Die besten Playmobil-Piratenschiffe

Ein Playmobil-Piratenschiff macht im Wasser und am Boden Spaß. Egal ob mit Unterwassermotor oder ohne. Welche Schiffe schwimmfähig sind, sowie Bestseller und Angebote von Playmobil Pirates und Co.

Ahoi, ihr Landratten! Schon seit den 1970er Jahren zählt das Piratenschiff zu den unumstrittenen Klassikern unter den Playmobil-Spielsachen. Im Lauf der Jahre hat sich an der kindlichen Faszination für die Welt der Piraten nur wenig geändert, das Piratenschiff in einigen Belangen dagegen umso mehr. Mittlerweile sind die Schiffe in verschiedenen Größen, mit vielen Funktionen und sogar mit Unterwassermotor auf den imaginären Weltmeeren unterwegs. Gemeinsam mit den funktionsfähigen Kanonen und viel weiterem Zubehör können kleine Seeräuber ihrer Fantasie freien Lauf lassen und im großen Stil dem Piratenleben frönen. 

Schwächen, was Material- und Verarbeitungsqualität betrifft, haben die Playmobil-Piratenschiffe dabei nicht. Den Platzbedarf der größeren Modelle sollten Eltern vor dem Kauf allerdings bedenken. Und auch die tatsächliche Schwimmfähigkeit der Schiffe muss überprüft werden. Ein zu großes Schiff, das auch noch untergeht, ist schließlich der Albtraum jedes Piraten. Und dann bleibt noch die Frage, wie früh Kinder schon mit Kanonen und ähnlichen Waffen, die auf Spielzeug-Piratenschiffen zu finden sind, spielen dürfen.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Playmobil Themensets & Figuren gibt’s hier.

Checkliste für Piratenschiffe von Playmobil

  • Alter: Die Piratenschiffe von Playmobil sind laut Hersteller für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Für manche Eltern könnte der Umgang mit Waffen und Kanonen in diesem Alter jedoch noch etwas zu früh kommen. Das solltet ihr vorher unbedingt bedenken.
  • Größen & Varianten: Mittlerweile bietet Playmobil eine breite Auswahl an Piratenschiffen. Vom eher kleinen Segelboot mit nur einem Mast geht es bis ganz nach oben zum riesigen Dreimaster. Auch bei den Arten gibt es mittlerweile Unterschiede zwischen Kampf-, Beute- und Kaperschiffen.
  • Zubehör: Playmobil-Piratenschiffe kommen immer in Begleitung des passenden Zubehörs. Dazu zählen Figuren, Kanonen, Munition, Waffen und – nicht zu vergessen – die Beute in Form einer Schatzkiste.
  • Themen: Neben „neutralen“ Piraten widmen sich manche Schiffe auch bestimmten Themen oder Filmen wie „Drachenzähmen leicht gemacht“. Die meisten Piratenschiffe entstammen der Playmobil-Serie „Pirates“, aber auch Schiffe von „Novelmore“ oder „Playmobil 123“ hat Playmobil im Angebot.
  • Motor & RC: Die neuesten Piratenschiffe können sogar im richtigen Wasser bewegt werden. Dazu haben sie Unterwassermotoren und teilweise sogar eine Fernsteuerung an Bord.

Empfehlenswerte Playmobil-Sets zum Thema Piratenschiff

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Piratenschiff Playmobil Pirates

Mit Pirates hat Playmobil eine eigene Serie, die sich den legendären Seeräubern widmet und damit auch jede Menge Piratenschiffe im Sortiment. Nahezu alle Modelle sind schwimmfähig und einige sogar mit einem Unterwassermotor und Fernsteuerung ausgerüstet.

Totenkopf-Kampfschiff (70411) von Playmobil Pirates
4.426 Bewertungen
Totenkopf-Kampfschiff (70411) von Playmobil Pirates
Dieses Piratenschiff ist schwimmfähig und verfügt über einen öffenbaren Innenraum, in dem die drei mitgelieferten Piratenfiguren ihre Strategien planen können. Ausgestattet mit funktionsfähigen Geschossen, ermöglicht das Schiff spannende Seekämpfe. Das 132-teilige Set ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und enthält neben dem Schiff auch eine Vielzahl an Zubehörteilen, die das Piratenleben realistisch darstellen.

Unser Fazit
Ansprechendes Piratenschiff für Kinder, das durch seine Schwimmfähigkeit und die detailreiche Gestaltung viel Freude beim Spielen macht. Im Vergleich zu früheren Playmobil-Piratenschiffen nicht ganz so robust, aber immer noch sehr gut verarbeitet.
Piratensegler mit RC-Unterwassermotor (5238) von Playmobil Pirates
Das Piratensegler-Set von Playmobil ist ausgestattet mit einem RC-Unterwassermotor und einer Fernbedienung, die eine Reichweite von bis zu 30 Metern aufweist. Das Set enthält drei Piratenfiguren, einen Piratensegler, Fernsteuerung, Motor mit Batteriebox, Kanonen, Feuergeschosse, eine Schatztruhe und weitere Accessoires. Der RC-Unterwassermotor ist auch mit anderen Playmobil-Booten kompatibel und benötigt eine 9-V-Batterie und sechs 1,5-V-Mignon Batterien.

Unser Fazit
Schönes Piratenschiff mit Fernsteuerung. Die Steuerung ist leicht zu bedienen und das Schiff schwimmt stabil im Wasser. Besonders hervorzuheben ist die hohe Geschwindigkeit des Piratenseglers: Das mittelgroße Boot geht richtig ab.
Totenkopfsegler (5298) von Playmobil Pirates
Der Playmobil Totenkopfsegler ist ein kompaktes Piratenschiff, das mit zwei Piratenfiguren, kostbaren Goldmünzen und einer funktionstüchtigen Bolzenkanone ausgestattet ist. Mit Maßen von 32 x 22 x 27 cm ist es kompakt und damit auch geeignet für die Badewanne. Das Set zeichnet sich durch seine Detailtreue und die hochwertige Verarbeitung aus, die man von Playmobil erwarten kann.

Unser Fazit
Der Totenkopfsegler ist ein ansprechendes Spielzeug, das deutlich kompakter als vergleichbare Playmobil-Piratenschiffe ist. Ideal also für alle Seeräuber-Fans, denen ein Dreimaster zu klobig und zu teuer ist.
Korsarensegler (5810) von Playmobil Pirates
Der Playmobil Piraten-Korsarensegler ist ein schwimmfähiges Schiff und mit einer funktionierenden Kanone ausgestattet, um sich gegen feindliche Angriffe zu verteidigen. Ein verstecktes Staufach bietet Platz für den Schatz, und der ausfahrbare Anker ermöglicht es, das Schiff an einem gewünschten Ort zu verankern. Das Set beinhaltet drei Piratenfiguren: einen Kapitän, einen Steuermann und einen Piraten. Mit seinen Rollen am Boden kann das Schiff auch auf dem Boden für Seeschlachten genutzt werden.

Unser Fazit
Qualitativ hochwertiges Piratenschiff, das sich für kreative Seeschlachten im Kinderzimmer eignet. Der Aufbau kann zwar etwas kleinteilig und für ungeduldige Kinder herausfordernd sein, daher raten wir, das Schiff gegebenenfalls vor dem Verschenken vorzumontieren.

Piratenschiff Playmobil (andere Serien)

Egal ob Dragons, 123 oder Novelmore – auch in den anderen Serien von Playmobil finden sich spannende Schiffe. Mit diesen können schon Kinder ab 1,5 Jahren spektakuläre Abenteuer erleben. (Die meisten Modelle sind jedoch ab 4 Jahren bzw. 5 Jahren geeignet.)

Drachen-Kampfschiff (5481) von Playmobil Dragons
Das Drachen-Kampfschiff ist ein fantasieanregendes Spielset, das Kinder in eine Welt voller Abenteuer mit Drachen entführt. Das Set beinhaltet ein schwimmfähiges Kampfschiff, ausgestattet mit zwei Figuren, einem blauen Kampfdrachen, einer funktionierenden Kanone, einem Drachenkopf als Galionsfigur, einem segelförmigen Flügel und weiteren Accessoires. Mit den Maßen 42 x 22 x 35 cm bietet das Schiff genügend Raum für kreative Spielideen und actionreiche Szenarien.

Unser Fazit
Schöne Kombination aus Piratenschiff und Drachen-Dschunke. Die Tatsache, dass das Schiff tatsächlich schwimmt, erhöht den Spielspaß erheblich und bietet zusätzliche Möglichkeiten für Abenteuer in der Badewanne oder im Pool.
Piratenschiff (9118) von Playmobil 123
Dieses Piratenschiff wurde speziell für Kleinkinder entwickelt. Es ist schwimmfähig und verfügt über eine Wasserkanone, was besonders beim Spielen in der Badewanne Spaß macht. Das Set beinhaltet zwei Figuren, ein Tier und passendes Zubehör. Das Piratenschiff zeichnet ein Totenkopfsegel, ein Mast mit Ausguck und ein Piratenkapitän mit Papagei aus. Die klaren Farben, runden Formen und die robuste, farbechte Konstruktion ohne verschluckbare Kleinteile machen es ideal für kleine Kinderhände.

Unser Fazit
Das Playmobil 123 Piratenschiff ist ein tolles Spielzeug für Kinder ab 1,5 Jahren, das auch nach längerer Nutzungsdauer seinen Reiz nicht verliert. Nach Erfahrungen der Dad’s Life Community sorgt die robuste Verarbeitung für langlebige Freude am Spielen.
Angebot
Burnham Raiders Feuerschiff (70614) von Playmobil Novelmore
Dieses Playmobil Novelmore Set beinhaltet ein schwimmfähiges Piratenschiff mit Entwässerungsöffnung, Bugsichel als Rammschutz oder Enterhaken und zwei dreh- und schwenkbare Kanonen. Das Schiff wird von den Charakteren Archibald und Bayron Burnham gesteuert, die auf der Suche nach der magischen Rüstung Invincibus sind. Das Burnham Raiders Feuerschiff verfügt über ein positionierbares Drachensegel und einen magischen Kompass. Das 55-teilige Set ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Unser Fazit
Das Feuerschiff bringt Kinder in die aufregende Spielewelt von Piraten und Rittern. Das Schiff macht sowohl im Wasser als auch am Kinderzimmerboden eine gute Figur, wobei das Papiersegel im Wasser abgenommen werden sollte. Hier wäre ein wasserresistentes Segel besser.

Bestseller: Playmobil-Piratenschiff

Wir haben die beliebtesten Piratenschiffe von Playmobil inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

#3
PLAYMOBIL 9118 Piratenschiff
PLAYMOBIL 9118 Piratenschiff
Piratenschiff schwimmt und die Kanone spritzt mit Wasser; Eine weitere Figur kann am drehbaren Steuerrad platziert werden
24,97 EUR

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 17.04.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion