„Amazon Business“-Mitgliedschaft [Vorteile & Kosten]

Lohnt sich Amazon Business für Unternehmer wirklich? Wir haben alle Vorteile und auch die Kosten von Amazon Business und Business Prime kompakt aufbereitet.

Bürobedarf, PCs, Laptops und Drucker bis hin zu Büromöbel und Reinigungsmittel: Mit Amazon Business steht die volle Auswahl des weltweit größten Onlineshops auch für Unternehmen bereit – kostenlos. Ob Kleinunternehmer oder DAX 30-Unternehmen spielt dabei keine Rolle, die Services können je nach Anforderungen des Unternehmens genutzt werden. Amazon Business ist somit ein Onlineshop für Geschäftskunden, der auf die besonderen Anforderungen für Unternehmen eingeht, zum Beispiel Nettopreise oder Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer. Und noch einige Vorteile mehr bietet die kostenpflichtige Variante „Business Prime“.

Ob sich Amazon Business unterm Strich lohnt? Wie viel die Mitgliedschaft kostet, was die Unterschiede zu einem „normalen“ Amazonkonto sind und welche Vorteile und Funktionen Amazon Business bietet? Unser kompakter Überblick enthält alle wesentlichen Informationen.

Vorteile von „Amazon Business“ und „Business Prime“

Die Kosten für Amazon Business sowie einen Auszug aller Vorteile von Amazon Business und Business Prime gibt es hier im Überblick. Wer eine Anmeldung überlegt und alle Details erfahren möchte: Hier geht es zur Übersichtsseite und Anmeldung zu Amazon Business.

Kostenloser Versand

Millionen von qualifizierten Artikeln werden bei Amazon Business ab einem Bestellwert von 29 Euro kostenlos versandt. Mit einem Business Prime-Konto (ab 70 EUR exkl. Ust. jährlich) werden alle qualifizierten Artikel sogar ohne Mindestbestellwert kostenfrei versandt.

Ust-Rechnungen und Kauf auf Rechnung

Mit dem Filter „USt-Rechnung zum Download“ kann man Nettopreise von Produkten vergleichen bzw. können Verkäufer gefunden werden, die Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer bereitstellen (Download). Die Zahlungsarten können individuell (auch auf Nutzergruppen bezogen) festgelegt werden, auch ein Kauf auf Rechnung ist möglich (30 Tage Zahlungsziel).

Überblick und Analyse von Ausgaben und Bestellungen

Ein weiterer Vorteil von Amazon Business: Rechnungen können zur einfacheren Zuordnung mit Auftragsnummern, Abteilungsnummern, Kostenstellen oder anderen Angaben ausgestellt werden. Selbst Einkaufsgruppen innerhalb des Unternehmens mit unterschiedlich definierten Ausgabelimits und Freigabeprozessen können erstellt werden. Beschaffungsanalysen kann man mit einer Kombination aus Filtern und Säulendiagrammen erstellen, womit Einkaufstrends und ineffiziente Einkäufe sichtbar werden.

Integration von Warenwirtschaftsprogrammen

Eine Vielzahl von Warenwirtschaftsprogrammen sind bereits mit Amazon verbunden und können mühelos integriert werden. Informationen darüber hat Amazon hier zusammengestellt.

Trennung von privaten und geschäftlichen Bestellungen

Wer bereits ein privates Amazon-Kundenkonto registriert hat, kann dieses auch weiterhin privat nutzen. Eine Anmeldung für Amazon Business sollte im Idealfall über eine Unternehmens-Mailadresse erfolgen. Mitglieder von Amazon Prime können die Prime-Vorteile auch auf den Business-Account übertragen.

Kosten und Anmeldung für „Amazon Business“

Kosten Amazon Business

Die Anmeldung und Teilnahme an Amazon Business ist kostenlos. Es gibt durch eine Anmeldung keine Verpflichtungen und keinen Mindestbestellwert. Die Anmeldung selbst dauert wenige Minuten und wird von Amazon automatisch geprüft. In manchen Fällen prüft Amazon die Anmeldung manuell, was bis zu max. 3 Werktage dauern kann. Wer erweiterte Services wie diverse Analysetools oder den kostenlosen Versand von qualifizierten Produkten in Anspruch nehmen möchte, kann auch ein Business Prime-Konto in Betracht ziehen:

Kosten Amazon Business Prime

Die Kosten für Business Prime sind je nach Umfang der Services und Anzahl der Benutzer gestaffelt. Business Prime Basic (bis zu 3 Nutzer und inkl. Gratis-Versand für alle qualifizierten Produkte) kostet 70 EUR pro Jahr (exkl. Ust.). Für bis zu 10 User ist die Variante „Business Prime Small“ mit Kosten von 200 EUR pro Jahr geeignet. Bis zu 100 Nutzer können bei der Variante „Medium“ auf das Business Prime-Konto zugreifen, die Kosten für Medium betragen 500 EUR pro Jahr; für eine unbegrenzte Benutzeranzahl für „Business Prime Unlimited“ werden 4000 EUR pro Jahr fällig.

Häufige Fragen zu Amazon Business

Wieviel kostet Amazon Business?

Amazon Business kann von Unternehmen jeder Größe kostenlos genutzt werden. Eine Business Prime-Konto mit erweiterten Funktionen kostet in der Basisvariante (bis zu 3 Nutzer) 70 EUR pro Jahr (exkl. Ust.)

Welche Vorteile bietet Amazon Business?

Kostenloser Versand für qualifizierte Produkte (ab 29 Euro), Netto-Rechnungen inklusive Auftragsnummern oder auch Kauf auf Rechnung sind Beispiele für Vorteile von Amazon Business. Einen Überblick über alle Vorteile von Amazon Business gibt es HIER.

Lohnt sich Amazon Business auch für kleine Unternehmen?

Da ein Amazon Business-Konto kostenlos ist, können die Vorteile auch von Kleinunternehmern genutzt werden. Je nach Größe des Unternehmens kann auch eine Business Prime-Mitgliedschaft lukrativ sein, um den kostenlosen Versand ohne Mindestbestellwert oder auch erweiterte Analyse-Tools zu nutzen.


Mehr zum Thema

Amazon Service-Angebote

Amazon PRIME DAY

DAD'S LIFE ist die größte Väter-Community im deutschsprachigen Raum und erreicht monatlich über 3,2 Millionen Papas. Neben dem Austausch auf sämtlichen Social-Media-Kanälen finden Väter auf dadslife.at hochwertige Checklisten und Empfehlungen zu über 50.000 Artikel rund um Spielzeug, Kinderbücher, Kinderfahrzeuge, Familienurlaub und vieles mehr.