EDURINO: Lernen mit App, Stift und Tablet [Praxistest]

EDURINO bietet digitales Lernen für Vorschulkinder. Aber wie funktionieren App und Stift? Welches Tablet ist geeignet? Und gibt es gute EDURINO-Alternativen? Alle Antworten und unsere Erfahrungen mit der Lern-App.

Online-Lern-Apps haben nicht zuletzt durch Corona und dem daraus resultierenden „Home Schooling“ massiven Aufschwung erhalten. Der Präsenzunterricht kann mit solchen Lernapps zwar nicht ersetzt werden – das ist aber auch nicht das Ziel. Vielmehr geht es darum, Lerninhalte spielerischer aufzubereiten und dadurch Freude am Lernen zu vermitteln. So könnte man die Mission des Start-ups EDURINO seit der Gründung im Jahr 2021 kurz zusammenfassen.[1]

Wichtig war Gründerin Irene Klemm und ihrem Team dabei, einen einfachen Zugang zu den Lerninhalten ohne große Hürden zu schaffen und mit altersgemäßen Inhalten zu kombinieren – wie sie im Dad’s Life Podcast erzählt. Ein Konzept, das nicht nur unserer Meinung nach sehr ansprechend umgesetzt wurde. Auch in mehreren Hundert Kindergärten und Einrichtungen wird die hybride Lern-App täglich für den digitalen Vorschulunterricht eingesetzt.[2]

Wie die EDURINO-App samt Eingabestift und Lernspielen funktioniert, welches Tablet für EDURINO benötigt wird und welche Figuren es gibt: Wir haben alle wichtigen Infos zusammengefasst.

EDURINO-Lernapp mit Eingabestift und Lernfiguren

  • Woraus besteht das EDURINO Lern-Set?
    Es handelt sich um ein digitales Spiel- und Lernsystem, das aus App, Eingabestift und Lernfigur besteht. Um das Einsteiger-Set verwenden zu können, braucht es also noch ein Tablet. Die App selbst ist übrigens kostenlos und kann im App Store, Google Store oder Amazon Appstore heruntergeladen werden.
  • Wie funktioniert EDURINO?
    Zuerst muss die kostenlose EDURINO-App auf das Tablet heruntergeladen werden. Nach Einrichtung des Accounts wird die Lernfigur auf das Tablet gehalten/gestellt, bis sich das Spiel öffnet. Danach kann die App mit dem Dreikant-Stift entsprechend den gestellten Aufgaben bedient werden. Der Stift ist übrigens auch für Linkshänder geeignet. Durch die einfache Handhabung können auch Kinder die Lernapp (nach dem einmaligen Download) problemlos ohne Unterstützung der Eltern bedienen. Dennoch gilt: Besonders bei kleinen Kindern sollten Eltern immer einen regelmäßigen Blick darauf werfen, wie und wie lange das Tablet verwendet wird.
  • Ab welchem Alter ist EDURINO geeignet?
    Die bisherigen Lerninhalte bei EDURINO sind für Kinder ab etwa 4 Jahren geeignet und bis zu einem Alter von ca. 8 bis 9 Jahren interessant.
  • Welches Tablet für EDURINO?
    Die Edurino-Lern-App läuft auf allen Tablets (und Smartphones) mit Betriebssystemen ab iOS 13, Android 8, sowie auf dem Amazon Fire HD 8, Fire HD 10 sowie Fire HD 10 Plus und Fire HD 10 Kids.
  • Welche Figuren und Lerninhalte gibt es?
    Es werden einerseits Schulkompetenzen wie Deutsch (mit der Lernfigur „Mika „Erstes Lesen & Schreiben ab 4“, Mathe (mit der Lernfigur Robin „Zahlen & Mengen ab 4“ ) und Englisch (mit der Lernfigur „Niki „Erstes Englisch ab 4“) vermittelt, gleichzeitig aber auch allgemeine Medienkompetenz. Weitere Spiele umfassen die Themengebiete Logisches Denken, Malen & Gestalten, Natur, Körperteile und unsere Gefühlswelt.
  • Welche Alternativen zu Edurino gibt es?
    Wer sich nicht auf die Kombination von App, Lernfigur und Spezial-Stift einlassen will, der kann auch zu einem herkömmlichen Tablet greifen und dort eine der zahlreichen Lern-Apps installieren. Welche Vor- und Nachteile das mit sich bringt und welche Kindertablets Experten empfehlen, könnt ihr hier nachlesen.

Beim Lernspiel „Die versunkene Welt der Zahlen“ werden Kinder ab 4 Jahre in einem spannenden Abenteuer spielerisch gefordert: Gemeinsam mit Robin wird die Welt der Zahlen von 1-20 aufgebaut. Die perfekte Zahlenmenge für Vorschulkinder, die sich auf die Schule vorbereiten wollen. Enthalten ist in diesem Starterset der Eingabestift, die Lernfigur „Robin“, die nach Start der kostenlosen App auf das Tablet gehalten wird, um die Lernwelt „Zahlen und Mengen ab 4“ zu starten. Lerninhalte: Zahlen 1-20, Mengen, Zählen, logisches Verständnis, Geometrische Formen

Das gefällt uns

  • werbefrei & ohne In-App-Käufe
  • von PädagogInnen bzw. ErgotherapeutInnen entwickelt
  • ergonomisch hochwertiger Eingabestift
  • intuitiv bedienbar

Unser Fazit

Von PädagogInnen aufbereitete Lerninhalte, die spielerisch aufbereitet sind – dazu ein ergonomischer Stift und eine intuitiv bedienbare App: Eine Empfehlung für alle Kinder ab 4 Jahre, die sich auf die Schule vorbereiten wollen.

Dads CHECK: Qualitätssiegel der größten Väter-Community
44,99 EUR
Richtpreis

Beim Lernspiel „Die Welt der Worte“ werden Kinder ab 4 Jahre auf eine Reise durch ferne Galaxien begleitet. Dabei lernen sie Grundkompetenzen zum Lesen und Schreiben – auch Vorschulübungen und Schwungübungen sind enthalten. Enthalten ist in diesem Starterset der Eingabestift sowie die Lernfigur „Mika“, die nach Start der kostenlosen App auf das Tablet gehalten wird, um die Lernwelt zu starten. Lerninhalte: Richtige Stifthaltung und Schreibmotorik, Reime, Lange & kurze Wörter, Silben, Anlaute und Buchstaben.

Das gefällt uns

  • werbefrei & ohne In-App-Käufe
  • ergonomischer Eingabestift unterstützt richtige Stifthaltung & Schreibmotorik
  • intuitiv bedienbar

Unser Fazit

Von PädagogInnen aufbereitete Lerninhalte zu Lesen & Schreiben, die spielerisch und spannend aufbereitet sind – dazu ein ergonomischer Stift und eine intuitiv bedienbare App: Eine Empfehlung für alle Kinder ab 4 Jahre, die sich auf die Schule vorbereiten wollen.

Dads CHECK: Qualitätssiegel der größten Väter-Community
44,99 EUR
Richtpreis

Unser Fazit zur EDURINO-Lernapp

Der sehr einfache Zugang zu den Lerninhalten stellt eine geringe Hürde dar, dass die App samt Stift und Lernfiguren auch tatsächlich regelmäßig verwendet wird. Besonderer Pluspunkt: Alle Komponenten wurden von Experten wie PädagoInnen (App / Lerninhalte) und Ergotherapeuthinnen (Eingabestift) entwickelt und versprechen somit hohe Qualität. Die Auswahl an Lerninhalten („Lernfiguren“) ist mittlerweile nicht mehr nur auf Mathe, Deutsch und Englisch beschränkt: Die Figuren „Logisches Denken“ und „Malen & Gestalten“ sowie die neuesten Zuwächse „Unsere Natur“, „Meine Körperteile“ und „Meine Gefühle“ machen Lust auf mehr.

Mehr zu EDURINO

Interview mit EDURINO-Gründerin Irene Klemm

Wie das digitale Lernen mit EDURINO funktioniert, welche Erweiterungen geplant sind, was sie mit der Tonie-Box verbindet und noch viele weitere Fragen und Antworten: Irene Klemm hier im Podcast „Dad’s Talk“:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Simplecast zu laden.

Inhalt laden

Änderungsprotokoll

  • 29.01.2024: Infos zu EDURINO-Alternativen ergänzt.
  • 05.11.2023: Bilder vom Praxistest hinzugefügt.
  • 31.07.2023: Häufige Fragen zu EDURINO (welches Tablet, welches Alter, welche Figuren) beantwortet.
  • 03.03.2023: Erster Erfahrungsbericht mit der EDURINO-Lernapp veröffentlicht.

Mehr zum Thema

Pädagogisch wertvolles Lernspielzeug

Redaktion