Die besten Basketballkörbe für Kinder

Ein Basketballkorb für Kinder im Garten sorgt für Aktivität und Spaß zugleich. Egal ob mit Ständer frei stehend oder als Brett. Und Mini-Basketballkörbe sind eine gute Alternative für indoor. Alle Infos, Bestseller & Angebote gibt’s hier.

Wer einmal der nächste Dirk Nowitzki oder LeBron James werden möchte, sollte früh damit anfangen. Für alle ambitionierten Mini-Basketballer und für alle, die einfach nur so ein paar Körbe werfen möchten, ist ein Basketballkorb für Kinder der ideale Start. Dieser ist höhenverstellbar, an die Bedürfnisse der Kleinen angepasst und gibt ihnen die Möglichkeit, schon früh selbst Basketball zu spielen. Das macht Spaß und trainiert gleichzeitig Geschicklichkeit, die Auge-Hand-Koordination und die Ausdauer

Doch, Augen auf beim Basketballkorb-Kauf! Die Sicherheit muss auch oder gerade bei Körben für die Kleinsten gewährleistet sein. Besonders bei der Standhaftigkeit darf es keine Kompromisse geben. Billige Modelle verfügen schlichtweg nicht über das nötige Gewicht, um Wind, Wetter und Würfen standzuhalten. An Netz und Ring kann es schneller zu Beschädigungen kommen, bei schlecht verarbeiteten elektronischen Basketballkörben zu Sensoren-Ausfällen. Wer jedoch auf die wichtigsten Parameter achtet, kommt dem Traum der NBA ein Stück näher.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Basketballschuhe für Kinder gibt’s hier.

Checkliste für Basketballkörbe für Kinder

  • Größe: Die Standardhöhe für Basketballkörbe beträgt 3,05 Meter. Damit fangen kleine Kinder noch äußerst wenig an. Aus diesem Grund gibt es spezielle Varianten für kleine Kinder, die besonders niedrig gebaut und kindlich gestaltet sind. Sie eignen sich jedoch wirklich nur für die Kleinsten, sprich Kinder zwischen 2 und 5 Jahren. Etwas größere, höhenverstellbare Körbe sind deutlich praktischer. Sie sind schon für kleinere Kinder interessant und können über Jahre „mitwachsen“.
  • Montage: Bei der Montage unterscheiden wir zwischen zwei Bereichen. Zum einen sollte der Zusammenbau des jeweiligen Produkts so einfach wie möglich sein. Zum anderen stellt sich die Frage, ob der Korb an eine Wand geschraubt wird oder ober er mit einem passenden Ständer frei steht. Die Wandmontage eignet sich eher für Körbe, die dauerhaft auf der offiziellen Höhe hängen sollen. Wenn der Korb mitwachsen soll, ist die frei stehende Variante deutlich besser.
  • Standhaftigkeit: Wer sich für die zweite Variante entscheidet, muss darauf achten, dass der Korb absolut stabil steht. Dazu muss der Korb auf einer Basis stehen, die breit und vor allem schwer genug ist. Meistens ist sie dafür mit Sand oder Wasser zu befüllen. Der gewählte Untergrund muss ebenso fest und eben sein, um ein Umfallen zu verhindern.
  • Zubehör: Einige Basketballkörbe für Kinder werden inklusive Basketbälle (und einer Pumpe) geliefert. Diese sind qualitativ nicht mit einem richtigen Basketball zu vergleichen, zum Körbewerfen reichen sie aber allemal.
  • Elektronik: Vereinzelte Modelle bieten auch elektronische Unterstützung an. Die Sensoren helfen nicht nur beim Zählen, sondern ermöglichen auch verschiedene Spielmodi.

Empfehlenswerte Basketballkörbe für Kinder

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Basketballkorb outdoor

Ein frei stehender Basketballständer hat den Vorteil, dass jede Fläche zum Feld umfunktioniert werden kann. Der Nachteil: Um Stabilität zu garantieren, muss der Ständer ordentlich beschwert und das Gestänge robust sein.

Angebot
Höhenverstellbarer Basketballständer „Hornet“ von Hudora
Der Hudora „Hornet“ ist ein höhenverstellbarer und transportabler Basketballständer, der für Kinder und Jugendliche speziell zwischen 10 und 12 Jahren gut geeignet ist. Er bietet mit einem standfesten Fuß, der mit Sand oder Wasser befüllt wird, ausreichend Stabilität für normales Spiel – Dunkings ausgeschlossen. Der Ständer ist aus robustem Kunststoff gefertigt und dank Pulverbeschichtung wetterbeständig, was ihn für den Außenbereich prädestiniert.

Unser Fazit
Wer zu Hause einen basketballbegeisterten Sohn oder eine fanatische Tochter hat, kommt um eine Lösung wie diese nicht herum. Der „Hornet“-Basketballständer ist für uns aufgrund seiner Belastbarkeit und des Preis-Leistungs-Verhältnisses eine sehr gute Wahl.
Basketball-Set „Easy Score“ von Little Tikes
Einsteiger-Basketball-Set für junge Sportler im Alter von 18 Monaten bis 5 Jahren. Mit seiner höhenverstellbaren Funktion wächst der Basketballkorb mit dem Kind mit und fördert so effektiv Motorik und Koordination. Ausgestattet mit einem extra großen Rand und einem Ball in Juniorgröße erleichtert es den Kindern, Punkte zu erzielen. Die einfache Montage und die Möglichkeit, ohne Sand oder Wasser im Fuß stabil zu stehen, heben diesen Korb von anderen Sets hervor.

Unser Fazit
Interessante Wahl für alle Eltern, die schon die jüngsten Kinder frühzeitig an den Baskeball-Sport heranführen möchten. Der Korb ist robust, sicher und einfach zu bespielen, was ihn erfahrungsgemäß zu einem beliebten Sportgerät macht.
Outdoor-Basketballkorb mit Ständer von ArtSport
Dieser Basketballkorb mit Ständer und Rollen lässt sich in drei verschiedene Höhen (255, 285 oder 305 cm) einstellen, was ihn für Spieler verschiedener Altersgruppen und Niveaus eignet. Mit professionellen Maßen, darunter ein Ring mit 44 cm Durchmesser und ein großes Backboard von 90 x 60 cm, bietet die Anlage eine solide Basis für das Basketballspiel im Außenbereich. Standfestigkeit garantiert der mit Sand oder Wasser befüllbare Standfuß. Das robuste Material hält auch der Witterung gut stand.

Unser Fazit
Die Basketballanlage von ArtSport ist eine robuste Option für Basketballbegeisterte verschiedenen Alters. Die einfache Verstellbarkeit der Höhe und die gute Verarbeitung haben uns als praktisch veranlagte Väter überzeugt. Wichtig: Bei starkem Wind besser verstauen oder hinlegen.

Mini-Basketballkorb indoor

Wer seinen Kindern auch im Kinderzimmer die Möglichkeit bieten möchte, ein paar Körbe zu werfen, findet interessante Indoor-Alternativen. Aufzupassen bei den Mini-Basketballkörben gilt es auf die Montage-Art: hier eignet sich nicht jede Tür gleich.

Angebot
Interaktiver Basketballkorb 'KidiSports' von VTech
93 Bewertungen
Interaktiver Basketballkorb „KidiSports“ von VTech
VTech KidiSports Basketball bietet Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren die Möglichkeit, im Kinderzimmer Sport zu betreiben. Der interaktive Basketballkorb zum Aufhängen verfügt über einen Bewegungssensor, der die geworfenen Körbe erkennt und auf einem LED-Bildschirm anzeigt, sowie über einen integrierten Lautsprecher und einen beleuchteten Rahmen, der die Kinder in insgesamt fünf Spielmodi zusätzlich motiviert.

Unser Fazit
Nette sportliche Alternative für regnerische Tage mit hohem Spaßfaktor. Auch wenn unseren Erfahrungen nach nicht jeder Punkt vom Sensor gemessen wird, machen die verschiedenen Modi Spaß und regen auch die Papas immer wieder zum Werfen an.
Indoor-Basketballkorb von Eppo
Dieses Basketball-Set beinhaltet neben dem robusten Stahlfelgenkorb zwei Gummi-Basketbälle, Montageteile und eine Luftpumpe. Der Korb verfügt über eine hochwertige Polycarbonat-Rückwand mit Schaumstoffpolsterung, um Lärm zu minimieren und Wand- oder Türenschäden zu verhindern. Er lässt sich leicht montieren und auch wieder vergleichsweise einfach abbauen. Ideal für zusätzliches Training oder einfach nur einen sportlichen Zeitvertreib indoor.

Unser Fazit
Der Eppo-Basketballkorb hat uns aufgrund der hohen Verarbeitungsqualität und der einfachen Montage überzeugt. Negative Rückmeldungen gab es in der Dad’s Life Community lediglich wegen der Montage-Probleme an manchen Türen, weswegen der Korb etwas schief hing.

Bestseller: Basketballkorb Kinder

Wir haben die beliebtesten Kinder-Basketballkörbe inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 22.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion