Die besten RC Drift Cars für Kinder

Ein ferngesteuertes Drift Car ermöglicht wilde Fahrmanöver schon für Kinder ab 7 Jahren. Welche Empfehlung unsere Community abgibt sowie Bestseller & Angebote für Mini RC Drift Cars gibt’s hier.

Kinder lieben es, mit einem ferngesteuerten Auto Runden zu drehen. Doch mit der Zeit kann etwas Abwechslung interessant sein. Manche Kids greifen zu wilden RC-Buggys fürs Gelände, andere versuchen sich an der Kunst des Driftens mit einem RC Drift Car. Wobei das Driften an sich hier gar keine so große Kunst ist. Denn das machen diese speziellen RC-Autos fast ganz von allein. Umso spannender ist es, diese Autos erfolgreich über die Strecke oder an ein bestimmtes Ziel zu bewegen. Vor allem durch vollkommen glatte Reifen können RC Drift Cars gar nicht anders, als sich bei jeder Gelegenheit querzustellen oder gleich komplett zu drehen. 

Das bringt einen ganz neuen Fahrspaß, braucht aber auch eine gewisse Menge an Übung, bis man mit diesen Autos zurechtkommt. Ohne der dafür notwendigen Geduld können die Kinder zügig das Interesse an den RC Drift Cars verlieren. Das sollte allen Beteiligten im Vorhinein klar sein. Auch klassische Mängel ferngesteuerter Autos wie eine geringe Akku-Kapazität, lange Ladezeiten oder ein fragiles Chassis sollte man möglichst ebenso vermeiden wie die Pylonen auf dem Drift-Kurs.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für ferngesteuerte Autos für Kinder findet ihr hier.

Checkliste für RC Drift Cars

  • Prinzip: Quer lenken statt quer denken! Lautet die Devise, wenn ihr mit den RC-Drift-Cars unterwegs seid. Sie sind speziell so gestaltet, dass sie schon bei der geringsten Beschleunigung anfangen zu driften. Einfach geradeaus fahren, ist mit einigen dieser Autos beinahe unmöglich. 
  • Alter: Gerade am Anfang kann es für Kinder noch sehr frustrierend sein, wenn das Auto so gar nicht das macht, was sie von ihm wollen. Zu jungen Kindern fehlt hier manchmal die Geduld, mit der man langsam den Dreh raus hat. RC Drift Cars sind also eher etwas für Kinder ab 7 Jahren und darüber.
  • Robustheit: Besonders diese erste Lernphase kann auch für das Auto eine Herausforderung sein. Nur ausreichend robuste und hochwertige Modelle kommen auf Dauer mit dem ein oder anderen Unfall beim Driften klar. Ein dünnes Chassis kann schnell an einigen Stellen brechen.
  • Platz: Richtige RC-Drift-Cars brauchen ausreichend Platz, um den vollen Driftspaß bieten zu können. Bei manchen Modellen empfehlen die Väter in unserer Dad’s Life Community sogar eher den Gang in eine Turnhalle oder auf einen Parkplatz.

Empfehlenswerte ferngesteuerte Drift Cars

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

RC Drift Auto „Fast & Furious: Han’s Mazda RX-7“ von Jada Toys
Dieser Mazda RX-7 basiert auf der beliebten Film-Reihe „Fast & Furious“ und bietet ein authentisches Fahrerlebnis mit seiner speziellen Driftfunktion und Allradantrieb, ergänzt durch eine Turbofunktion für erhöhte Geschwindigkeiten. Ausgestattet mit einer 2-Kanal Funkfernsteuerung im Pistolengriff-Design und einer 2,4 GHz Frequenz, ermöglicht „Han’s Mazda RX-7“ eine stabile Steuerung ohne Interferenzen. Das Set enthält zudem vier Ersatzreifen und nutzt USB-Ladetechnologie für bequemes Aufladen.

Unser Fazit
Dieses RC Drift Car ist eine sichere Wahl für Fans der Fast & Furious-Reihe und RC-Enthusiasten generell. „Han’s Mazda RX-7“ geht richtig ab. Allerdings hat er in Bezug auf die Feinsteuerung der Lenkung und der Geschwindigkeit noch Luft nach oben.
Angebot
RC Drift Auto „High Speed Racing Car“ von Goolsky
Dieses hochgeschwindigkeitsfähiges Drift-Auto im Maßstab 1/28 erreicht einen Top-Speed von bis zu 30 km/h, unterstützt durch einen 130 Bürstenmotor. Es zeichnet sich durch eine hohe Geländetauglichkeit mit robusten Gummireifen und Vierrad-Stoßdämpfung aus, was es laut Hersteller ideal für verschiedenste Untergründe macht. Die Kombination aus einem starken 7,4V Akku und LED-Beleuchtung ermöglicht lange Betriebszeiten und Nachtfahrten.

Unser Fazit
Auch wenn uns der Hersteller nichts sagt, hat uns das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und der begrenzten Bodenfreiheit eher für erfahrene RC-Benutzer und flache Untergründe geeignet.
Drift Spec Chassis von Tamiya
Für RC-Fans ab 14 Jahren ist das TAMIYA Chassis TT-02D in der Driftausführung besonders spannend. Sein Elektroantrieb mit dem extra starken Sport Tuned-Motor Typ RS-540 macht das Modell zum Quertreiber. Als Basis dient dem Bausatz im Maßstab 1:10 das TT-02 Chassis. Bei diesem sind Radstand, Bodenfreiheit, Spur und Getriebeübersetzung vielfach einstellbar. Der 4WD-Antrieb mit zentraler Welle, doppelte Querlenker und Öldruckstoßdämpfer an allen vier Rädern sind Serie. Die Chassisunterseite ist extra glatt gestaltet und das Batteriefach nimmt alle gängigen Akkutypen auf. Optische Highlights sind die Radmitnehmer, die angesetzte Bremsscheibenattrappen haben sowie der blau verchromte Akkuhalter. Muss selbst aufgebaut werden!

Unser Fazit
Ideale Basis für Einsteiger in die Welt des RC Driftens. Das Zusammenbauen braucht einiges an Zeit und Ruhe – Kinder könnten hier logischerweise die eine oder andere helfende Hand brauchen. Fahren und Tunen machen aber großen Spaß.
RC Drift Car „Sport Car“ von Amewi
Dieses Drift Sport Car im Maßstab 1:24 fängt den Geist eines rassigen Sportwagens ein, komplett mit Allradantrieb für hochmotivierte Drift-Action auf glatten Untergründen. Durch seine LED-Frontbeleuchtung und die mitgelieferten Drift- sowie Gummireifen inklusive Felgen, bietet es abwechslungsreichen Fahrspaß, indem es leicht von einem Drift- in ein Rennauto umgewandelt werden kann. Das 2,4GHz-Übertragungssystem sorgt für störungsfreien Spaß beim Rennen oder Driften mit Freunden. Top: Im Set enthalten sind auch Pylonen zur Gestaltung eines Parcours.

Unser Fazit
Das Amewi Drift Sport Car macht Spaß. Das können wir zu Beginn gleich festhalten. Für den Preis muss man allerdings auch ein paar Abstriche machen, konkret beim altmodischen Ladesystem und der beschrenkten Akku-Laufzeit.
RC Drift Car 'Maverick' von Revell Control
181 Bewertungen
RC Drift Car „Maverick“ von Revell Control
Dieses RC-Auto ist ein vielseitiger Allrounder mit wechselbaren Reifen für krasse Drifts oder normales Fahren. Das ferngesteuertes Auto mit Unterboden-LED-Beleuchtung sticht mit seinem coolen Muscle Car Design und aufwendig bedruckter Karosserie sofort ins Auge. Der permanente Allradantrieb, die spezielle Drift-Bereifung sowie die exakte 2-Kanal-MHz-Fernsteuerung sorgt für die besondere Wendigkeit des Fahrzeugs. Ein wechselbarer 400 mAh LI-Ion-Akku und ein USB-Ladekabel sind im Lieferumfang enthalten.

Unser Fazit
An diesem Auto scheiden sich die Geister in unserer Community. Während die einen das Fahrgefühl loben, monieren die anderen Mängel bis hin zu im Radkasten steckengebliebenen Reifen. Wir finden, für den Preis kann man es schon mal versuchen.

Bestseller: RC-Drift Cars

Wir haben die beliebtesten ferngesteuerten Drift Cars inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Amewi 21085 Drift Sport Car 1:24 grün, 4WD 2,4 GHz Fernsteuerung
Amewi 21085 Drift Sport Car 1:24 grün, 4WD 2,4 GHz Fernsteuerung
Nachbau eines bekanntes Racers; Die montierten Drift Reifen erlauben extreme Driftwinkel auf jedem glatten Untergrund
24,90 EUR −6% 23,47 EUR
#3
AMEWI 21083 Drift Sport Car 1:24 rot, 4WD 2,4 GHz Fernsteuerung, Rot/Schwarz
AMEWI 21083 Drift Sport Car 1:24 rot, 4WD 2,4 GHz Fernsteuerung, Rot/Schwarz
Scale Optik; Nachbau einer japanischen Drift-Ikone; Drift Reifen erlauben extreme Driftwinkel auf jedem glatten Untergrund
27,99 EUR

Häufige Fragen bei RC-Autos für Kinder

Ab welchem Alter ist ein ferngesteuertes Auto für Kinder sinnvoll?

Das Angebot an ferngesteuerten RC-Modellen ist so groß, dass selbst für Kleinkinder ab 2 Jahren RC-Fahrzeuge erhältlich sind. Allerdings sollte die Geschwindigkeit, die Sender-Reichweite und auch der Lenkausschlag / die Steuerung stets an das Alter bzw. die Geschicklichkeit des Kindes angepasst sein. Grundsätzlich gilt es die Altersempfehlung der Hersteller zu beachten.

Welche Max-Geschwindigkeit sollte ein RC-Auto für ein Kind haben?

Schnellere Autos versprechen auch mehr Action. Gleichzeitig bedeutet das aber auch, dass das ferngesteuerte Fahrzeug schwieriger zu kontrollieren ist. Zum Einstieg bzw. für kleinere Kinder sind daher etwas langsamere RC-Autos bis maximal ca. 12 km/h besser geeignet. Geübtere Fahrer können dann mit schnelleren Fahrzeugen (Geschwindigkeiten über 20 km/h) ihre Freude haben, ohne dass das Fahrzeug regelmäßig gegen Hindernisse kracht.

Welche Sender-Reichweite sollte ein ferngesteuertes Auto aufweisen?

Die Einsteiger-Modelle haben meist eine sehr geringe Reichweite – nach wenigen Metern ist Schluss. Das ist aber für kleine Kinder in Ordnung, für die Indoor-Verwendung sowieso. Ab einem gewissen Alter der Kinder wird aber eine zu geringe Reichweite zunehmend störend. Darauf sollte beim Kauf schon im Vorfeld geachtet werden.

Sollen RC-Autos für Kinder mit Akkus oder Batterien betrieben sein?

Für kleine Kinder sind Batterien definitiv ausreichend. Der Tausch der Batterien sollte dennoch immer im Beisein von Erwachsenen erfolgen. Kinder ab 7 Jahren können dann die Vorzüge eines Akkus auskosten: volle Power bis zum Ende! Allerdings erfordert der Ladevorgang etwas Geduld und auch Umsicht beim richtigen Umgang mit Akkus (nicht längere Zeit entladen lagern; nicht längere Zeit im Fahrzeug behalten etc.)


Mehr zum Thema

RC-Autos

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 25.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion