Die besten faltbaren Bollerwagen

Ein Bollerwagen mit Faltfunktion bietet viel Platz zum Transport und ist leicht verstaut. Aber welcher ist am besten klappbar? Braucht es ein Dach? Hier unsere Favoriten für faltbare Bollerwagen.

Ob für längere Wanderungen mit kleinen Kindern, beim Campen oder am Strand: Ein Bollerwagen bietet Platz für Kinder, Proviant und Gepäck. Auch für den Transport von Hunden werden die traditionsreichen Gefährte[1] gerne verwendet. Voll entfaltet sollte ein Handwagen deshalb viel Stauraum bieten – beim Transport oder der Lagerung aber möglichst wenig davon wegnehmen. Deshalb sind faltbare Bollerwagen die beliebteste Variante.

Allerdings ist die Faltfunktion und auch die Verarbeitung bei manchen Modellen eine Schwachstelle: „Klapprige“ Scharniere oder mangelhafte Schweißnähte sorgen nicht nur für eine kurze Lebensdauer sondern auch für Ärger beim Zusammenfalten und Gefahrenpotential (Einzwicken) für Kinder.[2] Ein zu hohes Eigengewicht des Bollerwagens macht längere Ausfahrten mühsam. Auch die Achsen und Zylinder in der Radvorrichtung sind häufige Schwachstellen bei minderwertigen Modellen. Deshalb gilt: Ein faltbarer Bollerwagen muss verhältnismäßig leicht, aber an den entscheidenden Stellen (Scharniere, Achsen, Gestell) robust verarbeitet sein.

Wir haben recherchiert, worauf man bei einem faltbaren Bollerwagen achten muss, aber auch welche Schwachstellen minderwertige Modelle haben können. Modelle von elvent, Fuxtec, Ulfbo und Sekey hatten wir über Jahre im Test. Das haben wir dann mit den Erfahrungswerten aus unserer Dad’s Life Community zu einem umfassenden Ratgeber verbunden.

Tipp: Die ausführliche Kaufberatung für Bollerwagen findet ihr hier.

Checkliste für Falt-Bollerwagen

  • Verarbeitungsqualität: Robuste Scharniere und ein stabiles Gestell sind bei faltbaren Modellen das Um und Auf, wenn der Bollerwagen länger als nur eine Saison seinen Dienst tun soll. Hier sind Modelle mit einem Metallgestell die beste Wahl.
  • Beladungsgewicht: Das maximale Ladevolumen bzw. Ladegewicht hängt nicht nur von der Größe des Gefährtes ab. Mehrfach geschichteter Kunststoff oder gewebtes Material bieten eine deutlich höhere Tragelast. Hier unbedingt die Herstellerangaben beachten.
  • Eigengewicht: Das Eigengewicht des Bollerwagens muss hingegen möglichst gering sein, damit auch längere Ausfahrten nicht zur Qual werden. Mehr als ca. 17-18 kg sollte das Gefährt nicht auf die Waage bringen, um alltagstauglich zu sein – aber: der tatsächliche Fahrkomfort hängt auch von der Qualität der Achsen und Reifen ab.
  • Reifen: Modelle mit Vollgummi- oder Kunststoff-Reifen sind pannensicher und haben sich deshalb weitgehend durchgesetzt – für besseren Fahrkomfort sind Modelle mit gefederten Reifen empfehlenswert. Bollerwagen mit Luftreifen bieten zwar mehr Komfort und dämpfen Unebenheiten im Gelände besser aus – ein Platten lässt sich aber mit der Zeit nicht vermeiden.
  • Dach: Für längere Touren ist ein Dach mit UV-Schutz vor der Sonne unverzichtbar – egal, ob Kinder, Tiere oder Proviant transportiert wird.
  • Kindertransport: Ein Bollerwagen für den Transport von Kindern unterscheidet sich von reinen Transport-Modellen durch zusätzliche Sicherheitsausstattung wie Sicherheitsgurt und im Optimalfall durch die Erfüllung der DIN-Norm EN1888[3], die auch bei Kinderwägen der Maßstab ist.

Unsere 5 Favoriten für faltbare Bollerwagen

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Premium-Modell

Ein Premium-Bollerwagen mit 3-Punkt-Gurt, der somit auch auf den Transport von Kindern ausgelegt ist. Der Rahmen aus robustem Aluminium, der bis 25 kg belastet werden kann. Die All-Terrain-Bereifung ist sowohl auf Asphalt als auch auf Sand, Matsch oder Wiese ausgelegt. Positiv bewerten wir außerdem die Schmutzfänger an den Hinterrädern, die bei Fahrten auf Sand und im Matsch Verschmutzungen verhindern. Integriert ist außerdem eine One-Touch-Fußbremse. Der Wagen kann geschoben oder auch gezogen werden und lässt sich mit wenigen Handgriffen sehr kompakt zusammenklappen – er passt damit in jeden Kofferraum.

Das gefällt uns

  • sehr robuste und hochwertige Verarbeitung
  • inklusive Sicherheitsgurt für Kindertransport
  • sehr kompakt faltbar
  • Schmutzfänger an den Hinterrädern

Das könnte besser sein

  • nicht nur die Qualität, auch der Preis ist hoch

Unser Fazit

In unseren Augen einer der besten Bollerwägen am Markt mit hochwertiger Verarbeitung und sehr kompakten Faltmaßen. Für Eltern, die bei der Qualität keine Abstriche hinnehmen wollen, aber auch bereit sind, den vergleichsweise höheren Preis zu investieren.

749,95 EUR
Richtpreis
mit Luftreifen oder PU-Reifen

Dieser Bollerwagen erinnert uns an wenig an die Modelle von Ulfbo, den wir längere Zeit im Einsatz hatten. Auch dieses Modell „Life“ von Beachtrekker wird aus einem stabilen Metallrahmen hergestellt, der mit Pulverlack beschichtet ist. Die Robustheit zeigt sich auch am maximalen Zuladungsgewicht, das bei 100 kg liegt. Der Textilkörper steht dem robusten Rahmen in nichts nach: Hier kommt ein recht strapazierfähiger „Rucksack“-Stoff zum Einsatz – Berichte über Risse haben wir bisher noch nirgends entdeckt. In dem Gefährt können grundsätzlich auch Kinder transportiert, allerdings erst dann, wenn diese verlässlich sitzen bleiben – Sicherheitsgurte gibt es bei diesem Bollerwagen nämlich nicht. Der „Life“-Bollerwagen kann sowohl mit PU-Rädern als auch mit Luftreifen bestellt werden – der Vorteil bei den Luftreifen liegt darin, dass damit auch im Gelände ein geringer Rollwiderstand erreicht wird. Im Gegensatz zu den PU-Rädern sind die Luftreifen allerdings nicht pannensicher – wie wir leider auch aus eigener Erfahrung mit solchen Modellen wissen. Positiv bewerten wir außerdem, dass dieser Bollerwagen wirklich sehr kompakte Faltmaße bietet – wenngleich man das dem Gefährt auf den ersten Blick nicht ansieht.

Das gefällt uns

  • sehr robuste Verarbeitung von Rahmen und Textilkörper
  • maximale Belastung bei 100 kg
  • sehr kompakt faltbar

Das könnte besser sein

  • Luftreifen naturgemäß nicht auf Dauer pannensicher – Ersatzteile vorhanden, aber relativ kostspielig

Unser Fazit

Ein sehr robuster, hochwertig verarbeiteter und zugleich recht klein faltbarer Bollerwagen, der nicht nur am Strand eine gute Figur macht. Unserer Einschätzung nach ein Premium-Modell mit kaum Schwächen, wenngleich dafür auch der Preis im oberen Mittelfeld liegt.

279,00 EUR
Richtpreis
Preis-Leistungs-Tipp

Ein faltbarer Bollerwagen mit robustem Stahlrahmen und Hartgummireifen sowie 360° drehbare Vorderräder. Außerdem einige Extras wie Sonnendach, verstellbarer Schiebe- und Ziehstange und herab-klappbarem Staufach. Inklusive Sicherheitsgurte für zwei Kinder.

Das gefällt uns

  • Sonnendach mit Lichtschutzfaktor UPF 50+
  • viel Stauraum, belastbar bis 100 kg
  • Schiebe- und Zugstange verstellbar

Das könnte besser sein

  • für zwei kleine Kinder in Ordnung, für größere Kinder zu klein

Unser Fazit

Ein sehr solider faltbarer Bollerwagen inklusive Sicherheitsgurte für zwei Kinder sowie einem Sonnendach und ausreichend Stauraum. Das Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Einschätzung nach recht fair.

179,99 EUR
Richtpreis
bis 200 kg

Dieser Bollerwagen mit Metallrahmen kann mit bis zu 150 kg beladen werden. Der Stauraum beträgt 200 Liter – im Vergleich zu vielen anderen Handwägen doppelt so viel. Das Gewicht mit 11,1 kg ebenso unter dem Durchschnitt. Das Gefährt ist mit 7-Zoll „All-Terrain“-Räder ausgestattet und kann damit auch abseits der Straße verwendet werden. Das Gewebe ist laut Hersteller reißfest auch bei scharfen Gegenständen. Inkludiert sind außerdem Spanngurte, um die Ladung zu sichern.

Das gefällt uns

  • 2 Jahre Garantie
  • bis 150 kg belastbar
  • robustes Gewebe 
  • großes Ladevolumen von 200 Liter

Das könnte besser sein

  • am Strand bzw. auf Sand wenig geeignet
  • nicht für den Transport von kleinen Kindern geeignet – keine Sicherheitsgurte

Unser Fazit

Ein robuster Bollerwagen für den Lasten- bzw. Gepäcktransport auf Ausflügen, allerdings nicht am Sandstrand. Hohes Ladevolumen, hohe Belastbarkeit, im Vergleich sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

119,99 EUR
Richtpreis
für 2 Kinder

Ein Bollerwagen, der Platz für 2 Kinder bis ca. 4 Jahre bietet, die auch jeweils mit Sicherheitsgurt gesichert werden können. Für zusätzliches Gepäck ist auch eine Transporttasche am Heck inkludiert. Insgesamt kann das Gefährt mit bis 80 kg Zuladung belastet werden. Der Wagen misst aufgebaut inklusive Räder 110x71x104 cm und kann auf 40x68x88 zusammengefaltet werden.

Inkludiert ist außerdem ein Sonnendach, das bei Bedarf abgenommen werden kann. Die Zugstange ist federnd – fällt also nicht zu Boden. Für den nötigen Fahrkomfort sorgen neben gefederten Hinterachse auch die Sitzpolster. Positiv im Sinne der Hygiene: Der Textilbezug ist abnehmbar und waschbar. 

Das gefällt uns

  • Dach mit UV-Schutz inkludiert
  • rückfedernde Zugstange – fällt nicht zu Boden
  • lässt sich einfach und klein zusammenfalten

Das könnte besser sein

  • vereinzelt Rückmeldungen zu Materialfehler z.B. bei den Reifen

Unser Fazit

Ein faltbarer Bollerwagen, der mit seiner umfassenden Ausstattung inklusive Transporttasche und UV-Dach überzeugen kann. Nur für Fahrten auf Sand sind die Räder etwas zu schmal. Größenmäßig optimal für den Transport von zwei Kindern, auch für Gepäck bleibt ausreichend Stauraum. Auch optisch in unseren Augen recht ansprechend. 

Dads CHECK: Qualitätssiegel der größten Väter-Community
519,00 EUR
Richtpreis

Weitere gute faltbare Bollerwagen

Faltbare Bollerwagen mit Dach

Werden Kinder oder Proviant über eine längere Strecke transportiert, ist ein Sonnenschutz in Form eines Daches sinnvoll – am besten inklusive UV-Schutz. Hier eine Auswahl von Bollerwagen mit Dach, die zudem faltbar sind.

Platz für bis zu 4 Kinder

Der „WagonPro City“ von elvent ist auf den Transport von bis zu 4 Kindern (bis ca. 4 Jahre) ausgelegt. Für Sicherheit sorgen die kindgerechten Gurte, für den nötigen Komfort ein gepolsterter Boden sowie eine gefederter Hinterachse. Der Bollerwagen ist zudem faltbar und passt trotz der Größe in jeden Kofferraum. 

Unser Fazit

Ein Bollerwagen mit recht umfassender Ausstattung und einem sehr schicken Design. Optimal für Personen bis ca. 190 cm Körpergröße. Geeignet für 4 kleine oder 2-3 etwas größere Kinder. Aufgrund unserer eigenen Erfahrungen können wir dieses Modell empfehlen, wenngleich es vereinzelt Berichte über Materialmängel gibt, die allerdings bei uns bisher nicht aufgetreten sind.

Faltbarer Bollerwagen ‚FX-CT700‘ von Fuxtec
Der faltbare Bollerwagen von Fuxtec kann recht einfach auf ein Maß von von 54cm x 76cm x 20cm zusammengeklappt werden. Er lässt sich mit bis zu 75 kg beladen, das Eigengewicht beträgt etwa 12 kg – somit etwas leichter im Vergleich zu ähnlichen Modellen. Der FX-CT700 kommt standardmäßig nicht nur mit einer Feststellbremse, sondern auch mit einem UV-geschütztem Sonnendach (LSF 17). Die Bodeneinlage ist mit Schaumstoff gepolstert, die Querstangen haben ebenfalls einen Polsterschutz. Zudem lässt sich der Stoffbezug abnehmen und waschen. Zusammengeklappt ist dieser Bollerwagen nur 15 cm tief und somit sehr platzsparend.

Unser Fazit
FAZIT Ein Bollerwagen der im Verhältnis zum Preis eine recht ansprechende Verarbeitung und Ausstattung bietet. Er lässt sich außerdem recht klein zusammenfalten. Zeigt kaum Schwächen, nur das maximale Zuladungsgewicht ist mit 75 kg im Vergleich zu einigen Top-Modellen etwas geringer.
Preis-Leistungs-Tipp

Ein faltbarer Bollerwagen mit robustem Stahlrahmen und Hartgummireifen sowie 360° drehbare Vorderräder. Außerdem einige Extras wie Sonnendach, verstellbarer Schiebe- und Ziehstange und herab-klappbarem Staufach. Inklusive Sicherheitsgurte für zwei Kinder.

Unser Fazit

Ein sehr solider faltbarer Bollerwagen inklusive Sicherheitsgurte für zwei Kinder sowie einem Sonnendach und ausreichend Stauraum. Das Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Einschätzung nach recht fair.

Faltbare Bollerwagen für den Lastentransport (ohne Dach)

Werden keine Kinder, sondern lediglich Güter über kürzere Distanzen transportiert, reicht auch ein Bollerwagen ohne Dach. Hier eine Auswahl solcher Modelle.

bis 85 kg belastbar

Dieser faltbare Transport-Bollerwagen von Coleman besteht aus einer robusten Stahlkonstruktion und ist mit unplattbaren Kunststoffrädern ausgestattet. Er kann in wenigen Sekunden auf- und zusammengefaltet werden. Das Gefährt ist auch aufgrund des verstärkten, herausnehmbaren Bodens bis zu 85 kg belastbar.

Unser Fazit

Insgesamt ein äußerst robuster und faltbarer Handwagen mit stabiler Stahlkonstruktion, der bis 85 kg belastbar ist.

bis 200 kg

Dieser Bollerwagen mit Metallrahmen kann mit bis zu 150 kg beladen werden. Der Stauraum beträgt 200 Liter – im Vergleich zu vielen anderen Handwägen doppelt so viel. Das Gewicht mit 11,1 kg ebenso unter dem Durchschnitt. Das Gefährt ist mit 7-Zoll „All-Terrain“-Räder ausgestattet und kann damit auch abseits der Straße verwendet werden. Das Gewebe ist laut Hersteller reißfest auch bei scharfen Gegenständen. Inkludiert sind außerdem Spanngurte, um die Ladung zu sichern.

Unser Fazit

Ein robuster Bollerwagen für den Lasten- bzw. Gepäcktransport auf Ausflügen, allerdings nicht am Sandstrand. Hohes Ladevolumen, hohe Belastbarkeit, im Vergleich sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Bestseller: Falt-Bollerwagen

Wir haben die beliebtesten faltbaren Bollerwagen in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu faltbaren Bollerwagen

Worauf muss man bei einem faltbaren Bollerwagen achten?

– Einsatzort: Vor dem Kauf sollte überlegt werden, wo der Bollerwagen zum Einsatz kommen soll. Einfache Modelle mit kleinen Kunststoffreifen können für Fahrten auf ebenem Untergrund bzw. auf Asphalt ausreichend sein.
– Bereifung: Für Fahrten im Gelände ist ein Bollerwagen mit größeren Luftreifen die bessere Wahl – gerade dann, wenn auch Kinder darin transportiert werden sollen. Ist auch eine Verwendung auf Sand vorgesehen, sind eher breitere Räder die bessere Wahl, um im Sand nicht zu sehr einzusinken.
– Verarbeitung: Generell wichtig: Die Schweißnähte und die Scharniere sind häufig eine Schwachstelle – gerade bei klappbaren Bollerwagen. Hier sind höherpreisige Modelle von Anbietern wie Veer Cruiser oder Beachtrekker klar im Vorteil.
Werden auch kleine Kinder transportiert sind Sicherheitsgurte von Vorteil.

Wie wähle ich den richtigen Bollerwagen aus?

Bollerwagen für Kinder sind im Optimalfall mit Sicherheitsgurten ausgestattet und/oder erfüllen die DIN-Norm EN1888[3]. Werden lediglich Güter transportiert, ist dies nicht notwendig. Luftreifen sind die bessere Wahl, da sie mehr Komfort bieten bzw. auch für unwegsames Gelände besser tauglich sind. Auch ein Sonnendach mit UV-Schutz ist bei längeren Fahrten ein großer Vorteil – besonders dann, wenn auch Kinder an Board sind. Wird der Bollerwagen vorwiegend am Sandstrand verwendet, sind breitere Reifen die bessere Wahl, um ein Einsinken zu verhindern.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei faltbaren Bollerwagen?

Mangelhafte Schweißnähte, klapprige Scharniere und ein zu hohes Eigengewicht machen einen Bollerwagen wenig alltagstauglich. Besonders die Qualität der Klappfunktion bzw. der dafür verbauten Scharniere sind bei faltbaren Modellen wichtig, damit das Gefährt beim Auf- und Zusammenklappen nicht „hakt“. Hochwertige Modelle bieten außerdem luftgefüllte Reifen, die deutlich mehr Komfort beim Ziehen und Schieben des Bollerwagens mit sich bringen.

Welche Hersteller und Marken von Bollerwagen haben sich bewährt?

– VeeR Cruiser (Premium-Hersteller)
– Beachtrekker (für den Strand)
– elvent (viel Stauraum, Premium-Hersteller)
– Fuxtec (gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)
– Pinolino (teils sehr kleine Bollerwagen)
– Miweba (Eigenmarke, Preis-Leistungs-Tipp)
– Kesser (Preis-Leistungs-Verhältnis)

Welche Vorteile bringt ein Bollerwagen?

Bei Ausflügen können Proviant und diverses Gepäck komfortabel verstaut werden. Sind kleinere Kinder dabei, kann eine Wanderung auch dann fortgesetzt werden, wenn die Kinder müde sind und die Kräfte nachlassen. Faltbare Bollerwagen haben den zusätzlichen Vorteil, dass sich diese sehr platzsparend zusammenfalten lassen und vergleichsweise wenig Platz im Kofferraum eines PKW einnehmen.

Fazit: Welcher ist der beste faltbare Bollerwagen?

Ein Bollerwagen mit einer hochwertigen und robusten Klappfunktion, luftgefüllten Reifen bei gleichzeitig möglichst geringem Gesamtgewicht und viel Stauraum sowie Sonnendach – das macht einen hochwertigen Bollerwagen aus. Die besten faltbaren Bollerwagen in unserem Vergleich sind:

  1. Faltbarer Bollerwagen von Beachtrekker: sehr hochwertiger Klapp-Bollerwagen für den Strand
  2. Faltbarer Bollerwagen ‚WagonPro Premium‘ von elvent: inklusive Sicherheitsgurte und Platz für 4 Kinder
  3. Faltbarer Bollerwagen mit Sonnendach ‚MB-20‘ von Miweba: Preis-Leistungs-Tipp, faltbares Modell mit viel Stauraum

Mehr zu faltbaren Bollerwagen

Quellen

Änderungsprotokoll

  • 16.03.2024: Zusätzliche Bilder vom Test des faltbaren Bollerwagens von elvent eingefügt.
  • 07.03.2024: Weitere Bollerwagen-Empfehlungen aus der Community geprüft und verglichen, ein weiteres Modell eingefügt
  • 18.08.2023: Bilder vom Bollerwagen-Test hinzugefügt.
  • 24.04.2023: Ergänzung der Info zu DIN-Norm EN1888.
  • 09.03.2023: Neue Bollerwagen mit Faltfunktion recherchiert und im Beitrag eingefügt
  • 27.10.2022: Fragen zu Falt-Bollerwagen ergänzt, Testergebnisse recherchiert (keine Tests von seriösen Instituten bisher)

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 17.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion