Die besten PUKY-Laufräder, Dreiräder & Fahrräder

Welche Vorteile Laufräder, Dreiräder und Fahrräder vom Marktführer PUKY bieten – und wie sie im Gewichtsvergleich mit den Premium-Marken abschneiden: Hier alle Infos zu PUKY und die beliebtesten Modelle im Überblick.

Sehr sichere Konstruktionen, hochwertiges Material sowie Designs am Puls der Zeit: Die „PUKY GmbH & Co. KG“ ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das seit 70 Jahren unter der Marke „PUKY“ Fahrräder, Laufräder oder auch Dreiräder für Kinder herstellt. Das Unternehmen nimmt als deutscher Marktführer bei Kinderfahrrädern (etwa 40% Marktanteil) auch die soziale Verantwortung wahr und beschäftigt über 400 Menschen mit Behinderung in 10 Werkstätten.

PUKY positioniert sich im mittleren bis höheren Preissegment für Eltern und Kinder, die nach Kinderfahrrädern, Laufrädern und Dreirädern in verlässlich hoher Qualität suchen. Auffallend ist die sichere Ausführung bei allen PUKY-Gefährten – das zeigt sich beispielsweise anhand geschlossener Kettenkasten bei den Fahrrädern, dem tiefen Rahmen oder den TÜV-geprüften Lenkerpolstern.

Der Unterschied zu den Kinderfahrrad-Premium-Marken wie „woom bikes“ oder „Cube“? In punkto Sicherheit sehen wir keine nennenswerte Unterschiede. Beim Gewicht müssen allerdings bei manchen Modellen Abstriche gemacht werden.
Mehr dazu, sowie alle relevanten Informationen zu PUKY inklusive der beliebtesten Dreiräder, Fahrräder und Laufräder findet ihr hier kompakt zusammengefasst.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für Kinderlaufräder gibt’s hier. Und die übersichtliche Kaufberatung für Kinderfahrräder in allen Größen findet ihr hier.

Checkliste für PUKY Fahrräder, Laufräder und Dreiräder

  • Die „PUKY GmbH & Co. KG“ mit Sitz in Wülfrath (nahe Düsseldorf, NRW) ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das bereits 1949 gegründet wurde. Im Sortiment finden sich Rutschfahrzeuge, Laufräder, Dreiräder, Roller, Gokarts und Kinderfahrräder.
  • Das Unternehmen genießt im gesamten deutschsprachigen Raum einen hervorragenden Ruf – nicht umsonst ist man bei Kinderfahrrädern in Deutschland der Marktführer. Die Erfahrungen und positiven Bewertungen vieler Eltern (und Kinder) unterstreichen diese Marktstellung.
  • Die Produkte von PUKY gelten als robust und funktional, sind aber auch in punkto Design am Puls der Zeit. Die Sicherheit kommt ebenso nicht zu kurz (geschlossener Kettenkasten bei Fahrrädern, tiefer Einstieg und tiefer Schwerpunkt, Lenkerpolster etc.).
  • Zu den beliebtesten Produktserien von Puky zählt ganz klar die ZL– und die Youke-Serie bei den Kinderfahrrädern (mit Alu-Rahmen) , die im Vergleich zur Z-Serie weniger schwer sind. Bei den Rutschfahrzeugen ist das Puky Wutsch  seit Jahren ein äußerst beliebter Bestseller, ebenso das PUKYlino als Laufrad mit 4 Rädern.
  • Preislich bewegen sich die Kindergefährte von PUKY im mittleren bis mittelhohen Preissegment. Der Vergleich zu den Premium-Marken wie „woom bikes“ oder „Cube“ zeigt bei mehreren Details, besonders aber beim Gewicht die wesentlichen Unterschiede: So wiegt beispielsweise das Puky Kinder Zl 16  9,5 kg, das vergleichbare „woom 3“ von woom bikes dagegen nur 5,3 kg bzw. das „Cubie 160“ von Cube 7,5kg.
  • Das höhere Gewicht macht sich im Vergleich zum Körpergewicht von Kindern durchaus bemerkbar, wettgemacht wird das aber durch den deutlich geringeren Preis der PUKY-Modelle – bei den Kinderfahrrädern, aber auch bei den Laufrädern.
  • Insgesamt kann man für die gesamte Produkt-Palette von PUKY eine klare Kaufempfehlung aussprechen – man bekommt hier sichere, deutsche Markenqualität mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Puky-Dreirad

Tipp: Den kompakten Ratgeber für Dreiräder für Kinder gibt’s hier.

Puky 2514 - Fitsch - My First Puky
  • Erlernen der ersten Tret- und Pedalierbewegungen
  • Weiterentwicklung des Gleichgewichtssinns
  • Fördert die Koordination von Armen und Beinen
  • Erleichtert den späteren Umstieg auf das Fahrrad
  • Erstes Fahrzeug für Fortbewegung ohne Bodenkontakt

Puky Wutsch / Pukylino

Angebot
Puky Wutsch - My First Puky
  • Erlernen der ersten Bewegungsabläufe
  • Erweitert den Bewegungsdrang- und radius Ihres Kindes
  • Stabilität und Standsicherheit durch Pendelachse
  • Verbessert die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes
  • Schafft die Grundlage für komplexe Abläufe und erfolgreiches Lernen

Puky-Laufrad

Kinder lernen das Radfahren wesentlich einfacher, wenn zuvor die Balance auf einem Laufrad trainiert wird!

Tipp: Die kompakte Übersicht zu Laufräder aller Marken findet ihr hier.

Angebot
Puky 4073 LR M Plus Laufräder, Kiwi, M
  • Schutzblech hinten
  • Ständer
  • Luftgefüllte Reifen.
Angebot
Puky LR M Classic retro-blau
  • Geflochtener Lenkerkorb aus flexiblem Kunststoff
  • Spezieller Laufradsattel
  • Höhenverstellbarer Lenker und Sattel
  • Hochwertige Schaumbereifung
  • Seitenständer
Puky 4031 LR 1BR Laufräder, Kiwi
  • Spezieller Laufradsattel, Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett, Kindgerechtes Bremssystem, Produktgewicht: 5,2 kg
  • Sicherheitslenkergriffe, Spezieller Laufradsattel, Räder und Lenkung sind kugelgelagert, Sattel und Lenker höhenverstellbar, Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett,...
  • Ständer, Lenkerpolster, Sicherheitslenkergriffe, Rahmen mit tiefem Einstieg, Kindgerechtes Bremssystem, Ohne Ventilkappen da gemäß der Spielzeugnorm EN71-1 verschluckbare...

Puky Kinderfahrräder

Puky Fahrrad 12-Zoll

12 Zoll Kinderfahrräder zählen zu den kleinsten Fahrradgrößen, die angeboten werden. Ab einer Körpergröße von ca. 95 cm (Kindesalter ca. 3 Jahre) kann man mit einem solchen Rad starten.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für 12-Zoll Kinderfahrräder gibt’s hier.

Puky Fahrrad 16-Zoll

16 Zoll Kinderfahrräder eignen sich ab einer Körpergröße von ca. 105 cm (Schrittlänge ca. 46 cm) – diese Größe erreichen durchschnittlich Kinder ab ca. 4-5 Jahre.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für 16-Zoll-Kinderfahrräder findet ihr hier.

Angebot
Puky Youke 16''-1 Alu Kinder Fahrrad rosa
  • Schritthöhe von 45 bis 54 cm
  • Körpergröße von 109 bis 125 cm

Puky Fahrrad 20-Zoll

Mit dem Schuleintritt, also ab einem Alter von etwa 6 Jahren, passt für viele Kinder ein Fahrrad mit 20 Zoll.

Tipp: Die besten 20-Zoll-Fahrräder für Kinder sind hier übersichtlich aufbereitet.

Puky LS-Pro 20-7 Alu Kinder Fahrrad silberfarben/orange
  • Robustes Kinderfahrrad mit kindgerechter Rahmengeometrie
  • Das PUKY S-PRO 20 bietet euch die bisher einzige normgerechte V-Brake für Kinder.
  • Shimano Tourney 7-Gang, Schnellspanner-Naben, Antrieb: 32 t / 14-28 t
  • Körpergröße: ab 115 cm
  • Gewicht Kind: < 60 kg

Puky Fahrrad 24-Zoll

Zwischen 8 und 10 Jahren erreichen Kinder eine Körpergröße von ca. 135 cm (sowie Schrittlänge von 69 cm). Spätestens dann wird es Zeit für 24 Zoll Fahrrad.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für 24-Zoll-Kinderfahrräder gibt’s hier.

Puky LS-Pro 24-8 Alu Kinder Fahrrad silberfarben/orange
  • Robustes Kinderfahrrad mit kindgerechter Rahmengeometrie
  • Das PUKY S-PRO 24 bietet euch die bisher einzige normgerechte V-Brake für Kinder.
  • Das PUKY S-Pro 24 ist für Kinder ab 8 Jahren und einer Körpergröße von 128 cm geeignet, die sportlich und zeitgemäß unterwegs sein möchten.
  • Körpergröße: ab 128 cm
  • Gewicht Kind: <100 kg

Fahrradhelme von Puky

Sicherheit beim Fahrradfahren: Ein Fahrradhelm ist für Kinder Pflicht – und sollte vom ersten Tag an getragen werden. Im Idealfall ist der Helm auch noch farblich auf das Fahrrad abgestimmt. Hier die Bestseller von Puky:

Puky PH 8 Kinder Fahrrad Helm Gr.45-51cm weiß/pink
  • Kopfumfang von 45-51 cm
  • gute Belüftung
  • Insektenschutz
  • robuste Schale
  • einfaches Verstelsystem
Angebot
Puky 9550 PH 3-M/L Fahrradhelm, Schwarz
  • Zuverlässige Sicherheit beim Fahrradfahren mit den Fahrradhelmen von PUYK.
  • Rastersteckschloss mit Kinnpolster
  • 5 Luftungsschlitze inkl. Insektenschutz

Mehr Auswahl für Fahrradhelme für Kinder gibt´s hier…

Kinderfahrradgröße bestimmen

Für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren sind Kinderfahrräder zwischen 12 und 26 Zoll passend. Wichtig:
Nicht das Alter, sondern allein die Größe eures Kindes (zusammen mit der Schrittlänge) entscheidet darüber, welche Fahrrad-Größe wirklich passt. Die Schrittlänge wird an der Innenseite des Beines von der Fußsohle bis zum Schrittansatz gemessen.

Kinderfahrrad-Größenrechner
cm
Passende Größe:
? Zoll
Dieser Wert ist leider ungültig. Bitte gib eine Schrittlänge zwischen 35 und 82 ein.
Dieser Wert ist leider ungültig. Bitte gib eine Körpergröße zwischen 80 und 160 ein.
Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Kinderfahrrad-Größentabelle

Körpergröße Kindesalter Schrittlänge Fahrradgröße (in Zoll)
ab 95 cm ab ca. 3-4 Jahre ca. 40 cm 12 Zoll
ab 100 cm ab ca. 4 Jahre ca. 44 cm 14 Zoll
ab 105 cm ab ca. 4,5 Jahre ca. 46 cm 16 Zoll
ab 110 cm ab ca. 5 Jahre ca. 48 cm 18 Zoll
ab 120 cm ab ca. 6-7 Jahre ca. 55 cm 20 Zoll
ab 135 cm ab ca. 8 Jahre ca. 69 cm 24 Zoll
ab 140 cm ab ca. 10-11 Jahre ca. 78-80 cm 26 Zoll

Mehr zum Thema

Kinderfahrräder & mehr

Lauf- & Fahrräder nach Größe

Kinderfahrräder nach Marken

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 26.10.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Redaktion