Wieso sind Wimmelbücher bei Kindern so beliebt, Frau Berner? [Podcast]

Und welche Projekte stehen bei ihr noch an? Diese und mehr Fragen klären wir im „Dad’s Talk“ mit Wimmlingen-Erschafferin Rotraut Susanne Berner.

Sie gilt als eine der erfolgreichsten Illustratorinnen unserer Zeit und hat mit ihren Wimmelbüchern einen Bestseller erschaffen, der weltweit millionenfach verkauft wurde.

Dabei hatte Rotraut Susanne Berner nicht nur während des Zeichnens oft zu kämpfen, sondern auch als die Bücher erschienen sind. Denn in den USA gab es einen Riesenskandal, weil in einem ihrer Wimmelbücher ein nacktes Geschlechtsteil zu sehen ist.

„Ich bin immer noch sprachlos darüber, dass das damals so ein Skandal war. Die ganze Geschichte ist absolut lächerlich.“

Rotraut Susanne Berner
Illustratorin und Autorin

Mittlerweile kann Berner darüber lachen, wie ihr in dieser Folge des Podcasts „Dad’s Talk“ deutlich hören könnt.

Die inzwischen 73-Jährige hat Dad’s Life in ihrer Wohnung in München empfangen und ausführlich über ihre Anfänge, das Erfolgsgeheimnis von Wimmlingen, ihr besonderes Verhältnis zu Grüffelo-Erschaffer Axel Scheffler und ihre nächsten Projekte gesprochen. So viel sei schon mal verraten: An Rente denkt sie noch lange nicht!

Dad’s Life im Gespräch mit Rotraut Susanne Berner

Hier könnt ihr die gesamte Folge mit Rotraut Susanne Berner anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Simplecast zu laden.

Inhalt laden


Mehr zum Thema

Dad’s Life Podcast

Alle Infos zum Dad’s Life Podcast „Dad’s Talk“
Redaktion