Wie schreibt man Bücher, die Millionen Menschen berühren, Frau Funke? [Podcast]

Und wird es noch weitere Werke geben? Diese und mehr Fragen klären wir im „Dad’s Talk“ mit Erfolgsautorin Cornelia Funke.

Über 20 Millionen Mal wurden Cornelia Funkes Bücher bereits verkauft. Eine unfassbare Zahl, die selbst für die Erfolgsautorin kaum zu greifen ist.

„Es ist unbegreifbar. Mir hat mal jemand gesagt, wenn du all deine verkauften Bücher Seite an Seite legst, kommst du einmal um den Globus rum. Das konnte ich dann verstehen, weil ich wollte ja mal Astronaut werden.“

Cornelia Funke
Erfolgsautorin

Auf der ganzen Welt werden ihre Werke wie die „Wilden Hühner„, die „Tintenwelt-Trilogie“ oder „Reckless“ gelesen – und ein Ende ist zum Glück noch nicht in Sicht!

Tipp: Hier die beliebtesten Kinderbücher von Cornelia Funke im Überblick.

Aber was treibt Cornelia Funke noch an? Wieso hat sie ihre Wahlheimat USA nach so langer Zeit verlassen? Und auf welche Bücher dürfen sich ihre Fans in naher Zukunft freuen?

Das und noch viel mehr haben wir mit ihr in dieser Folge des „Dads Talk“ besprochen und dabei auch eine sehr nachdenkliche Cornelia Funke erlebt.

Dad’s Life im Gespräch mit Cornelia Funke

Hier könnt ihr die gesamte Folge mit Cornelia Funke anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Simplecast zu laden.

Inhalt laden


Mehr zum Thema

Dad’s Life Podcast

Alle Infos zum Dad’s Life Podcast „Dad’s Talk“

Kinderbücher

Kinderbücher nach Alter

Redaktion