Der "Cross 2" von Thule so wie der "Cross 1" ab 6 Monate geeignet, bietet aber Platz für 2 Kinder. Die Vorderräder dieses Anhängers sind sowohl schwenk- als auch feststellbar, die Hinterräder sind luftgefüllt. Eine weitere Besonderheit des Cross 2 ist die Option, ihn als Buggy zu nutzen. Zudem ist eine Erweiterung möglich: Mit dem "Jog Kit" lässt sich der Anhänger in einen dreirädrigen Joggerwagen umwandeln oder mit einer Kufenerweiterung für den Skilanglauf ausstatten, wobei beide Sets separat erworben werden müssen. In der Bewertung der Stiftung Warentest von 2019 erzielte das Zweisitzermodell eine Note von 2,2 ("gut") - somit Testsieger.

Das gefällt uns

  • sehr gute Sichtbarkeit
  • Fahreigenschaften und Sicherheit lt. Stiftung Warentest gut
  • vielfältige Verwendungsmöglichkeiten
  • Testsieger bei Stiftung Warentest

Das könnte besser sein

  • Erweiterungskits (Jogging, Skilanlauf etc.) nicht enthalten

Erfahrungsberichte

Viele Eltern nutzen diesen Fahrradanhänger auch als Jogger-Kinderwagen, indem sie das zusätzliche "Jog Kit" verwenden - eine Option, die auch von den Experten auf runnersworld.de neben den üblichen Jogging-Kinderwägen in's Spiel gebracht wird. Schade finden wir aber, dass Thule für dieses Zusatz-Kit zusätzlich über 120 Euro verlangt.

Die Qualität des Modells wird durch die Bewertung von 2,2 durch die Stiftung Warentest bestätigt. Und Rückmeldungen anderer Eltern zufolge funktioniert die Klappfunktion tadellos. Kritik gibt es jedoch bei der Feststellbremse, die bei einigen Exemplaren offenbar schwergängig sein oder klemmen kann. Da nicht alle Eltern über dieses Problem berichten, scheint es sich nicht um einen systematischen Konstruktionsfehler zu handeln. Wir empfehlen, im Fall von Schwierigkeiten die zweijährige Standardgarantie von Thule zu nutzen, die bei Registrierung des Produkts innerhalb von zwei Jahren nach Kauf für Fahrradanhänger um weitere drei Jahre verlängert werden kann.

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
ab 6 Monate
Maße
  • Klappmaß85,5(L) x 76(B) x 37,5(H) cm
Gewicht
14,5 kg
Testergebnisse

Stiftung Warentest 2019: Note 2,2 („gut“)

Qualitätssiegel
Stiftung Warentest

Unser Fazit zum Fahrradanhänger (2 Kinder) "Chariot Cross 2"

Testsieger-Modell, in dem zwei Kinder Platz finden. Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten, allerdings nur gegen Aufpreis für die Zusatz-Kits. Insgesamt somit empfehlenswert, aber im Vergleich kostspielig.

Profilbild Autor*in: Christian Gaisböck
Christian Gaisböck
Redakteur & Produkt-Scout