Die 3 E-Scooter Testsieger 2020-22 [Ratgeber]

Welche E-Scooter wurden als Testsieger gekürt und welche Testkriterien sind wirklich entscheidend? Hier der Überblick über die jüngsten E-Scooter-Testsieger von ADAC, Stiftung Warentest uvm.

Hohe Reichweite, geringes Gewicht oder Fahrkomfort durch Federung bzw. große Luftreifen, robuste Verarbeitung und gute Beschleunigung: Die Anforderungen an einen E-Scooter variieren je nach Einsatzzweck recht stark. Kein E-Scooter kann alle Wünsche erfüllen. Allerdings unterscheiden sich die Testsieger bei den wichtigen technischen Komponenten wie Akku und Motor sowie Reifen und Bremsen deutlich von minderwertigen Modellen. Diese Testkriterien wurden auch bei den E-Scooter-Tests des ADAC und Stiftung Warentest berücksichtigt. Aber auch der Fahrkomfort, die Beleuchtungsausstattung und eine Dauerhaltbarkeitsprüfung sind neben vielen weiteren Testkriterien in die Bewertung eingeflossen.

Die letzten Tests von Stiftung Warentest und ADAC liegen allerdings schon etwas zurück: Im Jahr 2020 wurden hier die letzten Testsieger gekürt. Wir sind gespannt und werden hier berichten, ob 2022 neue Tests durchgeführt werden – denn nach und nach gesellen sich z.B. mit den neuen Modellen von Egret (Modelle „Pro“ und „X“) weitere E-Scooter in der Oberklasse hinzu. Auch das neue Modell von Xiaomi, der Mi 3, ist bereits auf Schiene – und Gerüchte über den „Xiaomi 4 Pro“ machen bereits die Runde.

Neben dem ADAC und Stiftung Warentest testen auch Redaktionen der Computerbild, CHIP oder der Süddeutschen Zeitung diverse E-Scooter-Modelle, die eine zusätzliche Einschätzung ermöglichen. Wir haben hier die E-Scooter aufgelistet, die in punkto Qualität und Fahrkomfort überzeugen können und bisher eine gute Bewertung erhalten haben.

Tipp: Wer ausschließlich auf der Suche nach E-Scootern mit Straßenzulassung ist, wird hier fündig.

Checkliste: E-Scooter Testsieger

  • Echte Testsieger oder „Vergleichssieger“? Nur E-Scooter, die von objektiven Organisationen und Fachmagazinen tatsächlich getestet wurden, sollten auch als „Testsieger“ bezeichnet werden. Onlinemagazine und Plattformen, die eigenständig „Testsieger“ küren, ohne die Scooter selber zu fahren/prüfen, sind in unseren Augen nicht vertrauenswürdig. Deshalb listen wir unten ausnahmslos E-Scooter inklusive Angabe der Quelle und Art der Bewertung auf – damit wird klar, ob die Bewertungen auf Grundlage von Tests von ADAC, Stiftung Warentest oder subjektiven Einschätzungen von Käufern beruhen. Auch letztere können durchaus brauchbare Hinweise auf Vor-/Nachteile eines E-Scooters bringen.
  • Prüfkriterien beim E-Scooter-Test des ADAC und Stiftung Warentest: Große und unabhängige Organisationen wie der ADAC und Stiftung Warentest haben die personellen und technischen Ressourcen um jedes getestete Modell auf Herz und Nieren zu prüfen. Dazu zählt die tatsächliche Reichweite (Akku), der Antrieb, die Reifen oder auch die Bremsen, der Fahrkomfort und die Beleuchtung. Alle E-Scooter-Testkriterien des ADAC findet ihr im Detail auf dieser Seite ganz unten. Wie die Stiftung Warentest den Testsieger gekürt hat, kann man hier nachlesen.
  • Testkriterien bei Fachmagazinen: Auch die Redaktionen von „Computerbild“, „CHIP.de“ und der „Süddeutschen Zeitung“ führen Tests durch. Sie geben einen guten Überblick über gute und weniger gute Modelle, da die Testergebnisse unter realen Bedingungen stattfinden. Eingehende technische Prüfungen finden bei solchen Tests aber selten statt.
  • Bewertungen von Käufern liefern bei genauem Hinsehen zusätzliche Hinweise, wie sich ein Modell im Alltag bewährt.
  • Neben den technischen Aspekten sollte vor dem Kauf abgeklärt werden, ob man den E-Scooter auch im Straßenverkehr verwenden möchte. Eine Auswahl von beliebten E-Scooter mit Straßenzulassung haben wir hier aufgelistet. es hier. E-Scooter mit höheren Geschwindigkeiten ohne Straßenzulassung findet ihr hier.

Tipp: Hier gibt´s die besten E-Scooter, die für Kinder geeignet sind.

E-Scooter Testsieger mit Straßenzulassung

Wir haben uns auf die Suche nach vertrauenswürdigen E-Scooter-Tests gemacht und die jeweiligen Testsieger mit Straßenzulassung hier aufgelistet.

Angebot
E-Scooter MAX G30D II von Segway - Testsieger ADAC 2020

Schlauchlose 10 Zoll Luftreifen mit spezieller Innen-Beschichtung gegen Reifenpannen, Energierückgewinnung beim Bremsen und eine enorm hohe Reichweite von bis zu 65 km (unter optimalen Voraussetzungen):
Der „MAX G30D II“ von Segway ist das Nachfolgemodell des Testsiegers beim ADAC E-Scooter-Test im Juni 2020 und bietet eine sehr gute Ausstattung und hohe Verarbeitungsqualität. Der Scooter ist in Deutschland und Österreich im Straßenverkehr zugelassen. Bemängeln kann man die fehlende Lenkerhöhenverstellung und das vergleichsweise höhere Gewicht (19,6 kg), das dem in erster Linie dem Akku geschuldet ist.

Im Vergleich zur ersten Version kommt das Nachfolgermodell nur mit kleinen Veränderungen u.a. bei den Griffen und auch beim Bremssystem: Beide Bremssysteme werden nun über einen Bremshebel bedient.

Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem E-Scooter ist wie schon beim Vorgängermodell sehr gut.

 

The Urban #RVLTN – Testsieger Stiftung Warentest 2020

Ein sehr robuster E-Scooter mit 8 Zoll-Reifen inklusive Straßenzulassung mit guter Federung und gut dosierbaren Bremsen: So lautet das Testurteil bei Stiftung Warentest beim Test 2020. Mit der Gesamtnote „Gut“ wurde dieser Elektroscooter zum Testsieger gekürt. Weitere Vorteile: Der Scooter ist klappbar und die Lenkerhöhe kann bei diesem Modell auf die Körpergröße eingestellt werden. Die Kritikpunkte lt. Stiftung Warentest: Durch das höhere Gewicht (15,3 kg) ist das Tragen eher mühsam, das Vorderlicht könnte heller sein, und das Display ist nachts schwer lesbar. Die  Reichweite liegt mit etwa 18 km eher im unteren Bereich. Und im Vergleich z.B. zum Egret Ten V4 (2. Platz ADAC-Test 2019) muss man beim #RVLTN mit kleineren 8-Zoll-Reifen auskommen, was aber durch eine gute Federung zumindest teilweise wieder wettgemacht wird. Unser Fazit: Wer auf geprüfte Sicherheit Wert legt, liegt mit dem #RVLTN alles richtig. Nach einer deutlichen Preissenkung des Herstellers ist dieser E-Scooter zudem eines der günstigsten Modelle mit ABE. Für noch höheren Fahrkomfort ist aber ein Modell mit 10 Zoll-Reifen die noch bessere Wahl – allerdings verbunden mit einem deutlich höheren Preis. 399,00 EUR

BMW X2City – nicht mehr erhältlich (Testsieger ADAC 2019)

Eine äußerst hohe Verarbeitungsqualität, viel Komfort  – und eine hochwertige Sicherheitsausstattung: So lässt sich dieser E-Scooter von BMW zusammenfassen – der durch die Größe und das Gewicht aber eher E-Bikes Konkurrenz macht. Also kein Gefährt, das man locker unter den Arm packt, dafür mit dem Extra-Plus an Fahrkomfort und Sicherheit. Der X2City wurde 2019 vom ADAC als Testsieger ausgezeichnet, ist allerdings nicht mehr erhältlich

Ausstattung:

  • Große, 16 Zoll Luftreifen
  • Lithium-Ionen 408 Wh Akku
  • Geschwindigkeitsstufen: 8, 12, 16, 18 und 20 km/h
  • Tempomat-Funktion durch dauerhaftes Drücken des Pedales
  • Supernova Lichtanlage
  • Magura MT2 Bremsanlage
  • Der Akku herausnehmbar und am mitgelieferten Netzteil in 2,5 Stunden nachladen
  • Dank Freilauf auch bei leerem Akku als „normaler“ Roller nutzbar
  • Lenkeinheit: faltbar
  • Display: kompakt rechts am Lenker, PIN-Code Freischaltung
  • Ergon Ergonomie-Griffe
  • Micro-USB-Anschluss

nicht mehr erhältlich

E-Scooter-Tests Platz 2

E-Scooter Egret Ten V4 Stvo-Version

Egret Ten V4 48V mit Straßenzulassung – ADAC-Test 2. Platz 2019

Der EGRET TEN V4 ist eine Weiterentwicklung des Serien-Testsiegers V3. Dieser E-Scooter ist ein hochwertiger „Allrounder“ mit hoher Reichweite (48V-Version ca. 40 km, 36V-Version ca. 30 km) und einer ebenso guten Antriebsleistung. Beim Test von Computer BILD und CHIP.de schaffte es der Roller in der 48V-Version  sogar auf Platz 1, beim ADAC-Test 2019 auf Platz 2. U.a. werden auch die Bremsanlage und die Motorisierung (bürstenloser Nabenmotor) positiv hervorgehoben. Abzüge gibt es einzig für das höhere Eigengewicht (ca. 17 kg) und die eher schwache Frontleuchte. Ausstattung (48V)
  • Gewicht: 17 kg
  • Akku: Li-Ion 48V 11,6 Ah
  • Antrieb: konstant 500W / 800W Spitze
  • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Reichweite bis zu 40 km
  • Max. Zuladung: 100kg
  • Beleuchtung: LED Scheinwerfer vorne, Rücklicht hinten
  • Bereifung: 10″ Luftreifen
  • Ladezeit: 100% in 4-6 Stunden
  • Bedienung: Zeigefingergasgriff
  • Abmessungen: 115 X 54.5 x 95-115 cm, gefaltet 107 X 18.5 x 38 cm
ab 999,99 EUR
velix E-Kick - 2. Platz ADAC 2020 - hier Version 2021
  • ELEKTRO-ROLLER FÜR LÄNGERE STRECKEN: 37V-10,4AH Lithium-Akku gewährleistet eine GROSSE REICHWEITE von ca. 30-40 km! ZULADUNG beträgt 120 kg! Der eScooter ist KLAPPBAR, bequem...
  • MIT ABE FÜR STRAßEN & RADWEGE: Dank leistungsstarkem 350W MOTOR erreicht man schnell die max. erlaubten 20 km/h. Fahrspaß OHNE FÜHRERSCHEIN! Für Erwachsene, Jugendliche ab dem...
  • KOMFORTABELES SICHERES FAHRVERGNÜGEN: 8,5“ LUFTREIFEN mit einem STOßDÄMPFER vorne und zwei FEDERBEINEN hinten! SCHEIBENBREMSEN vorne & hinten! LED-Licht vorne & hinten!
  • VELIX APP AUF DEUTSCH für Android & iOS mit vielen Infos zum Fahrzeugzustand. USB LADEBUCHSE & HANDYHALTERUNG ermöglichen die Nutzung z. B. auch von Navi-Apps. Mit BLUETOOTH...
  • NEUE VERSION V.2021: Optische Änderungen wie eine zusätzliche Metallöse für Diebstahlschutz, neue Gummi-Trittfläche, neue Ventile und weitere liebevolle technische...

Ebenso auf Platz 2 bei Stiftung Warentest 2020: Der IO HAWK eScooter Sparrow-Legal, der allerdings lt. Anbieterseite nicht mehr erhältlich ist.

E-Scooter mit den besten Kundenbewertungen

Neben Tests von Fachmagazinen und Prüforganisationen können auch die Bewertungen von privaten Käufern wertvolle Hinweise auf die Alltagstauglichkeit eines E-Scooters geben. Hier eine Auswahl von weiteren E-Scootern, die durch besonders gute Kundenbewertungen hervorstechen.

Angebot
E-Scooter MAX G30LD von Ninebot-Segway

Der G30LD ist der „kleine Bruder“ des ADAC-Testsiegers G30D, der ebenso mit 10 Zoll (schlauchlosen) Luftreifen ausgestattet ist und technische nahezu ident ist. Der Unterschied zum G30D liegt beim Akku und folglich der Reichweite: Der G30LD ist mit einer kleineren 367 Wh (10200 mAh) Batterie ausgestattet und schafft damit etwa 40 km Reichweite (statt bis zu 65 km beim G30D) bei optimalen Bedingungen.

E-Scooter STREETBOOSTER One mit Strassenzulassung

Bei unserem Test hat der STREETBOOSTER One mit seinem 350 Watt Motor (650 Watt Spitzenleistung) und nur 13,5 kg Gewicht überzeugt.
  • Echte 26 km Reichweite
  • 8,5 Zoll luftgefüllte Reifen
  • Max. 22 km/h – reizt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit inkl. Toleranzgrenze voll aus
  • hoher Fahrkomfort
  • sehr robuste Verarbeitung.
  • Geschützt gegen Staub und Spritwasser nach IP54
  • Hervorragender Kundenservice mit deutschlandweitem Servicenetz
  • garantierte 7 Jahre Ersatzteilversorgung
Nachfolgemodell STREETBOOSTER Two: Noch mehr Reichweite (33 km), Power (450 Watt Dauerleistung bzw. 700 Watt Spitze) aber auch mehr Fahrkomfort durch 10 Zoll-Reifen bietet im Vergleich das Modell STREETBOOSTER Two. Vorteilhaft im Vergleich zum Streetbooster One ist außerdem der Hinterradantrieb, womit man besonders bei losem Untergrund und nasser Fahrbahn im Vergleich zum Frontantrieb nicht so leicht wegrutscht. Nachteil: Mit 20 kg bringt der STREETBOOSTER Two einige Kilogramm mehr auf die Waage. Mit dem Gutscheincode: „DADSLIFE“ gibt´s einen neuen STREETBOOSTER One oder Two um 15 EUR günstiger: Der Code kann beim letzten Bestellschritt bei „Ich habe einen Gutschein“ eingegeben und aktiviert werden.

>> Tipp: den STREETBOOSTER One gibt´s hier auch bei Amazon 

Dads CHECK

699,00 EUR

Mit Gutscheincode „DADSLIFE“ nur 684,00 EUR
Angebot
Xiaomi Mi Electric Scooter Pro 2 Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition E-Scooter mit Straßenzulassung...
  • E-Scooter mit Straßenzulassung (ABE) zur Nutzung auf öffentlichen Straßen (Datenbestätigung im Lieferumfang beiliegend mit Angabe der Fahrzeugidentifikationsnr. (FIN) + auf der...
  • Maximale Geschwindigkeit von bis zu 20km/h im Sport Modus (S-Mode)
  • 474Wh Lithium Ionen Akku mit ultra langer Reichweite von bis zu 45km bei einem Reifenluftdruck von 3,5 bar (auch abhängig von Straßengegebenheiten, Körpergröße & -gewicht)
  • 8,5" Luftreifen für ein sicheres Fahrgefühl
  • Intuitive und einfache Bedienung

Bestseller: Elektro-Scooter

Wir haben die beliebtesten E-Sooter in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Ninebot KickScooter MAX G30LD Powered by Segway Ninebot KickScooter MAX G30LD Powered by Segway Aktuell keine Bewertungen 699,00 EUR 549,99 EUR
2 Ninebot KickScooter ES1LD Powered by Segway mit Straßenzulassung Ninebot KickScooter ES1LD Powered by Segway mit Straßenzulassung Aktuell keine Bewertungen 349,00 EUR
3 Elektro Scooter 30 Km Reichweite 350W Motor E-Scooter 8 Zoll Vollreifen Faltbarer Elektroroller für... Elektro Scooter 30 Km Reichweite 350W Motor E-Scooter 8 Zoll Vollreifen Faltbarer Elektroroller... Aktuell keine Bewertungen 289,99 EUR
4 Hiboy S2 Lite Elektro Scooter - 6,5' Substantiv Reifen - Bis zu 16 Km Langstrecken- und 20 Km/h tragbarer... Hiboy S2 Lite Elektro Scooter - 6,5" Substantiv Reifen - Bis zu 16 Km Langstrecken- und 20 Km/h... Aktuell keine Bewertungen 299,99 EUR 254,99 EUR
5 IconBIT KICK E-SCOOTER Delta PRO - Elektro Scooter mit Straßenzulassung (StVZO), 20 km/h, einfacher... IconBIT KICK E-SCOOTER Delta PRO - Elektro Scooter mit Straßenzulassung (StVZO), 20 km/h,... Aktuell keine Bewertungen 329,99 EUR 319,00 EUR
6 Mega Motion E Scooter mit Straßenzulassung, ABE Faltbarer Elektroroller 25 km Reichweite, 36 V/ 7.5 Ah... Mega Motion E Scooter mit Straßenzulassung, ABE Faltbarer Elektroroller 25 km Reichweite, 36 V/ 7.5... Aktuell keine Bewertungen 459,99 EUR 365,48 EUR
7 Denver SEL80130LIME Elektroroller, Lime, 300W Denver SEL80130LIME Elektroroller, Lime, 300W Aktuell keine Bewertungen 179,00 EUR
8 E Scooter mit Straßenzulassung, ABE Elektroroller Belastung bis 120kg, 30 km Reichweite, LED , 20km/h,... E Scooter mit Straßenzulassung, ABE Elektroroller Belastung bis 120kg, 30 km Reichweite, LED ,... Aktuell keine Bewertungen 364,44 EUR
9 Viron E-Scooter mit Straßenzulassung Elektro Scooter ABE Aluminium Elektroroller Faltbar Roller EScooter... Viron E-Scooter mit Straßenzulassung Elektro Scooter ABE Aluminium Elektroroller Faltbar Roller... Aktuell keine Bewertungen 479,00 EUR
10 Chilli Pro Scooter Reaper Grim Stuntscooter in schwarz, 110mm Rollen, Einsteiger Stuntscooter Chilli Pro Scooter Reaper Grim Stuntscooter in schwarz, 110mm Rollen, Einsteiger Stuntscooter Aktuell keine Bewertungen 169,71 EUR 134,95 EUR
11 Ethic DTC. Complete Scooter Erawan Neochrome Ethic DTC. Complete Scooter Erawan Neochrome Aktuell keine Bewertungen 198,49 EUR 192,38 EUR
12 Lihgfw Scooter for Kinder Kleinkind-Scooter, faltbar und verstellbar in Höhe, Lean to Steer 3-Rad-Roller... Lihgfw Scooter for Kinder Kleinkind-Scooter, faltbar und verstellbar in Höhe, Lean to Steer... Aktuell keine Bewertungen 139,99 EUR

Aktuelle Angebote für E-Scooter

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für Elektro-Scooter nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Wir helfen euch beim Sparen!
Unser Product-Crawler durchforstet stündlich alle verfügbaren Produkte auf Amazon. Die Waren mit reduzierten Preisen werden herausgefiltert. Diese Auswahl wird dann Algorithmus-gesteuert nach Höhe der Rabatte geordnet. Damit versäumt ihr garantiert keines der (teilweise nur kurz) verfügbaren Angebote mehr.


Mehr zum Thema

E-Scooter, Roller & Boards

Top-Marken

Finanzierung

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 26.01.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Redaktion