Die beste intelligente Knete für Kinder

Hüpfen, Farbe wechseln, magnetisch: Intelligente Knete kann und ist alles – außer langweilig. Hier findet ihr unsere Empfehlungen, Infos zum ÖKO-TEST, Bestseller und Angebote für intelligente Kneten.

Nein, liebe Eltern und Kinder. Eine intelligente Knete kann leider bei den Hausaufgaben nicht helfen. Dafür hat sie viele andere Fähigkeiten. Sie reagiert zum Beispiel auf verschiedene Einflüsse wie Magnetfelder, Wärme und Strom, was dazu führt, dass sie die Farbe wechseln, hüpfen oder andere Gegenstände magnetisch anziehen kann. Und natürlich lässt sich eine intelligente Knete auch zum Modellieren verwenden und wird aufgrund der beruhigenden Fähigkeiten sogar in der Therapie eingesetzt.[1] Das Coole dabei: Man kann sie länger ziehen als Kaugummi und wenn sie fest auf den Boden geworfen wird, zerplatzt sie. All diese Effekte macht sie im Vergleich zu einer normalen Knete für Kinder noch faszinierender.

Kleiner Wermutstropfen: Die mit intelligenter Knete gebauten Meisterwerke halten aufgrund ihrer Viskosität nur rund zehn Minuten. Dann verfällt die Knete wieder in ihren Ursprungszustand. Gerade bei jüngeren Kindern muss man zudem aufpassen, dass sie die Knete nicht in den Mund nehmen, da diese nicht essbar ist. Zudem hat ÖKO-TEST 2020 gefährliche Verunreinigungen und Schadstöffe in einer intelligenten Knete gefunden.[2] Bei der Wahl der richtigen Marke heißt es also achtsam und intelligent zu sein.

Tipp: Wer lieber eine normale Knete mag, findet hier die kompakte Übersicht zu den besten Kneten.

Darauf müsst ihr bei intelligenten Kneten achten

  • Alter: Grundsätzlich sind intelligente Kneten für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Bei jüngeren Kids empfiehlt es sich aber, immer wieder mal einen Blick darauf zu werfen, ob der Nachwuchs die Knete nicht in den Mund steckt. Sie ist zwar intelligent, aber nicht essbar.
  • Material: Intelligente Kneten bestehen aus einem speziellen Silikon-Gel, das eine weiche und dehnbare Konsistenz hat. Zudem wird meist Silizium und etwas Borsäure zugesetzt. Diese Materialien sind weder giftig noch allergen, das heißt, der Gebrauch ist für Kinder grundsätzlich sicher. Allerdings hat ÖKO-TEST 2020 zu hohe Belastungen in einer intelligenten Knete festgestellt.[2]
  • Eigenschaften: Eine intelligente Knete ist ziemlich vielseitig. Sie klebt und färbt nicht, kann die Farbe wechseln und hüpfen, ist magnetisch und fast unendlich dehnbar. Zudem zerspringt sie, wenn man sie fest auf den Boden wirft oder mit dem Hammer draufhaut. Kleiner Minuspunkt: Zum Formen eignet sich normale Knete besser, weil die Bauwerke mit intelligenter Knete aufgrund ihrer Viskosität nicht lange halten. Nach rund zehn Minuten fallen die gebauten Dinge wieder zusammen.
  • Menge: Üblicherweise beträgt der Inhalt von intelligenten Kneten um die 80 g. Das ist auch eine gute Menge, um ordentlich damit spielen zu können. Kleinere Mengen sind weniger empfehlenswert.

Empfehlenswerte intelligente Kneten

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Magic Dough Einhorn-Set von Craze
Diese intelligente Knete bietet ein einzigartiges Knet-Erlebnis mit vielseitigen Eigenschaften: Sie lässt sich kneten, formen, schneiden, reißen und sogar wie ein Flummi hüpfen. Die Knete trocknet nicht aus und verfügt über glitzernde Teile, die sie optisch besonders ansprechend machen. Zusätzlich fördert die Knete Koordination, Feinmotorik und Vorstellungskraft der Kinder und wird in einer coolen Dose mit schönen Motiven geliefert.

Unser Fazit
Die Craze Magic Dough Knete hat uns im Test überzeugt. Sie bleibt auch nach längerer Zeit flexibel, bietet vielseitige Spielmöglichkeiten und kam vor allem bei unseren Produkttesterinnen gut an. Ein nettes Spielzeug, um Kinder verschiedene Konsistenzen erforschen zu lassen.
Intelligente Knete „Glow in the Dark“
Intelligente Knete ist vielseitig und verhält sich je nach Krafteinwirkung unterschiedlich. Sie kann sich wie Kaugummi dehnen, wie ein Flummi springen, lässt sich wie Papier zerreißen und zerfließt langsam, wenn sie liegengelassen wird. Ein besonderes Merkmal dieser Knete ist ihre Fähigkeit, im Dunkeln zu leuchten, nachdem sie im Licht aufgeladen wurde.

Unser Fazit
Spannende intelligente Knete. Das Leuchten im Dunkeln funktioniert gut, aber leider ist die Knete auch nach längerem Kneten recht hart, was dazu führt, dass der erhoffte Entspannungseffekt geringer ausfällt und das Interesse nachlassen kann.
Magic Dough Professor-Knete-Set von Craze
Das Professor Knete-Set bietet eine intelligente Superknete, die sich durch neben der Fähigkeit zum Farbwechsel wie gewohnt durch ihre Vielseitigkeit auszeichnet: Sie lässt sich kneten, formen, schneiden, reißen und sogar wie ein Flummi hüpfen. Sie trocknet nie aus und fördert die Koordination, Feinmotorik und Vorstellungskraft der Kinder. Die Knete, verpackt in einer runden Dose, ist BPA- und glutenfrei und somit sicher für Kinder.

Unser Fazit
Diese intelligente Knete überzeugt mit leuchtenden Farben und angenehmer Duftnote. Besonders positiv ist, dass sie im Vergleich zu herkömmlicher Knete nicht an Kleidung, Möbeln oder Sofas haftet und nicht austrocknet, selbst wenn sie außerhalb der Verpackung gelassen wird.
Intelligente Knete „Einhornkacke“
Die „Intelligente Knete – Einhornkacke“ in glitzerndem Pink ist ein trendiges und spaßiges Produkt, das den Einhorn-Hype aufgreift. Sie ist BPA- und glutenfrei, garantiert geruchsneutral und besticht durch ihre attraktive Farbe und vielseitige Kneteigenschaften. Diese Knete eignet sich sehr gut als kreative Beschäftigungstherapie und ist ein ideales Geschenk für Kinder.

Unser Fazit
Die Einhornkacke-Knete ist ein unterhaltsames Spielzeug zur Förderung der Fingerfertigkeit und zum Stressabbau – selbst für Erwachsene. Der witzige Name sorgt zudem bei Kindern immer wieder für Heiterkeit.
Intelligente Knete „Ghost“
Die „Intelligente Knete – Ghost“ ist ein einzigartiges Spielzeug, das im Dunkeln leuchtet und mit lustigen Glubschaugen geliefert wird. Diese Knete bietet darüber hinaus die bekannten vielfältigen Spielmöglichkeiten: Sie hüpft wie ein Flummi, reißt wie Papier und kann für das Bauen verschiedener Figuren genutzt werden, die nach einiger Zeit wieder zerfließen.

Unser Fazit
Die „Ghost“-Knete ist allein wegen ihrer lustigen Glubschaugen ein Hit und bringt Kinder immer wieder zum Lachen. Dass damit auch im Dunkeln gespielt werden kann, erhöht den Unterhaltungswert noch weiter.

Bestseller: intelligente Kneten

Wir haben die beliebtesten intelligenten Kneten inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu intelligenter Knete

Worauf muss man bei intelligenter Knete achten?

– Grundsätzlich sollte die Altersempfehlung des Herstellers beachtet werden. Die meisten intelligenten Kneten sind zwar schon für Kinder ab drei Jahren geeignet, es gibt aber auch welche, die für jüngere Kids noch nicht empfehlenswert sind.
– Es gibt intelligente Kneten auch in UV-Versionen, das heißt, dass diese dann im Dunkeln leuchten. Alternativ kann man die Kneten aber auch mit einem UV-Stift bemalen.
– Normalerweise sollte der Inhalt bei intelligenten Kneten zumindest 80 g betragen. Mit weniger Menge ist der Spielspaß stark begrenzt.

Wie wähle ich die richtigeintelligente Knete aus?

Nicht alle intelligente Kneten können alles. Manche haben zusätzliche Funktionen wie Glitter, Duftstoffe oder sind sogar magnetisch. Man sollte sich daher überlegen, welches Einsatzgebiet die Knete hat. Kinder finden es erfahrungsgemäß am coolsten, wenn die Knetmasse die Farbe wechseln, hüpfen und in tausend Einzelteile zerspringen kann.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es beiintelligenten Kneten?

Hochwertige Kneten haben eine hohe Elastizität, was bedeutet, dass sie leicht verformbar sind und schnell in ihre ursprüngliche Form zurückkehren. Zudem sollten sie langlebig sein und sich auch nach mehreren Verwendungen gut formen lassen. Gute intelligente Kneten erkennt man auch daran, dass sie weder einen Geruch haben noch abfärben.

Für wen sind intelligente Kneten gedacht?

In erster Linie natürlich für Kinder, die mit intelligenter Knete allerhand machen können. Sie können Kunstwerke modellieren, die Knete hüpfen lassen oder sie auf den Boden werfen, damit sie zerspringt. In den USA wird intelligente Knete („Thinking Putty“) hingegen schon länger bei Therapien verwendet, da sie beruhigend wirkt und Stress reduzieren kann.[1]

Welche Hersteller von intelligenten Kneten sind empfehlenswert?

– Intelligente Knete (Das Original, das in vielen verschiedenen Ausführungen zu haben ist)
– CRAZE (deutsches Unternehmen, das ebenfalls gute intelligente Knete im Sortiment hat)
– Crazy Aaron’s (stellt eine Vielzahl von intelligenten Kneten her, darunter die bekannte »Thinking Putty«)
– Play-Doh (bietet auch eine Linie von »Play-Doh-Compounds« an, die ähnliche Eigenschaften wie intelligente Kneten haben)

Wie kann ich die intelligente Knete reinigen?

Intelligente Knete kann mit warmem Seifenwasser gereinigt werden. Wenn die Knete an Kleidung oder Teppich haftet, kann ein Klebeband verwendet werden, um sie vorsichtig abzunehmen.

Kann man intelligente Kneten selber machen?

Ja, man kann eine Knete machen, die einer intelligenten Knete sehr nahekommt. Will man beispielsweise eine magnetische Version selber machen, braucht man dazu nur 1 Tasse Feinmetallpulver (z. B. Eisenpulver), 1/2 Tasse Maisstärke, 1/3 Tasse Wasser, 1 Teelöffel Öl (z. B. Babyöl) und Magnetpulver.

Was ist der Unterschied zwischen einer normalen Knete und einer intelligenten Knete?

Intelligente Kneten – auch als Zauberkneten, Hüpf- oder Springkneten bezeichnet – haben oft eine höhere Elastizität als normale Kneten. Sie können gedehnt, gezogen und gebogen werden, ohne dass sie reißen oder brechen. Zudem verfügen sie über spezielle Eigenschaften wie Magnetismus, können die Farben verändern oder hüpfen.

Fazit: Welche intelligente Knete ist die beste?

Was die beste Knete ist, hängt stark davon ab, welche Eigenschaften sie haben soll. Manche sind magnetisch, können hüpfen oder ihre Farbe wechseln. Hier sind empfehlenswerte Modelle, die diese Kriterien erfüllen:

1. Craze Magic Dough Einhorn-Knete: glitzert schön, gehört zu den beliebtesten intelligenten Kneten auf dem Markt, nicht nur für Mädchen
2. Intelligente Knete „Glow in the Dark“: leuchtet im Dunkeln, erhältlich in verschiedenen Farben
3. Craze Magic Dough Professor-Knete: kann die Farbe verändern, hervorragende Kneteigenschaften

Mehr zu intelligenter Knete

Änderungsprotokoll

  • 05.01.2023: Produktinformationen der besten intelligenten Knete aktualisiert.
  • 10.10.2023: Quellen zu den Gefahren (Schadstoffe) und Therapieformen ergänzt.
  • 02.03.2023: FAQ und Fazit hinzugefügt.
  • 27.01.2023: Neue Produkte recherchiert.

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 24.04.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion