Die besten Spielhäuser für Kinder

Ein Spielhaus, ob im Garten oder indoor, ist ein pädagogisch wertvoller Rückzugsort. Aber aus Holz oder Kunststoff? Mit Stelzen oder ohne? Alle Antworten, Bestseller & Angebote für Kinderspielhäuser.

Ein Spielhaus für den Garten oder auch für drinnen ist ein eigener Bereich für Kinder, der ihnen wertvollen Raum zum Spielen und zur Entwicklung verschafft. Experten sehen im Sinne der Motopädagogik[1] sogar doppelten Vorteile: „Einmal werden Eltern und Kinder motopädagogisch beschäftigt, wenn sie das Spielhaus einrichten, zum anderen können Kinder und Erwachsene bei der Nutzung des Spielhauses Spaß und Freude an der Bewegung wiederfinden.“[2]

Damit es mit dem zweckfreien Spielen in Zeiten des digitalen Overflows auch klappt, muss man bei der Auswahl des richtigen Spielhauses für Kinder einige Kriterien beachten. Die von Billig-Herstellern verwendeten Materialien – egal ob Holz oder Kunststoff – halten oft Witterung und UV-Strahlung nicht stand. Auch fehlende Sicherheitszertifikate und komplizierte Montagen sind frustrierend. Hochwertige Spielhäuser stehen im Vergleich dazu über Jahre sicher – und damit der kindlichen Fantasie zur Verfügung.

Wir haben für diesen Ratgeber verschiedene Modelle getestet, mit etlichen Vätern aus unserer Dad’s Life Community gesprochen und alle Erfahrungen mit Spielhäusern aus Holz und Kunststoff zusammengetragen. Top-Hersteller wie Smoby oder AXI haben wir direkt kontaktiert und um Infos zu Material und Produktion gebeten. Und auch die Tipps und Empfehlungen aus der Dad’s Life-Community hinsichtlich der Wahl des Holzes bei Gartenspielgeräten haben wir im Beitrag berücksichtigt.

Tipp: Die kompakte Übersicht über Gartenspielzeug findet ihr hier.

Checkliste für Kinderspielhäuser

  • Alter: Spielhäuser können schon für Kinder ab 2 Jahren interessant sein. Dafür sollte man ein ebenerdiges Modell wählen, das leicht zugänglich ist. Ab 3 Jahren beginnt die ausgeprägtere Rollenspielzeit, für die das Spielhaus das Zentrum sein kann. Ältere Kinder finden in einem Spielhaus auf Stelzen mehr Action-Möglichkeiten wie Rutschen oder Kletternetze sowie einen baumhausähnlichen Rückzugsort[3] vor neugierigen Eltern.
  • Material: Die beliebtesten Gartenspielhäuser bestehen aus Massivholz. Dieses sollte FSC-zertifiziert[4], sauber geschnitten, splitterfrei und am besten bereits kesseldruckimprägniert[5] sein. Minderwertige Modelle können durch Witterung sogar schimmeln. Auch Kunststoff-Spielhäuser müssen sowohl Witterung als auch UV-Strahlung standhalten. Karton– oder Stoff-Spielhäuser sind ausschließlich für den Indoor-Betrieb geeignet.
  • Größe: Wie groß das Kinderspielhaus sein kann, ist natürlich eine Frage des zur Verfügung stehenden Platzes im Garten bzw. im Haus. Kleinere Kunststoff-Modelle (1,5 m2) lassen sich alternativ auch indoor aufbauen, größere Holz-Spielhäuser (ca. 5 m2) bieten dafür viel mehr Kindern Platz.
  • Montage: Die Montage, vor allem von massiven Holz-Gartenhäusern, kann viel Zeit und handwerkliches Geschick in Anspruch nehmen. Billig-Hersteller fallen oft auch dadurch negativ auf, dass die mitgelieferte Bau-Anleitung missverständlich oder gar falsch ist. Auch fehlende Einzelteile wie Schrauben sind ein Ärgernis, das den Aufbau unnötig in die Länge zieht.
  • Sicherheit: Namhafte Hersteller aus Europa bieten in der Regel Produkte an, die ein CE-Zeichen[6] aufweisen und nach der Sicherheitsnorm EN 71[7] geprüft und produziert wurden.
  • Extras: Manche Gartenhäuser verfügen über Spielgeräte wie Rutschen, Schaukeln, Kletternetze, aber auch Postkästen, Türklingeln und Spielküchen. Für Kinder bieten diese Extras zusätzliche, teils zweckgebundene Spieloptionen. Ein simples Spielhaus reicht aber aus, um die Fantasie anzuregen und Kinder selbst Spiele erdenken zu lassen.

Gute Spielhäuser für Kinder

Nach welchen Kriterien erfolgt die Auswahl der Produkte?
Wir vertrauen bei der Produktauswahl auf unsere Fachredakteure und Experten. Außerdem fließen die Rückmeldungen der Dad‘s Life-Community sowie seriöse Prüfzeichen, Gütesiegel und Testergebnisse in die Auswahl der von uns empfohlenen Produkte mit ein.

Spielhaus Holz (Garten)

Für viele muss das Spielhaus im Garten aus Holz sein. Kein anderes Material fügt sich so harmonisch in die Natur ein. Welches Holz verwendet und vor allem wie dieses behandelt wurde, ist bei der Wahl entscheidend. Auch auf eine einfache Montage-Anleitung und saubere Verarbeitung der Komponenten sollte man Wert legen.

Spielhaus „Milan“ von AXI
Dieses Spielhaus aus FSC-zertifiziertem Holz besticht durch sein schönes, aber unaufdringliches Design und bietet Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten sowohl im Inneren als auch auf der Veranda. Mit Abmessungen von 191 x 202 x 180 cm zählt es zu den großen Holzspielhäusern. Es ist aus sicherem, splitterfreiem Hemlock-Holz gefertigt und verspricht somit Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Dank der vorgefertigten, vorgebohrten Paneelen lässt es sich leicht montieren und ist durch die Verwendung von wasserbasierter Beize praktisch wartungsfrei.

Unser Fazit
Qualitativ steht das AXI-Spielhaus über vielen Modellen der Konkurrenz. Das hat natürlich auch seinen Preis, dafür bekommt man ein robustes und einfach schönes Häuschen für den Garten, das die Kinder glücklich macht – wie wir selbst erfahren haben.
Kinderspielhaus aus Fichtenholz von Wiltec
Ein richtiges Schmuckstück ist dieses Spielhaus aus Fichtenholz. Die umweltfreundlichen Materialien sind im Gegensatz zu Kunststoff leicht zu entsorgen, wenn das Kind dem Spielhaus-Alter entwachsen ist. Das stabile Spielhaus aus Fichtenholz hat die Abmessung 120 cm x 102 cm x 154 cm. Bunt lackiert und mit schrägen Fenstern und Türrahmen bildet es einen hübschen Blickfang für jeden Garten. Das asymmetrisch gestaltete Dach schützt Kind und Inneneinrichtung vor Regen und Sonneneinstrahlung. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Unser Fazit
Es muss nicht immer alles perfekt sein. Was wir unseren Kindern mitgeben, trifft auch auf das Design dieses Hauses zu. Neben der asymetrischen Gestaltung auch aufgrund der für den Preis hohen Holz- und Verarbeitungsqualität für uns besonders empfehlenswert.
Angebot
Kinderspielhaus aus Holz von Timbela
In diesem Holz-Kinderspielhaus finden die Kinder im Freien ein hochwertiges Zuhause. Der Aufbau geht dank einer einfachen Montageanleitung und den vorgeschnittenen Paneelen verhältnismäßig einfach. Das hochwertige, aus zertifiziertem nordischem Kiefern- und Fichtenholz gefertigte Spielhaus verspricht langanhaltende Freude. Wer es persönlicher möchte, kann das Haus auch gemeinsam mit den Kindern individuell gestalten oder streichen.

Unser Fazit
Grundsätzlich gut verarbeitetes Kinderspielhaus, bei dem aber noch einige zusätzliche Handwerks-Arbeiten auszuführen sind. Ideal für alle, die das nötige Geschick mitbringen und das Häuschen so ihren Bedürfnissen anpassen. Wird gerne auch als Geräte-Schuppen eingesetzt.

Spielhaus Kunststoff (Garten & indoor)

Plastik-Spielhäuser werden oft auch nur Smoby-Spielhaus genannt, so dominant ist die Vormachtstellung des französischen Herstellers in diesem Bereich. Aber auch andere Produzenten bieten, was man von Kunststoff-Modellen erwartet: einen leichteren Aufbau und wetterfeste Konstruktionen zu einem im Vergleich zu Holz-Spielhäusern geringeren Preis.

Kinderspielhaus mit Tisch von LittleTom
Am Outdoor-Tisch die Sonne genießen oder sich ins Haus zurückziehen? Vor dieser Entscheidung stehen mit diesem Mini-Haus auch die ganz Kleinen: Das wetterfeste Kinderhaus wartet mit jeder Menge Spielmöglichkeiten auf. Der Innenraum bietet genug Platz für 2 bis 3 Kinder ab 12 Monaten. Eine der Innenwände verfügt über ein Spielelement mit zwei Interaktionsspielen. Der Tisch mit den zwei Bänken lässt sich leicht abmontieren und sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite des Hauses anbringen. Die einzelnen Kunststoffteile des Spielhäuschens sind langlebig und lassen sich dank Steckverbindungen mit den mitgelieferten Kunststoffschrauben einfach und schnell montieren. Dafür braucht man nicht einmal Werkzeug – eine Geldmünze ist ausreichend.

Unser Fazit
Dieses Modell von LittleTom ist ein perfektes Beispiel dafür, dass nicht nur Smoby gute Spielhäuser aus Kunststoff herstellt. Besonders die Steinmauer-Design und der flexible Tisch haben es uns angetan. Sehr schöne Alternative zum Marktführer.
Spielhaus „Mein neues Haus“ von Smoby
Dieses Smoby-Spielhaus bietet Kindern ab 2 Jahren ein geräumiges Spielumfeld mit einem Maß von 118 x 132 x 135 cm. Mit seinem realistischen Design, einschließlich des großen Dachs mit Dachhauben, Fenstern mit Fensterläden und einer halben Eingangstür, ist es ideal für die kleinen Hausbesitzer. Die Wände sind aus robustem und UV-stabilem Kunststoff gefertigt. Das Haus kann durch Zubehör wie Küchen oder Klingeln noch individuell erweitert werden.

Unser Fazit
Neuauflage des Spielhaus-Klassikers von Smoby. Design und Funktionalität sind wie gewohnt auf hohem Niveau, allerdings führen nach Erfahrungen unserer Dad’s Life Community verzogene Wände zu unnötigen Schwierigkeiten beim Aufbau.
Kinderspielhaus „Eco House“ von Feber
Dieses Spielhaus für drinnen und draußen besteht zu 90 Prozent aus recyceltem Kunststoff und bietet Kindern ab 2 Jahren eine einzigartige Spielumgebung. Ausgestattet mit ökologischen Lernspielen, darunter Recyclingbehälter, ein städtisches Pflanzgefäß, ein Regenwasser-Auffangsystem, eine Windmühle und ein Solarpanel, fördert es das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Natur. Die robuste Konstruktion garantiert Sicherheit und Langlebigkeit, die Montage geht vergleichsweise leicht von der Hand.

Unser Fazit
Wer seine Kinder für Umweltschutz und Nachhaltigkeit begeistern will, hat mit diesem Spielhaus einen sehr guten Verbündeten. Das finden nicht nur wir, sondern auch die Jury der Toy Awards, die das Feber Eco House zum Gewinner in der Kategorie „Sustainability“ gekürt hat.
Angebot
Spielhaus „Neo Friends Haus“ von Smoby
Dieses Smoby-Haus ist für Kinder ab 3 Jahren gedacht und lädt mit den Maßen 217 x 171 x 172 cm zum Treffen mit Freunden, Spielen und Träumen ein. Durch die Verwendung robuster und UV-stabiler Materialien ist es sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet und hält den meisten Wetterbedingungen problemlos stand. Wie bei vielen Smoby-Spielhäusern besteht auch hier die Möglichkeit, das in diesem Fall ohnehin schon üppig ausgestattete Basis-Modell durch Zubehör noch weiter zu individualisieren.

Unser Fazit
Das Smoby Neo Friends Haus hat uns durch sein liebevolles Design und die robusten Materialien überzeugt. So hat es schon mehrere Stürme problemlos überstanden. Der Aufbau kann anfangs herausfordernd sein. Wenn man den Dreh heraus hat, geht es aber recht einfach.

Spielhaus Karton (indoor)

Wer angesichts der Preise für Holz-Spielhäuser große Augen macht, findet in einem Spielhaus aus Karton eine äußerst günstige Alternative. Die Fassade lässt sich prima bemalen und verzieren, ist allerdings ausschließlich indoor aufzubauen.

Spielhaus 'Bauernhof' aus Bastelkarton von small foot
1.221 Bewertungen
Spielhaus „Bauernhof“ aus Bastelkarton von small foot
Dieses Haus aus Bastelkarton bietet Kindern ab 3 Jahren die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die stabile Konstruktion mit einfach zu öffnender Tür und Fenstern sowie tierischen Motiven an den Außenwänden ist einfach zu bemalen. Durch die Gestaltung mit Wachs-, Filz- und Buntstiften kann jedes Kind sein eigenes, individuelles Bauernhaus erschaffen. Mit seinen Maßen von 87 x 71 x 88 cm finden auch zwei kleine Kinder Platz zum Spielen.

Unser Fazit
Das „Bauernhof“-Spielhaus ist eine preiswerte aber unserer Ansicht nach sehr coole Ergänzung für das Kinderzimmer. Die Kids können ihre Kreativität beim Bemalen und beim Rollenspiel ausleben. Einzig die Stabilität der Karton-Konstruktion könnte etwas höher sein.
Angebot
Bastelkarton-Spielhaus „Joypac“ von Kreul
Dieses Spielhaus bietet mit seinen großzügigen Maßen von ca. 120 x 80 x 110 cm kreativen Raum für Kinder. Aus stabiler, weißer Pappe gefertigt, lässt es sich schnell aufbauen und individuell bemalen, bekleben oder dekorieren, was es zu einem umweltfreundlichen und attraktiven Bastelprojekt für die ganze Familie macht. Im XXL-Spielhaus können sich Kinder gemütlich zurückziehen und dabei ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Unser Fazit
Schöne Alternative zu klassischen Spielhäusern aus Holz oder Kunststoff. Uns gefällt an diesem Modell vor allem die Möglichkeit, wirklich alles nach eigenen Wünschen zu gestalten und zu dekorieren. Dadurch können die Kinder noch mehr Beziehung zu „ihrem Haus“ aufbauen.

Spielhaus auf Stelzen (Garten)

Ein Stelzenhaus für den Garten verbindet die Vorteile eines Spielhauses mit zusätzlichem Raum, der durch die Höhe entsteht. So können einerseits Spielelemente wie Rutschen oder Kletterleitern angebracht und andererseits unter der Plattform Platz für einen Sandkasten geschaffen werden.

Spielhaus für Kinder mit Balkon „Adventure“ von Brast
Das Spielhaus „Adventure“ bietet Kindern einen persönlichen Spiel- und Rückzugsort auf Stelzen und verfügt über eine Treppe, einen Balkon mit Geländer, zwei Fenster mit schwenkbaren Fensterläden sowie eine Tür. Dieses auf Sicherheit geprüfte Holzspielhaus verspricht mit seinem großzügigen Innenraum Spaß und Geborgenheit. Es ist aus wärmeimprägniertem Tannenholz gefertigt, um den europäischen Normen zu entsprechen. .

Unser Fazit
Das Brast-Spielhaus ist ein Bestseller auf Amazon, auch weil Konzeption, Optik und Spielfläche überzeugen. Um aber wirklich outdoor-tauglich zu sein, sind noch einige Nacharbeiten nötig, die die Kosten noch ein wenig nach oben treiben.
Spielhaus „Beach Lodge XL“ mit Rutsche von AXI
Das AXI Spielhaus Beach Lodge XL kombiniert Funktionalität mit einem ansprechenden Design, ideal für Kinder ab 2 Jahren. Es besteht aus nachhaltigem FSC 100% Hemlockholz, das nicht splittert und gegen Witterungseinflüsse resistent ist. Mit einer Plattformhöhe von 57 cm, einer Rutsche von 118 cm Länge, transparenten Fenstern und einer robusten Halbtür mit Briefkasten bietet dieses Spielhaus vielfältige Spielmöglichkeiten. Die Montage wird durch vormontierte Teile erleichtert, Treppe und Rutsche können flexibel angebracht werden.

Unser Fazit
Wer in seinem Garten einen Hauch von Malibu verspüren will, ist mit diesem Spielhaus gut beraten. Aber nicht nur das Design, auch die vielen Spielmöglichkeiten und die vergleichsweise einfache Montage haben uns gefallen.

Mehr Auswahl an Stelzenhäusern gibt’s hier…

Bestseller: Spielhaus für Kinder

Wir haben die beliebtesten Kinderspielhäuser für den Garten und indoor inklusive Angebote in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu Garten-Spielhäusern

Worauf muss man bei einem Spielhaus für Kinder achten?

– Bei den Materialien hat man im Grunde die Wahl zwischen Holz, Kunststoff und Karton, wobei der Preis der Reihe nach abfällt.
– Auf welches Material man auch setzt, Witterungsbeständigkeit ist für alle Garten-Spielhäuser ein zentraler Punkt. Denn kein Kind spielt in einem verzogenen, abgesplitterten oder gar schimmelnden Haus.
– Je massiver die Einzelteile des Spielhauses sind, desto länger kann die Montage in Anspruch nehmen. Für Spielhäuser auf Stelzen sollte man sich beispielsweise einen ganzen Tag Zeit (und einen geschickten Freund zur Unterstützung) nehmen.

Wie wähle ich das richtige Spielhaus für Kinder aus?

Für jüngere Kinder ist ein leicht zugängliches Spielhaus entscheidend. Je größer die Kinder werden, desto größer, höher und umfangreicher kann auch das Haus sein. In puncto Material ist es meist eine ästhetische Frage – Holz sieht im Garten einfach hochwertig aus. Plus: Simpel gehaltene Holz-Spielhäuser können später auch als Geräteschuppen dienen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Spielhäusern für Kinder?

Bei der Wahl der Holzart und dessen Behandlung gibt es große Unterschiede zwischen (vermeintlich) günstigen und hochpreisigen Anbietern. Auch was die Architektur an sich, die vielen Details und die Nachhaltigkeit betrifft, zeigen sich namhafte Hersteller überlegen.

Welche Hersteller und Marken von Spielhäusern sind empfehlenswert?

– Smoby (Outdoor-Spielzeug und Kinderfahrzeug-Spezialist aus Frankreich)
– AXI (Marke des niederländischen Möbel- und Spielgeräteproduzenten pragma)
– Wendi Toys (Fabrikant von Outdoor-Spielgeräten für Kinder aus dem „Holzland“ Lettland)
– small foot (mehrfach ausgezeichnetes Spielzeug-Unternehmen aus Delmenhorst, Niedersachsen)

Welchen Nutzen hat ein Spielhaus für Kinder?

Ein Spielhaus fördert die Kreativität und Vorstellungskraft von Kindern, indem es einen eigenen Raum zur Gestaltung und zum Spiel – ganz ohne konkreten Spielzweck – darstellt. Gartenspielhäuser animieren die Kinder zudem, sich im Freien zu bewegen, was wichtig für eine gesunde körperliche Entwicklung ist.[2]

Welches Holz ist das beste für ein Garten-Spielhaus?

Zedernholz wird häufig für Spielhäuser im Garten gewählt, da es natürlich beständig gegen Schimmel, Fäulnis und Insekten ist. Preiswerteres Kiefernholz muss behandelt werden, um ähnliche Widerstandsfähigkeit zu erreichen. Auch Hemlock-Holz (Tanne) wird von namhaften Herstellern verwendet.

Fazit: Welches ist das beste Spielhaus für Kinder?

Egal für welches Grundmaterial man sich entscheidet: ein gutes Spielhaus für Kinder muss stabil sein und viele Details bieten, die die Kreativität ankurbeln. Ein einfacher Aufbau und Sicherheitszertifikate sind weitere Merkmale der besten Spielhäuser.

  1. AXI Spielhaus 'Milan': hochwertiges Garten-Spielhaus aus Hemlock-Holz, ansprechendes Design mit Liebe zum Detail, massiv und nachhaltig
  2. Smoby 'Mein neues Haus' Kinderspielhaus: Kunststoff-Spielhaus für Indoor und Outdoor-Nutzung, schnell aufgebaut, Klingel als besonderes Highlight
  3. small foot Spielhaus 'Bauernhof': günstige Spielhaus-Alternative aus Karton, zum Bemalen, einfacher Aufbau, überraschend stabil

Mehr zu Kinderspielhäusern

Quellen

Änderungsprotokoll

  • 19.03.2024: Ein Holzspielhaus nach negativer Rückmeldung aus unserer Community aus dem Ratgeber entfernt.
  • 10.02.2024: Neue Holz-Spielhäuser 2024 recherchiert.
  • 22.11.2023: Produktinformationen der besten Spielhäuser aktualisiert.
  • 10.06.2023: FAQs, Fazit und Quellen eingefügt.
  • 18.05.2023: Neue Spielhäuser für Kinder recherchiert und zur besseren Übersicht in Subkategorien gegliedert.

Mehr zum Thema

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 21.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion