Die sichersten Skihelme für Kinder

Ein guter Skihelm für Kinder ist sicher, optisch ansprechend und angenehm zu tragen. Hier unsere Empfehlungen für Top-Marken, inklusive Bestseller und aktuelle Angebote für Kinderskihelme.

Wer mit Köpfchen Ski, Snowboard oder auch Schlitten fahren will, schützt dieses auch. Das trifft ganz besonders auf Kinder zu. Zwar gilt nicht überall eine Helmpflicht für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr[1], der gesunde Hausverstand und Statistiken sollten aber überzeugend genug sein: wer einen Helm trägt, reduziert das Verletzungsrisiko entscheidend – genauer gesagt um 60%. Das besagen zumindest Daten aus Österreich und Deutschland, die darüber hinaus festhalten, dass rund 10% aller Skiverletzungen den Kopfbereich betreffen.[2]

Damit Kinder auch mit Helm auf der Piste Spaß haben, darf dieser nicht zu eng, zu schwer oder auch zu langweilig (!) sein, denn das Design ist laut Erhebungen der Helmfirma Uvex für den Großteil der Skifahrer ein entscheidendes Kaufkriterium.[3] Welche weiteren Punkte ihr vor dem Kauf beachten solltet und welche Skihelme sich bewährt haben, findet ihr hier kurz zusammengefasst.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für Kinderski findet ihr hier.

Checkliste für Kinderskihelme

  • Sicherheit: Der wichtigste Punkt zuerst. Bei den Materialien darf man keine Abstriche machen. Führende Anbieter setzen auf eine schlagfeste Polycarbonat-Schale über EPS-Kern. Und: Das Gurtschloss muss einfach zu bedienen, verdrehsicher und mit mehrstufiger Einrastautomatik ausgestattet sein.
  • Größe: Am besten vor dem Kauf den Kopf-Umfang des Kindes messen (Tipp: einfach ein flexibles Maßband knapp über den Augenbrauen ansetzen). Die so ermittelte Länge ist zugleich die Kinderskihelm-Größe in Zentimetern.
  • Gewicht: Top-Modelle wiegen nicht mehr als 500 Gramm – damit bleibt der Helm komfortabel zu tragen und schützt dennoch effektiv vor Verletzungen.
  • Gurtband: Für die genaue Anpassung sorgt das Schließsystem – hier empfehlen sich stufenlose Mechanismen sowie Komfortverschlüsse mit einhändiger Möglichkeit zu öffnen.
  • Komfort: Lüftsysteme verhindern Hitzestau im Helm, Earpads (abnehmbar oder nicht?) vor kalten Ohren.
  • Innenausstattung: Sollte stets herausnehmbar und waschbar sein.
  • Design: Ein Argument wie Sicherheit ist für viele Kinder unverständlich. Deshalb ist es wichtig, dass ihnen der Helm schlicht gefällt. Knallige Farben oder coole Design-Elemente sollten nicht außer Acht gelassen werden, wie auch Studien zeigen.[3]
  • Augenschutz: Einige Kinderhelme kommen bereits mit einem integrierten Visier. Ist dieses nicht vorhanden, darf man auf eine passende Skibrille nicht vergessen!

Empfehlenswerte Skihelme für Kinder

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Angebot
Kinderskihelm „Savor Visor Junior“ von Atomic
Dieser Skihelm für Kinder und Jugendliche bietet durch sein Holo Core System einen hervorragenden Aufprallschutz und zeichnet sich durch seine Leichtigkeit aus. Er verfügt über mehrere Belüftungsöffnungen und ein integriertes Visier, welches den Gebrauch einer separaten Skibrille überflüssig macht. Der Helm ist speziell für Brillenträger geeignet und bietet mit seiner Panoramascheibe optimalen Schutz und Durchblick.

Unser Fazit
Ein Premium-Kinderskihelm von Atomic, der durch höchste Sicherheit, hohen Tragekomfort und schickes Design besticht. Hat uns vor allem als ideale Lösung für kleine Brillenträger überzeugt.
Kinderskihelm „Airwing 2 Pro“ von Uvex
Der Uvex Airwing 2 Pro Junior Skihelm bietet mit seinen auffälligen Farben und Matt-Effekt nicht nur eine hohe Sichtbarkeit auf der Piste, sondern auch höchste Sicherheitsstandards und Komfort. Der Helm ist ultraleicht (333 g), verfügt über das uvex IAS-Größenverstellsystem, einen Monomatic-Verschluss und drei Schalengrößen für optimale Passform. Weitere Features sind das Belüftungssystem, Brillenbandhalter, herausnehmbares Innenfutter und antiallergische Innenausstattung. Der Kinderskihelm entspricht dem Standard EN 1077.

Unser Fazit
Sehr gut verarbeiteter Skihelm mit knapper Passform – aufpassen bei größeren Köpfen. Das Verschluss-System sorgt für hohen Komfort, einzig der Spalt zwischen Helm und Skibrille ist uns negativ aufgefallen.
Angebot
Skihelm & Skibrille Set von Odoland
Das Odoland Skihelm- und Skibrillen-Set bietet schneesportbegeisterten Kindern umfassenden Kopfschutz und eignet sich hervorragend zum Skifahren, Skaten oder Snowboarden. Der stoßfeste und durchtrittsichere Helm sowie die hochwertige Schutzbrille erfüllen beide Sicherheitszertifizierungen. Der Helm verfügt über 14 Belüftungsöffnungen und ein abnehmbares Futter, während die Brille mit Flow-Tech Venting Design zur Reduzierung des Beschlagens und zur Optimierung des Luftstroms hervorsticht. Beide Teile sind flexibel einstellbar und komfortabel.

Unser Fazit
Das Set überzeugt optisch mit modernen, stilvollen Farben. Besonders die verspiegelte Brille ist ein Hingucker. Allerdings ist sie recht groß und daher für kleinere Kinder unpassend.
Kinder-Skihelm „Carat“ von Alpina
Der Alpina Carat ist ein sicherer und bruchfester Skihelm, der speziell für Kinder entwickelt wurde. Er bietet durch die Belüftungsöffnungen eine angenehme Kühlung und verhindert Hitzestau. Das klassische Run System ermöglicht eine schnelle und einfache Anpassung an jede Kopfgröße, ideal für wachsende Kinder oder unterschiedliche Frisuren. Dank der In Mold Technology ist der Helm extrem stabil und gleichzeitig leicht (335 g).

Unser Fazit
Dieser Skihelm ist laut Dad’s Life Community vor allem für Kinder mit empfindlichen und größeren Ohren geeignet, da er nirgendwo drückt und bequem sitzt. Durch seine hochwertige Verarbeitung, Stabilität und leichte Handhabung ein klarer Preis-Leistungs-Tipp.
Performance-Kinderhelm „Grom“ von Salomon
195 Bewertungen
Performance-Kinderhelm „Grom“ von Salomon
Dieser Salomon-Helm bietet Kindern beim Skifahren und Snowboarden hohen Komfort und Sicherheit. Er zeichnet sich durch sein leichtes In-Mold-Schalendesign und ein integriertes Visier mit Salomon Scheibentechnologie Flash Tonic Orange S2 aus. Die effiziente Größenanpassung durch das Custom Dial System sowie die bewährte Salomon-Passform sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. Dieser Helm ist in verschiedenen Farben und Größen erhältlich.

Unser Fazit
Komfortabler und sicherer Skihelm in neutralem Design. Besonders praktisch ist das integrierte Visier, das auch während der Fahrt leicht von den Kindern geöffnet und geschlossen werden kann.
Unixex-Skihelm „B-Lieve“ von Bollé
Dieser bollé-Skihelm bietet hohe Sicherheitsstandards und Komfort für junge Skifahrer. Die In-Mold-PC Schalenkonstruktion sorgt für Stabilität und Schutz. Ausgestattet mit einem integrierten Lüftungssystem und dem Click-To-Fit-System, lässt sich der Helm einfach und schnell an den Kopf des Jungen oder Mädchens anpassen. Das Innenfutter ist abnehmbar und waschbar, was für zusätzliche Hygiene und Bequemlichkeit sorgt.

Unser Fazit
Der bollé B-Lieve überzeugt durch sein ästhetisches Design, Komfort und eine angemessene Qualität. Er bietet eine gute Passform, jedoch fehlt eine Einstellungsmöglichkeit für die Luftzirkulation. Auch ein Magnetverschluss wäre wünschenswert.
Angebot
Skibrille & Skihelm Set „Zupo Disney“ von Alpina
Stilvoller Kinder-Hartschalenhelm, der sich durch seine hochwertige Matt-Lackierung und den technischen Look auszeichnet. Für Komfort sorgen das intelligente Venting System und der Neck Warmer Plus, während die robuste Hardshell-Außenschale eine optimale Stoßabsorption gewährleistet. Die weichen Ohrenpolster tragen zur Sicherheit und Bequemlichkeit bei.

Unser Fazit
Der Alpina Pizi ist grundsätzlich ein ausgezeichneter Helm, der gut sitzt und optisch ansprechend ist – vor allem für Fans von Eiskönigin Elsa. Allerdings könnte die Handhabung für Kinder verbessert werden, da die Kunststoff-Abdeckungen auf den Ohrenpads recht steif sind.

Bestseller: Skihelme für Kinder

Wir haben die beliebtesten Skihelme für Kinder inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
ALPINA ZUPO - Sicherer, Stoßabsorbierender, Belüfteter & Schlagfester Skihelm Für Kinder, blue matt,...
ALPINA ZUPO – Sicherer, Stoßabsorbierender, Belüfteter & Schlagfester Skihelm Für Kinder, blue matt,…
Robuste Außenschale dank der 3 Shell Construction; Einfach bedienbares Gurtschloss mit verdrehsicherer, mehrstufiger Rastautomatik
59,95 EUR −33% 39,99 EUR
#2
Skihelm Kinder Junior Snowboard Helm inkl. Skibrillenhalterung Größe XS/S Kopfumfang 47-51cm Skaterhelm...
Skihelm Kinder Junior Snowboard Helm inkl. Skibrillenhalterung Größe XS/S Kopfumfang 47-51cm Skaterhelm…
✔ der Skihelm bietet einen effektiven Schutz für Ihren Kopf; ✔ viel Spaß beim Skifahren, Skaten, Snowboarden oder anderen Actionsportarten
14,99 EUR
#3
Ventura Skihelm Racing Star II Kids, weiß, 48-54 cm
Ventura Skihelm Racing Star II Kids, weiß, 48-54 cm
Kindgerechte, ansprechende Form, schlagfeste ABS-Hardshell Oberschale; Inkl. Skibrillenhalter und 5 Durchlüftungsöffnungen
32,90 EUR
Angebot#5
Salomon Orka Kinder Helm Ski Snowboarden, Einfach Anzupassende Passform, leicht, Gelb, KM 5356
Salomon Orka Kinder Helm Ski Snowboarden, Einfach Anzupassende Passform, leicht, Gelb, KM 5356
Der Helm, den sogar die jüngsten Rider gerne tragen; Leicht anzupassen, Leichtgewicht; Farben: Gelb; Junior Helm; DE (EUR) Größe: KM 5356
60,00 EUR −3% 58,22 EUR

Häufige Fragen zu Skihelmen für Kinder

Welche sind die besten Skihelme für Kinder?

Eine Auswahl der beliebtesten und sichersten Skihelme für Kinder gibt es in unserer Liste, darunter finden sich diese hochwertigen Modelle:

– Kinderskihelm „Junior Visor Pro“ von Uvex: mit integriertem Visier
– Kinderskihelm Carat von Alpina
– Kinderskihelm „Savor Visor Jr“ von Atomic: Premium-Modell mit integriertem Visier
– Kinderskihelm „Airwing 2 Pro“ von Uvex
– Kinderskihelm „B-Lieve“ von Bollé

Worauf muss man bei einem Kinderskihelm achten?

Wichtig beim Kinderskihelm: Geringes Gewicht (unter 500 Gramm), guter Sitz und komfortables Gurtsystem – sowie hochwertiges Material (schlagfeste Polycarbonat-Schale über EPS-Kern). Bei Kindern spielt aber auch das Design eine große Rolle, damit der Skihelm auch gerne getragen wird.[3]

Welche Kinderskihelme mit integriertem Visier sind die besten?

Einige Kinderhelme sind bereits mit einem integrierten Visier ausgestattet. Ist dieses nicht vorhanden, sollte auf eine passende Skibrille nicht vergessen werden. Der Kinderskihelm „Junior Visor Pro“ vom deutschen Skihelmhersteller Uvex hat bereits ein Visier integriert, ebenso der „Carat Le Visor HM“ von Alpina. Beide Modelle überzeugen in punkto Sicherheit, Komfort und auch Design.

Welche Hersteller von Kinderskihelmen sind die besten?

– Der deutsche Helmhersteller Uvex (Hauptsitz in Fürth) hat sich auf die Herstellung von „Schutz- und Sicherheitsprodukte im Berufs-, Sport- und Freizeitbereich“ spezialisiert – die Kinderskihelme dieses Herstellers können uneingeschränkt empfohlen werden – wie z.B. der Kinderskihelm „Junior Visor Pro“ von Uvex mit integriertem Visier.
– Auch der Helmhersteller Alpina aus Sulzemoos im Landkreis Dachau stellt u.a. Kinderskihelme in bester Qualität her, darunter findet sich auch der Kinderskihelm „Carat Le Visor HM“ – ebenso mit integriertem Visier.
– Ein Premium-Hersteller ist auch der Skihersteller Atomic aus Österreich, der sein Know-how nicht nur in die Herstellung Skiern steckt, sondern auch äußerst hochwertige Skihelme produziert. Eines der Top-Modelle für Kinderskihelme ist der „Atomic Savor Visor Jr“.

Mehr zu Kinderskihelmen

Podcast: Worauf muss man bei der Ski-Ausrüstung für Kinder achten?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Simplecast zu laden.

Inhalt laden

Video: Alpina Carat Visor Skihelm im Test

Dieser Clip zeigt nicht nur die Eigenschaften des Kinderskihelms Alpina Carat Visor, sondern zugleich die Vorzüge eines Skihelms mit integriertem Visier gegenüber den Varianten mit Extra-Skibrille.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Änderungsprotokoll

  • 24.01.2023: Nicht verfügbare Helme ausgetauscht. Erfahrungen der Dad’s Life Community in die Auswahl einfließen lassen.
  • 22.12.2023: Produktinformationen der besten Kinderskihelme aktualisiert.
  • 02.02.2023: FAQ und Quellen hinzugefügt.
  • 27.12.2022: Neue Skihelme für Kinder recherchiert.

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion