Die besten Kindersitze der Gruppe 3

Kindersitze der Normgruppe 3 sind für Kinder zwischen 25 und 36 kg, also etwa zwischen 4 und 14 Jahren geeignet. Prämierte und beliebte Modelle dieser Gruppe 3 hier im Überblick.

Wer einen Kindersitz ab 3 Jahren sucht, der landet üblicherweise bei Kindersitzen der Gruppe 2. Großgewachsene bzw. schwerere Kinder könnte auch ein Kindersitz der Gruppe 3 passen. Diese sind für Kinder zwischen 25 und 36 kg geeignet bzw. bis ca. 150 cm Körpergröße. Das entspricht einem Alter von etwa 4 bis 14 Jahre. Die neuere Norm „i-Size“ (Phase 2)[1] unterteilt hingegen nach Körpergröße, im Fall des Gruppe 3-Sitzes wären das zwischen 100 und 150 cm, also ca. für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren.

Aber: Kindersitze, die ausschließlich der Normgruppe 3 entsprechen, werden im Alltag eher selten verwendet. Praktischer sind mitwachsende Modelle, die den Gruppen 1, 2 und 3 – oder zumindest 2 und 3 – entsprechen und somit lange verwendet werden können. Überhaupt sollte die Wahl eines Autokindersitzes wohlüberlegt sein, da er ein zentrales Element für die Sicherheit des Nachwuchses ist. Minderwertige Kindersitze bieten häufig keinen ausreichenden Seitenaufprallschutz und können bei einem Unfall versagen. Außerdem kann ein schlecht passender Kindersitz zu Unbehagen führen, was dazu führt, dass sich das Kind während der Fahrt leichter bewegt und die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen steigt. In puncto Montage hat sich mittlerweile das ISOFIX-System etabliert und sollte, wenn möglich, auch bevorzugt werden.[2]

Tipp: Die kompakte Übersicht für Kindersitzerhöhungen fürs Auto gibt’s hier.

Checkliste für Kindersitze der Gruppe 3

  • Typ: Es gibt verschiedene Arten von Kindersitzen der Gruppe 3: Sitzerhöhungen[3], Kindersitze mit Rückenlehne und verstellbare Kindersitze. Jeder Typ hat seine Vor- und Nachteile und sollte basierend auf den individuellen Bedürfnissen des Kindes ausgewählt werden.
  • Größe: Kindersitze der Normgruppe 3 werden gem. Norm ECE R-44-04[4] nach Gewicht unterteilt. Gruppe 3 ist für Kinder zwischen 25 kg und 36 kg. Das entspricht etwa einem Alter ab etwa 4 bis maximal 14 Jahre bzw. einer Körpergröße zwischen bis 150 cm. Die neuere „i-Size“-Prüfnorm[1] unterteilt hingegen nach Körpergröße. i-Size Phase 1 ist für Kinder ab Geburt bis ca. 105 cm geeignet (ca. bis 4 Jahre). i-Size Phase 2 ist für eine Körpergröße ab 100 bis 150 cm (ca. 4 bis 14 Jahre). Praktisch sind dahingehend mitwachsende Kindersitze, die den Gruppen 1, 2 und 3 oder zumindest Gruppe 2 und 3 entsprechen – sie können entsprechend länger verwendet werden.
  • Passform: Die richtige Passform ist entscheidend für den Komfort und die Sicherheit des Kindes. Ein zu kleiner oder zu großer Sitz ist ungemütlich und bietet keinen optimalen Schutz. Ein verstellbarer Sitz ermöglicht eine individuelle Anpassung und wächst mit dem Kind.
  • Gesetzliche Vorschrift: Ab einem Körpergewicht von 9 kg dürfen Kindersitze auch vorwärtsgerichtet montiert werden. Empfohlen wird ein rückwärtsgerichteter Einbau, also die Verwendung von Reboarder-Modellen, allerdings bis ca. 4 Jahren.
  • Montage: Ein Kindersitz sollte schnell, einfach und sicher befestigt werden können – Sitze mit Isofix-System haben sich hier als besonders praktisch und sicher erwiesen. Wenn möglich, sollte man also zu diesem System greifen.[2]
  • Sicherheit: Die sichersten Plätze im Auto sind für Kindersitze die Plätze rechts und in der Mitte der Rückbank. Das zeigen Tests des ADAC[5]. Was die Sicherheit bei Kindersitzen selbst betrifft, lohnt es sich, die Kindersitz-Testergebnisse von ADAC und Stiftung Warentest zu berücksichtigen. Bei diesen Tests werden die Sitze nicht nur auf Sicherheit, sondern auch auf Schadstoffe und Bedienbarkeit geprüft.

Tipp: Den ausführlichen Ratgeber für Kindersitze (inkl. Testergebnisse) findet ihr hier.

Empfohlene Kindersitze der Gruppe 3

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Kindersitz 15 bis 36 kg

Hier eine Auswahl von prämierten und beliebten Kindersitzen, in denen auch Gruppe 3 enthalten ist – es handelt sich um mitwachsende Modelle (Gruppe 1/2/3 oder 2/3), die bis 36 kg geeignet sind:

Cybex Silver Solution X-fix 15-36 kg

Durch die neigungsverstellbare Kopfstütze, die auch 11-fach in der Höhe angepasst werden kann ist der Cybex Silver Solution X-fix sehr individuell auf die anatomischen Gegebenheiten eines jeden Kindes ab einem Gewicht von ca. 15 kg einstellbar. Das ist nicht nur wesentlich für die Sicherheit, sondern verschafft auch einen hohen Sitzkomfort, was gerade bei längeren Autofahrten von Bedeutung ist. Das von Cybex bekannte L.S.P.-System sorgt auch bei diesem Sitz für einen höchstmöglichen Seitenaufprallschutz. Er überzeugt außerdem durch seine schmale Form und sein niedriges Gewicht – und das trotz höchster Qualität. Befestigung durch Isofix möglich, optional ist dieser Kindersitz aber auch ohne Isofix-Technik erhältlich. Normgruppe II/III: 15-36 kg (ca. 3-12 Jahre)

Dads CHECK

Kiddy: Cruiserfix

Auch dieser Autositz punktet mit Sicherheit und Komfort für Kinder zwischen 15-36 kg. Dafür sorgen nicht zuletzt die Isofix-Technik als auch eine höhen- und breitenverstellbare Rückenlehne sowie eine verstellbare Beinauflage. Auf bestmöglichen Seitenaufprallschutz wurde ebenso Wert gelegt wie auf beste Materialien – lt. Hersteller wurde für den Kopf- und Schulterbereich das „energieabsorbierendes Hochleistungsmaterial“ mit Namen „honey comb 2“ verwendet.

Recaro Kids, Monza Nova 2 SF Kindersitz für Kinder von 15-36 kg, Gruppe 2-3, für Kinder von 3,5 bis 12…
  • Monza Nova 2 Seatfix: Autositz für Kinder, zugelassen für Gruppe 2-3 (15-36 kg), mit ergonomischer Sitzposition. Ab ca. 3,5 bis 12 Jahren, dank höhenverstellbarer Kopfstütze…
  • Universeller Einbau: Befestigen Sie den Kindersitz mit den integrierten Seatfix-Konnektoren an den ISOFIX-Befestigungspunkten oder ohne Seatfix einfach mit dem Sicherheitsgurt des…
  • Recaro Sound System: Dank des integrierten Soundsystems mit Lautsprechern und Audioanschluss können auch die Kleinen ihre Lieblingsmusik hören
  • Höchster Komfort: Die Sitzpolsterung passt sich perfekt an die Körperform Ihres Kindes an. Das integrierte Kopfkissen ist voll verstellbar und das passive Belüftungssystem macht…
BRITAX RÖMER Kindersitz 15-36 kg KIDFIX 2 S, mit zusätzlichem Seitenaufprallschutz für Kinder (Gruppe…
  • Einzigartiger Frontalaufprallschutz und optimale Beckengurtpositionierung – dank unserem SecureGuard
  • Unsere einmalige Seitenaufprallschutz-Technologie: SICT und Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen
  • 2-In-1: Kindersitz mit Rückenlehne und Sitzerhöhung – dank abnehmbarer Rückenlehne (Verwendung erst ab einer Größe von 135 cm)
  • Gruppe 2/3: 15 -36 kg (≈ 3, 5 – 12 Jahre) | als Sitzerhöhung mehr als 135 cm
Kiddy Cruiserfix 3 | Autokindersitz (Gruppe 2/3) (ca. 3 Jahre bis 12 Jahre) (ca. 15kg – 36kg) mit Isofix…
  • Der Cruiserfix 3 passt sich perfekt in Breite, Höhe und Tiefe an die jeweilige Größe des Kindes an. Die Rückenlehne ist höhen- und breitenverstellbar, die Beinauflage bietet 5…
  • Der Cruiserfix 3 glänzte im Kindersitztest der Stiftung Warentest und ADAC und erzielte das Ergebnis „gut“ (1, 8), TCS bewertete den Cruiserfix mit sehr empfehlenswert.
  • Maximaler Seitenaufprallschutz durch das energieabsorbierende Hochleistungsmaterial „Honey Comb 2“ im sensiblen Kopf- und Schulterbereich.
  • Der Kiddy Shock Absorber absorbiert die am 3-Punkt Gurt auftretende Energie und schützt das Kind bei einem Unfall oder abrupten Bremsmanövern.

Kindersitz 9 bis 36 kg

Es gibt Kindersitze, die bereits ab 9 kg geeignet sind und mit dem Kind mitwachsen. Somit kann man sie länger verwenden.

Britax Römer Kindersitz Advansafix IV R

Britax Römer Kindersitz Advansafix IV R

Das Testsieger-Modell bei Stiftung Warentest 6/2019 in der „Kategorie 9 bis 36 kg“ ist für Kinder im Alter zwischen ca. 9 Monaten und 12 Jahren geeignet.

Der Advansafix kann äußerst flexibel eingestellt werden und bietet damit höchsten Schutz in jedem Alter.

267,98 EUR

Angebot
CYBEX Silver 2-in-1 Kinder-Autositz Pallas-Fix, Für Autos mit und ohne ISOFIX, Gruppe 1/2/3 (9-36 kg),…
  • Stabiler, hochwertiger 2-in-1 Kinder-Autositz, Für Kinder von ca. 9 Monaten bis ca. 12 Jahren (Pallas Konfiguration: 9-18 kg, Solution Konfiguration: 15-36 kg), Geeignet für…
  • Maximale Sicherheit: Tiefenverstellbarer Fangkörper, 3-fach verstellbare Kopfstütze, Integrierter Seitenaufprallschutz (L.S.P. System)
  • 11-fach verstellbare Komfortkopfstütze, Einhändig einstellbare Liegeposition, Einfacher Umbau zu Kinder-Autositz Solution X-Fix für Kinder ab 3 Jahren (Gruppe 2/3) durch…
  • Einfache Befestigung im Auto mit Fahrzeug-Sicherheitsgurt und optional zusätzlich mit ISOFIX für extra Stabilität, Abnehmbarer Bezug – Waschmaschinengeeignet (30°C), Optional…

Bestseller: Kindersitz Gruppe 3

Wir haben die meistverkauften Gruppe 3-Kindersitze in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebote: Kindersitz Gruppe 3

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für Gruppe 3-Kindersitze nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Wir helfen euch beim Sparen!
Unser Product-Crawler durchforstet stündlich alle verfügbaren Produkte auf Amazon. Die Waren mit reduzierten Preisen werden herausgefiltert. Diese Auswahl wird dann Algorithmus-gesteuert nach Höhe der Rabatte geordnet. Damit versäumt ihr garantiert keines der (teilweise nur kurz) verfügbaren Angebote mehr.

Häufige Fragen zu Kindersitzen der Gruppe 3

Worauf muss man bei Kindersitzen der Gruppe 3 achten?

– Die Befestigung eines Kindersitzes sollte möglichst unkompliziert und zügig erfolgen – Kindersitze mit ISOFIX-System zeichnen sich dabei durch besondere Benutzerfreundlichkeit und hohe Sicherheit aus.
– Faktoren wie der Platz im Sitz, die Positionierung des Kindes und der Bequemlichkeit (Sichtfeld, Polsterung) sollten nicht vernachlässigt werden – ohne diese könnten ausgedehnte Autofahrten mit kleinen Kindern zur Strapaze werden.
– Zur Steigerung des Kindeswohlbefindens sollten Extras wie abnehmbare, waschmaschinenfeste Bezüge und eine Ruheposition nicht außer Acht gelassen werden.

Wie wähle ich den richtigen Kindersitz der Gruppe 3 aus?

Die Wahl des passenden Kindersitzes beruht auf diversen Aspekten, inklusive des Gewichts und der Körpergröße des Kindes, den Installationsmöglichkeiten im Fahrzeug und den individuellen Vorlieben hinsichtlich Komfort und weiteren Features. Modelle mit ISOFIX-System sind jedoch grundsätzlich zu bevorzugen, da sie sich durch einfache Montage und erhöhte Sicherheit auszeichnen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Kindersitzen Gruppe 3?

Die Beschaffenheit eines Kindersitzes zeigt sich in der Stabilität der Bauweise, der Leistungsfähigkeit der Sicherheitseinrichtungen und dem Sitzkomfort. Premium-Modelle zeichnen sich oft durch anpassbare Kopfstützen, Schutz bei seitlichen Kollisionen und Einstellbarkeit der Neigung aus, Eigenschaften, die bei qualitativ minderwertigen Sitzen fehlen könnten. Zudem könnten bei diesen Defiziten in Material- und Fertigungsqualität auftreten.

Welche Hersteller von Kindersitzen der Gruppe 3 sind empfehlenswert?

– Maxi-Cosi
– Cybex
– Britax Römer
– Chicco
– Kiddy

Für wen sind Kindersitze Gruppe 3 gedacht?

Kindersitze der Gruppe 3 richten sich an Kinder mit einem Gewicht zwischen 22 und 36 kg oder einer Körpergröße von 150 cm. Das entspricht einem Alter von etwa 7 bis 14 Jahre.

Welche Kindersitze der Gruppe 3 sind die besten?

Kindersitz-Tests von ADAC und Stiftung Warentest und auch die Erfahrungen von Eltern sollten den Ausschlag beim Kauf eines Kindersitzes geben. Kindersitze der Gruppe 3 (25 bis 36 kg / 150 cm Körpergröße / 7-14 Jahre) werden gerne als mitwachsende Kindersitze gekauft – also Sitze, in denen auch Gruppe 2 und 1 enthalten ist.

Für welches Alter und Gewicht passt ein Kindersitz der Gruppe 3?

Kindersitze der Normgruppe 3 werden nach Gewicht der Kinder unterteilt – sie sind für Kinder zwischen 25 und 36 kg geeignet bzw. bis ca. 150 cm Körpergröße. Das entspricht Kinder im Alter von etwa 7 bis 14 Jahre. Praktisch sind mitwachsende Kindersitze, in denen Gruppe 3 enthalten ist, die aber länger verwendet werden können. Wie z.B. der Testsieger 2019 bei Stiftung Warentest „Advansafix IV R“ von Britax Römer, der für Kinder von 9-36 kg geeignet ist (ca. 9 Monate bis ca. 12 Jahre).

Fazit: Welcher ist der beste Kindersitz der Gruppe 3?

Das Körpergewicht und die Statur des Kindes sind ausschlaggebend für die Wahl des passenden Sitzes, um Bequemlichkeit und Sicherheit für den Sprössling zu gewährleisten. Gleichermaßen bedeutsam sind ein Schutz gegen seitliche Kollisionen und ein ISOFIX-System. Hier sind empfehlenswerte Modelle, die viele dieser Kriterien abdecken:

  1. Kindersitz „Advansafix IV R“ von Britax Römer: Das Testsieger-Modell bei Stiftung Warentest 6/2019 in der Kategorie 9 bis 36 kg ist für Kinder im Alter von ca. 9 Monaten bis 12 Jahren geeignet.
  2. Cybex Silver Solution X-fix: Ein Kindersitz der Gruppe II/III mit ISOFIX, der für Kinder zwischen 15 und 36 kg geeignet ist. Gilt als Preis-Leistungs-Sieger in dieser Kategorie.
  3. Recaro Kids, Monza Nova: Kindersitz mit integrierten Lautsprechern in der Kopfstütze

Mehr zu Kindersitzen der Gruppe 3

Kindersitzpflicht in Deutschland und Österreich

  • Kindersitzpflicht in Deutschland: 1,50 m oder vollendetes 12. Lebensjahr
  • Kindersitzpflicht in Österreich: Kinder bis 14 Jahre mit einer Körpergröße von unter 135 cm

Kindersitz-Normgruppen

Die Auswahl des Kindersitzes in richtiger Größe ist Voraussetzung, damit die Sicherheitsmerkmale eines Kindersitzes überhaupt zur Geltung kommen können.

Kindersitz-Größenrechner

Kindersitzgrößen-Rechner
kg
Passende Größen:
?
Dieser Wert ist leider ungültig. Bitte gib eine Gewicht zwischen 0 und 36 ein.
Dieser Wert ist leider ungültig. Bitte gib eine Gewicht zwischen 0 und 12 ein.
Dieser Wert ist leider ungültig. Bitte gib eine Gewicht zwischen 0 und 150 ein.
Bitte gib nur Zahlen ein.

Sitze nach der neuen „i-Size“-Norm (Phase 1) werden nach Körpergröße unterteilt, sie sind für Kinder zwischen 40 und 105 cm geeignet, Phase 2 für Kinder von 100 bis 150 cm.

Darüber hinaus gelten aktuell aber auch immer noch die Normgruppen, die nach Gewicht unterteilt werden:

Normgruppen für Kindersitze im Überblick

GruppeEmpfohlenes GewichtEmpfohlenes AlterEmpfohlene Körpergröße
Gruppe 00 – 10 kgbis 1 Jahrmax. 75 cm
0+0 – 13 kgbis 2 Jahremax. 90 cm
Gruppe I9 – 18 kg1 – 4,5 Jahre75 – 100 cm
0/I (0+/I)0 – 18 kgbis 5 Jahremax. 100 cm
Gruppe II15 – 25 kg3,5 – 7 Jahremax. 125 cm
I/II9 – 25 kg1 – 7 Jahre72 – 125 cm
Gruppe III25 – 36 kg7 – 14 Jahremax. 150 cm
I/II/III9 – 36 kg1 – 14 Jahre75 – 150 cm
II/III15 – 36 kg3,5 – 14 Jahre95 – 150 cm

Prüfnorm „i-Size“

Die wichtigste Neuerung in punkto Sicherheit von Kindersitzen ist die Prüfnorm, die unter dem Namen „i-Size“ bekannt ist und unter der EU-Verordnung ECE R 129 seit 2013 mit „Phase 1“ in Kraft getreten ist.

„i-Size“ bzw. R 129 wird nach Körpergröße unterteilt: Kindersitze die mit „i-Size Phase 1″ gekennzeichnet sind, sind für Kinder zwischen 40 und 105 cm Körpergröße (also bis ca. 4 Jahre) geeignet. Kindersitz nach „i-Size“ Phase 2 sind für Kinder zwischen 100 und 150 cm (ca. 4-14 Jahre) passend.

Die i-Size-Norm verspricht einen besseren Schutz des Kindes: Kindersitze mit i-Size-Zertifizierung müssen einen Seitenaufpralltest bestehen und bis zum Alter von 15 Monaten verpflichtend rückwärtsgerichtet eingebaut werden. Darüber hinaus wird aber empfohlen alle Kinder bis zu einem Alter von ca. 4 Jahren bzw. 105 cm Körpergröße rückwärtsgerichtet im Auto mitfahren zu lassen.

Quellen

Änderungsprotokoll

  • 13.07.2023: FAQs und Quellen hinzugefügt. Einleitung und Checkliste ergänzt.

Mehr zum Thema

Kindersitze

Kindersitz-Gruppen

Kindersitz-Hersteller

Babyschalen

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 12.04.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion