Was muss ein gutes Kinderhotel bieten? [Podcast]

Und warum sind Familienhotels so teuer? Diese und mehr Fragen klären wir im „Dad’s Talk“ mit Kinderhotels-Mitgründer Siggi Neuschitzer.

Siggi Neuschitzer ist ein wahrer Pionier. Vor fast 40 Jahren eröffnete er in Kärnten das erste Babyhotel Europas und ebnete so den Weg für den späteren Boom. Was eigentlich aus der Not heraus geboren wurde, avancierte einige Jahre danach zur heute allseits bekannten Marke „The Original Kinderhotels“.

Mittlerweile ist die Gruppe in mehreren europäischen Ländern aktiv und in Sachen Kinderhotels meist die erste Anlaufstelle für Eltern. Und die dürfen sich von Neuschitzers Hotel-Angeboten einiges erwarten, wie er verrät:

„Die Kinderhotels sind immer mehr zu perfekten Wellnesshotels geworden. Eine 100-Meter-Wasserrutsche oder mehrere Pools sind mittlerweile Standard. Dazu muss das Essen für die Kinder extrem hochwertig und abwechslungsreich sein. Dazu gehört beispielsweise auch eine vegane Küche.“

Siggi Neuschitzer
Mitgründer „The Original Kinderhotels“

Neuschitzer erklärt in unserem Podcast außerdem, welche Kriterien ein gutes Kinderhotel erfüllen muss und warum ein Familienhotel vergleichsweise teuer ist.

Dad’s Life im Gespräch mit Kinderhotels-Mitgründer Siggi Neuschitzer

Hier könnt ihr die gesamte Folge mit Siggi Neuschitzer anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Simplecast zu laden.

Inhalt laden


Mehr zum Thema

Dad’s Life Podcast

Alle Infos zum Dad’s Life Podcast „Dad’s Talk“

Planung für den Familienurlaub

Familienurlaub in Österreich

Familienurlaub in Deutschland

Redaktion