichtert. Durch das wesentlich kräftigere Sprungverhalten können Sprünge also deutlich höher ausfallen. Das klingt gut, verlangt aber auch mehr Können von den Springern. Rechteckige Trampoline eignen sich daher vor allem für geübte Springer oder angehende Profis. Weniger erfahrene Kinder sind auf klassischen Trampolinen bestimmt besser aufgehoben.
  • Sicherheit: Nahezu alle viereckigen Trampoline werden mit Sicherheitsnetzen angeboten, um Kinder und Erwachsene beim Springen zu schützen. Bodentrampoline bieten zudem eine niedrige Einstiegshöhe (20 cm), die das Verletzungsrisiko reduziert. Grundsätzlich gilt: Trampoline für den häuslichen Gebrauch fallen unter die Norm DIN EN 71-14:2017-11[4]. Hochwertige Modelle müssen diese Norm erfüllen, um den Sicherheitskriterien zu entsprechen.
  • Stabilität: Wichtig ist auch eine stabile Konstruktion mit robusten Standbeinen und Stützen an jeder Seite des Randes. Ein instabiles Trampolin kann leicht umkippen oder brechen, was zu Verletzungen führen kann. Bodentrampoline sind in puncto Stabilität im Vorteil, da sie vollständig in den Boden integriert werden.

Unsere 3 Favoriten für rechteckige Trampline

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Premium-Modell

Ein großes Gartentrampolin mit 4,6 Metern Länge und 3,15 Metern Breite, das mit bis zu 750 kg belastbar ist – das ist im Vergleich zu anderen Modellen deutlich mehr. Eine Besonderheit stellen auch die inkludierten Federverlängerungen dar: Damit kann die Spannung des Sprungnetzes individuell an Gewicht bzw. die Fähigkeiten der Springer angepasst werden. Das relativiert in unseren Augen auch den höheren Preis, da das Trampolin somit mit den Kindern „mitwächst“ und immer nachjustiert werden kann. Neben der Montageanleitung ist auch das benötigte Werkzeug für den Aufbau inkludiert, ebenso das Sicherheitsnetz. Das Netz kann mit den Reißverschlüssen und Abschlusskappen recht einfach und schnell befestigt werden. 

Das gefällt uns

  • Federverlängerungen für individuelle Anpassung an Gewicht und Alter
  • bis 750 kg belastbar
  • optimal auch für hohe Sprünge, Tricks und Training für anspruchsvollere Springer

Das könnte besser sein

  • die Qualität spiegelt sich auch im höheren Preis wider

Unser Fazit

Ein Gartentrampolin für höhere Ansprüche und hohe Sprünge, mit dem auch div. Tricks sicher ausgeführt werden können. Durch die Federverlängerungen aber auch einstellbar auf jüngere Kinder mit geringerem Gewicht. 

1.619,00 EUR
Richtpreis
bis 150 kg belastbar

Dieses Inground-Trampolin ist mit einem robusten Sicherheitsnetz ausgestattet, das von einem starken Rahmen mit 50 mm Durchmesser gehalten wird. Zusätzlich ist die Sprungmatte von einem Sicherheitspolster umgeben. Damit ist es unserer Meinung nach besonders für Anfänger gut geeignet, da auch Sprungfehler ohne größere Verletzungsgefahr verziehen bzw. abgefangen werden. Positiv bewerten wir auch die vergleichsweise langen Federn, die auch höhere Sprünge ermöglichen. Das Trampolin ist außerdem bis 150 kg belastbar und kann somit auch von Erwachsenen genutzt werden. Dieses Modell misst (außen) 183 x 274 cm, die Sprungmatte selbst 135 x 228 cm. Das gesamte Trampolin ist Wasser- und UV-beständig, der Rahmen zudem verzinkt und somit vor Rost geschützt. 

Das gefällt uns

  • Schutz vor Verletzungen durch Sicherheitsnetz
  • belastbar bis 150 kg
  • entspricht allen relevanten EU-Sicherheitsanforderungen
  • 2 Jahre Garantie auf Rahmen und Sprungtuch, 1 Jahr auf Federn und Sicherheitspolster 

Das könnte besser sein

  • für kleine Kinder mit geringem Gewicht eher zu hart

Unser Fazit

Ein Bodentrampolin, bei dem der Fokus ganz klar auf Sicherheit liegt. Somit gut geeignet für Anfänger bzw. für Personen bis 150 kg. Für kleine Kinder mit geringem Gewicht allerdings somit weniger geeignet. 

449,00 EUR
Richtpreis
TÜV-geprüft

Dieses Gartentrampolin ist in drei unterschiedlichen Größen erhältlich. Das mittlere Modell misst 305 cm in der Länge und ist 214 cm breit. Es kann bis maximal 150 kg belastet werden, somit nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene geeignet. Die insgesamt 76 Sprungfedern sorgen für ein gutes Sprungverhalten, wie uns auch mehrere Väter aus der Community bestätigt haben. Schade finden wir nur, dass keine Leiter zum einfacheren Einstieg im Lieferumfang enthalten ist. Für kleinere Kinder wird es so etwas umständlich, in das Trampolin zu gelangen. Das Trampolin ist vom TÜV geprüft und hat ein GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit).

Das gefällt uns

  • TÜV-geprüft / mit GS-Zeichen
  • bis 150 kg belastbar
  • gutes Sprungverhalten

Das könnte besser sein

  • keine Einstiegsleiter enthalten – für kleinere Kinder schwierig, in das Trampolin zu gelangen

Unser Fazit

Ein TÜV-geprüftes, rechteckiges Trampolin, das laut Rückmeldungen aus der Community ein gutes Sprungverhalten bietet und auch für Erwachsene geeignet ist. Eine Einstiegsleiter ist nicht inkludiert – für kleinere Kinder somit etwas umständlich, in das Trampolin zu gelangen.

728,95 EUR
Richtpreis

Weitere gute Trampoline in rechteckiger Form

Gartentrampolin rechteckig

Ein stabiler, teils mehrfach galvanisierter Rahmen, robuste Standbeine und ein hochwertiges Sicherheitsnetz mit gepolstertem Gestänge – das sind einige der Parameter, auf die man bei eckigen Outdoor-Trampolinen für den Garten achten muss.

Rechteckiges Outdoor-Trampolin „4square“ von Hudora
Das Hudora-Trampolin vereint Sportlichkeit mit Sicherheit und Langlebigkeit. Das „4square“ ist mit einer Belastbarkeit von bis zu 120kg für die ganze Familie geeignet und bietet durch seine rechteckige Form eine ausgeglichene Sprungdynamik. Die robuste Konstruktion umfasst einen feuerverzinkten, pulverbeschichteten Stahlrahmen und je nach Größe bis zu 76 doppelkonische Federn für maximale Sprungkraft, sowie ein Sicherheitsnetz und eine reißfeste Randabdeckung.

Unser Fazit
Das Hudora „4square“ ist relativ neu, konnte aber in den ersten Tests bereits überzeugen. Die hochwertige Verarbeitung und die durchdachte Konstruktion sorgen für sicheren Spaß beim Springen. Wie es sich im Langzeit-Test schlägt, wird sich zeigen.
Rechteckiges Gartentrampolin „Silhouette“ von Exit Toys
Dieses Modell ist für seine Sicherheitsfeatures bekannt. Es verfügt über ein mattschwarzes Design mit einem fluoreszierenden grünen Reißverschluss am Sicherheitsnetz, das durch gebogene Pfosten straff gehalten wird. So soll verhindert werden, dass Kinder im Netz hängen bleiben. Der Schutzrand des Trampolins ist speziell entwickelt, um die Federn vollständig abzudecken und verfügt über ein Fußschutzsystem, das ein Einklemmen der Füße verhindert. Der Rahmen ist zudem galvanisiert und pulverbeschichtet, um Korrosion zu widerstehen.

Unser Fazit
Das Exit Silhouette bietet dank seiner durchdachten Konstruktion viel Spaß und Sicherheit für den Garten für vergleichsweise wenig Geld. Uns haben neben den Sicherheits-Features auch die Farben gefallen. Allerdings kann das Netz bei Überspannung leichter reißen.

Mehr Auswahl an Gartentrampolinen für Kinder gibt’s hier…

Bodentrampolin rechteckig

Die Vorteile eines Bodentrampolins gegenüber eines Trampolins auf Standbeinen: niedrige Einstiegshöhe, geringeres Verletzungsrisiko, bessere optische Einfügung in den Garten. Dafür ist der Aufbau aufgrund des Aushebens von Erdreich auch aufwändiger.

Inground-Trampolin Favorit Sports (330 x 220 cm) von BERG
Dieses rechteckige BERG-Trampolin, ist für Personen ab 14 Jahren konzipiert. Es bietet dank der SoloSpring-Federn eine hohe Sprungqualität und ist mit einem rostfreien, verzinkten und pulverbeschichteten Rahmen ausgestattet, der eine lange Lebensdauer gewährleistet. Die rechteckige Form bietet über die gesamte Länge eine gleichmäßige Sprungkraft und eine bessere Kontrolle der Sprünge, was besonders im Spitzensport wichtig ist. Das Trampolin ist als Inground-Modell vergleichsweise unauffällig im Garten und einfach zu besteigen.

Unser Fazit
Das BERG Favorit Sports Inground Trampolin ist ideal für Jugendliche und Erwachsene, die ein professionelles Sprungerlebnis suchen. Es macht hohe und kontrollierte Sprünge möglich und ist daher für erfahrene Trampolin-Nutzer besser geeignet.
Bodentrampolin Silhouette (366 x 244 cm) von Exit Toys
Das Exit Silhouette Ground Sports Trampolin mit Sicherheitsnetz bietet ein sicheres und unterhaltsames Sprungerlebnis. Es verfügt über eine extragroße Sprungfläche und ein Fußschutzsystem, um das Springen sicherer zu machen. Der Rahmen ist galvanisiert und pulverbeschichtet, um Rost zu verhindern, und das Trampolin hält einem maximalen Nutzergewicht von 120 kg stand. Das Sicherheitsnetz mit auffälligem Reißverschluss sorgt für zusätzliche Sicherheit und das Trampolin erfüllt strenge Sicherheitsstandards, einschließlich TÜV-Prüfung und CE-Zertifizierung.

Unser Fazit
Dieses Bodentrampolin von Exit ist eine beliebte Wahl für Familien mit mehreren Kindern, auch wenn das zeitgleiche Springen Gefahren birgt. Qualität und Größe dieses Modells stechen aber gegenüber der Konkurrenz hervor.
Inground-Gartentrampolin (310 x 232 cm) von Etan
Das Etan Premium Outdoor Bodentrampolin kombiniert Sicherheit, Qualität und Ästhetik. Es verfügt über eine hochwertige, UV-beständige Randabdeckung aus deutschem PVC und eine Sprungmatte mit dem einzigartigen Diamond System, das für Kinder unterschiedlicher Gewichtsklassen optimierten Sprungkomfort ermöglicht. Das Trampolin ist mit starken, zinkhaltigen Federn ausgestattet, die Flexibilität und Langlebigkeit gewährleisten. Die durchdachte Konstruktion und das Qualitätsversprechen von Etan sorgen für eine sichere und langlebige Nutzungserfahrung im Garten.

Unser Fazit
Schönes Bodentrampolin. Ideal für Familien, die Wert auf eine attraktive Optik im Garten legen, ohne dabei ihren Kindern eine spaßige und sichere Sprunggelegenheit zu verwehren. Durch das fehlende Sicherheitsnetz sollten unerfahrene Springer anfangs gut aufpassen.

Mehr Auswahl an Bodentrampolinen gibt’s hier…

Bestseller: Trampolin rechteckig

Wir haben die beliebtesten rechteckigen Trampoline für Kinder in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu rechteckigen Trampolinen

Worauf muss man beim Kauf von rechteckigen Trampolinen achten?

– Die Größe sollte so gewählt sein, dass sie sowohl für das Kind, als auch für den Garten passt. Ein zu kleines Modell bietet weniger Platz für Übungen, während ein zu großes Modell unnötig Freiraum im Garten verstellt.
– Das vom Hersteller angegebene Maximalgewicht darf nicht überschritten werden. Bei mehreren Kindern unbedingt das Gesamtgewicht berücksichtigen. Umgekehrt ist aber ebenso wichtig, dass das Körpergewicht nicht zu gering im Vergleich zum angegebenen Nutzergewicht ist, um eine ausreichende Sprungenergie erreichen zu können.
– Eine gute seitliche Polsterung, ein Sicherheitsnetz sowie eine Verankerung im Boden sind die Hauptkriterien in puncto Sicherheit. TÜV-geprüfte Modelle erfüllen jedenfalls die Sicherheitskriterien laut Norm.[4]

Wie wählt man das richtige rechteckige Trampolin aus?

Entscheidend bei der Auswahl ist mitunter das Gewicht: Das maximale Belastungsgewicht laut Hersteller gibt Auskunft, für welche Gewichtsklassen ein Trampolin geeignet ist bzw. ob es auf Kinder oder Erwachsene ausgelegt ist. Ist das Trampolin nur für ein Kind vorgesehen, reicht ein kleineres Modell. Ansonsten empfiehlt sich ein größeres Trampolin, sofern es nicht den gesamten Garten zustellt. Ob ein klassisches Gartentrampolin oder ein Bodentrampolin ausgewählt wird, hängt auch davon ab, wie der Boden im Garten beschaffen ist – schließlich muss Erdreich ausgehoben werden. Generell gelten Bodentrampoline als noch sicherer bzw. lassen sie sich besser in das Landschaftsbild integrieren.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei rechteckigen Trampolinen?

Die Qualität des Sprung- und Sicherheitsnetzes ist bei diversen Trampolinen sehr unterschiedlich, wie auch ein Test von Stiftung Warentest aus dem Jahr 2019 zeigt.[5] Bei der Kippsicherheit bzw. Standfestigkeit sind ebenfalls deutliche Unterschiede zwischen minderwertigen und hochwertigen Trampolinen feststellbar.

Welche Hersteller und Marken von rechteckigen Trampolinen sind empfehlenswert?

– Hudora (Traditionshersteller von Spielgeräten aus Remscheid, NRW, der für Trampoline, aber auch für Roller bekannt ist)
– BERG (Niederländischer Produzent von hochwertigen Trampolinen sowie Go-Karts und weiterer Outdoor-Spielgeräte)
– Salta (2012 etablierter niederländischer Hersteller von guten Trampolinen, Pop-Up-Fußballtoren und Reboundern)
– Exit Toys (2011 gegründetes Unternehmen mit Fokus auf Trampoline und Spielzeug für draußen und Sitz in den Niederlanden)

Welchen Nutzen hat ein rechteckiges Trampolin?

Zu den klassischen Benefits eines Trampolins (Muskeltraining, Gelenkstärkung, Gleichgewichtstraining, Stressabbau und Spaß durch vorübergehende Schwerelosigkeit)[1] kommen die Vorteile durch die viereckige Form. So können sich auf diesen Modellen geübte Springer schon in Richtung Akrobatik bewegen, weil wesentlich höhere Sprunghöhen erreicht werden. Ein praktischer Nutzen betrifft die Größe. Durch die schmalere Breitseite eignen sich eckige Trampoline auch besser in schmalen Gärten als runde Trampoline.

Ist ein Bodentrampolin besser als ein normales Gartentrampolin?

Ein Gartentrampolin kann bei Bedarf rasch wieder abgebaut werden, ist aber optisch sehr dominant im Garten. Und auch in puncto Stabilität muss man Abzüge im Vergleich zu einem Bodentrampolin hinnehmen. Ein Bodentrampolin ist unauffälliger und grundsätzlich etwas sicherer. Da für diese Modelle größere Vorarbeiten (Aushebung von Erdreich) nötig sind, können sie nicht mehr so rasch entfernt werden.

Was sind die Vorteile eines rechteckigen Trampolins?

Ein rechteckiges Trampolin hat ein anderes Sprung- bzw. Federverhalten im Vergleich zu einem runden Trampolin. Der Platz auf dem Trampolin kann außerdem noch effektiver genutzt werden. Für besonders bewegungstalentierte Kinder bzw. Erwachsene mit höheren Ansprüchen (professionelles Training) werden deshalb solche Trampoline empfohlen.

Fazit: Welches rechteckige Trampolin ist das beste?

Rechteckige Trampoline sollten eine gleichmäßige Sprungkraft, stabile Konstruktion und umfassende Sicherheitsausstattung bieten. Hier sind empfehlenswerte Modelle, die diese Kriterien erfüllen:

  1. : 153 cm x 214 cm groß, bis 150 kg Höchstgewicht ausgelegt, vergleichsweise günstiges Modell für alle, die beim Springen das nächste Level erreichen wollen
  2. Exit Silhouette Boden-Trampolin: Bodentrampolin, das sowohl auf Füßen als auch als Inground-Variante erhältlich ist, ansprechendes Design
  3. North Trampoline – Outdoor Trampolin: XXL-Modell, belastbar bis 750 kg (!), eignet sich gut für mehrere Personen

Mehr zu rechteckigen Trampolinen

Video zum Trampolin-Test

Stiftung Warentest hat im April 2019 zehn Trampoline mit Sicherheitsnetz auf Sicherheit, Sprungerlebnis, Handhabung, Verarbeitung und auch Schadstoffe getestet. Der Test und das Video zeigt: Nicht alle Trampoline erfüllen die Kriterien, um wirklich sicher springen zu können. Gefahr bestand beim Modell „Premium Gold 10 Combi Deluxe“ von Etan. Der Grund: Es bestand Strangulations­gefahr, außerdem bog sich die Sprungmatte beim Test zu weit durch. Alle Details zu diesem Trampolin-Test hier im Video von Stiftung Warentest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Änderungsprotokoll

  • 19.06.2024: Nicht verfügbare Modelle ausgetauscht bzw. neuen Anbieter gesucht. Neues Hudora-Trampolin berücksichtigt.
  • 15.04.2024: Aktuelle Modelle 2024 für rechteckige Trampoline im Beitrag eingefügt.
  • 18.07.2023: Produkte aktualisiert und Angebote für rechteckige Trampoline hinzugefügt.
  • 20.04.2023: Neue rechteckige Trampoline aus 2023 recherchiert. FAQs und Quellen hinzugefügt, Checkliste ergänzt.
  • 01.03.2023: DIN-Norm für Trampoline recherchiert und eingefügt.

Mehr zum Thema

Trampoline

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 22.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion