Die besten Schlauchboote mit Elektromotor

Welches Schlauchboot mit Motor darf ohne Führerschein geführt werden und was ist beim Kauf wichtig? Hier die Antworten, sowie Bestseller und Angebote für Elektro-Schlauchboote sowie Motoren und Batterie.

Für einen aufregenden Familienausflug auf dem Wasser oder auch für Angler ist ein Schlauchboot mit Motor die optimale Variante, um ohne Rudern über den See zu gleiten. Wer auf rasante Action und hohe Geschwindigkeiten auf dem Wasser verzichten kann, kann mit dem passenden Schlauchboot und mit begrenzter Motorisierung auch ohne Bootsführerschein zum Kapitän werden.

Aber Vorsicht: Ob ein motorisiertes Schlauchboot ohne Führerschein gelenkt werden darf, ist streng geregelt und hängt von der Motorleistung und der Länge des Bootes ab.[1] Aber auch andere Dinge sind beim Kauf eines Elektro-Schlauchbootes entscheidend: Ein zu kurzes und wenig robustes Schlauchboot sorgt für Ärger, wenn das Boot eine mehrköpfige Familie tragen soll. Das Verhältnis von Länge des Schlauchboots zu Personenanzahl ist somit ein entscheidendes Kriterium. Aber auch ein Motor mit zu kurzem Schaft oder zu wenig Schubkraft führt schnell zu Frust – eine angemessene Motorisierung zu finden, ist deshalb die Herausforderung.

Tipp: Die kompakte Übersicht für motorisierte SUP-Boards findet ihr hier.

Checkliste für Schlauchboot mit Motor

  • Motorleistung: Die Neuregelungen der „Verordnung zur Änderung sportbootrechtlicher Vorschriften im See- und Binnenbereich“ bzw. die „Zweite Verordnung zur Änderung sportbootrechtlicher Vorschriften im See- und Binnenbereich“ vom Mai 2017 definieren in Deutschland, wann ein Boot ohne Führerschein geführt werden darf.[1] In Deutschland ist eine Motorleistung bis maximal 11,03 kW (15 PS) erlaubt, um ein Boot bis maximal 15 Metern Länge ohne Führerschein zu führen, in Österreich liegt die Grenze bei 4,4 kW (ca. 6 PS)[2]. Wichtig: Regional können diese Regeln abweichen, bitte also im Urlaub genau informieren, welche Wasserfahrzeuge erlaubt sind.
  • Größe: ein Boot mit etwa 3 Metern Länge ist für etwa 4 Personen geeignet, 4 Meter für bis zu 6 Personen, 5 Meter für bis zu 8 Personen.
  • Schubkraft: Die Motorleistung wird meist in kW oder auch PS angegeben (1kW = ca. 1,36 PS), sie bestimmt auch die Schubkraft (Ibs), also wie schnell das Boot vorankommt. Je nach Größe des Bootes bzw. Anzahl der Personen auf dem Boot muss ein leistungsfähigerer Motor gewählt werden, um gut vorwärts zu kommen.
  • Schaftlänge: Die Schaftlänge des Motors muss zur Höhe des Heckspiegels (gemessen bis zur Wasseroberfläche) passen. Richtwerte für die Schaftlänge: Beträgt die Höhe des Heckspiegels bis 30 cm, ist ein Motor mit einer Schaftlänge von 75 cm geeignet, ab 30 bis 45 cm Heckspiegel eine Schaftlänge von 90 cm und bei einer Heckspiegel-Höhe von 45 bis 60 cm ist eine Schaftlänge von 105 cm optimal.
  • Reichweite und Batterie: Eine Auto-Starterbatterie ist für den Betrieb eines Elektrobootmotors nicht optimal, da sie nicht für einen Dauerbetrieb ausgelegt ist. Deshalb kommen spezielle Blei-Säure-Batterien zum Einsatz, die auf eine „langatmige“ Stromabgabe ausgelegt sind.
  • Zubehör: Notwendiges Zubehör für den Motor ist eine zum Boot passende Außenbordmotorbefestigung. Wichtiges Zubehör zur Batterie: Ein wasserdichte Batteriebox, die verlässlich vor Nässe schützt.

Empfehlenswerte Schlauchboote mit E-Motor

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Wasser (insbesondere Salzwasser) und Strom vertragen sich nicht besonders gut, daher ist eine gute Qualität des Motors Voraussetzungen für die langfristige Freude am Gerät. Der Motor sollte vom Hersteller explizit für Salzwasser empfohlen werden.
Andreas Lakeberg
Wassersportler & Experte für eSurfbretter

Schlauchboote mit Elektro-Motor im Set

Bei Sets, die aus Schlauchboot und Motor bestehen, ist in der Regel sichergestellt, dass die Motorisierung dem Schlauchboot angemessen ist. Es werden allerdings wenige Sets angeboten – und diese sind meist nicht günstiger als der Einzelkauf von Boot und Motor.

Angebot
Schlauchboot „Pike“ inklusive Elektromotor von Home Deluxe
Das Schlauchboot Pike bietet mit seiner robusten 3-lagigen PVC-Konstruktion hohe Widerstandsfähigkeit gegen Wettereinflüsse und UV-Strahlung und ist mit drei Luftkammern ausgestattet, die eine erhöhte Sicherheit auf dem Wasser gewährleisten. Im Lierferumfang enthalten ist ein Motor, der bei 480 W Leistung Geschwindigkeiten von bis zu 8 km/h ermöglicht. Weitere Features wie Sitzbänke, Paddel, eine Fußpumpe, Reparatur-Set und Transporttasche machen das „Pike“ zu einer praktischen Wahl für diverse Wasser-Aktivitäten wie Angeln oder Tauchen.

Unser Fazit
Wer sich den Aufwand mehrerer Bestellungen ersparen will, findet mit dem „Pike“ von Home Deluxe in unseren Augen eine gute und günstige Alternative. Das Boot ist schnell einsatzbereit und solide verarbeitet, der Motor zuverlässig und für strömungsschwache Gewässer absolut ausreichend.

Schlauchboote passend für E-Motor-Nachrüstung

Nur ein Schlauchboot in ausreichender Qualität sollte mit einem Motor aufgerüstet werden. Diese Modelle können wir hierfür empfehlen.

Schlauchboot (3,30m) von Vendomnia
Dieses Schlauchboot mit einer Größe von 330 x 155 cm und einer Tragkraft von 566 kg bietet laut Hersteller Platz für bis zu fünf Erwachsene und ein Kind. Das Boot ist sowohl für Süß- als auch Salzwasser geeignet und kommt mit umfangreichem Zubehör, darunter zwei Alupaddel, zwei Sitzbänke, eine Tragetasche, ein Reparaturset und eine Fußpumpe. Hergestellt aus strapazierfähigem PVC mit einem Aluboden, verspricht das Boot Langlebigkeit und Stabilität bei verschiedenen Wasseraktivitäten.

Unser Fazit
Obwohl das Boot für fünf Erwachsene plus Kind beworben wird, erscheint diese Angabe nach unseren Erfahrungswerten übertrieben, vor allem wenn man Ausrüstung wie Außenbordmotoren und Tanks berücksichtigt. Für Ausflüge von zwei Erwachsenen mit einem Kind jedoch richtig gut.
Schlauchboot (3,80m) von Nemaxx
Dieses Schlauchboot ist 3,80 Meter lang, für bis zu 7 Personen ausgelegt und für diverse Outdoor-Aktivitäten wie Angeln, Tauchen oder Ausflüge mit der Familie eignet. Die Kategorie C Klassifizierung bestätigt seine Eignung für küstennahe Gewässer, Buchten, Flüsse und Seen. Das Boot verfügt über einen widerstandsfähigen Aluminiumboden und zwei komfortable und stabile Aluminium-Sitzbänke Zusätzlich sind zwei Paddel und Haltegriffe sowie eine Tragetasche und ein Reparaturset inkludiert.

Unser Fazit
Obwohl kleinere Verarbeitungsmängel wie die unsaubere Verklebung der Griffe das gute Gesamtbild ein wenig trüben, hat uns das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Ein zuverlässiges und geräumiges Schlauchboot.
Schlauchboot (3,80m) von ArtSport
Das ArtSport-Schlauchboot bietet mit seiner Größe von 380 x 170 cm und einer Traglast von bis zu 727 kg Platz für bis zu 6 Personen – ideal für Familienausflüge oder kleine Teams. Die robuste Bauweise mit einem stabilen Aluboden und drei Luftkammern erhöht die Sicherheit und Langlebigkeit des Bootes. Es ist mit zwei bequemen Sitzbänken, zwei 162 cm langen Paddeln und einem Reparaturset ausgestattet und kommt zusätzlich mit einer Luftpumpe und einer Tasche zur Aufbewahrung und zum leichteren Transport.

Unser Fazit
Robust, gut ausgerüstet und schnell einsatzbereit. Wer ein gutes Schlauchboot für den nächsten Familienausflug sucht, ist mit dem ArtSport gut beraten. Hier finden die Kinder ausreichend Platz. Verbesserungspotenzial sehen wir v.a. bei den Ventilen.
Schlauchboot (3,20m) von Kesser
Dieses Schlauchboot bietet auf einer Länge von 3,20 m Platz für bis zu 4 Personen und eignet sich für vielfältige Wasseraktivitäten sowohl in Süß- als auch in Salzwasser. Es ist aus strapazierfähigem 3-lagigem PVC gefertigt, das robust genug ist, um hohem Luftdruck und Salzwasser standzuhalten. Das Schlauchboot wird mit einem Aluboden, zwei Sitzbänken, zwei Paddeln, einer Fußpumpe, einem Reparaturset und einer Tragetasche geliefert.

Unser Fazit
Auch wenn wir bei Kesser-Produkten aufgrund einiger negativer Erfahrungen immer ein wenig skeptisch sind, gefällt uns das Schlauchboot sehr. Es bietet eine solide Leistung und Ausstattung zu einem niedrigen Preis und ist daher für Gelegenheitsnutzer wie Familien top.
Angebot
Schlauchboot „Excursion 5“ von Intex
Dieses Intex-Schlauchboot mit den Maßen 366 x 168 x 43 cm ist für bis zu fünf Personen ausgelegt und trägt bis zu 455 kg. Es verfügt über drei Luftkammern für erhöhten Auftrieb und ein schnelles Aufblas- und Ablasssystem dank Boston-Ventilen. Die robuste Vinyl-Konstrukur verspricht Langlebigkeit und Sicherheit, die aufblasbaren, gepolsterten Sitze mit Rückenlehne ordentlichen Komfort. Inklusive Angel- und Außenborder-Halterungen.

Unser Fazit
Das Intex „Excursion 5“ hat sich in unserer Community als das Boot für Familienausflüge etabliert. Die angenehmen Sitze, smarte Details und das solide Material haben auch uns überzeugt. Kleinere Schwächen offenbart die Pumpenkonstruktion.

Elektromotoren für Schlauchboote (führerscheinfrei)

Diese E-Motoren bis 15 PS können in Deutschland grundsätzlich führerscheinfrei verwendet werden – die örtlichen Bestimmungen im Urlaubsland sollten aber vorab abgeklärt werden.

Elektrobootsmotor 'Rhino R-VX Supersport' von Zebco
28 Bewertungen
Elektrobootsmotor „Rhino R-VX Supersport“ von Zebco
Dieser Elektrobootsmotor mit 12 Volt ist eine starke Option für kleine Boote. Mit einer extremen Leistung von 54 Pfund ist er ideal für Aktivitäten wie Angeln oder Freizeitsegeln in kleinen Gewässern. Der Motor zeichnet sich durch seine verkürzte Schaftausführung und die dreiflügelige Schraube aus, die es ermöglicht, ihn auch in Naturschutzgebieten zu verwenden. Die Steuerung erfolgt über eine teleskopierbare Pinne mit fünf Vorwärts- und zwei Rückwärtsgängen, und der Motor verfügt über eine digitale Anzeige zur Überwachung der Batteriekapazität.

Unser Fazit
Acuh wenn die Maximallast-Angabe ein wenig übertrieben scheint, hat der Zebco Rhino R-VX 54 Supersport richtig Power. Als Schlauchboot-Motor damit unserer Meinung nach mehr als ausreichend. Was uns auch gefallen hat, sind die einfache Montage und Steuerung.
Angebot
Elektro-Außenborder „Endura C2 30“ von Minn Kota
Der Minn Kota Endura C2 Elektro-Außenborder ist speziell für Süßwasseraktivitäten konzipiert und eignet sich ideal fürs Angeln oder andere Freizeitaktivitäten auf dem Wasser. Wie schon der Name „Endura“ vermuten lässt, zeichnet sich dieser Motor v.a. durch seine Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus. Der Außenborder bietet eine verbesserte Halterung mit Kippmechanismus, die breiter und tiefer als frühere Modelle ist und auf Boote mit starkem Heckspiegel passt. Zudem ist die Halterung aus einem bruchsicheren Polyamid-Composit-Material gefertigt und vollständig UV-beständig. Eine nützliche Ergänzung ist die Batterieanzeige direkt am Motorkopf, die hilft, den Energieverbrauch effizient zu managen.

Unser Fazit
Der Minn Kota Endura 30 C2 ist einer der meistverkauften Elektro-Außenborder, an Zuverlässigkeit kaum zu überbieten und unserer Meinung nach ideal für kleinere Boote. Nur bei intensiveren Anforderungen wie starken Strömungen empfehlen wir einen leistungsfähigeren Motor.
sanfter Motor für Schlauchboote, SUPs und Kajaks

Mit dieser E-Finne können alle SUPs mit US Box, Slide-In Box oder Smarkt-Lock motorisiert werden. Mit dem selbstklebenden Finnendock (optional erhältlich) können aber auch Schlauchboote oder Kajaks mit der E-Finne bestückt und somit mit einem Elektroantrieb ausgestattet werden.

Ein großer Vorteil gegenüber anderen Modellen: Bei dieser 2 kg schweren E-Finne ist der Akku integriert– ein externer, schwerer Akku entfällt also. Der Betrieb wird dadurch denkbar einfach: Adapter am SUP anbringen, E-Finne montieren und per Fernbedienung starten. Mit einer Leistung von 400 Watt wird ein Standschub von etwa 5 kg erreicht.

Wir haben diese E-Finne über einen längeren Zeitraum getestet: In der Praxis bedeutet das eine Geschwindigkeit von ca. 6-8 km/h im manuellen Modus bei maximaler Leistung. Die gewünschte Leistung kann stufenlos eingestellt werden. Zu den Laufzeiten: Diese hängen naturgemäß vom Gesamtgewicht und der abgerufenen Leistung ab. Richtwerte zu den Laufzeiten mit dem 222 Wh-Akku (22,2 V DC): bis zu 6 Stunden bei 50W (niedrigste Stufe), ca. 30 Minuten bei 400W (höchste Leistungsstufe). Hier zum Testbericht dieser E-Finne.

Unser Fazit

Eine hochwertig verarbeitete E-Finne mit integriertem Akku, inklusive Fernbedienung, Finnenadapter (wählbar zwischen US Box, Slide-In Box oder Smart-Lock) und Ladegerät. Garantie: 24 Monate bzw. 12 Monate auf den Akku. Eine Empfehlung für alle Wassersport-Fans, die ihr SUP, Schlauchboot oder Kajak unkompliziert motorisieren möchten.

Elektro-Außenborder „Trolling Motor“ von Intex
Dieser Elektromotor mit einer Leistung von 420 Watt ist für den Einsatz sowohl in Süß- als auch in Salzwasser konzipiert. Er verfügt über 8 Geschwindigkeitsstufen, darunter fünf Vorwärts- und drei Rückwärtsgänge und ist mit einem Batteriemessgerät ausgestattet, das den aktuellen Ladezustand der Batterie anzeigt. Die einfache Montage, Verstellmöglichkeiten und die Kompatibilität mit verschiedenen Intex-Schlauchbootmodellen wie dem „Excursion 5“ machen den Motor für viele besonders praktisch.

Unser Fazit
Der Intex Trolling Motor hat nicht nur uns mit seiner hohen Schubleistung überrascht. Touren von vier Stunden sind – bei entsprechender Geschwindigkeit – kein Problem. Einzig die Batterieanzeige ist nicht immer zuverlässig.

Batterie für Schlauchboote mit Motor

Unerlässlich ist eine Batterie samt wasserdichter Batteriebox, um in See stechen zu können.

AGM Batterie (120 Ah) von Electronicx
Diese Batterie bietet eine langlebige Energieversorgungslösung für verschiedene Anwendungen, einschließlich Wohnmobile und Boote. Sie ist speziell entwickelt, um die Anforderungen an Mobilität und Zuverlässigkeit in Freizeitfahrzeugen zu erfüllen, bietet eine hohe Kapazität für den Mover-Betrieb und unterstützt die Nachhaltigkeit durch Effizienz in Solaranwendungen. Die Batterie ist zudem wartungsfrei und sicher in der Anwendung.

Unser Fazit
Diese Batterie wurde von unseren Community-Mitgleidern in verschiedenen Situationen genutzt und uns deshalb ans Herz gelegt. Nicht das leichteste Modell, dafür aber robust und wartungsfrei. Die Langlebigkeit hängt unserer Erfahrung nach stark von der Nutzung ab.
Batterie „Solar“ (100 Ah) von Langzeit
Diese Solarbatterie wurde speziell für den Einsatz in Wohnmobilen, Booten, Wohnwagen und Photovoltaikanlagen konzipiert. Sie bietet über 600 Lade- und Entladezyklen gemäß DIN und ist aufgrund ihrer verstärkten Bleizellen und hohen Ladekapazität besonders für regelmäßigen Einsatz geeignet. Die Batterie ist zudem sofort einsatzbereit, da sie vorgeladen geliefert wird. Einmal leer, ist sie auch wieder schneller als viele vergleichbare Modelle aufgeladen.

Unser Fazit
Zuverlässige Batterie, die unserer Ansicht nach ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wir haben uns von ihren Qualitäten vor allem in Wohnmobilen überzeugen können, sie soll aber auch in Booten einen guten Job verrichten.

Bestseller: Schlauchboot mit Motor

Wir haben die beliebtesten Schlauchboote mit Elektromotor inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

#1
U-BCOO 12V 40LBS Aussenborder Elektromotor Schub Salzwasser Transom Montiert Elektrische Trolling Motor
U-BCOO 12V 40LBS Aussenborder Elektromotor Schub Salzwasser Transom Montiert Elektrische Trolling Motor
1.28-Zoll-Verbundglasfaserhochfeste Welle, hochfeste Nylonklammer; 2.40lb Schub Salzwasser Transom montiert
152,99 EUR
Angebot#2
Intex Excursion 4 Set Schlauchboot - 315 x 165 x 43 cm - 3-teilig - Mehrfarbig
Intex Excursion 4 Set Schlauchboot – 315 x 165 x 43 cm – 3-teilig – Mehrfarbig
– 3 Luftkammern- Halteleine rund um das Boot- aufblasbarer Boden; – 1 Zubehörtasche- 2 Angelhalterungen- Ruderhaltungen
151,01 EUR −28% 107,99 EUR
Angebot#3
Intex Excursion 5 Set Schlauchboot - 366 x 168 x 43 cm - 4-teilig - Mehrfarbig
Intex Excursion 5 Set Schlauchboot – 366 x 168 x 43 cm – 4-teilig – Mehrfarbig
– 1 Zubehörtasche- 2 Angelhalterungen- Ruderhaltungen; – inkl. 2 Paddel á 122 cm u. Handpumpe
174,73 EUR −25% 131,87 EUR
#4
Miganeo Elektromotor TRS 40 lbs | 408 Watt LED | 12 Volt | 18,1 kp | salzwassertauglich
Miganeo Elektromotor TRS 40 lbs | 408 Watt LED | 12 Volt | 18,1 kp | salzwassertauglich
Führerscheinfrei; Betrieb auch in Naturschutzgebieten möglich; Salzwassertauglich; einfache Handhabung
141,99 EUR

Häufige Fragen zu Schlauchbooten mit Elektromotor

Worauf muss man bei einem Schlauchboot mit E-Motor achten?

– Größe: ein Boot mit etwa 3 Metern Länge ist für etwa 4 Personen geeignet, 4 Meter für bis zu 6 Personen, 5 Meter für bis zu 8 Personen.
– Schaftlänge: Die Schaftlänge des Motors muss zur Höhe des Heckspiegels (gemessen bis zur Wasseroberfläche) passen.
– Verarbeitung: Nur ein Schlauchboot mit robuster Verarbeitung und im besten Fall Aluboden bietet zusammen mit einem Motor Sicherheit und Stabilität

Wie wähle ich das richtige Schlauchboot mit Motor aus?

Vorab ist entscheidend, wie viele Personen im Schlauchboot Platz finden sollen: Pro Person muss ca. 0,75 Meter Länge eingerechnet werden. Somit passt ein Boot mit 3 Metern Länge etwa für 4 Personen. Außerdem wichtig: der Motor und auch das Schlauchboot muss salzwassertauglich sein, wenn es auch im Meer verwendet werden soll. Die Motorisierung ist ebenso davon abhängig, ob nur in ruhigen Gewässern oder auch bei stärkeren Strömungen gefahren wird.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Schlauchbooten?

Ein hochwertiger, kräftiger Motor nützt wenig, wenn das Schlauchboot nicht dazu passt bzw. instabil ist. Hochwertige Schlauchboote sind deshalb mit einem Aluboden ausgestattet, der das Boot wesentlich stabiler macht – bei günstigen Modellen ist auch der Boden lediglich aufblasbar.

Welche Hersteller und Marken von Schlauchbooten und E-Motoren sind empfehlenswert?

– Viamare (Schlauchboote)
– Intex (Einsteiger-Schlauchboote)
– ArtSport (Schlauchboote)
– Nemaxx (Schlauchboote)
– Minn Kota (E-Motoren für Boote)
– Zebco (E-Motoren für Boote)

Welchen Nutzen hat ein Schlauchboot mit Motorisierung?

Mit einem Schlauchboot, das mit einem Elektromotor ausgestattet ist, können Strände angesteuert werden, die weiter weg liegen bzw. andernfalls kaum erreichbar sind. Das mühsame Paddeln entfällt dabei – das ist besonders bei Familienausflügen mit mehreren Personen im Boot ein großer Vorteil.

Braucht man für ein motorisiertes Schlauchboot einen Führerschein?

In Deutschland ist eine Motorleistung bis maximal 11,03 kW (15 PS) erlaubt, um ein Boot bis maximal 15 Metern Länge ohne Führerschein zu führen, in Österreich liegt die Grenze bei 4,4 kW (ca. 6 PS)[2]. Wichtig: Regional können diese Regeln abweichen, bitte also im Urlaub genau informieren, welche Wasserfahrzeuge erlaubt sind.

Fazit: Welches Schlauchboot mit Motor ist das beste?

Ein Schlauchboot in robuster Ausführung zusammen mit einem E-Motor mit ausreichend Schubkraft: Das sind wichtige Komponenten bei einem Schlauchboot, das mit einem Motor ausgestattet wird. Die besten Schlauchboote und E-Motoren in unserem Vergleich sind:

  1. Schlauchboot Pike Large inkl. Motor von HOME DELUXE: gut abgestimmtes Komplettset für Einsteiger
  2. Schlauchboot 3,80 m von ArtSport: für 6 Personen mit 2 Sitzbänke & Aluboden
  3. Schlauchboot VIAMARE 230 S Slat: hochwertiges Schlauchboot bis 350 kg belastbar (ca. 4 Personen), motorisierbar bis 4 PS

Mehr zu Schlauchboote mit Elektro-Motor

Video mit Info zur Befestigung von E-Motor an Schlauchboot

In diesem Video wird erklärt, wie ein Elektromotor an einem Schlauchboot richtig befestigt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Änderungsprotokoll

  • 09.05.2024: Produktinfos der besten Schlauchboote 2024 aktualisiert.
  • 20.02.2024: Neue Batterien und Elektromotoren für Schlauchboote recherchiert.
  • 01.05.2023: Detailinfos bezüglich rechtlicher Voraussetzung für Elektromotoren bei Schlauchbooten hinzugefügt
  • 02.02.2023: FAQs zu Schlauchbooten mit Motor erweitert
  • 20.02.2020: Passende Schlauchboote und E-Motoren recherchiert und eingefügt

Mehr zum Thema

Wassersport & Schwimmen

Schwimmen

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 18.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion