Die besten Zipfelbobs für Kinder & Erwachsene

Kultig, leicht und richtig schnell: Ein Zipfelbob zählt zu den coolsten Bobs. Aber worauf muss man bei Modellen wie dem Zipflracer achten? Womit gewinnt man Zipfelbobrennen? Antworten, bewährte Zipfybobs & Angebote.

Die Möglichkeiten, wie Kinder den Berg hinuntersausen können, sind mittlerweile fast unbegrenzt: Holzschlitten, Lenkbobs, Schneerutscher, Snowtubes und noch vieles mehr. Eine der spaßigsten Optionen hat dabei eine ganz besondere Geschichte: der Zipfelbob. 1969 hatten Johann Uttenthaler und Siegmund Loeger die Idee, auf einer Kohleschaufel den Hang herunterzurutschen. Einige Patente und Jahrzehnte später sind die auch „Zipflbob“ oder „Zipfybob“ genannten Gefährte eine leichte, preiswerte Wintersport-Alternative.

Empfehlenswert sind die rasanten Bobs allerdings nur für erfahrene bzw. ältere Kinder, da sie sonst schlicht zu gefährlich sein könnten. Immerhin erreichen Top-Modelle Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h. Ein zu billig verarbeitetes und daher brüchiges Material und wackelig montierte Stile sind Kritikpunkte, die man beim Kauf eines Zipfelbobs möglichst vermeiden sollte. Damit das gelingt, haben wir die wichtigsten Kriterien in unserer Checkliste zusammengefasst.

Für diesen Ratgeber können wir auf die Erfahrungen mit dem Zipfelbob von AlpenGaudi und sogar einen Start bei einem inoffiziellen Zipfelbobrennen zurückgreifen. Der direkte Geschwindigkeitsvergleich zwischen Zipfelbob, Zipflracer und Co. kann im Wiener Prater durchgenommen werden.

Tipp: Eine kompakte Übersicht über Kinderschlitten, Bobs und Co. findet ihr hier.

Checkliste für Zipfelbobs

  • Material: Die meisten Minibobs sind aus einem Kunststoffgemisch mit einem hohlen Sitzbereich. Bruchstellen können am ehesten am Stiel auftreten, der bei den Top-Modellen mit Fiberglas verstärkt ist.
  • Gewicht: Das Normalgewicht klassischer Modelle liegt bei 1,6 Kilogramm, aber selbst „schwerere“, extra verstärkte Modelle sind im Vergleich zu anderen Schlitten und Bobs Leichtgewichte.
  • Transport: Ist eine Schnur zum Ziehen des Bobs nicht integriert, sollte er zumindest über eine Öse verfügen, an der dann einfach ein Seil aus dem Baumarkt angebracht werden kann.
  • Speed: Wer bei kultigen Zipfelbobrennen nicht nur dabei sein, sondern auch gewinnen will, sollte auf Handling und Gleitvermögen Wert legen.

Tipp: Die Übersicht über die besten Lenkbobs für Kinder findet ihr hier.

Empfehlenswerte Zipfelbobs & Zipfelracer

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Zipfelbob

AlpenGaudi

(5,0)

Dieser Zipfelbob ist bis 100 kg belastbar und somit sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet. Aufgrund der möglichen hohen Geschwindigkeiten erst für Kinder ab 5 Jahre empfehlenswert.

Unser Fazit

Ein hochwertiger Zipfelbob, der hohe Geschwindigkeiten verspricht und sowohl für Kinder als auch Erwachsene optimal ist.

Zipflracer Viper Green von Zipflracer
Der Zipflracer ist aus robustem, ultra-gleitfähigem Polyethylen gefertigt, hergestellt im sogenannten Extrusionsblasverfahren, was ihn ideal für verschiedene Schneebedingungen macht. Seine innovative Statik ermöglicht es dem Fahrer, die Geschwindigkeit mit der Kraft der Oberschenkel zu kontrollieren, während der charakteristische kolbenförmige Haltegriff, der „Zipfl“, für die Lenkung sorgt. Mit einer Länge von 66 Zentimetern und einem Gewicht von 3,1 kg kann der Zipflracer beeindruckende Spitzengeschwindigkeiten von über 100 km/h erreichen. Er ist TÜV-geprüft und für Personen ab 12 Jahren geeignet, erhältlich in der Grün, Gelb und Orange.

Unser Fazit
Der Zipflracer macht seinem Namen alle Ehre. Er ist deutlich schwerer als andere Modelle, bietet dafür aber extremen Fahrspaß bei extremem Speed. Definitiv nichts für jüngere Kinder, aber für ältere Kids und Erwachsene spektakulär.
Kinder-Zipfelbob von Loeger
Der Original-Zipfelbob wird seit den 1970er Jahren produziert – und das in Deutschland. Mit einem Gewicht von etwa 1,6 kg und einer robusten Kunststoffhohlkörperkonstruktion ist er leicht und nahezu unverwüstlich. Der Schlitten bietet durch seine tiefe, körperangepasste Sitzposition bequemen und ermüdungsfreien Rodelspaß für verschiedene Altersgruppen. Er eignet sich sowohl für kurze und flache Rodelhänge als auch für Rennstrecken.

Unser Fazit
Das Original überzeugt aufgrund des robusten Materials und durch wendiges Handling. Kaufargument für erfahrenere Rodler: Dieses Modell gewann mehrfach bei nationalen und internationalen „Zipflbob“-Meisterschaften.
Schneebob von Ganzton
Der Schlitten besteht aus hochleistungsfähigem HDPE-Material, das sich durch Kältebeständigkeit auszeichnet und bis zu -30 °C einsetzbar ist. Er wiegt nur 1,65 kg und ist dank des einteiligen Blasformprozesses besonders robust und langlebig. Das ergonomische Design und das rutschfeste Pedal an der Vorderseite sorgen für eine stabile und komfortable Fahrt. Die maximale Tragfähigkeit beträgt 100 kg.

Unser Fazit
Ausreichend robuster und rasanter Schlitten, der aufgrund seiner schwierigen Steuerung für kleinere Kinder eine Herausforderung darstellt. Eingewöhnungszeit also mit einberechnen!
Zipfelbob von Spartan
Der leichte Zipfelbob ist ideal für Schlittenfahrten auf kleinen und großen Hügeln. Er wird in einem kompakten Paket geliefert und lässt sich mit einem Schraubenzieher schnell und einfach zusammenbauen. Mit einem Gewicht von etwa 1,5 kg und den Maßen 60 x 35 x 25 cm (ohne Griff) ist der Bob besonders reise- und transportfreundlich.

Unser Fazit
Gut verarbeiteter Zipfelbob, der allerdings erst final zusammengebaut werden muss. Das kann laut Erfahrungen einiger Mitglieder der Dad’s Life Community etwas mühsam sein, auf der Piste macht er dafür umso mehr Spaß.

Bestseller: Zipfelbob

Wir haben die beliebtesten Zipfelbobs für Kinder inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
AlpenGaudi Zipfel - robuster Kunststoffrodel Schlitten für Kinder und Erwachsene mit einfacher...
AlpenGaudi Zipfel – robuster Kunststoffrodel Schlitten für Kinder und Erwachsene mit einfacher…
Der sportliche Rutscher für jung und alt.; Die Ideale Kombination aus Spaß und außergewöhnlicher Fahrdynamik.
43,99 EUR −7% 40,90 EUR
Angebot#2
AlpenGaudi Alpenzipfel Zipfelbob grün
AlpenGaudi Alpenzipfel Zipfelbob grün
Abmessungen (L x B x H): 56 x 42 x 39 cm; Farbe: grün; Gewicht: 1,7 kg; Gefertigt aus hochwertigem HDPE
45,90 EUR −13% 39,99 EUR
#3
sterni1945 AlpenGaudi Alpen Zipfel Blau Bob Rodel Zipfelbob bis 100Kg belastbar
sterni1945 AlpenGaudi Alpen Zipfel Blau Bob Rodel Zipfelbob bis 100Kg belastbar
AlpenGaudi Alpen Zipfel Blau Bob Rodel Zipfelbob bis 100Kg belastbar
47,95 EUR

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 2.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion