Die besten Lenkschlitten für Kinder

Ein Lenkschlitten für Kinder besticht durch Metallkufen und Fußbremsen. Im Ratgeber findet ihr alle Infos zu Material, Montage und Maximallast. Plus: Bestseller & Angebote für Kinder-Lenkschlitten.

Du hast es selbst in der Hand. Was nach einer Plattitüde eines Motivations-Seminars klingt, ist bei Lenkschlitten Tatsache. Kinder können mit einem Lenkrad bzw. einem Lenker am Schlitten selbst entscheiden, wohin die Reise geht und werden dabei obendrein mit der Funktionsweise von Lenkungen und Fußbremsen vertraut. Die Metallkufen sorgen für eine hohe Gleitfähigkeit und teilweise unglaublich rasante Kurvenfahrten.

Wenn bei der Verarbeitung der Schlitten geschlampt wurde, gibt es allerdings nur eine Richtung: zurück zum Hersteller. Filigrane Komponenten und billige Plastikteile können nach ruppigen Abfahrten nicht nur brechen, sondern damit auch ein Verletzungsrisiko für Kinder darstellen. Ein weiterer großer Kritikpunkt von Lenkschlitten ist die teils überkomplizierte Montage. Wer wenig handwerkliches Geschick besitzt, sollte auf Erfahrungen beim Aufbau also besonders achten. Genau dafür sind unsere Checkliste und Emfpehlungen aber da.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Kinderschlitten aller Art findet ihr hier.

Checkliste für Lenkschlitten

  • Material: Die Rahmen sind im Regelfall aus Stahl und damit stabil. Aufzupassen gilt es bei Kunststoffteilen wie den Lenkkufen oder bei filigranen Verschraubungen. Auch verzogene Teile können für Instabilität sorgen bzw. dass die Spur nicht gehalten werden kann.
  • Montage: Einige Modelle sind vor dem Einsatz zusammenzusetzen. Damit es dabei keine Überraschung gibt, sollten das nötige Werkzeug und ein wenig handwerkliches Geschick vorhanden sein.
  • Gewicht: Die Schwankungsbreite liegt zwischen fünf und acht Kilogramm. Wessen Kind sich beim Ziehen des Schlittens schnell ermüdet, sollte eher auf ein leichteres Modell zurückgreifen (Noch leichtere Modelle aus Kunststoff gibt’s hier).
  • Traglast: Wer mit den Kleinen mit aufsteigen möchte oder sich selbst am Schlitten mal wieder jung fühlen möchte, sollte die Maximallast beachten. Massivere Schlitten tragen über 100 Kilogramm und damit locker einen Erwachsenen plus Kind bzw. mehrere Kinder.
  • Extras: Skidoo-Optik, automatische Zugseilwinden oder Abziehbilder für tierisches Design: Wie beim Autokauf sollte man auf die Zusatzausstattung achten – wenn es einem das wert ist.

Empfehlenswerte Lenkschlitten

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Angebot
Snowracer Lenkschlitten von Stiga
Der Stiga Snowracer ist ein farbenfroher Lenkschlitten mit einem Curve Ski System, das rasantes Fahren ermöglicht. Er verfügt über Kufen mit Doppelspitzen und einen geschwungenen Frontski für leichteres Lenken sowie einen stabilen Stahlrahmen und eine zuverlässige Bremse für sicheres Fahren. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren und bis zu einem Gewicht von 90 kg, bietet der Schlitten zusätzlich eine Zugseilwinde und ein reflektierendes Logo.

Unser Fazit
Der Stiga Snowracer bietet mit seiner robusten Konstruktion und effizienten Lenkung ein hervorragendes Rodelerlebnis für Kinder und Erwachsene. Im Vergleich zu anderen Modellen ist er aufgrund der hochwertigen Verarbeitung nachgewiesenermaßen über Jahre haltbar.
Lenkschlitten mit gepolstertem Sitz von Monzana
Der Skibob zeichnet sich durch seine Langlebigkeit und Robustheit aus. Er bietet dank der extragroßen Sitzfläche und einer Rückenlehne ausreichend Platz für wachsende Kinder. Die maximale Belastbarkeit ist vom Hersteller mit 75 kg angegeben. Darüber hinaus ist das Modell mit einem stabilen Zugseil ausgestattet.

Unser Fazit
Hochwertig verarbeiteter Skibob für Kinder. Die Lenkung und Fußbremse funktionieren gut, wobei die Bremswirkung auf harten Untergründen etwas nachlässt. Das Zugseil ist etwas kurz und filigran, mit einem zusätzlichen Seil kann dieses Problem aber schnell behoben werden.
Angebot
Bobby Bob Wild Spider Kinderschlitten von BIG
Die „wilde Spinne“ von BIG bietet ein außergewöhnliches Rennerlebnis für Kinder, dank seines stylischen Designs und der ergonomischen Form. Der Lenkschlitten gewährleistet eine sichere Fahrt durch stoßabsorbierende Lenkung und Metallkufen, die für gute Spurstabilität sorgen. Der Schlitten ist leicht zu transportieren dank des Zugseils mit Griff und eignet sich für Kinder von 4 bis 10 Jahren, mit einem Maximalgewicht von 60 kg.

Unser Fazit
Der Wild Spider Schlitten zählt den Erfahrungen der Dad’s Life Community nach zu den beliebtesten Gefährten bei Kindern. Optisch schöne Kombi aus Schwarz und Grün, überzeugt er auch auf der Piste durch gute Lenkung. Dank des Zugseils auch für Schnee-Wanderungen geeignet.
Lenkschlitten XR-525 von Kesser
Dieser Kesser-Lenkschlitten verfügt über einen stabilen Stahlrahmen und ermöglicht engere Kurven und schnellere Manöver. Das Lenkrad ist mit rutschsicherem Gummibelag ausgestattet, der Schlitten besitzt eine gepolsterte, wetterfeste Sitzfläche. Zusätzlich verfügt der mit bis zu 60 kg belastbare Schlitten über ein automatisches Zugseil und eine 2-seitige Fußbremse.

Unser Fazit
Der Kesser XR-525 ist ein optisches Highlight und bietet Kindern ein aufregendes Fahrerlebnis. Die Montage ist jedoch herausfordernd: Der Aufbau erfordert Geduld und Kraft. Die Qualität der Komponenten ist gut, hin und wieder kann es aber zu Problemen kommen.
SnoBlade Schlittenbob von Hamax
Diese Hamax-Rodel ist ein Einsteigermodell mit Lenkrad und Handbremse, das eine gute breitflächige Pistenlage bietet. Der Schlittenbob ist aus robustem Polyethylen gefertigt und ermöglicht dank seiner Twin-Tip-Skier und des soliden Stahlrahmens auch rückwärts gerichtete Steuerung. Er zeichnet sich durch ausgezeichnete Lenkung und Geschwindigkeit aus, selbst im Pulverschnee, und verfügt über eine stabile Fußbremse sowie eine Sicherheitsfeder für Kurvenfahrten. Der Schlitten ist 1,25 m lang, aus kältebeständigem HDPE/Stahl gefertigt und für eine maximale Belastung von 70 + 20 kg ausgelegt. Empfohlen ab 8 Jahren.

Unser Fazit
Hoschwertig verarbeitet, schnell im Schnee: Der SnoBlade Twin-Tip Rennschlitten bietet Kindern ein aufregendes Rodelerlebnis. Großer Kritikpunkt ist allerdings die Montage, an der sogar schon so mancher Ingenieur gescheitert ist.

Bestseller: Lenkschlitten

Wir haben die beliebtesten Lenkschlitten für Kinder inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 25.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion