Die besten Stapelbecher für Babys & Kleinkinder

Ein Stapelturm aus Bechern hilft Babys, ihre Geschicklichkeit zu trainieren. Voraussetzung: angenehmes, robustes und schadstofffreies Material. Alle Infos, sowie Bestseller & Angebote für Baby-Stapelbecher.

Manche Konzepte sind simpel und dennoch – oder gerade deshalb – sehr erfolgreich. Seit Jahren gilt das für Stapelbecher. Die immer größer werdenden, runden oder eckigen Becher lassen sich Stück für Stück zu Türmen stapeln. Danach lassen sie sich platzsparend in umgekehrter Reihenfolge zusammenstecken. Das alles trainiert die Geschicklichkeit und die Auge-Hand-Koordination von Babys. Davon abgesehen, macht es den Kleinen einfach Spaß, den Turm umzuschmeißen und scheppern zu hören. Auf den meisten Stapelbechern sind zudem verschiedene Motive wie Tiere, Zahlen oder Buchstaben zu finden, was den Lerneffekt noch erhöht.

Bei einem so simplen Spielzeug kann man nicht viel falsch machen. Sollte man meinen. Doch bei Stapelbechern mit schlechter Qualität kann es schnell zu Problemen kommen. Manche Väter der Dad’s Life Community berichten von Türmen, die sich nicht gut stapeln lassen, andere sogar von Verletzungsgefahren durch schlecht verarbeitete Kanten. Auch unnötige Belastungen durch Schadstoffe können bei Produkten von No-Name-Herstellern nie ausgeschlossen werden. Hier lohnt sich also der Griff zu namhaften und hochwertigen Marken.

Tipp: Ihr sucht nach einem Geschenk für ältere Hoch-Stapler? Die Übersicht für Stapelspiele & Stapeltürme findet ihr hier.

Checkliste für Stapelbecher

  • Alter: Da keine verschluckbaren Kleinteile im Spiel sind, können schon Babys mit den Stapelbechern spielen. Vor allem ab ca. 6 Monaten, wenn sie beginnen, Dinge gezielt in die Hand zu nehmen, ist das Stapeln eine tolle Übung. 
  • Formen: Die Aufteilung der verschiedenen Formen ist recht einfach. Im Wesentlichen gibt es nur runde oder eckige Becher. Wirkliche Vor- oder Nachteile ergeben sich bei der Auswahl nicht. 
  • Material: Die meisten Hersteller setzen bei ihren Stapelbechern auf Kunststoff. Hier gilt es darauf zu achten, dass keine Phtalate, BPA oder andere Weichmacher verwendet werden. Silikon-Stapelbecher haben den Vorteil, dass sie wie ein Beißring angenehmer mit dem Mund zu erforschen sind. Wer auf Kunststoffe verzichten will, findet bei namhaften Marken auch Stapelwürfel aus Pappe bzw. Karton.
  • Motive: Grundsätzlich sind die Stapelbecher mal mehr, mal weniger bunt, aber stets in verschiedenen Farbtönen gestaltet. Zusätzlich sind auf vielen Bechern Motive zu bestimmten Themen. Zu den Lieblingen der Kleinkinder zählen Tiere und Zahlen.
  • Lerneffekte: Zunächst ist das Stapeln eine wertvolle Übung für die Geschicklichkeit und die Fingerfertigkeit. Die Kleinen machen dabei in der Regel rasch Fortschritte. Etwas später kommen noch weitere Lerneffekte rund um die verschiedenen Tiere oder Zahlen dazu.

Empfehlenswerte Stapelbecher

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Stapelturm mit 7 Bechern von Moonkie
Der Moonkie Stapelturm ist ein pädagogisches Spielzeug, das aus sieben stapelbaren Bechern aus 100% lebensmittelechtem Silikon besteht. Jeder Becher hat ein einzigartiges Oberseitenmuster und Pinselstriche, die das taktile Erlebnis bereichern, sowie unterschiedliche Farben, die die visuelle Entwicklung des Babys fördern. Die Becher sind frei von BPA, PVC und Phthalaten, was sie sicher zum Beißen und Spielen macht. Zusätzlich bieten sie aufgrund ihrer Texturen und Formen eine angenehme Beißringfunktion. Dieses vielseitige Spielzeug kann auch in der Badewanne oder Sandkiste verwendet werden.

Unser Fazit
Vielseitig nutzbare Stapelbecher aus Silikon, mit denen Babys und Kinder ihre Freude haben werden. Das Material ist hochwertig und fühlt sich für die Kleinen einfach angenehm an, vor allem wenn es anfangs nur mit dem Mund erforscht wird.
Angebot
Stapelwürfel „Auf dem Land“ von Haba
Diese Stapelwürfel von Haba bieten eine vielseitige Spielmöglichkeit für Kleinkinder ab einem Jahr. Sie bestehen aus zehn Würfeln mit liebevollen und detailreichen Abbildungen rund um Bauernhoftiere und das Landleben. Das Set dient nicht nur als Motorikspielzeug, sondern auch zum Erlernen der Zahlen von 1 bis 10. Die Würfel sind aus stabilem Karton gefertigt und frei von BPA.

Unser Fazit
Obwohl die Würfel aus Karton und somit im Vergleich zu Kunststoff-Türmen nicht so langlebig sind, halten sie einiges aus. Auch schmutzige Kinderfinger und ein wenig Speichel machen den liebevoll gestalteten Würfeln nichts aus.
Angebot
Stack & Explore Blocks von Fisher-Price
Dieses Spielzeugset von Fisher-Price besteht aus fünf farbenfrohen Würfeln, die speziell für Kinder ab 6 Monaten entwickelt wurden. Jeder Würfel bietet unterschiedliche Strukturen, Figuren, Zahlen und Gegenstände, die zum Entdecken einladen. Das Stapeln und Ineinanderstecken der Würfel fördert die Grobmotorik und Hand-Augen-Koordination, während es gleichzeitig die Denk- und Problemlösungsfähigkeit des Kindes herausfordert.

Unser Fazit
Nettes Spielzeug, das nicht nur unterhaltsam, sondern auch lehrreich ist. Die Würfel sind gut verarbeitet und ihre hellen Farben und Muster sind attraktiv für Kinder. Darüber hinaus sind sie leicht und dennoch robust. Unserer Erfahrung nach ein Dauerbrenner in Kinderzimmer und Sandkiste.
Angebot
Stapelwürfel „Safari“ von small foot
Dieses Motorikspielzeug aus Papp-Karton für Kinder ab 12 Monaten hilft beim Zählenlernen. Das Set besteht aus zehn Würfeln, die auf jeder Seite mit niedlichen Safari-Tiermotiven und Zahlen von 1 bis 10 bedruckt sind. Die Anzahl der Tiere auf jeder Seite entspricht der Zahl auf der Rückseite des Würfels. Diese Stapelwürfel fördern das Verständnis für Tiere, Zahlen, Farben und Größen und können ineinander gestapelt werden, um Platz zu sparen. Die modernen Farben und kindgerechten Illustrationen machen sie zu einem attraktiven Spielzeug im Kinderzimmer.

Unser Fazit
Die Stapelwürfel „Safari“ sind optisch ansprechend gestaltet, einfach zu benutzen und grundsätzlich gut durchdacht. Allerdings ist die Qualität der Verklebungen verbesserungswürdig.
Stapelbare Becher von Chicco
3.309 Bewertungen
Stapelbare Becher von Chicco
Diese Stapelbecher von Chicco sind speziell für Kinder zwischen 9 und 36 Monaten konzipiert. Das Set besteht aus 10 bunten Bechern in verschiedenen Größen, die entweder ineinandergesteckt oder übereinander gestapelt werden können, um einen Turm bis zu 63,5 cm Höhe zu bilden. Dieses Spielzeug fördert die Entwicklung logischer Fähigkeiten und ermöglicht es Kindern, spielerisch bis zehn zu zählen.

Unser Fazit
Die Chicco Stapelbecher sind ein beliebtes Spielzeug, das unserer Erfahrung nach bei Kindern sehr gut ankommt. Die kleinen Löcher im Boden verhindern das Befüllen mit Wasser, falls die Kinder mit den Bechern auch in der Badewanne oder am Strand spielen wollen. Nicht BPA-frei.

Bestseller: Stapelbecher

Wir haben die beliebtesten Stapelbecher für Babys inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Mehr zum Thema

Empfehlungen für Babys (0-12 Monate)

Babyspielzeug

Empfehlungen für 1-jährige Kinder

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 17.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion