Die besten Luftmatratzen für Wasser und Camping [Ratgeber]

Eine Luftmatratze ist top – ob zum Schwimmen im Wasser, mit Netz zum Chillen im Pool, selbstaufblasend zum Schlafen oder kompakt zum Campen. Alle Infos, Bestseller & Angebote für Luftmatratzen.

Für die Kinder wird sie dank Fantasie zum Action-geladenen Piratenschiff, für die Eltern zum Hort der Entspannung im Pool und für Onkel Gerhard zur Schlafunterlage beim spontanen Besuch: die Luftmatratze. In ihrem Grundprinzip besteht sie aus mehreren voneinander getrennten Hohlräumen, die mittels Blasebalg, Lungenkraft oder integrierter Pumpe mit Luft gefüllt werden.[1] Das schafft eine bequeme Liegefläche, ob auf Wasser, in der Wiese im Gästezimmer als Luftbett oder auch im Campingzelt. Diese umfangreichen Einsatzmöglichkeiten haben die Süddeutsche Zeitung sogar zu einer Hommage an die Luftmatratze und ihre Geschichte bewegt.[2]

Doch all die Freude und Entspannung, die einem Luftmatratzen bescheren können, sind nur von kurzer Dauer, wenn man sich für mindere Qualität entschieden hat. Denn vermeintlich günstige Modelle sind meist aus sehr dünnem Kunststoff gefertigt, was zur Folge hat, dass Nähte der Kammern aufgehen oder durch kleine Risse und Löcher Luft entweicht. Auch Schadstoffe wie die sehr kritisch betrachteten Phthalate[3] finden sich bei einigen Online-Produkten in zu hoher Konzentration. Wer jedoch beim Kauf auf die wichtigsten Kriterien achtet, kann entspannt bleiben – egal ob im Wasser oder auf festem Boden.

Tipp: Mehr Platz, mehr Action? Die kompakte Übersicht über Schlauchboote für Familien gibt’s hier.

Checkliste für Luftmatratzen

  • Größe: In ihrer klassischen Form bieten Luftmatratzen in etwa so viel Platz wie eine aus dem Bett bekannte Einzelmatratze. Sie sind also 190 cm lang und 70 cm breit. Kinder-Luftmatratzen gibt es schon mit 80 cm Länge. Breitere Modelle bieten auf knapp 140 cm Platz für zwei Personen nebeneinander. Diese eignen sich abseits des Wassers auch als Notfallbett. Wer es noch größer und luxuriöser haben möchte, kann zu den Badeinseln genannten Riesen-Luftmatratzen greifen.
  • Material: Hochwertige Luftmatratzen sind aus einem robustem und langlebigem Kunststoff hergestellt, meistens verstärktem PVC[4]. Das Luftmatratzen-Netz besteht hingegen aus Mesh[5]. Modelle mit Baumwoll-Zusatz fühlen sich etwas angenehmer an, eignen sich für den Einsatz im Wasser jedoch weniger oder im schlimmsten Fall gar nicht. Ihr Habitat ist eher das Campingzelt. Über die Qualität des Materials, die bei günstigen Modellen an der dünnen Außenschicht und schlechten Nähten zu erkennen ist bzw. den Verzicht auf Schadstoffe wie Phthalate[2] (Weichmacher) informieren Gütesiegel.
  • Traglast: Egal ob auf dem Wasser oder am Boden – die maximale Gewichtskapazität (variiert von 80 kg für klassische Luftmatratzen bis zu 500 kg für Riesen-Schwimminseln) sollte immer beachtet werden, um eine Überlastung und mögliche Beschädigungen der Luftmatratze zu verhindern.
  • Selbstaufblasend oder nicht: In einigen Luftmatratzen bzw. Luftbetten sind elektrische Pumpen eingebaut, die das Aufblasen und Entleeren deutlich erleichtern. Die meisten günstigeren Modelle für den Einsatz im Wasser erfordern eine externe Luftpumpe, die nur in den seltensten Fällen im Versand inkludiert ist. Auf die Kraft der eigenen Lunge sollte man maximal bei kleineren Matratzen setzen.
  • Komponenten: Die klassische Luftmatratze besteht aus einer großen, aufblasbaren Liegefläche und einem eigenen Kopfteil. Pool-Luftmatratzen zum Chillen verfügen auch über Rückenlehnen oder Getränkehalter, große Badeinseln zusätzlich noch über ein Dach oder sogar eine Rutsche.
  • Einsatzbereich: Wasserspielzeug, Gästebett und Camping-Unterlage sind die drei größten Einsatzgebiete für Luftmatratzen. Während viele Modelle in Pool, See und auf dem Meer gute Figur machen, eignen sich andere deutlich besser oder sogar ausschließlich zum Schlafen. Diese aufblasbaren Matratzen haben im Vergleich zu anderen Isomatten sogar den Vorteil, dass sie weniger Platz beanspruchen.

Empfehlenswerte Luftmatratzen

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Luftmatratze Pool

Die klassische Heimat einer Luftmatratze ist das Wasser – ganz gleich ob Pool, See, Fluss oder Meer. Die Größe orientiert sich meist an den Dimensionen einer Bettmatratze für eine Person, es gibt aber auch Luftmatratzen für zwei sowie unterschiedlichste Formen, von rechteckig über kreisrund bis zu Umrissen von Früchten, Pommes-Boxen oder Getränken.

Angebot
Luftmatratze „Double Beach Bed“ von Bestway
Bei diesem Modell von Bestway handelt es sich um eine geräumige Luftmatratze mit einer Größe von 193 x 142 cm. Sie ist für zwei Erwachsene konzipiert und kann bis zu 180 kg tragen. Die Matratze besteht aus strapazierfähigem PVC in sogenannter „Coil-Beam-Verarbeitung“ und verfügt über integrierte Kopfkissen sowie robuste Haltegriffe. Ideal für entspannte Tage am Pool oder Strand.

Unser Fazit
Diese Riesenluftmatratze hat uns natürlich mit der großzügigen Liegefläche überzeugt. Hier können Papa und Mama sich mal gemeinsam hinlegen, zumindest wenn Oma gleichzeitig auf die Kinder achtet. Der Komfort ist hoch, die Haltbarkeit könnte höher sein.
Bräunungsmatratze 'Nizza' von Happy People
686 Bewertungen
Bräunungsmatratze „Nizza“ von Happy People
Diese Luftmatratze misst 173 x 63 cm und zeichnet sich durch ihre spezielle Beschichtung aus, die Sonnenstrahlen reflektiert, um eine gleichmäßige Bräunung zu ermöglichen, während man entspannt liegt. Die „Nizza“ verfügt über zwei Luftkammern und ein transparentes Sichtfenster, das auch als Kopfkissen dient. Beliebte Wahl für Pool, Strand oder Garten.

Unser Fazit
Auf dieser Luftmatratze haben wir schon Stunden verbracht. Ob wir dadurch oder doch durch die Reflexion des Wassers brauner geworden sind, sei einmal dahingestellt. Auf jeden Fall liegt man hierauf gemütlich und eine Bierdose passt auch gut in die Löcher.
Luftmatratze „Berrypink Splash“ von Intex
Diese Luftmatratze zeichnet sich durch ihr auffälliges Beerenmilchshake-Design aus und bietet mit ihren Maßen von 198 cm x 107 cm ausreichend Platz für einen Erwachsenen zum Entspannen ohne direkten Wasserkontakt. Die Matratze ist leicht aufzublasen und zu entleeren und damit ein praktischer Begleiter für den Urlaub oder für den heimischen Pool. Ein Reparaturflicken ist im Lieferumfang enthalten.

Unser Fazit
Diese Luftmatratze ist aufgrund des einzigartigen Designs definitiv ein Hingucker. Auch der Liegekomfort hat uns überzeugt. In puncto Langlebigkeit könnte man um den Preis aber eigentlich mehr erwarten. Zur Not gibt es aber immerhin Reparaturflicken.

Kinder-Luftmatratzen

Für Kinder bedeutet eine Luftmatratze im Wasser zusätzliche Action: Aufsteigen, aufspringen, kapern. Dementsprechend robust sollte das Material beschaffen sein.

Angebot
Kinder-Luftmatratze von Bestway
Diese Luftmatratze für Kinder misst 84 x 56 cm und ist in drei verschiedenen Designs erhältlich, die jedoch zufällig ausgewählt werden. Sie verfügt über robuste Haltegriffe und ist aus strapazierfähigem PVC gefertigt. Das Mini-Surfboard ist schnell und leicht aufzublasen, zu transportieren und zu verstauen, und wird mit einem Reparaturflicken geliefert.

Unser Fazit
Diese Kinder-Luftmatratze von Bestway hat sich im Test robuster als erwartet gezeigt, wenngleich man die Ansprüche nicht allzu hoch ansetzen sollte. Nettes Accessoire für den Strand. Wir finden es nur schade, dass man das Design nicht auswählen kann.
Luftmatratze „Joy Riders Surf Beach“ von Intex
Dieses schwimmende Wellenreiter-Spielzeug ist mit zwei Luftkammern und zwei Haltegriffen für Stabilität und Kontrolle beim Gleiten über das Wasser ausgestattet. Die Matratze hat die Maße 112 x 62 cm und eignet sich für Kinder ab sechs Jahren. Das Produkt ist in zwei verschiedenen Farben (rot und gelb) erhältlich, die zufällig ausgewählt werden.

Unser Fazit
Wir finden, diese Kinder-Luftmatratze ist eine nette, wenn auch nicht ewig währende Alternative zu einem richtigen Bodyboard zum Gleiten. Die Größe und die robusten Griffe sind ideal für Kinder. Mit diesem Teil bleiben Kinder nachweislich noch länger im Wasser.

Luftmatratze mit Netz / Wasserhängematte

Anders als bei „normalen“ Luftmatratze, bei der man AUF dem Wasser liegt, ermöglicht eine Wasserhängematte das Liegen IM Wasser. Luftkammern bieten den erforderlichen Auftrieb, während der Körper etwas tiefer auf dem zwischen den Kammern gespannten Mesh[5]-Netz liegt.

Wasserhängematte „Net Bed“ von Floaty
Das „Net Bed“ ist mit einer Liegefläche aus gewebtem Nylonfaden ausgestattet und bietet damit ein entspannendes Liegegefühl im Wasser ähnlich einer Hängematte. Die Luftmatratze lässt sich dank des 2-in-1 Ventils innerhalb von 20 Sekunden aufblasen, ohne dass eine Pumpe benötigt wird. Verstärkte Nähte und robustes Material versprechen Langlebigkeit. Ein Plus ist die im Lieferumfang enthaltene spritzwasserfeste Umhängetasche, die nicht nur die Matratze, sondern auch persönliche Wertgegenstände sicher verstaut.

Unser Fazit
Diese Wasserhängematte hat uns aus mehreren Gründen überzeugt: Material und Nähte sind top. Das spezielle Design ermöglicht unserer Meinung nach leichtere Entspannung, da man sich nicht auf kleinen Schwimmkörpern anhalten muss. Und die Bauchtasche ist ein nettes Extra.
Wasserhängematte von Wernnsai
Diese aufblasbare Wasserhängematte kombiniert lebendiges Design mit solider Entspannung, perfekt für Poolpartys im Sommer. Sie besteht aus zwei abnehmbaren, aufblasbaren PVC-Kissen, die schnell aufgepumpt, schnell wieder entleert und damit auch leicht zu verstauen sind. Das reißfeste PVC-Material verspricht Langlebigkeit und dank der verschiedenen Designs sollte für jeden etwas Passendes dabei sein.

Unser Fazit
Dieses Modell ist eine Wasserhängematte nach dem simpelsten Prinzip: zwei Rollen vorne und hinten, dazwischen ein Netz. Das funktioniert zu unserer Verwunderung sehr gut, auch wenn man nicht allzu hohe Erwartungen ans Material stellen sollte. Achtung: Die Rollen können auch vorstehen.

Mehr Auswahl an Wasserhängematten gibt’s hier…

Große Luftmatratze / Badeinsel

Diese Liegeflächen können riesig ausfallen und bieten mitunter enorme Traglasten. Das bedeutet zugleich aber auch einen erhöhten Platzbedarf. Viele Schwimminseln bieten auch Extras wie Sonnendächer oder Rückenlehnen.

Angebot
Aufblasbare Badeinsel von Outsunny
Die Outsunny-Schwimminsel bietet mit ihren großzügigen Maßen von 304 x 204 cm und einer Belastbarkeit von bis zu 500 kg eine ausgezeichnete Plattform für entspanntes Treiben auf dem Wasser mit Familie oder Freunden. Sie ist aus robustem und hautfreundlichem Kunststoffgewebe gefertigt und verfügt über eine rutschfeste und bequeme Oberfläche. Praktische D-Ringe sind für eine sichere Befestigung gedacht und acht Tragegriffe für einen leichten Transport. Im Versand inkludiert sind auch eine Handpumpe sowie eine Aufbewahrungstasche.

Unser Fazit
Wer richtig viel Platz auf dem Wasser beansprucht, dem können wir diese Riesen-Badeinsel nur ans Herz legen. Top-Qualität, einfach aufzublasen und zu transportieren. Für den Pool aufgrund der Größe aber nur bedingt geeignet.
Badeinsel 'Wassermelone' von Bestway
1.598 Bewertungen
Badeinsel „Wassermelone“ von Bestway
Die Bestway Badeinsel im Wassermelonen-Design bietet mit einem Durchmesser von 188 cm ausreichend Platz für Wasserspielereien. Das strapazierfähige PVC-Material verspricht Langlebigkeit, während das umlaufende Halteseil Sicherheit beim Aufsteigen gibt. Die Insel ist schnell und einfach aufzublasen, leicht zu transportieren und zu verstauen – ideal für den Einsatz am See oder im Pool.

Unser Fazit
Die Bestway-Badeinsel zählt zu den beliebtesten größeren Modellen und ist allein wegen des Melonen-Designs für Poolpartys prädestiniert. Vergleichsweise günstig, haben wir allerdings auch einige negative Kommentare über die Haltbarkeit vernommen.

Mehr Auswahl an aufblasbaren Badeinseln gibt’s hier…

Luftmatratze Camping

Ob geräumiges 6-Mann-Zelt oder kompaktes 2-Mann-Zelt – wer beim Campen gerne bequem schläft, vertraut auf aufblasbare Matratzen bzw. selbstaufblasende Isomatten. Für Reisende besonders wichtig sind die Dimensionen bzw. das Packmaß: Luftmatratzen fürs Zelt sollten sich platzsparend und einfach verstauen lassen.

Angebot
Luftmatratze „Airbed Jr. Twin“ von Bestway
Diese Luftmatratze ist eine komfortable Schlafgelegenheit und sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz geeignet. Sie misst 185 x 76 x 22 cm und passt damit ideal für eine Person. Die strapazierfähige PVC-Oberfläche ist beflockt, um beim Liegen zusätzlichen Komfort zu bieten. Das Luftbett ist zudem leicht zu transportieren, da es sich kompakt verstauen lässt, und kann manuell oder mittels Motorpumpe aufgeblasen werden.

Unser Fazit
Diese Bestway-Luftmatratze ist eine günstige Option für Camper oder alle, die eine zusätzliche temporäre Schlafgelegenheit zu Hause suchen. Wir haben sie als angenehm empfunden, zu sehr belasten darf man sie aber auf keinen Fall.
Ultraleichte Luftmatratze von KarviPark
Diese kompakte Schlafmatte wurde speziell für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Wandern und Strandausflüge konzipiert. Sie verfügt über ein integriertes Kopfkissen und eine Fußpumpe, die ein schnelles und einfaches Aufblasen ermöglicht. Die Matte besteht aus robustem 40D-Nylon und TPU und ist wasser- und staubdicht. Ihr Packmaß (25 x 13 cm) und das geringe Gewicht (600 g) machen sie zu einem idealen Begleiter für unterwegs.

Unser Fazit
Auch wir haben uns von den minimalen Dimensionen dieser Luftmatratze beeindruckt gezeigt. Die Pumpmöglichkeit direkt am Mattenende ist innovativ, auch wenn das Pumpen seine Zeit dauert. Insgesamt eine spannende Lösung für alle, die wenig Platz verbrauchen wollen.

Mehr Auswahl an selbstaufblasenden Isomatten gibt’s hier…

Aufblasbare Matratze / Luftbett

Ob als Gästebett für spontanen Besuch oder als Unterlage im Familienzelt – eine Luftmatratze bietet den nötigen Komfort. Wer es auch beim Aufstellen komfortabel möchte, muss darauf achten, dass die Modelle selbstaufblasend sind.

Luftmatratze mit Kopfteil von Airefina
Die Airefina-Luftmatratze hebt sich durch ihre integrierte Rückenlehne und Kopfstütze und den besonderen Komfort von herkömmlichen Luftmatratzen ab. Das PVC+Nylon Verbundmaterial verspricht eine hohe Belastbarkeit von bis zu 318 kg, was die Matratze ideal als kurzfristigen Doppelbett-Ersatz für die Familie macht. Eine schnelle Auf- und Abbaufunktion durch die integrierte Pumpe sowie eine komfortable beflockte Oberfläche runden das Profil dieser Luftmatratze ab.

Unser Fazit
Dieses Luftbett hat uns insbesondere wegen der hohen Stabilität und der praktischen Rückenlehne überzeugt. Hier finden auch Kinder eine gute und sichere Schlafumgebung. In ca. 3 Minuten – je nach gewünschtem Härtegrad – komplett aufgepumpt.
Luftbett „Ultra Plush Bed Queen“ von Intex
Dieses Luftbett bietet mit seiner samtweichen, zweilagigen Komfortoberfläche und der Fiber-Tech Technologie eine stabile und angenehme Liegefläche. Die integrierte elektrische Luftpumpe ermöglicht ein schnelles Aufblasen zu einer Höhe von 46 cm und damit weit weg vom Boden. Ungenutzt ist das Bett einfach zusammenzufalten und so platzsparend zu lagern.

Unser Fazit
Die einfache Handhabung des Intex-Luftbetts ist einer der Hauptgründe, warum wir dieses Modell empfehlen. Der Schlafkomfort ist hoch, auch wenn es nachts zu leichtem Knarzen kommen kann. Ebenso könnten manche die Pumpe als zu laut empfinden.

Mehr Auswahl an Luftbetten gibt’s hier…

Bestseller: Luftmatratze

Wir haben die beliebtesten Luftmatratzen zum Baden in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Materac srebrny 188 cm
Materac srebrny 188 cm
2 Luftkammern; reflektierender Boden in Silber
15,34 EUR −4% 14,67 EUR
#2
Intex 58836EU Mesh Mat - Aufblasbarer Wasserhängematte - 178 x 94 cm - Farblich Sortiert
Intex 58836EU Mesh Mat – Aufblasbarer Wasserhängematte – 178 x 94 cm – Farblich Sortiert
Farbe Auswahl leider nicht möglich; Erwachsene; Netzboden: Erfrischung von unten; Der aufblasbare Ring ist mit Stoff bespannt für mehr Haltbarkeit und Komfort
15,99 EUR
Angebot#3
Bestway Luftmatratze, Designer Fashion Lounge, 161 x 84 cm, sortiert
Bestway Luftmatratze, Designer Fashion Lounge, 161 x 84 cm, sortiert
Größe: 161 x 84 cm; 2-farbig sortiert; Strapazierfähiges PVC; Rückenlehne und Armlehnen, 1 Getränkehalter
19,95 EUR −27% 14,48 EUR

Häufige Fragen zu Luftmatratzen

Worauf muss man bei einer Luftmatratze achten?

– Luftmatratze ist nicht gleich Luftmatratze. Wer eine Möglichkeit zum Chillen und Bräunen im Pool sucht, muss andere Kaufkriterien berücksichtigen als jemand, der eine kompakt zu verstauende Unterlage für Gäste oder im Zelt braucht.
– Die Stärke des eingesetzten Kunststoffs variiert sehr zwischen den angebotenen Modellen. Günstige Wasser-Luftmatratzen sind oft sehr dünn und nur schwach genäht, sodass sie unter stärkerer Belastung leicht reißen oder Löcher bekommen.
– Kinder-Luftmatratzen sind deutlich kleiner und verfügen über eine geringe Traglast. Im Vergleich dazu gibt es Modelle, die mehrere Erwachsene locker tragen und auch Belastungen wie Sprünge von Kindern standhalten.

Wie wähle ich die richtige Luftmatratze aus?

Die Auswahl muss dem Einsatzzweck folgen. Wer eine Luftmatratze für den Pool zu Hause sucht, kann mehr auf Design und Form Rücksicht nehmen als jemand, der eine Unterlage für den Camping-Ausflug sucht. Letzterer wird eher auf das Packmaß und einfaches Aufblasen achten.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Luftmatratzen?

Vor allem bei der Qualität der eingesetzten Materialien gibt es drastische Unterschiede. Billig-Hersteller nutzen zwar denselben Kunststoff, meistens PVC[4], verwenden aber wesentlich dünnere Schichten. Gemeinsam mit schlechten Nähten ist das der Grund, warum nach kurzer Zeit schon Luftkammern aufreißen bzw. Löcher an der Außenhaut entstehen.

Welche Hersteller von Luftmatratzen sind empfehlenswert?

– Intex
– Bestway
– Happy People

Welchen Nutzen haben Luftmatratzen?

Eine Luftmatratze kann den Badespaß steigern, indem sie für Kinder zum imaginären Piratenschiff und für Eltern zur Plattform zum komfortablen Bräunen wird. Neben der Nutzung auf dem Wasser können sie auch als bequeme Unterlage beim Campen, als Luftbett für Gäste oder einfach als Liegefläche zum Entspannen auf der Wiese dienen.

Wie gesund ist eine Luftmatratze?

Gelegentliches Schlafen auf einer gut aufgeblasenen, qualitativ hochwertigen Luftmatratze ist als unbedenklich angesehen. Allerdings kann längerfristiges Schlafen auf einer Luftmatratze aufgrund der geringeren Unterstützung zu Schmerzen führen, insbesondere für Personen mit Rückenproblemen. Auch aufgrund der immer noch vorhandenen Schadstoffbelastung vor allem in Billig-Modellen raten Ärzte von Luftmatratzen als Schlafunterlage ab.[6]

Was ist der Unterschied zwischen Luftmatratze und Luftbett?

Die Begriffe „Luftbett“ und „Luftmatratze“ werden oft als Synonym verwendet und beziehen sich generell auf aufblasbare Schlafunterlagen. Unterschiede werden dennoch festgemacht: Ein Luftbett ist meist höher, hat ein integriertes Kopfteil oder eine elektrische Pumpe. Es ähnelt dadurch mehr einem traditionellen Bett. Eine Luftmatratze hingegen ist oft simpler gefertigt, flacher und portabler, was sie ideal für Camping oder als temporäres Gästebett macht.

Kann ich jede Nacht auf einer Luftmatratze schlafen?

Es ist natürlich möglich, jeden Abend auf einer Luftmatratze zu schlafen, ratsam ist es allerdings nicht. Da sie nicht als permanente Schlafunterlage konzipiert sind, bieten Luftmatratzen nie den gleichen Grad an Support und Komfort wie herkömmliche Matratzen. Langfristige Nutzung kann daher zu gesundheitlichen Problemen wie Rückenschmerzen führen.[6]

Fazit: Welche ist die beste Luftmatratze?

Die ideale Luftmatratze – egal ob fürs Wasser, für den Zeltboden oder das Gästezimmer – besteht aus einem hochwertigen Material mit verstärkten Nähten, das auch höheren Belastungen standhält. Diese Modelle sind für die unterschiedlichen Einsatzzwecke zu empfehlen:

  1. Bestway 'Double Beach Bed': große Luftmatratze für den Einsatz in Pool, See oder Meer; Platz für zwei Erwachsene, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. Outsunny Aufblasbare Badeinsel: Riesen-Luftmatratze mit Platz für mehrere Erwachsene (oder viele springende Kinder), solides Material, unschlagbare Traglast von 500 kg
  3. Airefina Luftbett: selbstaufblasende Matratze als Gästebett mit hohem Komfort und über 300 kg Traglast

Mehr zu Luftmatratzen

Änderungsprotokoll

  • 26.05.2024: Informationen der besten Luftmatratzen 2024 aktualisiert.
  • 23.04.2024: Neue Luftmatratzen fürs Wasser und für Camping recherchiert.
  • 21.10.2023: Eine Luftmatratze nach negativer Rückmeldung eines Vaters aus dem Ratgeber entfernt.
  • 12.06.2023: Neue Produkte recherchiert und zur einfacheren Orientierung in Subkategorien gegliedert.
  • 11.06.2023: FAQ, Fazit und Quellen eingefügt.

Mehr zum Thema

Wassersport & Schwimmen

Schwimmen

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 22.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion