Die 3 besten Familienhotels am Gardasee

Ihr seid auf der Suche nach einem perfekten Urlaubsziel für die ganze Familie? Dann solltet ihr euch die Familienhotels am Gardasee nicht entgehen lassen!

Der Gardasee ist für seine malerische Landschaft, seine klaren Gewässer und seine abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten bekannt. Deshalb ist ein Urlaub am Gardasee für Familien auch immer eine gute Wahl.

Wer gerne die Umgebung erkundet, der sollte auf jeden Fall Ausflüge zu den umliegenden Städten und Orten wie Verona, Sirmione und Riva del Garda unternehmen. Auf diese Weise könnt ihr die Schönheit der Region zusammen mit euren Kindern voll und ganz genießen.

Beliebte Ausflugsziele rund um den Gardasee

Hier ein paar Ausflugstipps für Familien:

  • Der Gardaland, Italiens größter Freizeitpark mit vielen Fahrgeschäften und Attraktionen, die besonders für Kinder geeignet sind.
  • Der Parco Natura Viva in Bussolengo, ein Zoologischer Garten mit vielen Tieren, die man aus nächster Nähe beobachten kann.
  • Die Minigolfanlage in Toscolano Maderno, die auch einen Spielplatz und ein Restaurant hat.
  • Der Parco Giardino Sigurtà in Valeggio sul Mincio, bekannt für seine wunderschönen Gärten und Blumenanlagen, die auch für kleinere Kinder geeignet sind.
  • Das Museo delle Armi „Antonio Testi“ in Desenzano del Garda, wo man viel über die Geschichte der Waffen erfahren kann und auch einen Spielplatz hat.
  • Die Grotten von Catull, eine beeindruckende Höhlenanlage mit wunderschönen Stalaktiten und Stalagmiten, die auch für ältere Kinder interessant sein könnten.

Aktuelle Angebote für Hotels am Gardasee

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für Unterkünfte am Gardasee von Booking.com (die Auswahl wird in Echtzeit aktualisiert).

Booking.com

Empfehlenswerte Familienhotels am Gardasee

Wir haben uns die besten Familienhotels am Gardasee angeschaut. Neben Preis, Lage und Bewertungen, haben wir die Highlights der einzelnen Hotels herausgestrichen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Hotels findet ihr auf der jeweiligen Buchungsseite.

Active & Family Hotel Gioiosa

Adresse: Via delle Cartiere, 70, 38066 Riva del Garda TN, Italien


Le Torri Del Garda FamilySPA Resort

Adresse: Via Bardino, 7, 37010 Torri del Benaco VR, Italien


Hotel Eden

Adresse: Via G. Zanardelli, 6, 37010 Brenzone sul Garda VR, Italien


Checkliste für Familienhotels

  • Wichtig bei der Auswahl eines Familienhotels ist die kindgerechte Ausstattung: Sind Gitterbett, Wickelauflage und Hochstuhl vorhanden? Werden eventuell auch Kinderwägen bzw. Buggys, sowie Babytragen für etwaige Ausflüge angeboten? Leihfahrräder inklusive Helme sollten ohnehin zum Standard-Inventar gehören.
  • Ein ebenso wichtiges Kriterium ist auch die Lage des Hotels. Liegt es etwas außerhalb eines Ortes, kann man die Kinder beruhigter und freier spielen lassen, da es weniger Verkehr gibt.
  • Nicht zu unterschätzen sind darüber hinaus die altersgerechten Spielmöglichkeiten für drinnen und draußen. Sind Outdoor- sowie Indoor-Spielplätze vorhanden, muss man nicht immer Ausflüge machen, um die Kinder zu beschäftigen. Im Idealfall bietet das Familienhotel auch eine professionelle Kinderbetreuung an, damit die Eltern Zeit zu zweit genießen können.
  • Die kindgerechte kulinarische Versorgung sollte ebenfalls gegeben sein. Vor allem bei den Essenszeiten ist Flexibilität notwendig, da Kinder nicht immer Hunger haben, wenn es Essen geben würde. Bietet das Familienhotel dafür eine Lösung?

Die besten Reiseführer für den Urlaub am Gardasee


Mehr zum Thema

Familienurlaub in Italien

Kinder- & Familienhotels

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 20.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion