Die besten Padel-Tennis-Schläger [Test]

Ob Padel-Tennis oder Paddle-Tennis – der Sport boomt. Zeit also für einen guten Padel-Tennis-Schläger. Alle Infos, Bestseller & Angebote für Padel-Schläger von Wilson, Head, Babolat & Co.

Vor einigen Jahren rief Padel-Tennis[1] bei den meisten Menschen maximal hochgezogene Augenbrauen und Assoziationen mit Paddeln aus einem Boot statt einem Schläger hervor. Mittlerweile erobert das Rückschlagspiel mit Wurzeln in Lateinamerika und Spanien[2] auch den deutschsprachigen Raum und ist weltweit der Ballsport mit den größten Wachstumsraten.[3] Der Grund: der Sport ist für Kinder leicht zu erlernen, das Spielen kommunikativ und abwechslungsreich sowie ein Padel-Tennis-Schläger relativ günstig.

Was sich im Vergleich zu Tennis, Squash oder Badminton nicht geändert hat, ist die Bedeutung, die dem richtigen Schläger zukommt. Wer am falschen Ende spart, wird statt den Freuden des Padel-Sports eher die Schmerzen im Handgelenk spüren. Neben einem zu hohen Gewicht sind brechende Schlagflächen, absplitternde Farben und rutschige Griffe häufige Merkmale minderwertiger Schläger, von denen man am besten gleich Abstand nimmt.

Für diesen Ratgeber können wir auf ein Jahrzehnt Padel-Erfahrung zurückgreifen. Infos über die wichtigsten Eigenschaften von Padel-Schlägern haben wir u.a. auch beim langjährigen Nummer-1-Duo Juan Lebrón (Babolat) und Alejandro Galán (Adidas) eingeholt. Darüber hinaus erreichen uns Erfahrungsberichte aus den österreichischen Top-Sportzentren Padelzone und Padeldome.

Tipp: Ihr seid ganz andere „Schlägertypen“? Hier geht es zur kompakten Übersicht der besten Tischtennisschläger.

Checkliste für Padelschläger

  • Gewicht: Padeltennis-Schläger gibt es in verschiedenen Gewichtsklassen. Leichtere Schläger (ca. 340-360 g) sind einfacher zu handhaben und eignen sich für Anfänger, während schwerere Schläger (ca. 370-400 g) mehr Kraft und Kontrolle bieten, aber von fortgeschrittenen Spielern auch mehr Kraftaufwand und technisches Können erfordern.
  • Material: Die Rahmen des Padelschlägers bestehen aus leichter und dennoch steifer Kohlefaser oder aus Glasfaser, die etwas flexibler ist und mehr Kontrolle bietet. Für die Schlagfläche setzten Hersteller in der Regel auf EVA-Schaum[4] oder Polyethylen[5]. Bei günstigen Modellen machen sich Materialmängel schnell bemerkbar, häufig bricht die Schlagfläche nach härteren Schlägen rund um die Löcher.
  • Form: Hier unterscheidet man in der Regel drei Grundformen. Diamantförmige und tropfenförmige Schläger sind kraftvoller, während runde Schläger mehr Kontrolle und einen größeren Sweet Spot aufweisen. Anfänger tun sich meist mit runden Schlägern leichter, während erfahrene Spieler je nach Spielstil zwischen den Formen wählen.
  • Griff: Neben einem weichen und rutschfesten Griffband sollten erfahrene Spieler auch auf die Grifflänge achten, die bei den Schlägern variiert und ihnen zusätzliche Kontrolle verleihen kann. Bei den meisten Modellen ist am unteren Ende des Griffs die im Padel obligatorische Handschlaufe[6] angebracht.
  • Zubehör: Wer mehr für sein Geld haben möchte, sollte auf Paketangebote achten, bei denen Taschen oder vereinzelt auch Bälle inkludiert sind.

Empfehlenswerte Padeltennis-Schläger

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Hier gilt es im Grunde zwischen einem neutral ausbalancierten Anfängerschläger mit größerem Sweet Spot und Padel-Schlägern für Fortgeschrittene, die ein kraft- und technisch anspruchsvolleres Spiel bevorzugen, zu unterscheiden.

Padelschläger Anfänger

Ein großer und manchmal sogar übergroßer Sweet Spot auf dem Padel-Tennis-Schläger sorgt dafür, dass man den Ball öfters sauber trifft, selbst wenn die Position zum Ball und die technische Ausführung des Schlags (noch) nicht gut sind.

Angebot
Evo Speed 2023 von Head
Der Head Evo Speed 2023 ist ein Padelschläger mit übergroßem, tropfenförmigem Kopf (511 cm²), der einen großen Sweetspot bietet. Dank der Innegra-Technologie und einer guten Stoßdämpfung ist er stabil und komfortabel zugleich – ideal für Anfänger oder Spieler mit mittlerem Level. Das moderne Design mit kupferfarbenen Akzenten und einem glänzenden Finish verleiht ihm sein unverwechselbares Aussehen. Der Schläger wiegt 365 g und hat ein Rahmenprofil von 38 mm.

Unser Fazit
Die Balance zwischen Kraft und Kontrolle, gepaart mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, macht den Evo Speed 2023 zu einem Bestseller und einer idealen Wahl für ambitionierte Einsteiger.
Rocket Ultra von Dunlop
Dieser Padelschläger mit Graphitrahmen ist besonders für Anfänger und Gelegenheits-Spieler geeignet. Die runde Plattenform und die Parallellöcher sorgen für zusätzliche Kraft und einen großen Sweet-Spot. Das Pro Eve-System, eine Kombination aus mitteldichtem EVA und Gummi, bietet eine ausgewogene Mischung aus Kraft, Kontrolle und Komfort.

Unser Fazit
Solider Einsteiger-Schläger zu einem vernünftigen Preis. Rückmeldungen aus der Dad’s Life Community zufolge sind aber kleinere Verarbeitungsfehler zu beklagen.
RX 1000 von Adidas
Dieser Adidas-Padelschläger für Anfänger und Fortgeschrittene zeichnet sich durch seine RX-Struktur im Herzen aus, die für strukturelle Steifigkeit sorgt. Der Schläger ist an den Punkten maximaler Torsion verstärkt und besitzt eine Schlagfläche mit EVA Soft Performance-Gummioberfläche.

Unser Fazit
Auch wenn Adidas für viele nicht die erste Wahl bei Padel-Schlägern darstellt, können wir den RX 1000 aus eigener Erfahrung empfehlen. Solide ausbalanciert, gute Schlagfläche, sicherer Grip.
Angebot
Evo Delta 2022 von Head
Idealer Padelschläger für Einsteiger: Der Evo Delta 2022 verfügt über einen übergroßen Sweetspot und weichen Schaum für einfache Kontrolle, sowie eine Schlagfläche aus Fiberglas für ein angenehmes Spielgefühl. Die Innegra-Technologie sorgt für reduzierte Vibrationen. Kritikpunkt mancher Spieler ist das vergleichsweise hohe Gewicht.

Unser Fazit
Einer der beliebtesten Padel-Schläger unter Gelegenheitsspielern. Grip, Gewicht und Gefühl sorgen dafür, dass stundenlanges Spielen ohne Ermüdung – zumindest in der Hand – möglich ist.

Padelschläger Fortgeschrittene

Erfahrene Spieler verfügen bereits über die richtige Technik und ein gutes Stellungsspiel. Nun geht es darum, die Kraft ihrer Schläge mit einem guten Padel-Tennis-Schläger optimal umzusetzen.

Technical Vertuo von Babolat
Dieser Padel-Schläger ist ideal für fortgeschrittene, technisch versierte Spieler, die maximale Kontrolle und Kraft in ihren Schlägen suchen. Das Vibrabsorb System von SMAC bietet durch ein neues Elastomer-Material im Graphitherz des Rackets verbesserte Vibrationsabsorption und somit mehr Komfort. Der Black EVA-Schaumstoff und das Holes Pattern System sorgen für maximale Power und Komfort.

Unser Fazit
Sehr guter Schläger, der allerdings nur fortgeschrittenen Spielern zu empfehlen ist. Anfänger werden aufgrund der Kopflastigkeit und des kleineren Sweet Spots ihre Probleme haben.
Pro Staff Elite von Wilson
Der Wilson Pro Staff Elite Padel-Schläger ist aus einem Kohlefaser-Kompositmaterial gefertigt. Die Power Foam-Technologie bietet ein hervorragendes Reaktionsvermögen bei gleichzeitig niedrigerem Gewicht, was die Ermüdung des Arms verringert. Die Sharp Hole-Technologie verbessert die Kraftübertragung, während das Griffband mit Sublime Grip eine optimale Kombination aus Griffigkeit, Komfort und Gefühl bietet.

Unser Fazit
Dieser Schläger hat einen stolzen Preis, liegt dafür unser Erfahrung nach hervorragend in der Hand. Leicht und dennoch kraftvoll ist er eher für Fortgeschrittene zu empfehlen.
PDX38 von Brimley
Der Brimley PDX38 Padelschläger ist für Spieler aller Erfahrungsstufen geeignet und besteht aus 100% Carbon bei einem Gewicht von 360 Gramm. Das Design des Schlägers ist stilvoll gestaltet, was ihn zur idealen Wahl für Spieler macht, die sowohl auf als auch abseits des Platzes beeindrucken möchten. Versand inklusive einer Schutztasche für einfachen Transport.

Unser Fazit
Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Brimley-Schläger aus Carbon macht flotte Schläge bei anhaltender Kontrolle möglich und damit auf dem Court einfach Spaß.
Set Exclusive von Nox
Dieser Padel-Schläger ist für fortgeschrittene Spieler konzipiert, eignet sich aber auch für Einsteiger dank einer guten Mischung aus Kontrolle und Leistung. Er besteht aus einer Fiberglas-Oberfläche, einem Rahmen aus 30% Carbon und 70% Fiberglas, und einem HR3 Soft Kern. In der Lieferung ist auch ein schicker Schutzsack enthalten.

Unser Fazit
Guter Schläger für Gelegenheitsspieler, die ihr Spiel aufs nächste Level heben wollen. Kritisch anzumerken ist jedoch, dass der Griff für Spieler mit größeren Händen zu kurz sein könnte.

Padelschläger für Kinder

Die Modelle für Kinder und Junioren sind leichter (um die 300 g) und weicher, um die Gelenke nicht zu sehr zu belasten. Bei ausgeglichener Balance halten sich die Unterschiede zu Erwachsenen-Schlägern sonst in Grenzen.

Aero-Star Junior von Dunlop
Dieser Padel-Schläger bleibt dank seiner Graphit-Struktur im Vergleich zu herkömmlichen Verbundrahmen sehr stabil. Die Hybridkopfform des Schlägers ermöglicht einen großen Sweet-Spot, was besonders hilfreich für Junior-Spieler und Anfänger ist. Die Verwendung von EVA-Schaum mit niedriger Dichte in Kombination mit einem verstärkten Material auf der Schlagfläche bietet mehr Komfort und verbessert die Leistung bei Schlägen mit niedriger Geschwindigkeit.

Unser Fazit
Schöner leichter Jugendschläger, dessen Unterschiede zum Erwachsenen-Modell marginal sind. Für die ersten paar Schlagversuche eine sichere Bank.
Blade Junior Minions Padel Face von Wilson
38 Bewertungen
Blade Junior Minions Padel Face von Wilson
Der Wilson Blade Junior Padel-Schläger ist für Kinder und Jugendliche konzipiert und bietet verbesserte Kraftübertragung dank der sogenannten Sharp Hole-Technologie. Der Fiberglas-Rahmen überzeugt durch eine Kombination aus Stabilität und Reaktionsfähigkeit. Das Gewicht des Schlägers ist gut ausbalanciert, um die Ermüdung der Arme zu minimieren.

Unser Fazit
Nicht wirklich günstige, aber hochwertige Wahl für Kinder ab 8 Jahren, die mit Padel-Tennis loslegen. Der Schläger ist leicht, ermöglicht kontrollierte Schläge und sieht auch noch gut aus.

Bestseller: Padelschläger

Wir haben die beliebtesten Padel-Tennis-Schläger inklusive aktueller Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
HEAD Evo Speed 2023 Padelschläger, schwarz
HEAD Evo Speed 2023 Padelschläger, schwarz
Übergroßer, tropfenförmiger Kopf für einen größeren Sweetspot; Technologie: Innegra für Stoßdämpfung und Schlägerstabilität
90,00 EUR −36% 58,00 EUR
Angebot#2
HEAD Zephyr 2022
HEAD Zephyr 2022
Technology: Innegra; Gewicht: 345 G; Kopfgröße: 490 cm²
180,00 EUR −58% 74,95 EUR
Angebot#3
HEAD Unisex – Erwachsene 228222 Padel Racquet, schwarz/rot, Einheitsgröße
HEAD Unisex – Erwachsene 228222 Padel Racquet, schwarz/rot, Einheitsgröße
Technology: Innegra; Gewicht: 340 G; Kopfgröße: 490 cm²
140,00 EUR −48% 72,95 EUR
Angebot#4
HEAD Flash 2023 Padelschläger, Coral/grau
HEAD Flash 2023 Padelschläger, Coral/grau
Leichte Power für Gelegenheitsspieler und Fortgeschrittene; Übergroßer, tropfenförmiger Allrounder, der Ihr Spiel verbessert
100,00 EUR −27% 72,77 EUR
#5
Dunlop, Rocket Ultra, Padel-Schläger, Schwarz Gelb, U, Unisex-Erwachsener
Dunlop, Rocket Ultra, Padel-Schläger, Schwarz Gelb, U, Unisex-Erwachsener
Serie: Leistung.; String-Plattenform: Runde; Gewicht (G): 365. Dicke / Profil (mm): 38mm; Balance: Medium.
60,00 EUR

Häufige Fragen zu Padelschlägern

Worauf muss man bei einem Padeltennis-Schläger achten?

– Das Gewicht des Schlägers sollte für Einsteiger unter 360 Gramm, für Kinder um die 300 Gramm liegen, da das Spielen sonst zu einer unnötig hohen Belastung für die Handgelenke wird.
– Die Form des Schlägerkopfs und die Balance sollten den eigenen Fähigkeiten angepasst sein. Einsteigern ist ein gut ausbalancierter, weicherer Schläger zu empfehlen.
– Die Schlagfläche sollte aus hochwertigem EVA-Schaumstoff[4] bestehen, um harten Schlägen standzuhalten und im Gegenzug Kraft und Kontrolle ausüben zu können.

Wie wähle ich den richtigen Padel-Tennis-Schläger aus?

Die Hersteller bieten potenziellen Kunden Kaufhilfe, indem sie meist beschreiben, ob es sich um einen gut ausbalancierten Schläger mit großem Sweet Spot (für Einsteiger) oder ein kraftvolles Modell für technisch versierte Spieler (für Fortgeschrittene) handelt. Wer mit dem Sport beginnt oder seinen Kindern eine Freude machen möchte, sollte auf jeden Fall einen leichteren Schläger wählen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Padelschlägern für Kinder und Erwachsene?

Billigere Modelle erkennt man daran, dass die Lackierung bereits nach wenigen Schlägen zu bröckeln beginnt. Die niedrigere Qualität der eingesetzten Materialien macht sich dann spätestens bemerkbar, wenn zwischen den Löchern Risse auftreten, durch die sämtliche Schlagkraft verloren geht.

Welche Hersteller von Padel-Tennis-Schlägern sind empfehlenswert?

– Babolat (Französischer Tennis-Spezialist mit knapp 150 Jahren Firmentradition)
– Wilson (Sportartikelhersteller aus den USA, der – neben Golf, Basketball und Football – auch einen Fokus auf Racket Sports hat)
– Head (österreichisch-niederländischer Sportartikelhersteller)

Welchen Nutzen hat ein Padeltennis-Schläger?

Der Padeltennis-Schläger dient zum Padeltennis spielen. Dabei soll er einerseits die Härte der Bälle abfedern und dabei die Gelenke schonen, andererseits eigene effektive Schläge mit Kraft, Kontrolle und Präzision ermöglichen.

Wie schwer sollte ein Padelschläger sein?

Je leichter der Schläger, desto einfacher die Ballkontrolle. 340 bis 360 Gramm ist das Gewicht eines guten Anfängerschlägers, Padelschläger für Kinder sollte um die 300 Gramm wiegen. Ein schwererer Schläger (370 bis 400 Gramm) hat mehr Schlagkraft, ist aber auch schwieriger zu handeln. Diese Modelle sind eher erfahrenen Spielern empfohlen.

Was ist Padel für ein Sport?

Bei Padel handelt es sich um ein Rückschlagsspiel, das seine Wurzeln in Lateinamerika hat und über Spanien einen Siegeszug in Europa angetreten hat. Mittlerweile ist es der am schnellsten wachsende Ballsport der Welt.[3] Auch in Deutschland zeigt die Trendkurve deutlich nach oben, wie nicht zuletzt die erstmalige Austragung der German Padel Open mit den besten Spielern der Welt beweist.[7]

Fazit: Welcher ist der beste Padeltennis-Schläger?

Der ideale Padeltennis-Schläger liegt angenehm in der Hand, hat einen dem Können entsprechend großen Sweetspot und ist richtig ausbalanciert. Ob man eher einen aggressiveren oder einen Konter-Schläger bevorzugt, ist Geschmackssache.

  1. Babolat Technical Vertuo: diamantförmiger, kraftvoller Schläger für technisch versierte Padel-Spieler
  2. Head Evo Delta 2022: universeller Schläger mit großem Sweet Spot, ideal für Padel-Einsteiger
  3. Wilson Pro Staff Elite: leichter und eher weicher Schläger mit komfortablem Griffband, für etwas fortgeschrittene Padel-Spieler

Mehr zu Padel-Tennis-Schlägern

Video: Wie spielt man Padel?

Eine Frage, die alle stellen, die das erste Mal von Padel-Tennis hören, wird in diesem Video recht ansehnlich beantwortet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Änderungsprotokoll

  • 25.01.2024: Ratgeber durch Rückmeldungen aus der Dad’s Life Community sowie Google Trends ergänzt.
  • 15.11.2024: Unterscheidung in beste Padel-Tennis-Schläger Anfänger & Fortgeschrittene.
  • 23.09.2023: Fazit der besten Padel-Schläger aktualisiert und Infos zu den German Padel Open ergänzt.
  • 29.07.2023: Produktauswahl überarbeitet und nicht mehr verfügbare Schläger ausgetauscht.
  • 06.05.2023: Neue Padeltennis-Schläger recherchiert und eingefügt.

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 25.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion