Ein Alu-Fahrrad mit 7,6 kg Gewicht und einem recht robusten Rahmen, der geometrisch gut auf Kinder abgestimmt ist. Das Bike passt ab ca. 98 cm Körpergröße, somit ab etwa 2,5 bis 3 Jahre. Der gekapselte Kettenkasten wirkt unserer Meinung nach ein wenig "billig" im Vergleich zu den anderen Komponenten, erfüllt aber dennoch seinen Zweck.

Das gefällt uns

  • hochwertige und robuste Verarbeitung des Rahmens
  • Kettenkasten gekapselt, somit Schutz vor Verletzungen

Das könnte besser sein

  • Stützräder inkludiert - sollten am besten abmontiert werden, weil nicht empfehlenswert

Unsere Einschätzung

Positiv: der Kettenkasten und die Rücktrittbremse sind gekapselt, womit Verletzungen verhindert werden. Die V-Bremse verzögert per Bremskraftmodulator normgerecht und lässt sich außerdem auf Kinderhände einstellen. Auf eine Gangschaltung wurde bewusst verzichtet – eine solche ist in diesem Alter laut Experten eher hinderlich.

Das Gewicht durchaus im guten Bereich, der Rahmen ist unserer Einschätzung nach gut auf Kinder in diesem Alter abgestimmt.

Wichtig: Stützräder sind bei diesem Modell zwar inkludiert, aber: Diese sollten am besten abmontiert werden, da diese beim Radfahren-lernen nur hinderlich sind. Das bestätigt auch Marcus Degen, der Fahrradexperte von velomotion im Dad’s Life Podcast.

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
ab 2,5 Jahre
Materialien
Metall und Kunststoff
Maße

Laufradgröße: 12"
Sitzrohrlänge: 20,3 cm
Radstand: 60 cm
Kurbelarmlänge: 8,9 cm
Rahmenhöhe: 20 cm

Gewicht
7,6 kg
EAN
4250969230758

Unser Fazit zum 12 Zoll-Kinderfahrrad "S'COOL XXlite alloy"

Ein 12 Zoll Kinderfahrrad für Kinder ab ca. 2,5 bis 3 Jahre in sehr robuster Ausführung, das 7,6 kg wiegt und auch aufgrund der Rahmengeomtrie recht gut zum Radfahren lernen geeignet ist. 

Profilbild Autor*in: Christian Gaisböck
Christian Gaisböck
Redakteur & Produkt-Scout