Die besten Kinderbuggys [Ratgeber]

Welcher ist der beste Kinderbuggy und welcher hat eine Liegefunktion? Hier die wichtigsten Kaufkriterien, sowie die meistverkauften Buggys im Vergleich.

Ein Kinderbuggy (mit Liegefunktion) ist nicht nur eine Alternative, sondern fast ein Muss, um mit kleinen Kindern (ab 6 Monaten) mobil zu bleiben, ohne einen schweren Kinderwagen mitschleppen zu müssen.

Es gibt aber nicht den einen Buggy, der für alle Zwecke geeignet ist. Deshalb sollte man sich bereits vor dem Kauf im Klaren sein, wofür das Gefährt vorwiegend verwendet wird. Welche Engstellen, wie z.B. Aufzug-Türen, gibt es? Wie groß ist mein Kofferraum? Soll es ein Liegebuggy mit hohem Komfort für längere Ausfahrten sein oder reicht ein kompakter Reisebuggy? Auch für sportliche Aktivitäten gibt es passende Sport-Buggys mit Luftreifen.

Wir haben kompakt zusammengefasst, welcher Buggy für welche Zwecke geeignet ist und worauf es beim Kauf ankommt. Im Anschluss eine Auswahl der beliebtesten Modelle jeder Kategorie.

Checkliste für Kinderbuggys

  • Reisebuggys sind besonders klein faltbar – klein ist aber auch meist die Liegefläche und der Komfort. Für Kurzstrecken ist das in Ordnung, bei längeren Ausfahrten wird das eher ungemütlich. Der GB Gold Buggy Pockit Air All Terrain gilt als einer der kleinsten Kinderbuggys der Welt, die ultra-kompakten Faltmaße: L:30x B:18x H:35 cm.
  • Kinderbuggys mit Liegefunktion bieten hingegen auch bei längeren Ausflügen die Gelegenheit für ein Nickerchen. Wichtig ist eine Liegefläche ohne spürbarem Knick und in ausreichender Größe.
  • Buggys fürs Gelände und für sportliche Aktivitäten sind Modelle mit Luftreifen oder großen All-TerrainReifen. Kleine Kunststoff-Reifen sind für Fahrten im Gelände wenig geeignet. Außerdem wichtig: fixierbare Vorderreifen, wenn der Kinderbuggy beim Sport zum Einsatz kommt.
  • Rückwärtsgerichtete Buggys, bei denen das Kind entgegen der Fahrtrichtung sitzt, werden von manchen Eltern und Kindern bevorzugt: Bei diesen Modellen kann der Blickkontakt gehalten werden.
  • Geschwister-Buggys: Auch für Zwillinge oder kleine Geschwister werden Buggys mit kompakten Maßen angeboten. Durch das höhere Gesamtgewicht müssen sie noch robuster konstruiert sein – dafür kommen Materialien wie Stahl oder Karbon zum Einsatz. Mehr Infos zu Geschwister-Buggys findet ihr hier.
  • Gewichtsklassen: Die üblichen Modelle nach Norm EN 1888-1 sind bis 15 kg geeignet, Kinder bis 22 kg sollten in Buggys nach Norm EN 1888-2 transportiert werden. Darüber hinaus bieten Hersteller auch Modelle bis zu 25 kg Körpergewicht an.
  • Sicherheit: Sicherheitsgurt und Schutzbügel sind Pflicht, zusätzlich sollte ein Kinderbuggy die europäische Sicherheitsnorm EN 1888 erfüllen. Dieser Standard garantiert beispielsweise Standsicherheit/Kippsicherheit, ausreichende Bremsfunktion und Materialprüfungen.
  • Zu den beliebtesten und bewährten Marken von Buggys zählen JoieHauck oder auch Britax Römer

Tipp: Wer mit Kleinkindern unterwegs ist, sollte außerdem für die Auswahl des richtigen Kindersitzes achten. Wir haben dazu hier die 3 beliebtesten Kindersitze bis 36 kg verglichen.

Die 3 beliebtesten Buggys für Kinder im Vergleich

Vorschaubild
Bestseller
Hauck Buggy Rapid 4 bis 25 kg, Kinderbuggy Klein Zusammenklappbar, mit Liegefunktion, Höhenverstellbar,...
Preis/Leistung
Kidmeister Ultra Leichter Buggy Jogger S2 Kinderwagen Sitzbuggy Sportwagen Babywagen Grau
Top-Produkt
gb Gold Buggy Pockit Air All Terrain, Ultrakompakt, 0-22 kg, Ab Geburt bis ca. 4 Jahre, Velvet Black
Kundenbewertung
-
-
-
Modell
Hauck Buggy Rapid 4 bis 25 kg, Kinderbuggy Klein Zusammenklappbar, mit Liegefunktion, Höhenverstellbar,...
Kidmeister Ultra Leichter Buggy Jogger S2 Kinderwagen Sitzbuggy Sportwagen Babywagen Grau
gb Gold Buggy Pockit Air All Terrain, Ultrakompakt, 0-22 kg, Ab Geburt bis ca. 4 Jahre, Velvet Black
Eigengewicht
Gewicht: 9,3 kg
Gewicht: 4,5 kg
Gewicht: 4,6 kg
Belastungsgewicht
bis ca. 25 kg Belastungsgewicht
bis ca. 15 kg Belastungsgewicht
bis ca. 17 kg Belastungsgewicht
Räder
schwenkbare Räder
schwenkbare Räder
schwenkbare Vorderräder
Faltmechanismus
einfacher Faltmechanismus
filigraner Faltmechanismus
einfacher Faltmechanismus
Liegefunktion
mit Liegefunktion
keine Liegefunktion
keine Liegefunktion
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
Preis
117,49 EUR
54,99 EUR
167,99 EUR
Bestseller
Vorschaubild
Hauck Buggy Rapid 4 bis 25 kg, Kinderbuggy Klein Zusammenklappbar, mit Liegefunktion, Höhenverstellbar,...
Kundenbewertung
-
Modell
Hauck Buggy Rapid 4 bis 25 kg, Kinderbuggy Klein Zusammenklappbar, mit Liegefunktion, Höhenverstellbar,...
Eigengewicht
Gewicht: 9,3 kg
Belastungsgewicht
bis ca. 25 kg Belastungsgewicht
Räder
schwenkbare Räder
Faltmechanismus
einfacher Faltmechanismus
Liegefunktion
mit Liegefunktion
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
Preis
117,49 EUR
Preis/Leistung
Vorschaubild
Kidmeister Ultra Leichter Buggy Jogger S2 Kinderwagen Sitzbuggy Sportwagen Babywagen Grau
Kundenbewertung
-
Modell
Kidmeister Ultra Leichter Buggy Jogger S2 Kinderwagen Sitzbuggy Sportwagen Babywagen Grau
Eigengewicht
Gewicht: 4,5 kg
Belastungsgewicht
bis ca. 15 kg Belastungsgewicht
Räder
schwenkbare Räder
Faltmechanismus
filigraner Faltmechanismus
Liegefunktion
keine Liegefunktion
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
Preis
54,99 EUR
Top-Produkt
Vorschaubild
gb Gold Buggy Pockit Air All Terrain, Ultrakompakt, 0-22 kg, Ab Geburt bis ca. 4 Jahre, Velvet Black
Kundenbewertung
-
Modell
gb Gold Buggy Pockit Air All Terrain, Ultrakompakt, 0-22 kg, Ab Geburt bis ca. 4 Jahre, Velvet Black
Eigengewicht
Gewicht: 4,6 kg
Belastungsgewicht
bis ca. 17 kg Belastungsgewicht
Räder
schwenkbare Vorderräder
Faltmechanismus
einfacher Faltmechanismus
Liegefunktion
keine Liegefunktion
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
Preis
167,99 EUR

Empfehlenswerte Kinderbuggy-Marken

Geringes Eigengewicht, stabile Verarbeitung, komfortable Handhabung: Erfahrene Hersteller von Kinderbuggys wissen, worauf es ankommt. Welche Hersteller, Marken und Händler von Buggys am beliebtesten sind? Hier ein Überblick mit Link zur jeweiligen Produktpalette:

Empfehlenswerte Kinderbuggys, die in punkto Sicherheit überzeugen

Ob groß oder klein, mit höhenverstellbaren Griffen oder Ein-Hand-Faltmechanismus: Diese Kinderbuggys können hinsichtlich Sicherheit überzeugen.

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Kidmeister Buggy Jogger S2

Mit nur 4 kg Eigengewicht und seiner geringen Größe (in zusammengefalteten Zustand) ist dieser Buggy wie geschaffen für Urlaubsreisen mit dem Auto. Trotz der minimalistischen Ausführung wurde auf schwenkbare Vorderreifen nicht verzichtet. Für die nötige Sicherheit sorgt auch hier ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt. Geeignet ab 6 Monaten (keine Liegeposition möglich).

  • Nur 4 kg Eigengewicht und bis zu 15 kg belastbar
  • Vorderreifen schwenkbar – beide Hinterreifen mit Feststellbremse
  • perfekt fürs Auto oder für den Urlaub
  • 5-Punkt-Gurt sorgt für einen sicheren Halt
  • integrierte Einkaufskorb

Der Joie Litetrax 4 DLX Air ist ein Buggy mit Luftbereifung an den Hinterrädern und bietet dadurch eine erhöhte Geländegängigkeit. Er ist für Kinder von 9 Monaten bis mind. 3 Jahren (22 kg) geeignet. Optional können Tragewanne oder Babyschale zusätzlich erworben werden. Der Buggy ist einfach und platzsparend zusammenklappbar, bietet mit der integrierten Liegefunktion viel Komfort für das Kind und ist mit einem höhenverstellbaren Schiebegriff sowie einem Einkaufskorb ausgestattet.

Unser Fazit

Ein wendiger, sehr geländegängiger Buggy mit luftgefüllten Hinterreifen, der mit der Belastungsgrenze von 22 kg sehr lange genutzt werden kann. Angesicht der hochwertigen Verarbeitung und den angebotenen Funktionen besticht dieses Modell unserer Meinung nach mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

gb Gold Buggy Pockit Air All Terrain, Ultrakompakt, 0-22 kg, Ab Geburt bis ca. 4 Jahre, Velvet Black
  • Hochwertiger und stabiler All Terrain Buggy für Kinder ab Geburt bis ca. 4 Jahre (0-22 kg) mit ultrakompaktem Faltmaß von L:30x B:18x H:35 cm - Eines der weltweit kleinsten Buggy...
  • Erhöhter Komfort für Groß und Klein: All Terrain Doppelräder vorne und hinten, Schwenkbare und feststellbare Vorderräder, Bequemes und leichtes Schieben mit nur einer Hand,...
  • Ideal für unterwegs und auf Reisen - Einfaches und schnelles Zusammenfalten auf praktisches Handtaschenformat, Selbststehend in gefaltetem Zustand
  • Automatisch einrastendes Faltschloss zum Sichern der Transportposition, Geräumiger Einkaufskorb, Bezug waschmaschinengeeignet bis 30°C, Optional erhältliches Zubehör:...
Quinny Zapp Xtra Buggy (superleicht, mit komfortabler Ruheposition, inklusive Einkaufskorb, Sonnen- und...
  • Extrem wendig und flexibel: Gefederte Hinterräder und schwenkbares gefedertes Vorderrad - Ideal für die Stadt
  • Sitz in und entgegen der Fahrtrichtung einsetzbar, so wird die Fahrt nie langweilig und Ihr Kind kann die Umgebung entdecken
  • Ab der Geburt in Kombination mit Maxi-Cosi Babyschale und passendem Quinny Kinderwagenaufsatz (beides separat erhältlich) nutzbar (Adapter inklusive)
  • Verstellbare Ruheposition und Fußstütze, so kann Ihr Kind bequem ein Nickerchen halten
Hauck Buggy Rapid 4 bis 25 kg, Kinderbuggy Klein Zusammenklappbar, mit Liegefunktion, Höhenverstellbar,...
  • KINDERBUGGY BIS 25 KG: Der Kinderbuggy eignet sich ab Geburt (in Liegeposition oder in Kombination mit der 2in1 Tragetasche) bis zu 25 kg (Wagen 22 kg+Korb 3kg)
  • KOMFORTABLER LIEGEBUGGY:Der Reisebuggy bietet dank verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze mit Liegeposition, höhenverstellbarem Griff,Sonnenverdeck und großem Korb Komfort...
  • SCHNELL UND KOMPAKT FALTBAR:Der Faltbuggy ist unterwegs sehr schnell und klein klappbar.So kannst du ihn mit einer Hand an der Trageschlaufe tragen und im Auto oder daheim...
  • FÜR JEDES GELÄNDE:Dank der großen Rädern und der schwenkbaren Vorderrädern ist der Kinderwagen sehr wendig und eignet sich für Stadt und Land
Britax B-AGILE
Ein Buggy für hohe Ansprüche zum krönenden Abschluss: Der Britax B-Agile von Römer besticht mit einem wirklich gut durchdachten Klappsystem, das ein Zusammenklappen innerhalb weniger Sekunden mit nur einer Hand ermöglicht. Die Rückenlehne mehrfach verstellbar bis hin zur Liegeposition, die Vorderräder schwenk- aber bei Bedarf auch fixierbar. Und selbstverständlich mit einem „5-Punkt-Sicherheitsgurt“.
knorr-baby Buggy Styler

Trotz des geringen Preises kann dieser Buggy mit allen relevanten Details auftrumpfen: Sicherheit dank 5-Punkte-Gurt, Komfort durch Sitz- und Liegepositionen und Wendigkeit dank der schwenkbaren Vorderräder. Außerdem bietet ein ansprechend großes Verdeck Schutz vor Regentropfen, Sonne und Lärm.

Aufgrund der Hartschaum-Reifen ist dieser Buggy ideal für Fahrten auf festem Untergrund.

Rückwärtsgerichtete Buggys

Bei diesen Modellen sitzt/liegt das Kind entgegen der Fahrtrichtung – der Blickkontakt zwischen Eltern und Kind kann damit während der Fahrt gehalten werden.

CYBEX Gold Buggy Eezy S Twist, 360° Rotierbare Sitzeinheit, Ultrakompakt, Ab Geburt bis 17 kg (ca. 4...
8 Bewertungen
CYBEX Gold Buggy Eezy S Twist, 360° Rotierbare Sitzeinheit, Ultrakompakt, Ab Geburt bis 17 kg (ca. 4...
  • Hochwertiger und stabiler Buggy für Neugeborene bis ca. 17 kg (ca. 4 Jahre) mit einzigartig rotierbarer Sitzeinheit - Mit Einhand-Faltmechanismus und stufenlos verstellbarer...
  • Optimaler Komfort für Groß und Klein: Schneller und einfacher Fahrtrichtungswechsel durch 360° rotierbare Sitzeinheit, Bequeme Sitzposition durch stufenlos verstellbare...
  • Einfaches Zusammenfalten mit Einhand-Faltmechanismus auf Reisefaltmaß L:26x B:45x H:56cm, Extrem wendig durch schmalen Radstand, Auch nutzbar als 3-in-1 Reisesystem mit separat...
  • Schutz vor Wind und Wetter durch erweiterbares Sonnenverdeck mit USF50+, Einfaches und sicheres Anschnallen mit 5-Punkt-Gurt, Geräumiger Einkaufskorb, Bezug waschmaschinengeeignet...
Quinny Zapp Xtra Buggy (superleicht, mit komfortabler Ruheposition, inklusive Einkaufskorb, Sonnen- und...
  • Extrem wendig und flexibel: Gefederte Hinterräder und schwenkbares gefedertes Vorderrad - Ideal für die Stadt
  • Sitz in und entgegen der Fahrtrichtung einsetzbar, so wird die Fahrt nie langweilig und Ihr Kind kann die Umgebung entdecken
  • Ab der Geburt in Kombination mit Maxi-Cosi Babyschale und passendem Quinny Kinderwagenaufsatz (beides separat erhältlich) nutzbar (Adapter inklusive)
  • Verstellbare Ruheposition und Fußstütze, so kann Ihr Kind bequem ein Nickerchen halten
Quinny 76609210 Moodd Black devotion Kinderwagen, schwarz
  • Individuell einsetzbar: Mit der faltbaren Babywanne oder der Maxi-Cosi Babyschale ab der Geburt einsetzbar und später mit dem Sitzeinhang bis zu 3,5 Jahren (15 kg) ein treuer...
  • Automatisches Aufklappen: Dank cleverer Mechanik, lässt sich der Quinny Moodd Kinderwagen mit nur einem Knopfdruck kinderleicht aufklappen
  • Höhenverstellbarer Schieber: Lässt sich der Körpergröße anpassen und ist so bequem für Eltern jeder Größe zu schieben
  • Ruheposition in und entgegen der Fahrtrichtung: So kann der Nachwuchs vorwärts- oder rückwärtsgerichtet die Welt entdecken

Praktische Reisebuggys für unterwegs

Bei Reisebuggys liegt der Fokus auf der Größe: Sie sollen (sehr) klein zusammenklappbar sein und so auf der Reise möglichst wenig Platz einnehmen – aber dennoch ihren Zweck erfüllen.

Angebot
Graco TraveLite Buggy
Ein Kinderbuggy der dank kompakter Faltmaße und dem Gewicht von 7 kg auch auf Reisen problemlos transportiert werden kann. Auf Komfort muss dennoch nicht verzichtet werden: Die Rückenlehne ist stufenlos verstellbar bis zur Liegeposition.
GB Gold Buggy Pockit für Flugreisen
Der Gold Pockit gilt als einer der Kinderbuggys mit den kleinsten Faltmaßen weltweit. L:30x B:18x H:35 cm lauten hier die Faltmaße. Auf Sicherheit und Komfort muss man dennoch nicht verzichten. Dafür sorgen „All Terrain“-Doppelräder vorne und hinten, schwenkbare und feststellbare Vorderräder sowie ein verstellbares Gurtsystem für Kinder zwischen 6 Monate und ca. 4 Jahre.
Peg Perego S1PM07RO01 Buggy Pliko Mini Classico - Neon
  • Ideal für mobile Familien: Der neue Mini-Pliko
  • Sehr leicht (5,7 kg)
  • Passt in jeden Kofferraum (extrem klein zusammenklappbar: 94 x 33 x 30,5 cm)
  • 2-fach höhenverstellbare Schiebergriffe

Mehr Auswahl für Reisebuggys gibt’s hier…

Geschwisterwägen & Zwillingsbuggys

Mit zwei Kindern bzw. Zwillingen mobil zu bleiben ist eine besondere Herausforderung. Diese Kinderbuggys für Geschwister bzw. Zwillinge erleichtern den Alltag enorm.

Tipp: Die speziellen Zwillingsbuggys sind hier kompakt aufbereitet.

Angebot
Chicco OHlalà Twin Geschwisterwagen von Geburt bis 15 kg, Kinderwagen für Zwillinge und Geschwister,...
  • DOPPEL-KINDERWAGEN: OHlalà Twin ist der leichte, kompakte und moderne Zwillingskinderwagen von Chicco. Leicht zu schieben, sorgt der Einzelgriff für agile Bewegung auch mit einer...
  • KOMPAKTER LEICHTGEWICHT-KINDERWAGEN: Er wiegt nur 8 kg und lässt sich leicht anheben und mit nur einer Hand schließen. Dank des klappbaren Griffs ist er im geschlossenen Zustand...
  • INDIVIDUELLER KOMFORT: Voll verstellbare Sitze, verstellbare Beinstützen und ausziehbare Verdecke ermöglichen es Eltern, die ideale Konfiguration für ihr Kind zu wählen
  • EXTRA SCHUTZ: Das ausziehbare Verdeck mit verdecktem Reißverschluss sorgt für die richtige Abdeckung bei allen Wetterbedingungen, auch bei Sonneneinstrahlung dank UV/UPF 50+...
Angebot
Hauck Zwillingsbuggy Swift X Duo, Einhändig Klappbar, mit Liegefunktion ab Geburt, für 2 Kinder bis je...
  • BUGGY FÜR ZWEI KINDER: Im Swift X Duo Kinderwagen sitzen Zwillinge oder Geschwister (bis je 15 kg) bequem und sicher nebeneinander und können sich während der Fahrt miteinander...
  • KLEIN ZUSAMMENKLAPPBAR: Der Geschwisterbuggy lässt sich mit nur einer Hand schnell zusammenfalten (58 x 75,5 x 32 cm) und kann so bequem daheim verstaut und im Auto transportiert...
  • BEQUEM: Die weich gepolsterten Sitze können unabhängig voneinander per Zugband von der Sitzposition in die Liegeposition verstellt werden. Auch die Verdecke sind individuell...
  • VIEL STAURAUM: in den zwei Körben unterhalb der Liegefläche könnt ihr Babysachen, Regenverdeck oder Moskitonetz bis 6 kg griffbereit unterbringen. Das Zubehör ist separat...
Joovy Scooter X2 Zwillings Geschwisterwagen Kinderwagen Buggy, blau
  • 75 cm Breite, passt durch Standard-Türen, bietet Platz für zwei 20 kg Kinder (40 kg insgesamt)
  • Neigen Sie jeden Sitz und stellen Sie jede Fußstütze unabhängig voneinander ein
  • Zusammenklappbar mit einer Hand, großer Korb und Vordach, abnehmbare Stoßstange
  • Große Räder mit abgedichteten Lagern für leichtes Manövrieren und gekoppelte Feststellbremsen

Mehr Auswahl für Geschwisterwägen gibt’s hier…

Bestseller: Kinderbuggys

Wir haben die beliebtesten Kinderbuggys in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

IntiPal Kinderwagen Handwärmer, Handwärmer Handschuhe Handmuff mit Fleece, Universal Kinderwagen Muff...
  • 【Wärmen Sie Ihre Hände】 Das Innenfutter des Kinderwagen-Handwärmers besteht aus doppelseitigem Flanellstoff, der bequem und weich ist. Nachdem Sie den verdeckten Knopf...
  • 【Universalgröße für Kinderwagen】DDie Kinderwagenhandschuhe passen zu jedem Standardwagen. Die optimale Lösung für Eltern und Babys, um im Herbst und Winter nach draußen...
  • 【Winddicht und Wasserabweisend】Das Äußere des Kinderwagen Handschuhe besteht aus wasserdichtem 1680D doppelsträngigem Oxford-Gewebe, das wasserdicht ist und keine Angst vor...
  • 【Kinderleichte Montage】Maße: ca. 58 x 49 cm. 5 Druckknöpfe sorgen für eine einfache Anpassung und Befestigung an dem Schiebegriff.

Aktuelle Angebote für Kinderbuggys

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für Buggys nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Wir helfen euch beim Sparen!
Unser Product-Crawler durchforstet stündlich alle verfügbaren Produkte auf Amazon. Die Waren mit reduzierten Preisen werden herausgefiltert. Diese Auswahl wird dann Algorithmus-gesteuert nach Höhe der Rabatte geordnet. Damit versäumt ihr garantiert keines der (teilweise nur kurz) verfügbaren Angebote mehr.

Die 3 wichtigsten Kriterien für einen Kinderbuggy

1. Größe und Gewicht des Buggys auswählen

Grundvoraussetzung für eine sichere und komfortable Fahrt mit dem Buggy ist, dass euer Kind das laut Hersteller maximale Belastungsgewicht nicht überschreitet. In der Regel sind das 15 kg. Bitte trotz Beinauflage auch darauf achten, dass die Beine in schlaffem Zustand nicht zu nahe an den Boden reichen bzw. gar berühren.

2. Sicherheit des Kinderbuggys bedenken

Neben einer stabilen Konstruktion gilt es darauf zu achten, dass der Gurt euer Kind so schützt, dass ein „Durchrutschen“ oder Herausfallen nicht möglich ist. Der bewährte „5-Punkt-Gurt“ gewährleistet genau das. Ebenso wichtig ist auch eine Feststellbremse, die ihren Namen auch verdient und auch bei abschüssigem Gelände verlässlich hält.

3. Komfort/Handhabung nicht vergessen

Nicht zuletzt soll ein Buggy auch eine Erleichterung für alle Eltern darstellen. Ein einfacher und durchdachter Faltmechanismus soll dafür sorgen, dass der Kinderbuggy mit wenigen Handgriffen platzsparend zusammengeklappt werden kann. Das Eigengewicht eines Buggys sollte 11-12 kg nicht überschreiten, zudem sollten die Räder auf jeden Fall schwenkbar sein, um auch einen „Slalom“ in der Stadt meistern zu können. Kein absolutes Muss, aber ebenso nicht zu verachten: ein höhenverstellbarer Schiebegriff, den gerade größere Väter schätzen werden.

Häufige Fragen zu Kinderbuggys

1. Welcher Kinderbuggy ist der beste für mein Kind?

Ein Buggy muss individuell auf die Größe des Kindes einstellbar sein, um sicher und komfortabel zu sein. Im Optimalfall lässt sich ein Kinderbuggy auch mit wenigen Handgriffen auf ein kleines Faltmaß zusammenklappen. Eine Auswahl der besten und beliebtesten Kinderbuggys findet man hier. Dazu zählt der GB Gold Pockit, der als einer der kleinsten faltbaren Kinderbuggys gilt. Wer etwas größere Faltmaße akzeptieren kann, dafür aber einen Buggy mit Liegefunktion sucht, trifft mit dem Sky Comfort Buggy von FJESSA eine gute Wahl. Auf die wesentlichen Grundfunktionen und den kleinsten Preis reduziert ist hingegen der Buggy S2 von Kidmeister.

Welche Geschwisterbuggys sind am beliebtesten?

Ein Buggy, in dem zwei Kinder Platz finden muss so schmal sein, dass man damit durch gängige Türen und Lift-Eingänge kommt. Dennoch sollte ein Geschwisterbuggy alle nötigen Sicherheitskriterien und ausreichend Komfort aufweisen. Ein beliebtes Modell für Geschwisterbuggys ist der Hauck Turbo Duo, bei dem besonders auf eine schmale Ausführung Wert gelegt wurde. Auch der Holiday Double Buggy von Britax Römer kann für Kinder bis ca. 3 Jahre überzeugen.

Worauf kommt es beim Kauf eines Kinderbuggys an?

Der 5-Punkt-Sicherheitsgurt muss auf die Kindesgröße einstellbar sein. Weiters sind fixier- und schwenkbare Räder wichtig, im Idealfall ist auch der Schiebegriff auf die Größe der Eltern verstellbar. Der Faltmechanismus sollte so funktionieren, dass der Buggy auch mit einer Hand zusammenklappbar ist. Für den nötigen Sonnenschutz sorgt im Optimalfall ein Sonnenverdeck mit UV-Schutz. Das Eigengewicht eines Kinderbuggys sollte 7 kg nicht überschreiten, damit er gut manövrierbar bleibt.


Mehr zum Thema

Kinderwägen

Kinderbuggys

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 26.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion