Der Bürstenaufsatz ist mit 7 unteren und 2 seitlichen Bürsten ausgestattet, womit der Poolboden auch zusätzlich geschrubbt werden kann. Der Schlauch ist 10 Meter lang - ein Vorteil um auch größere Pools reinigen zu können, aber: der Schlauch muss vor der Verwendung mit Wasser gefüllt werden, damit das erste "Ansaugen" gut klappt. Dafür braucht es bei einem langen Schlauch etwas Übung. Der Schlauchdurchmesser beträgt 38 mm, kann somit an viele gängige Filteranlagen angeschlossen werden. Die Teleskopstange lässt sich zwischen 1,2 Meter und 3,6 Meter einstellen. Das ist nicht nur ein "nettes Extra" sondern erleichtert die Reinigung enorm, wenn die Länge auf die Poolgröße abgestimmt werden kann.

87,99 EUR
Richtpreis

Das gefällt uns

  • langer Schlauch (10 m) und lange Teleskopstange (bis 3,6 m) ermöglicht Reinigung auch von größeren Pools
  • Ersatzteile wie Bürste oder Stange laufend beim Händler verfügbar

Das könnte besser sein

  • auch wenn das Produkt im Grunde selbsterklärend ist: es ist keine (brauchbare) Bedienungsanleitung enthalten

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
für Jugendliche und Erwachsene
Maße

Schlauchlänge: 10 Meter

Teleskopstange: 1,2 Meter bis 3,6 (verstellbar)

Unser Fazit zum Hydraulischer Poolsauger

Mit diesem hydraulischen Poolsauger-Set können auch große Pools zu einem vergleichsweise kleinen Preis gereinigt werden. Im Vergleich zu einem Akku-Sauger muss dieser Poolreiniger vor der Verwendung an die Filteranlage angeschlossen und der Schlauch mit Wasser gefüllt werden: Somit ein gutes Preis-Leistungsverhältnis für Poolbesitzer, die für die Poolreinigung etwas mehr Zeit aufwenden können.

Profilbild Autor*in: Christian Gaisböck
Christian Gaisböck
Redakteur & Produkt-Scout