Die 9 besten Hoverboards 2020 [Ratgeber]

Wir haben Hoverboards für Kinder und Erwachsene verglichen und die besten ausgewählt. Hier erfahrt ihr, wie Hoverboards funktionieren und worauf man beim Kauf achten muss.

Ein Hoverboard übersetzt „schwebendes Brett“ – kann zwar nicht wirklich fliegen, das Fahrgefühl kommt aber an ein „Schweben“ recht nahe heran. Besonders Kinder „fliegen“ auf diese coolen Boards, aber auch immer mehr Erwachsene finden viel Spaß daran. Viele sehen im Hoverboard ganz pragmatisch einen Segway ohne Lenkstange – eine Beschreibung, die es im Grunde auch trifft.

Damit das besondere Fahrgefühl und der Fahrspaß voll zur Geltung kommen, müssen beim Kauf drei Dinge unbedingt berücksichtigt werden: Motorisierung, Akku und Räder. Sie gehören zu den entscheidenden Komponenten bei einem Hoverboard. Wer hier auf Qualität setzt und dazu auf das (Mindest-)Gewicht von Board und Fahrer achtet, macht beim Kauf alles richtig.

Tipp: Wer auf der Suche nach Elektro-Gefährten mit Straßenzulassung ist: Hier findet ihr unseren kompakten Ratgeber für E-Scooter (inkl. Straßenzulassung).

Checkliste zu Hoverboards

  • Motorisierung, Antrieb und Steuerung: Ein Hoverboard besteht aus zwei motorisierten Rädern (zwischen 150 und 400 Watt pro Rad), die durch ein Trittbrett miteinander verbunden sind. Das integrierte Gyroskop mit seinen Sensoren ermöglicht die Steuerung durch Verlagerung des Gewichtes. Die Beschleunigung ist im Optimalfall stufenlos verstellbar, als Spitzengeschwindigkeit reicht für Einsteiger ein Board mit maximal 15 km/h, darüber hinaus gibt es aber auch Modelle mit bis zu 30 km/h oder mehr. Hoverboards mit dieser Motorisierung schaffen eine Steigung bis maximal 15 Prozent – für besonders hügelige Gegenden kann das ein Ausschlussgrund für einen Kauf sein.
  • Akkulaufzeit und Reichweite: Hoverboards mit Lithium-Ionen-Akkus schaffen eine Reichweite zwischen 10 und 30 km – je nach Akku und Fahrstil. Wichtig: Der Akku darf nicht mit einem Klebeband befestigt sein, sondern sollte mit einer nicht brennbaren Halterung (zB aus Glasfaser) angebracht sein. Optimal sind austauschbare Akkus – so kann ein Akku geladen werden, während mit einem Ersatzakku gefahren wird.
  • Bereifung und Größe der Räder: Hartgummiräder bei Hoverboards sind kaum zerstörbar und somit für fast jeden Untergrund geeignet. Der Nachteil ist das höhere Gewicht im Vergleich zu Luftreifen, die wesentlich leichter, dafür aber auch anfälliger für einen Platten sind. Hoverboards mit kleinerer Bereifung (bis 6,5 Zoll) sind ideal für Kinder bzw. Onroad-Fahrten. Eine größere Bereifung (8 oder noch besser 10 Zoll) eignet sich optimal für Offroad-Fahrten.
  • Gewicht des Hoverboards: Das Gewicht liegt je nach Modell (bzw. je nach Bereifung) meist zwischen 7 und 16 kg – auch das ist entscheidend beim Kauf. Ein Kind wird ein Board mit einem Gewicht von mehr als 10 Kilo kaum tragen können, für Erwachsene ist ein solches Gewicht kein Problem. Bei Kindern bitte auf das angegebene Mindestgewicht (für das Kind) achten.

Straßenzulassung für Hoverboards: Da Hoverboards (Stand 01/2020)sowohl in Deutschland als auch in Österreich keine Straßenzulassung haben, geht es in erster Linie um den Fahrspaß abseits der Straße – und nicht um die Fortbewegung von A nach B.

Empfehlenswerte Hoverboards

Welche Produkte werden von Eltern empfohlen?
Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 Qualitätskriterien des Dads-Proofed-Siegels: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel.

Hoverboards für Kinder

Wir haben uns nach Hoverboards umgesehen, die speziell für Kinder optimal geeignet sind. Dabei sind folgende Punkte besonders wichtig:

  • Auf die unterste Gewichtsbelastung von meist 20 kg beim Kauf achten, damit die Steuerung durch Gewichtsverlagerung funktioniert. Das Board selbst sollte nicht viel mehr als 10 kg wiegen, damit Kinder es tragen können.
  • Auch eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung bzw. ein eigener „Sicherheits-/Kindermodus“ ist für kleine Fahrer gerade zu Beginn ein Vorteil.
  • Die Reifengröße darf bei Kindern etwas kleiner ausfallen. Auf ebenem Untergrund sind Reifen mit bis zu 6,5 Zoll optimal.
  • Extra-Funktionen wie LED-Lampen in verschiedenen Farben oder Lautsprecher mit Bluetooth-Schnittstelle sind für Kinder sicherlich reizvoll, für eine sichere Fahrt aber nicht zwingend notwendig.
Hoverboard Bluewheel HX310s

Das Hoverboard HX310s des deutschen Herstellers Bluewheel wartet mit ausgefeilter Technik und modernsten Sensoren für exakte Fahrmanöver auch bei höheren Geschwindigkeiten auf. Das Board mit Dual-Motor-Antrieb erreicht bis zu 15 km/h und verfügt über eine intelligente App-Steuerung sowie einen Sicherheitsmodus für Kinder. Die 6,5 Zoll großen, pannensicheren Vollgummireifen sorgen für ein optimales und angenehmes Fahrgefühl, auch auf unebenen oder nassen Flächen. Integrierte Bluetooth-Lautsprecher machen das Board zur „mobilen Disco“.
Die 9 besten Hoverboards 2020 [Ratgeber]

Hoverboard ROBWAY W1 mit 6,5-Zoll-Reifen und App-Funktion

700 Watt Motorleistung und ein 4,4 AH Lithium-Ionen-Akku von Samsung: Damit erreicht dieses Hoverbard eine Spitzengeschwindigkeit von 15 km/h sowie eine Reichweite von etwa 25 km und kann Steigungen bis 15 Grad bewältigen. Die Geschwindigkeit ist per App steuerbar. Dank den 6,5-Zoll-Reifen und dem Self-balance-System ist das Hoverboard perfekt für Anfänger und Kinder ab einem Gewicht von 30 kg geeignet, es kann aber auch von Erwachsenen bis 120 kg genutzt werden.

DADS PROOFED Qualitätssiegel

199,99 EUR

Die 9 besten Hoverboards 2020 [Ratgeber]

Hoverboard ROBWAY RG1 mit 6,5 Zoll Reifen und App-Funktion

Dieser Self-balancing Scooter ist mit einem 700-Watt-Antrieb ausgestattet, der für Geschwindigkeiten bis zu 15 km/h sorgt. Die 6,5 Zoll großen Reifen sowie alle technischen Funktionen können per App angesteuert und geregelt werden. Das perfekte Hoverboard für Kinder und Einsteiger!

189,99 EUR

Robway Hoverboard W2

Hoverboard ROBWAY W2 mit 8 Zoll Reifen und App-Funktion

Dieses Hoverboard mit einem 700-Watt-Antrieb und einer Spitzengeschwindigkeit von 15 km/h ist dank seiner 8-Zoll-Reifen sind perfekt für Kinder und Einsteiger und die Nutzung auf ebenem Terrain geeignet. Die Höchstgeschwindigkeit, Antriebskraft, Lenkempfindlichkeit und der Ruhemodus können per App angesteuert werden.

219,99 EUR

BEBK Hoverboard mit 2x250W-Motoren und LED-Lichtern

Zwei Motoren mit einer Gesamtleistung von 500 Watt ermöglichen bei diesem Hoverboard eine Geschwindigkeit von 15 km/h, pannensichere Vollgummireifen und einer Reichweite bis zu 20 km mit nur einer Batterieladung sorgen für ausdauernden Fahrspaß. Das Design ist bei diesem Modell ein besonderer Hingucker, mit einer maximalen Traglast von 100 kg ist das Board sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.
Windgoo Hoverboard mit Bluetooth Lautsprecher und LED-Lichtern

Dank der überarbeiteten Steuerung können auch ungeübte Personen das Fahren mit diesem Hoverboard rasch erlernen. Mit zwei Motoren mit einer Gesamtleistung von 500 Watt schafft das Board eine Geschwindigkeit von 15 km/h und kommt mit einer Akku-Ladung bis zu 20 Kilometer weit. Eine Bluetooth-Funktion fürs Musikhören unterwegs ist ebenfalls mit an Bord.

Mehr Auswahl für Hoverboards für Kinder gibt´s hier…

Hoverboards für Erwachsene

Hoverboards, die auch für Erwachsene geeignet sind, haben wir hier aufgelistet. Folgende Punkte sollten bei der Auswahl unbedingt beachtet werden:

  • Auf die maximale Gewichtsbelastung laut Herstellerangaben achten, damit die angegebene Geschwindigkeit und Reichweite erreicht werden kann. Das Board selbst darf bei Erwachsenen auch etwas mehr wiegen, mehr als ca. 15 kg sind über weitere Strecken aber mühsam zu tragen.
  • Eine Geschwindigkeitsregelung über mehrere Stufen ist auch für Erwachsene vorteilhaft, gerade Einsteiger werden davon profitieren.
  • Die Reifengröße kann bei Fahrten auf ebenem Untergrund auch mit 6,5 Zoll ausreichen. Besser sind für Erwachsene aber Räder mit 8,5 Zoll oder mehr, um Unebenheiten besser überwinden zu können.
  • Extra-Funktionen wie eine App-Anbindung an das Smartphone können praktisch sein, um Einstellungen per Telefon steuern zu können. Notwendig sind solche Features für eine sichere Fahrt aber nicht.
Die 9 besten Hoverboards 2020 [Ratgeber]

Hoverboard ROBWAY X2 mit 8,5 Zoll Reifen und App-Funktion

Ob am Gehweg oder im Park: Dieses Hoverboard mit 2×350 Watt Motoren, 8,5-Zoll-Bereifung und einer Spitzengeschwindigkeit von 15 km/h ist auf jedem Untergrund zuhause, kann also auch „Offroad“ genutzt werden. Die Reichweite beträgt etwa 25 km. Durch die einfache Bedienbarkeit ist das Board sowohl für Kinder (ab 30 kg) als auch Erwachsene geeignet.

199,99 EUR

Bluewheel HX510 Hoverboard

Dieses Hoverboard ermöglicht mit seinem starken Dual-Antrieb Geschwindigkeiten bis zu 16 km/h. Das widerstandsfähige Aluminium-Chassis und 8,5 Zoll große Offroad-Profil-Reifen laden dazu ein, sich mit dem Board auch abseits befestigter Wege auszutoben. Die 8,5 Zoll pannensicheren Vollgummireifen sorgen für ein optimales und angenehmes Fahrgefühl, auch auf unebenen, nassen Flächen oder im Gelände. Bluetooth-Funktion und induktive LED-Scheinwerfer sind ebenfalls mit an Bord.

Offroad-Hoverboards mit 10 Zoll Bereifung

Mit Hoverboards mit 10 Zoll Bereifung lassen sich Hindernisse wesentlich komfortabler überwinden. Gerade bei Offroad-Fahrten im Gelände muss hier auf die Motorisierung und die Bereifung geachtet werden:

  • Für ausreichenden Antrieb im Gelände sind Modelle mit höherer Motorleistung gut geeignet. Modelle mit bis zu 400 Watt pro Rad (also gesamt 800 Watt Motorleistung) sind dafür optimal.
  • Damit auch größere Hindernisse nicht zum Problem werden, muss auf eine möglichst große Bereifung des Hoverboards geachtet werden. Modelle ab 8,5 Zoll-Bereifung sind für Offroad-Fahrten geeignet, optimal sind dafür Hoverboards mit 10 Zoll Reifen.
Wheelheels Hoverboard F-Cruiser
35 Bewertungen
Wheelheels Hoverboard F-Cruiser

Dieses Hoverboard verfügt über luftgefüllte 10″-Breitreifen mit pulverbeschichteten Aluminiumfelgen, einen temperaturüberwachten 5.8Ah-Akku mit innovativer Schutzelektronik, helle Frontbeleuchtung, Blinker- und Bremslichtsystem, Soundsystem und Bluetoothanbindung und ist damit ein absolutes Spitzenmodell. Drei Geschwindigkeitsmodi von Anfängern über Fortgeschrittene bis hin zu Profis erlauben die Drosselung der Maximalgeschwindigkeit auf 6, 15 oder 30 km/h. Über die App können umfangreiche Einstellungen vorgenommen werden.
Die 9 besten Hoverboards 2020 [Ratgeber]

Hoverboard ROBWAY W3 mit 10 Zoll Reifen und App-Funktion

Ein Hoverboard  mit insgesamt 800 Watt Antrieb (400 je Rad) und einer Spitzengeschwindigkeit von 15 km/h und 15-20 km Reichweite. Die 10 Zoll Reifen eignen sich auch für etwas gröberes Terrain – somit das perfekte Board für Erwachsene. Die technischen Funktionen können bei diesem Self -balance-Board per App angesteuert werden. Durch die „Easy Learn Funktion“ ist dieses Hoverboard auch für Einsteiger geeignet.

DADS PROOFED Qualitätssiegel

239,99 EUR

Robway W3 Hoverboard

Das Robway W3 mit 10-Zoll-Luftbereifung fährt mit zwei Motoren mit je 400 Watt, verfügt insgesamt also über eine Leistung von 800 Watt. Damit kann eine Geschwindigkeit von 15 km/h erreicht werden, der 4,4 AH Lithium-Ionen Akku erzielt eine Reichweite von bis zu 20 km/h. Die neue ROBWAY Generation stabilisiert sich beim Start selbst, wodurch das Aufsteigen zum Kinderspiel wird. Die intelligente Robway Hoverboard App zeigt zum Beispiel Geschwindigkeit, Akkuleistung, Temperatur & Gesamtkilometer und ermöglicht verschiedenste Einstellungen.
Wheelheels Hoverboard 'Alpha'

Das „Alpha“-Hoverboard des deutschen Herstellers Wheelheels erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h und eine Reichweite von 15 km. 10 Zoll große, luftgefüllte Reifen sorgen auch auf unebenem Untergrund für hohen Fahrkomfort. Mit einer Maximalen Tragkraft von 120 kg ist das Hoverboard auch für Erwachsene perfekt geeignet.

Mehr Auswahl für Hoverboards mit 10 Zoll Reifen gibt´s hier…

Bestseller: Hoverboard

Wir haben die beliebtesten Elektro-Hoverboards in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 Robway W1 Hoverboard - Das Original - Samsung Marken Akku - Self Balance - 22 Farben - Bluetooth - 2 x... Robway W1 Hoverboard - Das Original - Samsung Marken Akku - Self Balance - 22 Farben - Bluetooth - 2... Aktuell keine Bewertungen 219,99 EUR
2 RCB Hoverboard 6,5 Zoll Elektro Skateboard für Kinder und Jugendliche Elektroroller mit Bluetooth - LED... RCB Hoverboard 6,5 Zoll Elektro Skateboard für Kinder und Jugendliche Elektroroller mit Bluetooth -... Aktuell keine Bewertungen 169,00 EUR
3 Viron SUV Hoverboard 8,5 Zoll 800 Watt - GPX-04 - Ares mit APP Funktion, Bluetooth, Kinder... Viron SUV Hoverboard 8,5 Zoll 800 Watt - GPX-04 - Ares mit APP Funktion, Bluetooth, Kinder... Aktuell keine Bewertungen 249,00 EUR
4 6.5' Premium Hoverboard Bluewheel HX310s -Deutsche Qualitäts Marke - Kinder Sicherheitsmodus & App -... 6.5" Premium Hoverboard Bluewheel HX310s -Deutsche Qualitäts Marke - Kinder Sicherheitsmodus & App... Aktuell keine Bewertungen 229,00 EUR
5 GeekMe Hoverboard mit Sitz, Elektroroller Hoverkart, Elektro Scooter Go-Kart mit Bluetooth-Lautsprecher... GeekMe Hoverboard mit Sitz, Elektroroller Hoverkart, Elektro Scooter Go-Kart mit... Aktuell keine Bewertungen 219,00 EUR
6 RCB Hoverboards Kinder 6,5 Zoll Elektro Scooter mit Bluetooth LED Flash Elektroroller mit... RCB Hoverboards Kinder 6,5 Zoll Elektro Scooter mit Bluetooth LED Flash Elektroroller mit... Aktuell keine Bewertungen 159,00 EUR
7 SOUTHERN-WOLF Hoverboard Self-Balancing Scooter, 6,5zoll Hover Scooter Board Bluetooth Scooter mit bunten... SOUTHERN-WOLF Hoverboard Self-Balancing Scooter, 6,5zoll Hover Scooter Board Bluetooth Scooter mit... Aktuell keine Bewertungen 169,00 EUR
8 8.5“ Premium Offroad Hoverboard Bluewheel HX510 SUV; Deutsche Qualitäts Marke; Kinder Sicherheitsmodus... 8.5“ Premium Offroad Hoverboard Bluewheel HX510 SUV; Deutsche Qualitäts Marke; Kinder... Aktuell keine Bewertungen 299,00 EUR
9 SOUTHERN-WOLF Self-Balancing Scooter, Hoverboard 6,5zoll Hover Scooter Board Bluetooth Scooter mit bunten... SOUTHERN-WOLF Self-Balancing Scooter, Hoverboard 6,5zoll Hover Scooter Board Bluetooth Scooter mit... Aktuell keine Bewertungen 219,00 EUR
10 NEOMOTION Hoverboards 6,5 Zoll für Kinder Hover Scooter mit Bluetooth LED Flash Elektroroller mit... NEOMOTION Hoverboards 6,5 Zoll für Kinder Hover Scooter mit Bluetooth LED Flash Elektroroller... Aktuell keine Bewertungen 169,00 EUR
11 COLORWAY Hover Scooter Board 6.5 Zoll Hoverboard - Self Balance Scooter Elektro Scooter- LED & Bluetooth... COLORWAY Hover Scooter Board 6.5 Zoll Hoverboard - Self Balance Scooter Elektro Scooter- LED &... Aktuell keine Bewertungen 169,00 EUR
12 GeekMe Hoverboards,Self Balancing Scooter 6.5',Elektroroller mit Bluetooth-Lautsprecher, LED-Leuchten,... GeekMe Hoverboards,Self Balancing Scooter 6.5",Elektroroller mit Bluetooth-Lautsprecher,... Aktuell keine Bewertungen 169,00 EUR
13 Windgoo Hoverboard, 6.5 Zoll Self Balance Scooter mit Starker Dual Motor - LED Lights Elektro Scooter,... Windgoo Hoverboard, 6.5 Zoll Self Balance Scooter mit Starker Dual Motor - LED Lights Elektro... Aktuell keine Bewertungen 149,99 EUR
14 Hoverboards Self-Balancing Scooter, Elektro Scooter 6,5zoll Hover Scooter Board Bluetooth Scooter mit... Hoverboards Self-Balancing Scooter, Elektro Scooter 6,5zoll Hover Scooter Board Bluetooth Scooter... Aktuell keine Bewertungen 169,00 EUR
15 MARKBOARD Hover Scooter Board Elektro Scooter Hoverboard 6,5zoll E-Balance Scooter E-Skateboard Self... MARKBOARD Hover Scooter Board Elektro Scooter Hoverboard 6,5zoll E-Balance Scooter E-Skateboard... Aktuell keine Bewertungen 179,00 EUR

Aktuelle Angebote für Hoverboards

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für Hoverboards nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Wir helfen euch beim Sparen!
Unser Product-Crawler durchforstet stündlich alle verfügbaren Produkte auf Amazon. Die Waren mit reduzierten Preisen werden herausgefiltert. Diese Auswahl wird dann Algorithmus-gesteuert nach Höhe der Rabatte geordnet. Damit versäumt ihr garantiert keines der (teilweise nur kurz) verfügbaren Angebote mehr.

Häufige Fragen zu Hoverboards

Wie steuert man ein Hoverboard?

Gelenkt wird durch die Verlagerung des Körpergewichtes in die gewünschte Richtung. Auch das Beschleunigen bzw. Bremsen funktioniert nach dem selben Prinzip: Lehnt man sich nach vorne, fährt man vorwärts, lehnt man sich zurück, bremst man ab (oder fährt rückwärts). Technisch wird das möglich durch das integrierte Gyroskop samt eingebauten Sensoren. Die beliebtesten Hoverboards für Erwachsene und auch Kinder findet ihr im Beitrag oben.

Ist ein Hoverboard auch für Kinder geeignet?

Ja. Wichtig bei einem Hoverboard für Kinder: Das Minimalgewicht von meist 20 kg soll nicht unterschritten werden, damit die Steuerung funktioniert. Weiters von Vorteil: Eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung sowie ein „Kindermodus“, der den Einstieg in die Welt der Hoverboards wesentlich erleichtert. Ausgewählte Modelle für Kinder findet ihr im Beitrag oben.

Wie viel kostet ein hochwertiges Hoverboard?

Je nach Motorisierung und Extras gibt es bereits brauchbare Hoverboards ab ca. 170 Euro. Modelle mit höherer Motorisierung (800 Watt und mehr) und höherer Qualität gibt es auch für teils über 500 Euro.

Gibt es Hoverboards mit 10-Zoll-Bereifung?

Hoverboards sind meist mit 6,5 oder 8,5 Zoll großen Reifen ausgestattet. Um auch abseits befestigter Wege leichter vorwärts zu kommen, gibt es auch Modelle mit 10-Zoll-Reifen. Eine Auswahl davon findet ihr im Beitrag oben.


Mehr zum Thema

E-Scooter, Roller & Boards

Top-Marken

Finanzierung

Elektrofahrzeuge

Empfohlene Beiträge:

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 19.09.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Community für echte Kerle mit Kind. Beim Vater findet man alle spannenden Empfehlungen zur Freizeitgestaltung für Väter (Auto, Gaming, Baumarkt, Männerabend,...) Blog: www.der-vater.info